Antwort schreiben 
Dieseltank Leitungsstutzen leckt 1400er Trac
Verfasser Nachricht
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #1
Dieseltank Leitungsstutzen leckt 1400er Trac
Hallo Zusammen,

bei den 443 Modellen befindet sich links neben dem Dieseleinfüllstutzen ein weiterer metallischer Stutzen mit der Durchführung für die Dieselleitungen und dem Tankanzeigengeber.

Dieser Stutzen leckt bei meinem Trac. Ich vermute mal, dass es eine Dichtung zwischen dem metallischen Stutzen und dem Kunststofftank ist, zumindest kommt dort ordentlich Diesel zum Vorschein, wenn man den Tank über 3/4 gefüllt hat und dann vermutlich durch das hin und her schwappen beim fahren, der Diesel oben durch die defekte Dichtung kommt. Bei geringerem Füllstand bleibt es dort sauber.

Aber so ganz geblickt habe ich das noch nicht, wie das Ganze zusammen gebaut ist, oder auch, ob man die Dichtung überhaupt tauschen kann, ohne die Kabine zu kippen?

Da weiß doch sicher jemand Rat?

Gruß
Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2018 15:25 von Handgerissen.)
03.10.2018 14:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #2
RE: Dieseltank Leitungsstutzen leckt 1400er Trac
Hallo Zusammen,

wer kann mir hier weiter helfen?
Oder einen Link einstellen, wo das Thema schon mal behandelt wurde?!
Ich finde dazu nichts.
Danke

Gruß
Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
20.10.2018 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 631
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 8
Beitrag #3
RE: Dieseltank Leitungsstutzen leckt 1400er Trac
Moin Christian,

kannst Du mal ein Bild reinstellen?

Eigentlich mal losnehmen vielleicht ist der Gummiring / Dichtring hart und zu klein, oder gerissen.

Gruss Rüdiger

Ich weiss das Sie glauben, Sie håtten dass verstanden, was Sie glauben dass ich gesagt habe.
Aber
Ich bin nicht sicher, dass Sie gemerkt haben, das dass was Sie hørten, nicht das ist was ich meinte.
Ja nee is klar Big GrinBig GrinBig Grin
21.10.2018 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Dieseltank aus MB-trac 800 ausbauen? bösch 4 620 28.09.2019 11:41
Letzter Beitrag: Lubbi
  Hydraulik leckt beim MBtrac 1500? Kann man es abdichten? Cybergaak 3 1.283 28.09.2018 10:08
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Steuergerät leckt Öl beim MB trac 1500 frank 4 2.346 02.10.2017 14:42
Letzter Beitrag: frank
  Dieseltank verrostet von innen am MBtrac 800? jangeessink 5 2.998 10.12.2014 23:47
Letzter Beitrag: jangeessink
  Suche Maße vom Dieseltank der großen Baureihe Andy306 1 1.824 09.01.2014 18:53
Letzter Beitrag: fritten
XTRAC14 Turbolader am MBtrac 1300 leckt Öl? MBTrac130 22 8.963 10.02.2012 20:04
Letzter Beitrag: Hartmut
  Kann man den Dieseltank der großen Baureihe reparieren? kone 21 12.584 07.01.2012 16:49
Letzter Beitrag: Cliffde
ZTRAC15 Dieseltank vom MBtrac 800 reinigen? DomenicPlatz 2 2.351 31.01.2010 13:53
Letzter Beitrag: DomenicPlatz
  Motor leckt an Schwungscheibe vom MBtrac 800 Trac-Andy 4 3.060 27.12.2008 20:19
Letzter Beitrag: Trac-Andy
  Hydrauliköltank am Schauglas leckt beim MBtrac 1500 Hannes 2 3.169 12.12.2008 08:35
Letzter Beitrag: Hannes
  Dieseltank flicken vom MBtrac 1000? mitch 4 3.290 16.02.2008 00:05
Letzter Beitrag: Alex_F
  Klima im 1400er Charly1400 1 1.249 08.08.2005 17:19
Letzter Beitrag: Péter
  Dieseltank leckt tracer 10 5.737 16.04.2004 17:51
Letzter Beitrag: tracer
  1400er bei ebay! krümel 1 1.509 05.02.2004 02:07
Letzter Beitrag: Hondara300

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation