Antwort schreiben 
Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
Verfasser Nachricht
trac_dieter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 357
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 3
Beitrag #1
Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
hallo, mein trac hat den zw wählhebel für front/heck = vorne/hinten, und in mitte für front und heck. nun geht er aber nicht mehr soweit nach hinten, daß die heckwelle allein gescchaltet werden kann. soll heißen in stellung "heck" laufen front und heck zw. gibt`s da ein gestänge zum verstellen?
danke gruß dieter

Doppstadt- die Steigerung!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.06.2008 14:43 von Hartmut.)
22.06.2008 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB_Max Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
Hallo,
also bei meinem 1300 ist die Betätigung per Bowdenzug. Den kann man in der Länge einstellen.


mfG Max
22.06.2008 18:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac_dieter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 357
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
meiner ist ein 1600 bj `87

Doppstadt- die Steigerung!
22.06.2008 18:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB_Max Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
Hallo,

meiner ist Bj.77 ob es bei den neuen gleich ist weiß ich nicht.

mfG Max
22.06.2008 19:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.379
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 84
Beitrag #5
RE: Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
Hallo Dieter

Den Bowdenzug kannst du in der Länge einstellen und zwar am Zapf-
wellengetriebe in Fahrtrichtung links direkt am Fahrzeugrahmen. Prüfe
aber vorher die Presshülsen von dem Bowdenzug ob diese noch fest
sind oder es gibt noch die möglichkeit das das kleine Schwenklager
von der Befestigung ausgeschlagen ist. Ich denke wenn du dieses
überprüft hast müßte das Problem behoben sein, die Einstellung ver-
stellt sich in der Regel kaum von selbst. Bei meinem 1600er ist das
gleiche bei dem Hebel 540/1000 und Zapfwelle aus. Hier ist die Ver-
pressung am Zug lose, und den muss ich in den nächsten Tagen mal
austauschen. Aber wie heißt das Sprichwort dem Schuster seine
Kinder und dem Schmied seine Pferde.Rolleyes
Mfg Matthias
22.06.2008 22:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac_dieter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 357
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 3
Beitrag #6
RE: Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten?
danke matthias, die kontermutter am konus der bowdenzughalterung war locker. ...und schon ganz zurück so daß das gewinde auch nen schaden hat. hoffe ich kriegs doch noch hin! danke nochmal

Doppstadt- die Steigerung!
24.06.2008 09:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Was sind die richtigen Räder für die große Baureihe 442/443? winglschleifa 187 179.981 01.08.2020 11:50
Letzter Beitrag: Landwirt19
  Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung? Andi 21 18.801 24.09.2018 19:34
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Ersatz für Radialgebläse Lüftung bei MBtrac Seitenschalter und neue große Baureihe Schnelting 5 6.432 24.01.2013 22:08
Letzter Beitrag: Schnelting
  Kabine Kippen Baureihe 443 - große Baureihe BFSL 8 15.758 15.11.2011 17:35
Letzter Beitrag: philipple
  Anzugsdrehmoment für Kabinenschrauben große Baureihe? Geddla 2 3.783 26.06.2008 21:22
Letzter Beitrag: Geddla
  Welchen Motor-Ölfilter für MBtrac 443 - Große Baureihe? mbfreund 5 7.184 03.09.2007 20:11
Letzter Beitrag: wolli

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation