Antwort schreiben 
Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Verfasser Nachricht
mightymike-1984 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #1
YTRAC04 Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo liebe Gemeinde.
Nachdem ich bei meinem 100er die Synchronringe gewechselt habe und alles wieder zusammengebaut habe, wollte ich nun die Kupplung entlüften. Leider funktionierte das nicht. Was muss ich beachten? Gibt es irgendwo einen Nippel zum entlüften? Ich habe oben den Ausgleichsbehälter voll gemacht und die Schraube am Geberzylinder geöffnet. Leider ist nach ein paar mal Pumpen der Behälter immer noch voll. Hab iwie das Gefühl dass das so nicht funktioniert :-D Über Hilfe wäre ich sehr dankbar, denn ich habe keine Lust die Kabine nochmal anzuheben um die Leitungen zu verfolgen und zu schauen wie was funktioniert. Der Bock kostet mich so schon genug Nerven.

MfG Mike
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2012 10:12 von Hartmut.)
27.02.2012 09:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
HI


Das entlüften der Kupplung ist immer ein Krampf Sad

Bevor mann nicht einmal ein bischen flüssigkeit drinn hat, tut sich garnichts.

Ich bin nachher hingegangen und habe Bremsflüssigkeit in eine saubere Ölkanne gefüllt, und habe eine schlauch oben aufgesteckt. Dann musst du gucken das der schlauch unten auf den Lüfternippel passt.

Dann drehst du unten den Lüfter los, und pumpst mit der Ölkanne die Flüssigkeit rückwärts in den Behälter, bis dieser voll ist. Dannach kannst du nochmal vo

"vorwärts" entlüften und fertig Wink .

mfg michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
27.02.2012 10:44
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mightymike-1984 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hi Michael.
Danke für deine Antwort. Wo ist denn der Nippel? So wie es ausschaut ist der Geber hydraulisch und der Geber pneumatisch. Der Geberzylinder hat auch keinerlei Anschlussmöglichkeit. MfG Mike
27.02.2012 10:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
HI


Der Nippel sitzt am NEHMER zylinder. Hast du pneumatische Kupplungsunterstützung? Weil dann weiss ich es nicht so genau wie das angeklemmt ist. Vom Prinzip her funktioniert es aber genau so, mit der Ölkanne einfach rückwärts durch die Leitung drücken.


mfg michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
27.02.2012 11:00
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 753
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #5
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo,

Ich hoffe, du hast keinen Denfehler und schaust den Pneumatikzylinder der Zapfwellenkupplung an. Der sitzt rechts neben der Kupplungsglocke. Der hat mit deiner Fahrkupplung nichts zu tun.
27.02.2012 12:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mightymike-1984 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Ach......sooooooo.... :-D Ich dachte der rechts ist der für die Kupplung. Wenn das so ist dann kanns nicht funktionieren und ihr dürft mich einen Noob nennen... :-D
Werd das gleich mal checken :-)

MfG Mike
27.02.2012 13:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ex Mitglied 2 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 570
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo Mike,

zum Entlüften gibt es ein Spezielles Gerät, jeder Lama-Händler hat so was.
Frag mal bei Dir in der Nähe zum Ausleihen.

Damit geht das echt gut.

Michaels Lösung geht auch.


Gruß Hermann-JOsef
27.02.2012 13:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mightymike-1984 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 8
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo an Alle.
Hat sich erledigt. Ging dann mit der Hand auch recht gut. Danke nochmal für eure Antworten.

MfG Mike
27.02.2012 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MeinBesterTrac Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 30
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo Mit-Schrauber,

Also wir haben einen 1300 und einen 1500 und eine U 1700.

Nach eine Kupplungseinbau konnten wir einen davon nicht mehr richtig entlüften.

Wir haben wirklich alles ausprobiert, was hier auf dem Forum kam.
Von oben nach unten entlüften, von unten nach oben, mit dem Ölkännchen, und das ganze mehrere 10 Male.

Mann konnte danach zwar damit fahren, jedoch hat die Kupplung nie richtig fein sauber getrennt. Das ging auf die Synchronringe.

Dann kamen wir auf einen Betrieb mit 7 MBtracs in der Gegend von Sinsheim.
Der sagte uns, dass es daran läge, dass der Nehmerzylinder unten an der Kupplungsklocke meist falsch herum angebracht ist.
Das Entlüftungsventil müsste oben am zylinder sein. An allen drei o.g. Fahrzeugen ist es jedoch unten. Man kann den Zylinder einfach abschrauben und andersherum wieder anschrauben.

Klar. Wenn das Entlüftungsventil des Nehmerzylinders unten an der Kupplungklocke die schätzungsweise 2 cm oberhalb der vom Geberzylinder in der Kabine kommenden Druckleitung sitzt, dann bleibt dort immer die 2 cm voller Luft, welches ein Kissen bildet und die Trennund der Kupplung verhindert. Die Luft ist leichter wie die Bremsflüssigkeit und kann nirgendwo dort entweichen. Sie bleibt dort in der Zylinderkammer für immer gefangen.

Auch eine Entlüftung mit 1, 5 bar Druck kann das nicht ändern.

Mann, wenn uns das mal jemand vorher gesagt hätte.

Wir haben 2 halbe Tage damit verbracht, das Ding zu Entlüften. und keine Erfolg gehabt.
Das Drehen des Zylinders hat´s voll gebracht.

Gruss Horst

Dannach ging´s einwandfrei.

Was für eine
05.09.2013 07:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
unimb Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 354
Registriert seit: Jan 2015
Bewertung 5
Beitrag #10
BSad RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo zusammen,

wir haben letzte Woche am MB Trac 1600 einen Kupplungsverstärker eingebaut.
Auch wir haben gefühlte 100mal entlüftet, leider ohne Erfolg.
Dann haben wir wie im vorigen Beitrag den Nehmerzylinder gedreht und es ging schon besser, die Kupplung hat aber immer noch nicht sauber getrennt.
Wir haben dann mal den Geberzylinder gelöst und versucht diesen etwas in die Waagerechte zu bringen und siehe da, blub,blub,blub,
3 Luftblasen sind in Vorratsbehälter aufgestiegen und die Kupplung hat perfekt getrennt.
Diese drei Luftblasen wollten wohl trotz Entlüftungsgerät vorher nicht entweichen.
Was für einfache Lösungen manchmal das Ergebnis bringen. :-)

Grüße
Erik
08.01.2019 16:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Krifri99 Offline
Verbannt

Beiträge: 277
Registriert seit: Sep 2017
Beitrag #11
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Dazu kann ich auch was Sagen wir haben am MB Trac 1000 auch nenn Kupplungs verstärker nachgerüstet vor c.a 4 monaten dieser wollte sich ebenfalls net entlüften lassen ^^ auch nach mehrfachem entlüften nicht und irgentwann hat mein vater einfach mal 2 Stunden mit dem Gegrubbert und siehe da die luft ging dann doch raus aber von selbst jetzt Trennt er perfekt Ohne irgentwleche fehler Wink Aber komisch das das unsaubere trennen irgentwann von alline weg war nach paar stunden arbeit und stendig verlangsamen über die kupplung am vorgewände ^
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.01.2019 20:25 von Krifri99.)
08.01.2019 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
muellerb Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo zusammen,

Ich möchte auch meine Kupplung des MB-trac 1000 entlüften.
Vielleicht kann mir jemand noch einige Details dazu nennen.

Das was Ihr geschrieben habt, das kann ich soweit ganz gut nachvollziehen, allerdings bräuchte ich noch ein paar Hilfestellungen.

Und zwar wenn ich die Kupplung per Hand entlüften möchte, dann drücke ich die Bremsflüssigkeit durch den Entlüftungsnippel des Kupplungsnehmers.
Soweit so gut, muss dabei der Entlüftungsnippel "ganz eingeschraubt" sein oder ein Stück "ausgedreht"?
Wenn ich anschließend die Kupplung rückwerts entlüften will, wie michael geschrieben habt, wo muss ich dann den Schlauch ansetzen?

Ich hoffe Ihr könnt mir ein Stück weiterhelfen.
Danke im Voraus

Mit freundlichen Grüßen
Benno
04.11.2019 20:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 582
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #13
RE: Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften
Hallo Benno, den Entlüftungsnippel lösen, auf den Nippel den Schlauch stecken und dann befüllen. Es leckt ein wenig am Gewinde des Nippels. Wenns stört, kannst du den Nippel auch ganz ausdrehen und das Gewinde davon mit ein wenig Dichtungsband (aus dem Wasserleitungsbau) umwickeln, und dann den Entlüftungsnippel wieder etwas eindrehen. Nach dem Befüllen den Nippel wieder festdrehen.
Gruß Erhard
04.11.2019 23:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
OTRAC12 Motor lässt sich kalt nicht von Hand drehen OM314 700K-Mauser 37 4.333 Heute 00:40
Letzter Beitrag: gokarthermann
  Problem mit der Kupplung/Zapfwellenkupplung im MB-trac 1000 lampl 19 1.955 27.11.2021 23:07
Letzter Beitrag: Leuchtturm
  MB- trac 1000 Hydraulik lässt sich nur schubweise anheben MB- trac 1600 7 545 07.11.2021 23:36
Letzter Beitrag: MB- trac 1600
NTRAC11 Zugmaul lässt sich nicht drehen am MB-trac 800? Trac JO 6 1.589 09.10.2021 22:38
Letzter Beitrag: 700K-Mauser
BSad Blinker und Saugschlauch zwischen Pumpe-Tank vom MB-trac 1000 nicht mehr verfügbar Sascha W. 5 1.117 30.04.2021 08:45
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
XTRAC15 Neue Einspritzleitungen passen nicht an der Einspritzpumpe vom MB-trac 1000? Blacky1981 5 956 13.03.2021 17:32
Letzter Beitrag: Roby
  MB Trac 1000 Forst startet nicht! Zapfwellenschalter defekt? blaserr93 4 890 26.02.2021 07:41
Letzter Beitrag: trac 1300
  Kriechgang läßt sich nicht mehr ausschalten am MB-trac 700 k mog-marty 6 2.153 14.10.2020 15:03
Letzter Beitrag: mog-marty
  Kupplung trennt nicht richtig beim MB Trac 1500 1500MBtrac 9 2.381 28.09.2020 09:49
Letzter Beitrag: 1500MBtrac
ZTRAC15 Getriebe Untersetzung lässt sich nicht schalten im MB-trac 800? Tomtulli 3 1.555 17.09.2020 14:01
Letzter Beitrag: trac 65
  Luftprobleme am MB trac 1000? Manches funktioniert nicht berni87 4 1.887 16.08.2020 10:56
Letzter Beitrag: berni87
  Zapfwelle lässt sich nicht auskuppeln am MB-trac 800 MS MB-Matze 2 1.943 04.07.2020 13:25
Letzter Beitrag: MB-Matze
ZTRAC15 Suche Hilfe beim Schrauben? Kupplungsscheibe löst sich nicht? Goliath 4 2.348 01.06.2020 21:19
Letzter Beitrag: Goliath
  Untersetzung/Splitter schaltet nicht richtig im MB-trac 1000? Lex76 4 2.200 28.05.2020 13:48
Letzter Beitrag: Unimog Waste
  Kupplung trennt nicht MB Trac 1300 chris23 2 1.615 05.02.2020 20:44
Letzter Beitrag: chris23

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation