Antwort schreiben 
Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Verfasser Nachricht
erichfoucar Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #1
Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Hallo zusammen,

Ich bin am überlegen, ob ich für meinen 1000er eine neue Fronthydraulik mit 2 Zylindern kaufen soll. Wie sind Eure Erfahrungen mit einer Fronthydraulik von LESNIK?
Bin gespannt auf Eure Rückmeldungen.
Gruesse Erich
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.09.2018 23:02 von Hartmut.)
07.09.2018 22:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.148
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 78
Beitrag #2
RE: MB Trac Fronthydraulik Lesnik
Nabend

Ich hab vor kurzem vor der selben Frage gestanden. Die LESNIK hab ich mir ebenfalls genauer angesehen.
Letztlich hab ich mich dann für die von Schuster entschieden welche in die Kom-Platte eingehangen wird.
In den letzten Tagen beim Einsatz am 3,50m Maisschiebeschild hat diese dann Farbe bekennen müßen.
Ich bin mit der Entscheidung voll zufrieden, das Teil ist robust, 2,5T Hubkraft ist ausreichend. Vom Preis her
besteht kein Unterschied zur Lesnik, ich glaube die von Schuster ist sogar noch ein paar € teurer.
Die Verarbeitung ist sauber und ich meine der Hubweg ist bei der Schuster FH größer.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
07.09.2018 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 418
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #3
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Ich meine die von Lesinki,
hat jemand sogar aus dem Trac Forum an der große Baureihe angebaut , die vom Schuster zum einhängen bei der große Baureihe ist wirklich Geschmacksache ...
Zeig doch Mal Bilder Carsten ...

Die von Lesinki ist an den gröẞeren Schlepper und auch bei Deutz des öfteren verbaut , also kann sie Mal nicht schlecht sein!


Gruß Stefan
08.09.2018 13:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erichfoucar Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure Antworten.
Die Fronthydraulik von Schuster kenne ich noch nicht. Kann jemand ein oder mehrere Bilder hier zeigen?

Danke und Grüsse
Erich
09.09.2018 10:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 418
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Da , musst Mal auf m Franz Stöger seine Website schauen , der hat die Lesinki an einem 1100 er angebaut !

Gruß Stefan

Bei eBay Kleinanzeigen wird momentan , so ne Schuster Fronthydraulik verkauft !

Gruß Stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2018 12:59 von Schneider1.)
09.09.2018 12:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
one of a kind Offline
Stammgast
*

Beiträge: 227
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Moin

Hier sind auch ein paar Bilder....

https://www.technikboerse.com/view/neuma...nimog.html


LG Frank
09.09.2018 13:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Franz Josef Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 508
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 9
Beitrag #7
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Hallo Erich,

hier im Restaurationsbericht von Carsten hat er eine Schuster Fronthydraulik verbaut:

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...#pid208197

Kennst du diesen Artikel:

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...p?tid=9718


Gruß aus dem Allgäu,

Franz-Josef

the difference between men and boys is the price of their toys
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.09.2018 16:58 von Franz Josef.)
09.09.2018 16:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erichfoucar Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Hallo zusammen,

danke für die schnellen Antworten.

Ich werde vermutlich die Fronthydraulik von Lesnik nehmen. Diese macht mir den stabileren Eindruck, die Hubarme sind anklappbar und es gibt bei angebauter Fronthydraulik noch eine Frontkupplung.

Gruesse
Erich
09.09.2018 22:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tracman Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Hab die Lesnik seit 2 Jahren am unimog und MB Trac Wechselplatte ist super .Mfg Manfred
12.09.2018 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kolb Andreas Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 49
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #10
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Ich hab die Lensig Fronthydraulik auch am Mb Trac.
Musst bloß aufpassen, ob für Unimog oder Mb Trac bei Bestellung.
Da gibts unterschiedliche längen von den Armen.
Ich find die Fronthydraulik echt Klasse. Mit verstärkten Federn und 3,2m Frontmähwerk von Krone, ist das eine Super Lösung

Gruß Andreas
13.09.2018 21:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Little John Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 80
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Moin zusammen,

an meinem 1500er hängt momentan noch der „kleine“ Standardkraftheber mit den liegenden Zylindern. Deshalb möchte ich auch gern eine andere dran bauen. Allerdings habe ich keine Kommunalplatte und stelle mir das ehrlich gesagt auch optisch etwas fragwürdig vor. Ich glaube das hängt ziemlich vorne vor, die spätere große finde ich optisch besser an der Front integriert, einfach weil nicht so ein Klotz mit etwas Abstand noch vorne voraus ragt.

Nun aber zur eigentlichen Frage. Lesnik bietet auch eine „universale“ FH an, die man per Flanschplatten anbauen könnte. Allerdings ist die Außenbreite dieses Bocks mit 505mm angegeben und der Rahmenabschluss hat etwa eine Breite von 770-780mm an den Anbaustellen. Natürlich kann man hier mit Distanzstücken arbeiten, ich frage mich nur ob das dann optisch noch einen Vorteil bringt. Statisch muss man natürlich sehen, dass man auf der sicheren Seite ist. Oder ist so ein „Eigenbau“ bezüglich der Zulässigkeit prinzipiell lieber nicht empfehlenswert? Wäre hier für Meinungen und/oder Erfahrungen dankbar. Preislich bietet diese universale Fronthydraulik nämlich doch einen ordentlichen Vorteil.

Danke und Gruß
Niklas
14.09.2018 11:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #12
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Moin,

ich hab mich mit Fronthydrauliken der Tracs zwar noch nicht so beschäftigt, aber ich hatte mal einen 1300er der jüngsten Baureihe mit einer Schuster Fronthydraulik, die der Originalen sehr ähnlich aussah. Nur der richtige Spezi kann Schuster und Original unterscheiden und meines Erachtens liegt der Unterschied nur an dem fehlenden Absperrhahn und der Halteklammer für den Oberlenker (was man ja auch noch nachrüsten könnte). Zumindest hab ich sonst (flüchtig) keine Unterschiede gesehen.
Ich weiß nicht ob sie teurer als eine Universal FH ist. Aber etwas mehr Geld würde ich da schon für ausgeben, da ich meine,
dass sich die Investition als wertsteigernde Maßnahme immer lohnt.
Verarbeitung und Funktion war jedenfalls top.

Gruß Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
14.09.2018 22:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Little John Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 80
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #13
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Da bin ich voll deiner Meinung Christian. Wegen ein paar Euro an der Originalität zu sparen, darüber kann man durchaus streiten. Jedoch kostet (soweit ich weiß) der Schuster Nachbau mal eben schlank weg mindestens das Doppelte als die sogenannte „universale“ Fronthydraulik von Lesnik. Und auch diese sieht optisch gar nicht mal schlecht aus, gefällt mir zumindest besser als das, was in der Kommunalplatte vorne vor hängen würde.

Die Lesnik liegt bei etwa 1400€, die vom Schuster etwa bei 2800€. Liege ich da ungefähr richtig, oder hat jemand einen heißen Tipp zum Sparen? Hier im Forum bietet ja noch jemand einen Nachbau an, aber auch der liegt preislich höher als die Lesnik-Universale. Natürlich muss man den Aufwand für die Anpassung an den Trac-Rahmen auch sehen, das ist klar. Kennt sich da wer mit der Zulässigkeit oder Unzulässigkeit solcher selbstgebauten Adaptionen aus?

Danke und Gruß
Niklas
14.09.2018 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 418
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #14
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Mir gefällt halt an der Lesinki, das man die Hubarme noch klappen kann und der Preis ist auch interessant , stabil ist sie laut Bilder,
aber ich glaube mit der universalen wirst du Probleme mit der Zapfwelle bekommen ...

Gruß Stefan

Hat jetzt niemand Bilder von der Lesinki im angebauten Trac an der großen Baureihe .

Gruß
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.09.2018 22:49 von Schneider1.)
14.09.2018 22:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Little John Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 80
Registriert seit: Aug 2017
Bewertung 0
Beitrag #15
RE: Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik?
Mit der Frontzapfwelle könntest du tatsächlich recht haben, Stefan. Das werde ich morgen mal nachmessen. Prinzipiell wäre man ja flexibel, wenn man die Adapterplatten sowieso selbst anfertigt. Aber es wird eine Höhe von 970mm vom Boden zur Oberkante des Rahmens der FH von Lesnik empfohlen.

Bilder wären echt klasse. Mich würde wirklich interessieren, wie weit die FH durch die Kommunalplatte wirklich voraus steht.

Danke und Gruß
Niklas
__________________________________________________________________

PS: Ich hab heute mal nachgemessen. Die Obterkante vom Rahmenabschluss vorne ist (bei mir) 920mm über dem Bodenniveau. Laut Lesnik werden zwar 970mm Höhe empfohlen, aber bis 850mm ist ein Anbau wohl noch möglich.

Aber so ein selbst hingebastelter Adapterrahmen ist optisch natürlich auch fragwürdig...

Gruß Niklas
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.09.2018 13:13 von Little John.)
14.09.2018 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MB-Trac 800, 440.163 - Geräterahmen/Gerätehalter in Verbindung mit einer Hitch? NorTrac800 3 764 21.07.2019 23:14
Letzter Beitrag: NorTrac800
XTRAC14 Erfahrungen mit Mb Trac 1300 und Press- Wickelkombi MaximilianGsell 10 1.767 25.06.2019 08:07
Letzter Beitrag: trac 1300
  Erfahrungen mit 12.4 R 36 auf einem MB-trac 1000? lampl 0 516 04.06.2019 08:12
Letzter Beitrag: lampl
  Wer kann mir Hubhöhen Maße der Fronthydraulik am MB-trac 1000 durchgeben? Bettman 12 1.658 11.02.2019 08:13
Letzter Beitrag: Bobber
YTRAC04 Fronthydraulik und Arbeitsscheinwerfer vorne am MB-trac 1000 nachrüsten? Bettman 4 1.261 22.01.2019 18:43
Letzter Beitrag: salchen
  Welche original Fronthydraulik gab es 1977 für die Große Baureihe MB-trac TracTurbo 10 2.436 07.12.2018 14:27
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wer hat Erfahrungen mit einem Krone AX am MB Trac 443? Julabauer 5 1.786 06.05.2018 09:56
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Ist das einer der ersten MB-Trac 1000? SM292 37 7.653 31.03.2018 21:24
Letzter Beitrag: Handgerissen
  Wo bekomme ich einen Dichtungssatz Heckhydraulik und Fronthydraulik zum MB Trac 800? MbtracMichel 5 2.430 12.12.2016 21:36
Letzter Beitrag: Robert Meyboom
  Wer hat Erfahrung mit einer Astsäge im Frontanbau am MB-Trac? HubertVFL 3 2.020 20.07.2015 16:47
Letzter Beitrag: HubertVFL
  Erfahrungen mit Anbauspritze an Mb-trac 900 Heinz 2 1.697 09.06.2015 21:00
Letzter Beitrag: Heinz
ZTRAC15 Passt diese Fronthydraulik an einen MB Trac 800? julster 9 5.150 12.03.2014 19:53
Letzter Beitrag: Mirlach
XTRAC15 Wieviel Hubkraft hat die Fronthydraulik beim MB Trac 1000? agw2013 7 4.774 01.02.2014 18:07
Letzter Beitrag: Sam
  Holzkran aufbauen auf MB-Trac 1600 turbo? Wer hat Erfahrungen? MB-Trac Max 4 2.898 19.01.2014 23:18
Letzter Beitrag: Andi mit 1500 MB
  Wer hat Erfahrungen mit einer Rückfahrkamera am MB Trac? Kurt 1951 11 5.259 12.01.2014 16:55
Letzter Beitrag: Kurt 1951

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation