Antwort schreiben 
Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Verfasser Nachricht
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 798
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 9
Beitrag #1
Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Moin Leute,

ich wollte bei meinem 900SS einen Digitalen Km Zåhler (Fahrradtacho) nachrüsten, und in der Suchoption nur etwas über Stdzåhler gefunden.

Nun habe ich das bei anderen ålteren Schleppern (Hanomag, Deutz) schon gemacht, aber beim MB Trac fehlt mir die richtige Stelle wo der Abnehmer die Geschwindigkeit abnehmen kann.
Da ja Magnete als Unterbrecher für das Signal der Messung wichtig sind und sich der Abstand zwischen diesen und dem Abnehmer nicht veråndern darf, habe noch nichts gefunden wo man das anbauen kann.
Dachte mir schon das die Welle zur Hinterachse gut wåre, nur das kann evtl. eine Unwucht wg der Geschwindigkeit geben.

Bei den anderen Schleppern habe ich den Magnet in die VA Felge gemacht und den Abnehmer am Holm mit der Lenkung (da sich der Abstand nicht veråndert, also quasi eine KonstanteBig Grin) befestigt.
Nun ist so etwas beim Mb Trac für mich nicht zu finden.

Hat jemand soetwas an seinem MB Trac verbaut, wenn ja, wo kann man den Geber ansetzen?
Oder hat jemand aus dem Forum eine andere einfachere Idee und ich denke i d falsche Richtung?

Die Idee mit dem Vermessungsrad / Strecken Messrad wo die Kommunalen Wegelagerer immer mit rumjuckeln, hatte ich auch schon. Nur da muss immer ein 2ter mit dabeisein der nebenherläuft oder das raushalten muss, und dann die Tür offen steht. Das ist mir zu umståndlich zudem hat man ja nich immer jemanden der 40km/h laufen auf långeren Strecken durch hålt!
Die Idee hatte ich schon, das brauch keiner mehr schreiben.

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.07.2020 10:24 von Kettenhummel.)
02.07.2020 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aebifan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 24
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Digitaler Km zähler nachrüsten
Hallo Rüdiger,

Ich habe eine solche Umrüstung hinter mir, da meine 800SS zunächst in der Schweiz bei 30km/h registriert wurde, dann mit der Entsperrung auf 40 km/h, um die interne Scheibe des Traktormeters nicht ersetzen zu müssen, habe ich einen zusätzlichen digitalen Kilometerzähler montiert.

Einen Stahlring (ich glaube nicht es sich um ein Original handelt) war bereits an der Hinterachse auf der Kardanwelle geschweisst. Allerdings habe ich die Magnete dort befestigt.

Das ist schon seit mehreren Jahren so, und es funktioniert ohne Probleme.

Grüsse, Marco


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       

_____________________________
Grüsse aus der italienische Schweiz!

MB Trac 800 440.168 Bj.1988
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2020 15:37 von aebifan.)
02.07.2020 15:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Waldschrat Offline
Stammgast
*

Beiträge: 284
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Hallo Rüdiger,
du kannst doch auch zwei gegenüberliegende Magnete an der Antriebswelle befestigen, dann ergibt das keine Unwucht und du hast eine noch genauere Messung.
Gruß Gerd

02.07.2020 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 798
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 9
Beitrag #4
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Moin Leute,

@ Marco:
Wenn das bei Dir mit der Kardanwelle funktioniert werde ich mich morgen mal unter den 900 legen und schauen wo man da welchen Halter anbauen kann. Es sollte bei mir untenrum nicht so wuchtig ausfallen wie bei Dir, Dein Tacho håtte jetzt die passende Grøsse. Es ist ja eigentlich nur wichtig das am Ende des Tages gezåhlte Km hat.
Deine Scheibe sieht mir ein bisschen nach Bremscheibe Kleinkraftrad aus, mit den Løchern für die Belüftung, da kann man gut den Magneten anschrauben. Ist die denn mit den 3 Haltern an der Welle angeschweisst?
Wie ist das denn mit der Einstellung des Tachos bei Deinem da die Welle ja x mal dreht (vielleicht weiss jemand wie oft?) bevor das Rad einmal rund ist.

Ist das mit dem Tacho wg der 40km/h gesetzlich vorgeschrieben in der Schweiz?

@Gerd:
Ja das wåre ein ansatz um die Unwucht zu umgehen. Da die Welle sich aber schon øfter dreht wüsste ich jetzt nicht wie die Einstellung wåre mit 2 Magneten da sich der Wert dann verdoppelt, müsste ich mal probieren.
Wenn man jetzt eine Schlauchschelle zum anbringen an der Welle benutzt, diese dann mit dem " Schliessmechanismus" um 180 Grad hebt sich das evtl. auf?
Werde das mal überdenken, und die Briefwaage benutzen Big Grin .

Danke

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.07.2020 23:04 von Kettenhummel.)
02.07.2020 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
aebifan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 24
Registriert seit: Apr 2015
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Hallo Rüdiger,

-Ja, die Scheibe ist an der Welle geschweisst

-Mit der Tacho war eine Einleitung dabei, um einen Einstellungswert berechnen zu können. Man "lernt" das Gerät, dass eine gefahrene Strecke exakt 100m oder sowas beträgt. Kann man mit dem WHB nicht durch Reifengrösse und Achstyp die Übersetzung rausfinden?

-Ja, in der Schweiz für 40km/h-Traktoren muss gesetzlich einen Tacho vorhanden sein, nur meine Tachoscheibe hatte die Angaben über die gesperrten Gänge nicht.

Grüsse, Marco

_____________________________
Grüsse aus der italienische Schweiz!

MB Trac 800 440.168 Bj.1988
03.07.2020 07:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TONY Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 620
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 16
Beitrag #6
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Hallo Rüdiger,
ist es nicht einfacher mitt ein gps oder handy zu fahren ,dan brachst man auch keine rechnung zu halten mit der reifendruck.
Habst Du dort keine gute Satellitenempfang?

groeten Tony
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.07.2020 15:48 von TONY.)
03.07.2020 15:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 475
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #7
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Hallo Rüdiger, ich meine, dass die Achse eine Gesammtübersetzung von 1: 14 hat. Wenn dir oder deinem Tacho das zu schnell ist, so befindet sich in der Bremsscheibe ein Loch. Da könntest du den Magneten auch befestigen.
LG Erhard
03.07.2020 21:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
700er_Michl Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 36
Registriert seit: Mar 2020
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
(03.07.2020 15:47)TONY schrieb:  Hallo Rüdiger,
ist es nicht einfacher mitt ein gps oder handy zu fahren ,dan brachst man auch keine rechnung zu halten mit der reifendruck.
Habst Du dort keine gute Satellitenempfang?

groeten Tony

Hallo Tony,
ich denke mal wenn das Gesetzlich vorgeschrieben ist, das dann ein "Festeinbau" mit abnahme am Fahrzeug gemeint / vorgeschrieben ist. Lass mich aber gerne belehren wenn es anders sein sollte.

Schönen Abend noch
Michael

MB Trac 65/70 - IHC 523 - Steyr 370 Kompakt
03.07.2020 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 798
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 9
Beitrag #9
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Moin Leute,

2 Tag nicht im Internet gewesen und schon haben mehrere geantwortet.

@ Marco
Beim Digitalen Tacho wåre das jetzt der umfang (Strich unten am Reifen und Boden machen 1 Umdrehung fahren bis der Strich wieder unten ist und das dann messen) das einstellen, ist einfach.

@ Tony
Anders als über Belgien machen die Sateliten um Skandinavien nen Bogen wegen den Nordlichtern, nee das ist ganz schlecht geht hier garnicht.
Quatsch, das geht sehr gut, die sind sehr gut abgedeckt. Das würde auch gehen wenn man ein modernes Telefon håtte, da kønnte man das, nur mit meinem ist das nicht drin.
Mit dem GPS (TomTom Raider wasserdicht und labert nur mit Zubehør Big Grin) habe ich das schon mehrfach ausprobiert, den gefahrenen Weg aufzuzeichen, nur da war das nach dem nachrechnen mit google Maps nicht richtig.
Meistens hatte das GPS zuwenig aufgezeichent, vieleicht wird da nur der geplante weg aufgezeichnet und nicht der gefahrene Weg?
Mit dem Tacho braucht man nur draufdrücken wenn man losfåhrt und ablesen wenn man da ist.
Das ist dann bei kurzen Strecken für mich besser, also gesamt wåre das nicht so eine ganze Hampelei.
Es gibt extra auch GPS mit Antenne aussen am MB Trac, nur das ist mir zu teuer und da kommt man mit 25€ für einen guten digitalen Tacho gut hin.
Bei anderen ålteren Traktoren ging das auch schnell mit dem montieren, aber sehen wir mal.

@ Erhard
Bremsscheibe ging auch, ist ein bisschen grøsser probier ich mal.

@ Michael
In Norwegen ist das nicht gesetzlich vorgeschrieben mit dem Tacho, nur in der Schweiz so wie der Marco geschrieben hat.
Ist vielleicht in meiner Frage an Marco falsch rübergekommen?

In Norwegen gibt es keinen TÜV für Schlepper, so wie in Deutschland, nur wenn man in eine Vegvesen Kontrolle kommt und da passt was nicht, dann muss das ausgebessert werden.
Daher war der 900SS auch total runter und viiiieeeel (ist ja immer noch) Arbeit.

Bin schon am probieren, mal schauen was wird, halte euch auf dem laufenden.

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.07.2020 13:58 von Kettenhummel.)
05.07.2020 13:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
gokarthermann Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: Mar 2018
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Fahrradtacho am MB-trac turbo 900 nachrüsten?
Servus Rüdiger
Was hältst Du von Magnet in die Hinterradfelge, vom Portal an eine Schraube einen kleinen Halter, der den Messwertaufnehmer trägt?
Gruß Hermann

No Allrad, No Fun Big Grin
05.07.2020 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hydrauliksteuergerät am MB-trac 900 Forst nachrüsten? Woidler 3 768 15.05.2020 17:25
Letzter Beitrag: Woidler
QTRAC19 Anhängersteuerventil am MB-trac 443 nachrüsten? Tom1500 0 424 04.03.2020 10:43
Letzter Beitrag: Tom1500
  Hydrauliksteuergerät nachrüsten am MB-trac 1300? Manni285 0 804 02.12.2019 08:49
Letzter Beitrag: Manni285
  Kann man im MBtrac 1600 turbo eine Wanderkupplung nachrüsten? fuchs 7 5.165 22.09.2019 18:41
Letzter Beitrag: Mb_1400
  Kann man Hydraulik & Zapfwelle am MB-trac 1400 turbo nachrüsten? Mb_1400 2 1.484 06.09.2019 09:28
Letzter Beitrag: Mb_1400
  Ölkühler/Ölwanne nachrüsten beim MB-trac turbo 900? Thomy14 5 1.840 11.06.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thomy14
  3-Pkt Heckbetätigung nachrüsten am MB-trac 1500 Ulli1300 10 2.254 08.05.2019 21:42
Letzter Beitrag: Ulli1300
YTRAC04 Kupplungskraftverstärker am MB Trac 1000 nachrüsten? Wer hat Tips und Bilder? Krifri99 12 4.006 30.04.2019 16:00
Letzter Beitrag: Krifri99
  3 polige Steckdose am MB-trac für Arbeitsscheinwerfer am Anhänger nachrüsten? Wolfgang E. 3 1.397 11.03.2019 18:34
Letzter Beitrag: Wiesenblitz
YTRAC04 Fronthydraulik und Arbeitsscheinwerfer vorne am MB-trac 1000 nachrüsten? Bettman 4 1.940 22.01.2019 18:43
Letzter Beitrag: salchen
  Einhebelsteuergerät am MB-trac 65/70 nachrüsten? Elsbachtrac 9 3.187 04.08.2018 17:38
Letzter Beitrag: Sebi
  Wo bekomme ich für meinen MBtrac 1600 turbo eine Klimaanlage zum nachrüsten? josef1600 31 31.076 24.05.2018 15:16
Letzter Beitrag: FloreBauer1600
  Zapfwelle an MB-trac 440/700K nachrüsten JoBrow 3 1.961 12.05.2018 23:02
Letzter Beitrag: JoBrow
  Zusatzluftkompressor am MB-trac 900 turbo nachrüsten? alexander_209 2 2.871 18.12.2017 15:31
Letzter Beitrag: R.W.
  Turbo am Mb trac 800 mit Schalldämpfer nachrüsten? chris23 1 1.618 21.07.2017 21:15
Letzter Beitrag: Geri155

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation