Antwort schreiben 
Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600 turbo unter Vollast?
Verfasser Nachricht
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #1
Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600 turbo unter Vollast?
Hallo zusammen,

Ich hab mal eine Frage an die Zapfwellen Strang Experten.
Ich hab bei der Restauration von meinem großen Trac den ganzen Gelenkwellen - Strang nach hinten zur Zapfwelle durch Neuteile ersetzt.
Den Zwischenlagerbock hab ich durch eine Verstärkte Version ersetzt, und den hinteren Lagerbock alle Lager neu gemacht.

Die Zapfwelle hab ich nach Vorschrift vom WHB zusammen gesteckt.

So, und jetzt ist folgendes Phänomen:
Wenn er an der Zapfwelle volle Leistung bringen muss, vibriert der ganze Trac.

Ist mir beim Fahren mit einer 5m Kreiselegge schon letztes Jahr aufgefallen, und dieses Jahr mitm Rotorladewagen noch deutlicher.

Also er hat eine ZW Drehzahl von 900-1000 U/min, und läuft bei der ZW Drehzahl unter Voll-Last.

Woher kommen die Vibrationen ?
Was kann man dagegen machen ?

Ich vermute daß der Zwischenlagerbock das schwingen anfängt wenns schwer geht ...

Die Schrauben sind aber fest ..

Vielen Dank für eure Hilfe !

Gruß Bernd
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2017 23:35 von Hartmut.)
25.05.2017 09:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.335
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #2
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd,

ist die Flanschplatte vom Zapfwellengetriebe auch fest?Vielleicht ein Lagerschaden im Zapfwellengetriebe?


https://www.trac-technik.de/Forum/showth...engetriebe


MFG
Berni
25.05.2017 11:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Berni,

Vielen Dank für deine Antwort.
Die Flansche sind fest, das hab ich geprüft ...
Lager Schaden am ZW Getriebe .... ich hoffe mal nicht. Prüfen von außen hm ... schwierig ...
Beim Schmieren der ZW drehe ich die Welle ja immer, und da läuft alles recht gut ...
Es kreischt kein lager und es wackelt außen nichts.

Den Zwischenlagerbock schau ich mir nachehr nochmal an ...

Was könnte sonst noch schuld sein ?

Gruß Bernd
25.05.2017 12:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 417
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #4
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Servus Bernd,

ist das nur bei Zapfwellenarbeiten oder bei Straßen fahrt auch?
Kann es vielleicht sein, das die Antriebswelle vom Motor zum Getriebe eiert oder da der Flansch lose ist und sie da zum Eiern anfängt.
Das würde doch dann auch bedeuten, daß sich das durch den ganzen Zapfwellenstrang durchzieht....

Gruß stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2017 16:53 von Schneider1.)
25.05.2017 14:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Stefan,

Vielen Dank für deine Antwort.
Flansche hab ich vorhin alle nochmal kontrolliert, alles fest.
Nein, das ist nur bei Zapfwellenarbeiten, und dort nur unter Voll-Last...


Gruß Bernd
25.05.2017 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_1100 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 293
Registriert seit: Apr 2004
Bewertung 2
Beitrag #6
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd

Ist die Leistung von Deinem Trac Hochgedreht?
Wenn Ja könnte es sein das es die Zapfwellenkupplung nicht mehr packt?

Gruß Walter

Walter der seinen Trac nie mehr hergibt
25.05.2017 15:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.335
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #7
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd,

sind die Vibrationen bei allen angetriebenen Maschinen?Nicht dass z.B. beim Mähwerk was kaputt ist und nicht am Trac.

MFG
Berni
25.05.2017 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo zusammen,

Ja, die Leistung ist hochgedreht, hab 190 PS an der Zapfwelle.... gemessen an der Bremse ...
Brauche die Leistung auch für die Maschinen.

Aber bei 1000er ZW müsste die ZW Kupplung das doch halten ?
Der Motor geht auch gleichmäßig mit der sinkenden ZW Drehzahl von der Drehzahl.
Ich sehe auch keine Schwankungen an der ZW Drehzahl ...

Das Phämomen hab ich an allen Maschinen, egal wie neu oder alt ..

Liegt das am Wuchten vom gesamten Antriebsstrang ?

Wer kann sowas ? denke dazu müssten die Wellen genau in der Position auf der Wuchtmaschine gespannt werden, wie die auch im Trac sind oder ?

Gruß Bernd
25.05.2017 18:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 417
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #9
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd, war es vor der Reperatur vom kompletten Antriebsstrang auch?

Wir hatten am 1000er mal ein ähnliches Problem, da waren die Pfeile in einer Richtung, trotzdem war das Gelenk von hinten zum vorderen um ein Viertel verdreht, da haben die Pfeile nicht gepasst!

Sonst hast du halt die Möglichkeit, das du bei so ein Zapfwelleninstandtsetzer die Zapfwelle mal aufspannen lässt und gegebenfall auswuchten!

Gruß Stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2017 19:12 von Schneider1.)
25.05.2017 19:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #10
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Stefan,

Ob es vor der Überholung auch schon war, weiß ich leider nicht.
Ich habe nach dem Kauf den Gelenkwellenstrang rausgeworfen, und durch neue Teile ersetzt, da die Schiebestücke bereits sehr viel Spiel hatten.

Hab gar nichts damit gearbeitet vor der Restauration.

Werd morgen mal bei nem Genkwellenbauer anrufen und fragen.

Vielen Dank nochmal
Gruß Bernd
25.05.2017 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #11
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd,

du schreibst ja, dass der ganze Trac vibriert und das unter Vollast, also an der Leistungsgrenze?!
Ich denke 190 PS an der eh nicht überdimensionalen Zapfwelle zu bremsen ist auf Dauer auch 'über'
der Leistungsgrenze. Nur mal laut gedacht... könnte das Schütteln auch von der Motorlagerung kommen,
da eh alles am Limit läuft?!
Bevor ich Wellen ausbaue würde ich erstmal an eine Bremse fahren und schauen, ob ich irgendwas sehen
kann.

Gruß Christian

Gruß Christian
25.05.2017 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 417
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #12
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600
Hallo Bernd,
ich würde mal kontrollieren ob die Zapfwelle ohne angehängte Maschine rund läuft bei 1000 U/min !
Ich hatte den hinteren Zapfwellenlagerbock bei der Reparatur und komischerweise haben sie den zapfwellenstummel mit dem Flansch nicht exakt aufs Gegenstück geschraubt, und dann hatt es zwei schrauben heraus gedreht und eine ist abgerissen, jetzt eiert auch der Stummel , jetzt bekomm ich ein neuer zapfwellenstummel und nenn neuen Flansch + 3 neue Schrauben !

Was ich damit sagen will, vielleicht sitz der Stummel auch nicht richtig auf den Flansch und eiert deswegen , so ist bei mir momentan , ich hoffe aber wenn ich jetzt alles neu bekomme ist es wieder gut😀
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2017 23:49 von Schneider1.)
25.05.2017 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac 1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.229
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 6
Beitrag #13
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600 turbo unter Vollast?
Ich habe bei sämtlichen 443 Vibrationen, bei fast allen arbeiten, mähen, mulchen und ballen pressen ist besonders schlimm, wenden schwaden und so geht, ich habe einiges versucht, wellen wuchten, Befestigungen ect erneuert keine Chance, immer wieder Vibrationen, mal mehr mal wewniger,.....ich habe mich damit abgefunden, und vermute das es beim mb trac bauartbedingt durch die lange verwinkelte welle kommt

Gruß Stefan
26.05.2017 07:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb_1100 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 293
Registriert seit: Apr 2004
Bewertung 2
Beitrag #14
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600 turbo unter Vollast?
Hallo Bernd

wenn der Antriebstrang Zapfwelle Unwucht hätte wären die Vibrationen auch bei Teillast.
Ich kenne die Vibrationen im Antriebsstrang bei Vollast, Fahrzeuge mit Chip-Tuning die es übertrieben haben verhalten sich so, wenn da die Kupplung ausgebaut wird, ist das Schwungrad blau.
PS: der Motor überträgt das Drehmoment auf die Kupplung egal welche Zapfwellendrehzahl du geschaltet hast

Gruß Walter

Walter der seinen Trac nie mehr hergibt
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.05.2017 21:10 von mb_1100.)
26.05.2017 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #15
RE: Vibrationen im Zapfwellenstrang beim Mb-Trac 1600 turbo unter Vollast?
Hallo zusammen,

Vielen Dank für eure Antworten.
Meint ihr wirklich die 190PS an der Zw sorgen für ein rutschen der ZW Kupplung?
Wie überträgt dann ein U2450 seine Leistung? Ist da ne andere Kupplung drin ?

Dass der Motor sein Drehmoment über die Kupplung überträgt unabhängig von der ZW Drehzahl ist mir klar. Kupplung kommt vor dem ZW Getriebe.
Ich hab nur gemeint daß unter Last der Motor in gleichem Maße von den Touren geht, wie die ZW Drehzahl sinkt. Und ich deshalb hoffe, daß die ZW Kupplung nicht rutscht...

Die Idee mit den Vibrationen beobachten an der Bremse ist ne gute Idee.
Ich werde nächste Woche mal zum Händler gehen und fragen ob ich mal an die Bremse darf. Lieg dann drunter und schau mir das an ...

Hmmm ... das mit dem Wuchten hört sich logisch an, daß die Vibrationen auch da wären ohne Last ... das wär ja nur Drehzahl abhänging .... hmmm ...


Gruß Bernd
27.05.2017 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Stärkere Lichtmaschine im MB trac 1600 turbo? trac 1300 1 232 10.01.2022 13:17
Letzter Beitrag: Hartmut
  Starke Vibrationen bei Zapfwellenbetrieb im MB-trac 443 trac 1300 4 1.020 18.11.2021 16:41
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
RTRAC05 Allradkontrollleuchte flackert im MB-trac 1600 turbo MB-trac Aue 11 2.842 04.09.2021 09:14
Letzter Beitrag: Roby
  Kupplungswechsel am MB-trac 1600 turbo - Probleme mit Zapfwellenkupplung Kramer714AS 10 5.187 16.08.2021 09:37
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Digitaltacho nach Umbereifung neu justieren im MB-trac 1600 turbo trac 1300 0 570 07.06.2021 11:14
Letzter Beitrag: trac 1300
  Wie ist der Gaspedalgeber im MB-trac 1600 Turbo montiert? tomtom411 0 577 16.05.2021 11:37
Letzter Beitrag: tomtom411
  Woher kommen die Vibrationen am Steuerblock beim MBtrac 900 Seitenschalter Mile 15 9.357 05.05.2021 21:39
Letzter Beitrag: jeko73
XTRAC15 Was ist das für ein Pendelkugellager im Zapfwellenstrang vom MB-trac 443? RS800 4 609 13.04.2021 21:47
Letzter Beitrag: RS800
  Hubkraft knapp am MB trac 1600 turbo mit 5 Schar Volldrehpflug MB tracer 10 2.533 05.04.2021 22:22
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
  MB-trac 1500 geht unter Volllast manchmal einfach aus? fahrervom1500er 6 1.632 05.04.2021 17:42
Letzter Beitrag: Sylvester
  Freigabe 620/75 R30 auf MB-trac 1600 turbo? trac 1300 1 848 29.03.2021 23:18
Letzter Beitrag: Hartmut
  Druckluft entweicht unerklärlich beim MB-trac turbo 900 UR11 14 4.796 24.03.2021 20:28
Letzter Beitrag: UR11
  Zapfwellenkupplung trennt zu langsam im MB-trac 1600 turbo pit.1989 3 1.423 11.03.2021 18:25
Letzter Beitrag: OM442A
  Was ist die beste Leistungssteigerung für einen MB-trac 1600 turbo? trac 1300 7 2.252 31.01.2021 14:48
Letzter Beitrag: Werner Siehl
  Was ist das für eine Rohr-Halterung unter der Pritsche vom MB-trac 442/443? Rolf 1500 3 954 31.01.2021 00:51
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation