Antwort schreiben 
Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Verfasser Nachricht
mitch Offline
Stammgast
*

Beiträge: 280
Registriert seit: Feb 2006
Bewertung 3
Beitrag #1
Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Hallo Leute,
habe diese Woche den Tank ausgebaut weil ich den Tankgeber nicht raus gebracht habe.Wollte ihn auch mal reinigen.
Da er an den Halterungen schon ordentlich Rost angesetzt hat bin ich mal mit der Drahtbürste darüber gegangen.
Damit hörte ich aber dan schnell wieder auf .
Hatte dan gleich mal ein Loch im Tank.
Nun meine Frage was würdet ihr machen ?
Ich hab mir zwar einen neuen geholt,aber was mache ich mit dem alten.Soll ich löten oder schweißen um ihn dan zu verkaufen.
Oder ist der Aufwand nicht wert ?
Oder kann hir im Forum einer das Ding brauchen ?
Für den neuen hab ich beim MB 360€ bezahlt.


mfg
Christian

MB-Trac 1000 das beste von Mercedes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.02.2008 20:18 von Hartmut.)
09.02.2008 20:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.940
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 39
Beitrag #2
RE: Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Hallo mitch.

Ich hatte das gleiche Problem damals bei meinem Hanomag Granit 500. Da war der Tankboden durchgescheuert.

Nach langer Überlegung, war die Reparatúr so einfach, wie genial. Man muss nur den richtigen Impuls bekommen...

Ich habe meinen Tank damals mit GFK abgedichtet. Erst kam eine Schicht Harz auf den Tank, dann eine Glasfasermatte, dann ca. 10 Minuten warten, bis das Harz in die Matte etwas eingezogen war. Anschließend wieder Harz von oben auf die Matte und mit einem Pinsel verstreichen. Das Ergebnis beim verstreichen der oberen Harzschicht sieht zunächst katastrophal aus, aber man darf sich nicht beirren lassen...

Das ganze dann 24 Stunden trocknen lassen und die Überstände mit 80er Schmirgelpapier beischleifen.

Fertig.

Kosten damals: 5 Mark für die Matte (ca. 50x50 cm) und 15 Mark für das Harz.

MfG
Andre

ARE YOU READY FOR A CHANGE?

MB trac.

YES WE CAN!!!

-> "Mein Steckbrief" <-
09.02.2008 22:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 117
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #3
RE: Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Hallo.
Geht zwar nicht direkt ums Thema, aber egal...

Hast du den neuen Tank von innen versiegelt um das Problem ein für alle mal zu lösen?
Ich kenn das von Oldtimer´n, einfach eine Sprühdöse Klarlack nehmen, und den Tank von innen mehrmals einsprühen.
Hilft korrosion durch Wasser zu vermeiden und ist aus Kraftstoff fest, und nicht so teuer wie eine "profi" Versiegelung.
grüße...
Alexander
09.02.2008 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frank Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 580
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 7
Beitrag #4
RE: Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Hallo,
wieso den Tank von innen versiegeln, mir ist noch nie einer von innen durchgerostet. Die gammeln doch von aussen unter den Haltebänder durch genau wie die Druckluftkessel.

Gruß frank

MB Trac - Klasse statt Masse
15.02.2008 23:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Alex_F Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 117
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Dieseltank flicken vom MBtrac 1000?
Es geht ja nicht nur um durchrosten, sondern allgemein um rosten, denn der Tank kann auch von innen rosten, und wenn sich der Rost ablöst, bzw blättert, landet der im Filter, und das muss ja nicht sein....
war ja auch nur ein Tipp aus dem Oldtimer bereich....
Gruß
Alex
16.02.2008 00:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Dieseltank aus MB-trac 800 ausbauen? bösch 4 616 28.09.2019 11:41
Letzter Beitrag: Lubbi
  Dieseltank Leitungsstutzen leckt 1400er Trac Handgerissen 2 740 21.10.2018 11:54
Letzter Beitrag: Kettenhummel
  Dieseltank verrostet von innen am MBtrac 800? jangeessink 5 2.991 10.12.2014 23:47
Letzter Beitrag: jangeessink
  Suche Maße vom Dieseltank der großen Baureihe Andy306 1 1.820 09.01.2014 18:53
Letzter Beitrag: fritten
  Passt der Dieseltank vom MBtrac 1000 am MBtrac 900? mannu 2 1.978 05.06.2013 16:16
Letzter Beitrag: mannu
  Kann man den Dieseltank der großen Baureihe reparieren? kone 21 12.565 07.01.2012 16:49
Letzter Beitrag: Cliffde
ZTRAC15 Dieseltank vom MBtrac 800 reinigen? DomenicPlatz 2 2.347 31.01.2010 13:53
Letzter Beitrag: DomenicPlatz
  Dieseltank leckt tracer 10 5.730 16.04.2004 17:51
Letzter Beitrag: tracer

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation