Antwort schreiben 
Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung?
Verfasser Nachricht
Fusselhirn Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 382
Registriert seit: Apr 2007
Bewertung 6
Beitrag #16
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
hallo.
also ich hab mal ne 1600er bj 91 überführt. 420km weit. und wir sind im (offenen) 8 gang bei 1900 umdrehungen 45km/h gefahren. zum überholen vollgas geben und die varios deklassieren.... und der vorbesitzer hat erst kurz vorm verkauf den 8 gang "öffnen" lassen. also muß es bis zum schluss tracs mit gesperrtem 8 gang gegeben haben...

Dieser Beitrag wurde von keinem I-Phone gesendet.
06.12.2007 21:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlütertracler Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2006
Bewertung 0
Beitrag #17
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Unser 1400er ist Bj. 88 und er läuft im 7. Gang 43 km/h. Der 8. Gang ist (noch) nicht offen. Ein befreundeter LU (nur Tracs und Mogs) sagte uns, dass man aufpassen müsse bei der Drehzahlreduzierung im 8. Gang damit die Lenkfähigkeit erhalten bliebe. Wir Fahren den Trac hautsächlich mit Inuma Aufbauspritze ( Höhe 4,10m), da sind 60 km/h nicht sonderlich angebracht. Zum Getreidetransport hätte ich aber schon gern den 8. Gang offen. Am liebsten wäre mir jedoch eines der letzten Getriebe mit der Doppelsynchronisation. Wäre es eigendlich möglich dieses bei unserer Achsübersetzung einzubauen ohne auf 40 km/h zu verzichten?

MfG Christian


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
07.12.2007 15:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schlütertracler Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 14
Registriert seit: Nov 2006
Bewertung 0
Beitrag #18
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Nochmals darüber nachgedacht wird sich wohl nix an der Endgeschwindigkeit ändern. Da das Getriebe ja nicht anders übersetzt ist sondern nur die Achsen. Ist es eigendlich möglich ein UG 3/40 gegen ein UG 3/65 als Austausch zu bekommen?
07.12.2007 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jonny6920s Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 0
Beitrag #19
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hallo,
man kann die trac´s mit Drehzahlreduzierung im 8. Gang schon etwas schneller bekommen, in dem man den Luftzylinder an der Einspritzpumpe mit einer Schlauchschelle blockiert, so das er nicht mehr anziehen kann, Funktionierte an meinem 1400 er jahrelang einwandfrei. Vorteil: kann man schnell wieder rückgängig machen!
Erläuft dann ca. 50 Km/h!

MfG Torsten
23.12.2007 00:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Geddla Offline
Stammgast
*

Beiträge: 213
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 7
Beitrag #20
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Wenn ich kurz einmischen darf?!
Es gibt auch einen Schalter, um die Drehzahlbegrenzung zu umgehen.
Der müsste normalerweise auf der linken Seite der Stirnwand im Motorraum bei den Steckverbindungen sein.
22.02.2008 00:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac_sowiso Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 118
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 0
Beitrag #21
XTRAC15 RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung?
Hallo aller seits,

kann man den 7 und 8 Gang auch wieder Sperren wenn diese offen sind ?

Würde das gerne situations abhängig veriegeln. Wenn zum beispiel ein Praktikant oder ein Anfänger aushelfen soll, bis er mal ein gefühl bekommen hat für den 1500 Trac.

Gruß Theodor

Gruß Theodor
04.09.2018 20:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kramer714AS Offline
Stammgast
*

Beiträge: 217
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung 1
Beitrag #22
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung?
Hallo zusammen,

Also soweit ich weiß ist bei der neuen großen Baureihe die 8. Gang Version Sonderausstattung gewesen. So wurde es auch in dem Profi Test Bericht vom 1800er Intercooler erwähnt.

Ich kenne 3 1600er Tracs in meinem Umkreis, nur einer davon hat die schnelle Achsübersetzung bei dem original nur 7 Gänge frei waren. Mittlerweile hat der natürlich den 8. Gang frei.

Was ist besser was ist schlechter ??
Würde sage es kommt darauf an:

Wenn der Trac viel mit sehr schweren Maschinen arbeitet, egal ob Zapfwellenarbeiten oder Zugarbeiten , dann ist eine langsame Achsübersetzung besser für die Ausnutzung der Zugkraft. Weil die Sprünge von Gang zu Gang dann kleiner sind ...

Wenn der Trac nur leichte Transportarbeiten macht, und das hauptsächlich in der Ebene , dann ist für manchen der Spaßfaktor natürlich deutlich höher mit der schnellen Achsübersetzung.


Ich für mein Teil bin sehr froh, einen Trac mit langsamer Achsübersetzung zu haben.
Er zieht einfach wesentlich besser beim Arbeiten.
(Hatte schon den direkten Vergleich zu nem schnellen)


Gruß Bernd
24.09.2018 19:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Was sind die richtigen Räder für die große Baureihe 442/443? winglschleifa 187 178.035 01.08.2020 11:50
Letzter Beitrag: Landwirt19
  Reparatur vom Bremskraftverstärker - alte Ausführung greil 24 27.352 28.02.2016 21:26
Letzter Beitrag: unimoger95
  Ersatz für Radialgebläse Lüftung bei MBtrac Seitenschalter und neue große Baureihe Schnelting 5 6.293 24.01.2013 22:08
Letzter Beitrag: Schnelting
  Kabine Kippen Baureihe 443 - große Baureihe BFSL 8 15.511 15.11.2011 17:35
Letzter Beitrag: philipple
  Anzugsdrehmoment für Kabinenschrauben große Baureihe? Geddla 2 3.671 26.06.2008 21:22
Letzter Beitrag: Geddla
  Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten? trac_dieter 5 4.543 24.06.2008 09:16
Letzter Beitrag: trac_dieter
  Welchen Motor-Ölfilter für MBtrac 443 - Große Baureihe? mbfreund 5 6.967 03.09.2007 20:11
Letzter Beitrag: wolli

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation