Antwort schreiben 
3-Pkt Heckbetätigung nachrüsten am MB-trac 1500
Verfasser Nachricht
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 454
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 21
Beitrag #1
3-Pkt Heckbetätigung nachrüsten am MB-trac 1500
Moin Männers,

bin gerade dabei die komplette Mimik der 3 Pkt-Heckbetätigung für die große Baureihe nachzubauen.
Kann mir bitte jemand einmal ein Foto von dem Hebel für die Kugelgelenkaufnahme oben am Steuergerät im angebauten Zustand machen? Evtl. noch ein paar Maße?
Und noch eine Frage: Das gesamte Gestänge der Heckbetätigung inkl. Handhebel bewegt sich immer mit auf und ab, wenn in der Kabine das Steuergerät normal betätigt wird, richtig?

Besten Dank.

Gruß
Ulli

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wußte das nicht - und hat's gemacht!
Rolleyes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.04.2019 22:21 von Hartmut.)
17.04.2019 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Fahrer Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.035
Registriert seit: Mar 2006
Bewertung 25
Beitrag #2
RE: 3-Pkt Heckbetätigung
(17.04.2019 19:54)Ulli1300 schrieb:  Und noch eine Frage: Das gesamte Gestänge der Heckbetätigung inkl. Handhebel bewegt sich immer mit auf und ab, wenn in der Kabine das Steuergerät normal betätigt wird, richtig?

Das stimmt genau ! Auch wenn du hinten am Heck die Fernbedienung benutzt, bewegt sich innen der Hubwerkshebel mit.

Gruß
Heinrich

Unimog und MB trac: Auf allen Feldern gut betreut !
17.04.2019 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 454
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 21
Beitrag #3
RE: 3-Pkt Heckbetätigung
War mir klar, bei der simplen Mechanik, aber trotzdem verschleißträchtig.

Gruß
Ulli

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wußte das nicht - und hat's gemacht!
Rolleyes
17.04.2019 20:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.131
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #4
RE: 3-Pkt Heckbetätigung
Moin Ulli,

Muss es original sein, oder geht es auch funktional?

Bei meinem ex 1500er hatte ein Vorbesitzer das relativ elegant gelöst und hat die Regelhydraulik dafür missbraucht.

Es wurde einfach eine Betätigungsstange an den Quer-Umlenkhebel der Regelhydraulik befestigt, und nach hinten verlegt.

Funktion war dann folgende:

Ran fahren an das Gerät, Unterlenker knapp bis unter die Koppelpunkte anheben, dann aussteigen und Unterlenker passend in Position halten und dann die Betätigungsstange reindrücken.
Dadurch bekam die Regelhydraulik dann einen Hubimpuls und hob den Heckkraftheber aus und man kuppelte das Gerät an.

War der Heckkraftheber zu weit ausgehoben und man musste die Unterlenker etwas hinunter lassen, dann brauchte man nur die Betätigungsstange etwas zu sich ziehen.

Ich muss mal schauen, ob ich noch irgendwo Bilder habe...

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
17.04.2019 22:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 454
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 21
Beitrag #5
RE: 3-Pkt Heckbetätigung nachrüsten am MB-trac 1500
Danke Hartmut für deinen Gedanken, aber ich möchte es doch lieber original haben.

Hat niemand die Gelegenheit ein Foto des Hebels am Steuergerät zu schießen?

Des Weiteren wäre ich dankbar, wenn mir jemand die genaue Position (Maße vom Kotflügelrand) des Drehpunktes vom Handhebel an der Innenseite des rechten hinteren Kotflügels ausmessen könnte. Mein Trac hat wohl mal neue Kotflügel ohne die Löcher für die Platte des Hebeldrehpunktes bekommen.

Vielen Dank.

Gruß
Ulli

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der wußte das nicht - und hat's gemacht!
Rolleyes
18.04.2019 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Kupplungskraftverstärker am MB Trac 1000 nachrüsten? Wer hat Tips und Bilder? Krifri99 11 1.510 14.04.2019 17:50
Letzter Beitrag: mb_1100
  3 polige Steckdose am MB-trac für Arbeitsscheinwerfer am Anhänger nachrüsten? Wolfgang E. 3 545 11.03.2019 18:34
Letzter Beitrag: Wiesenblitz
YTRAC04 Fronthydraulik und Arbeitsscheinwerfer vorne am MB-trac 1000 nachrüsten? Bettman 4 714 22.01.2019 18:43
Letzter Beitrag: salchen
  Einhebelsteuergerät am MB-trac 65/70 nachrüsten? Elsbachtrac 9 1.616 04.08.2018 17:38
Letzter Beitrag: Sebi
  Zapfwelle an MB-trac 440/700K nachrüsten JoBrow 3 1.069 12.05.2018 23:02
Letzter Beitrag: JoBrow
  Zusatzluftkompressor am MB-trac 900 turbo nachrüsten? alexander_209 2 1.261 18.12.2017 15:31
Letzter Beitrag: R.W.
  Turbo am Mb trac 800 mit Schalldämpfer nachrüsten? chris23 1 975 21.07.2017 21:15
Letzter Beitrag: Geri155
  Getriebeölkühler am MB Trac 1000 nachrüsten Thilla 2 2.269 15.02.2016 21:11
Letzter Beitrag: Thilla
  Kühler-Ausgleichsbehälter am MB-Trac 1500 nachrüsten michael 7 4.398 03.02.2016 18:57
Letzter Beitrag: 1300er MB Fahrer
  Drucklosen Rücklauf nachrüsten beim MB-trac 800 lkw-schrauber 6 2.713 17.01.2016 00:49
Letzter Beitrag: TracTobi
  Klimaanlage nachrüsten am Mb-trac 1000 Mb-trac-Fendt 1 2.453 12.07.2015 23:28
Letzter Beitrag: Hartmut
  Balligen Bolzen im Zugmaul nachrüsten vom MB Trac 900 Turbo Michi71 1 1.579 22.05.2015 23:14
Letzter Beitrag: Michael_78
  Kann ich am MB trac 800 einen Hydraulikanschluss nachrüsten? Trac 78 8 4.134 16.02.2015 06:32
Letzter Beitrag: Roby
OTRAC12 Wie kann ich an einem Mb Trac mit Wandler eine Hydraulikanlage nachrüsten? Baumschubser nrw 20 8.356 14.01.2015 07:49
Letzter Beitrag: indianer
  Zwischengänge im MB trac 443 nachrüsten? Mitfahrer 4 2.201 10.11.2014 16:34
Letzter Beitrag: Mitfahrer

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation