Antwort schreiben 
Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Verfasser Nachricht
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo,
Bin gerade am demontieren von dem Schubkugelgehäuse an meinem MB Trac 900turbo Baujahr 91.

Ich bekomme die obere Gehäusehälfte nicht ausgefädelt. DieSchrauben habe ich alle weg auch die langen die durch das Getriebe gehen.

Muss ich die Antriebswelle demontieren ?!

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Grüße Stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.01.2020 00:17 von Hartmut.)
02.01.2020 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Online
Moderator
***

Beiträge: 2.373
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #2
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan,

das hängt davon ab was du machen willst?
Soll die Achse ausgebaut werden,geht es natürlich einfacher die Antriebswelle zu lösen,dann kommt das Schubrohr etwas tiefer und die obere Hälfte des Gehäuses geht gut raus.
Anderfalls Stossdämpfer abbauen und die Achse soweit wie möglich ablassen.
Auf die Lenkungschläuche acht geben.
Benutz mal die Suchfunktion,es gibt da einige Themen dazu.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
03.01.2020 10:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Vielen Dank Roby,

Ne Achse soll drin bleiben, habe heut die 6 Schrauben von der Achse losgemacht dann gibg es piccobello.

Für das nächste mal weiß ich indemfall Bescheid vielen Dank.

Weißt du mit welchem loctite die Schrauben von der Antriebswelle gesichert werden?‘

Grüße
Stefan
03.01.2020 21:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.282
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #4
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Servus Stefan

Ich würde dir für die Schrauben zusätzlich die originalen Halbmondförmigen Sicherungsbleche empfehlen. Daimler hat die zwar später weggelassen aber die machen auf jeden Fall Sinn. Es werden immer 2 Schrauben mit einem Blech gesichert. Somit brauchst du 3stk. Damit können sich die Schrauben nicht lösen und und man kann beruhigt sein. Denn ein Schaden durch eine gelöste Schraube die sich verklemmt kann massiv ausfallen. Loctide kannst dann normale mittelfeste Schraubensicherung nehmen.

Lg Peter
03.01.2020 22:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Online
Moderator
***

Beiträge: 2.373
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #5
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan,

Peter hat schon recht mit den Sicherungsblechen ,die kosten 3,6€/st. und sichern die Schraube genau so gut wie flüssige Schraubensicherung,hat aber den Vorteil dass du beim nächsten Lösen die Schraube nicht komplett mit dem Schlüssel raus drehen musst.
Teilenummer der Sicherungsbleche ist A 416 337 00 73

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
03.01.2020 23:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Okey vielen Dank,

Dann schau ich das ich die 3 Sicherungsbleche herbekomme.

Könntet ihr noch eure Meinung zu dem Gehäuse sagen. Nochmal verbauen oder austauschen?!


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
04.01.2020 02:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 467
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #7
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan.
Die Halbschalen sind Schrott.
Die gehören neu. Rund 600 Euro beim Stern.
Wie sieht die Kugel am Schubrohr aus?

Gruß Oliver
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2020 09:48 von MauMog.)
04.01.2020 09:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo,
Danke für deine Antwort, sind die 600€ netto oder Brutto ?!

Hab mal im Netz ein wenig geschaut da find ich unter 750€ gar nichts.

Grüße Stefan
04.01.2020 11:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 467
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #9
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan.
Teilenummer A416 330 14 14
Kostet 651.06 Netto minus deine % plus MwSt.
Habe ich am Montag für 619.80 € Butto gekauft .
Gruß Oliver
04.01.2020 11:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan1 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 77
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo stefan!

Falls du die Sicherungsbleche nicht bekommen solltest, bei meinem MB-Händler waren sie nicht mehr lieferbar, kannst du dich gerne melden. Ich habe neue lasern lassen und noch welche auf Vorrat liegen.Stück 3 Euro!
Schöne Grüße aus Brilon

Stefan

Nur ein Trac mit Stern hat das Abschleppseil immer hinten!!!Tongue
04.01.2020 12:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Schubkugel schaut so aus:

Die ist noch in Ordnung oder ?!

Was meint ihr ?!

Viele Grüße


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2020 13:08 von MBUnimog.)
04.01.2020 13:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 467
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #12
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan,

Bei einem Schlepper im täglichen gewerblichen Einsatz würde ich das Schbrohr neu machen.
Das hat schon ordentlich Einschläge.
Bei unter 100 Stunden im Jahr in privater Hand wird's wohl noch eine Weile reichen.
Gruß Oliver
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2020 19:22 von Roby.)
04.01.2020 13:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Online
Moderator
***

Beiträge: 2.373
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #13
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo zusammen,

Oliver ,ich weiss du bist beim Mog anders gewohnt und die laufen auch etwas schneller,aber beim Trac hab ich noch kein Gehäuse gesehen das besser aussieht nach wahrscheinlich 10K Betriebstunden und reichlich Spiel.

Wenn die Verschleissgrenze erreicht ist lässt sich die Schubkugel nicht mehr wie im WHB beschrieben, einstellen, dann muss beides neu kommen.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
04.01.2020 19:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBUnimog Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 34
Registriert seit: Sep 2018
Bewertung 0
Beitrag #14
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Achja das habe ich vergessen, der Trac hat knapp 10tsd stunden auf der Uhr und laut dem Lack an den Schrauben ist das Gehäuse noch nie demontiert gewesen.


Also was meint ihr ?!
Besten dank .... Smile

Grüße
Stefan
04.01.2020 23:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.255
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 83
Beitrag #15
RE: Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo?
Hallo Stefan

Ein Bild vom Schubkugelgehäuse wäre aussagekräftiger. Ich vermute mal das ist platt und muß auf jeden Fall neu.
Wenn dies neu ist muß man prbieren, in der Regel lässt sich das Spiel wieder korekt einstellen. Bis heut hatte ich es ein
oder zweimal wo auch dasn Achsrohr neu muß. Das die Schubkugel nicht mehr ausschaut wie beim Neufahrzeug ist normal Wink.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
04.01.2020 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Druckluft entweicht unerklärlich beim MB-trac turbo 900 UR11 0 279 05.08.2020 17:29
Letzter Beitrag: UR11
  Rücklauf Einspritzdüsen / Rücklauf am Filtergehäuse? Habe Probleme beim entlüften hanswalter 9 1.554 03.06.2020 21:18
Letzter Beitrag: hanswalter
STRAC03 MB Trac 1000 Probleme mit Frontzapfwelle Krone F320M Andi123465 11 1.789 31.05.2020 08:53
Letzter Beitrag: fnofno
  Probleme mit verrosteten Druckluftventilen im MB-trac trac 1300 5 747 21.05.2020 22:29
Letzter Beitrag: TONY
  Probleme mit 420/85R24 auf MB-trac 800 MS pfälzerwald 0 355 28.04.2020 22:32
Letzter Beitrag: pfälzerwald
  Probleme mit Drehzahlmesser im Mb trac 1300 chris23 0 286 28.03.2020 20:50
Letzter Beitrag: chris23
  Probleme mit der Bremse am MB trac 1300 chris23 13 1.287 08.03.2020 19:56
Letzter Beitrag: Ulli1300
  Luftfilter beim MB Trac 800 Turbo größer machen? MB Trac 8001 4 581 11.02.2020 21:42
Letzter Beitrag: MB vario
  Splittung im MB- trac 900 macht Probleme MB- trac 1600 7 2.546 15.08.2019 10:22
Letzter Beitrag: Dresalex
  Ölkühler/Ölwanne nachrüsten beim MB-trac turbo 900? Thomy14 5 1.682 11.06.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thomy14
  Kupplungswechsel am MB-trac 1600 turbo - Probleme mit Zapfwellenkupplung Kramer714AS 8 2.263 26.05.2019 15:39
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Brauche Informationen zu Kosten und Leistung beim Mb Trac 1000 Turbo? tracfan612 8 2.012 20.05.2019 16:11
Letzter Beitrag: tracfan612
  Probleme mit der Schaltung im MB-trac 65/70 Nica 2 1.169 12.05.2019 20:30
Letzter Beitrag: Nica
  Probleme mit der Oberlenkeraufnahme vom 1 Zylinder Frontkraftheber am MB-trac 900 UR11 9 1.945 03.04.2019 09:22
Letzter Beitrag: UR11
  Probleme bei der Gassenumschaltung im MB trac 1600 turbo MBtrac Phipsi 1 1.374 26.02.2019 23:30
Letzter Beitrag: Thesen Matthias

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation