Antwort schreiben 
Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung?
Verfasser Nachricht
Andi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.002
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 53
Beitrag #1
Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang Ausführung?
Hallo Leute

Leider kenne ich mich mit der großen Baureihe nicht so aus, deshalb mal eine Frage:

Es gibt die große Baureihe ja in 7-Gang und 8-Gang-Ausfühung.

Wo sind die Unterschiede?
Welche ist besser?
Kann man bei der 7-Gang-Ausführung der 8. Gang öffnen?
Welches der beiden Ausführungen kann man auf 60 km/h aufmachen?

Danke!

Gruß

Andi
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2008 16:02 von Hartmut.)
10.02.2007 17:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
josch Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 47
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Morgen,

Also, ich start mal einen Erklärungsversuch:

Die tracs der 443-Baureihe haben alle ein 8-Ganggetriebe,
bei dem bis Bj 87 der 8. Gang gesperrt ist.

Die Achsübersetzung ist so ausgelegt, dass im 7. Gang 40 km/h gefahren werden kann.
Ab Bj. 87/88 wurde die Achsübersetzung so geändert, dass im nun offenen 8. Gang 40 km/h bei reduzierter Motordrehzahl (ich glaube 1900 1/min) gefahren wird.

Im 7. Gang liefen diese tracs dann nur noch 33 km/h! (laut Tabelle)

Die Drehzalreduzierung im 8. Gang wurde durch den Luftzylinder der die EP betätigt begrenzt.

MB-trac: weil die einfachen Lösungen noch immer die besten sind!

MB-trac, der duads mir!
11.02.2007 10:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bauernpower Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 399
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 3
Beitrag #3
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Grundsätzlich fast ok, jedoch gab es die 8-Gang version nicht nur mit reduzierter Motordrehzahl, sondern mit einer langsameren Achsübersetzung. Daher hatte man dann 8 statt 7 Gänge von 0 - 40 km/h.
So richtig schnell ( c.a. 60 km/h bei gleichbleibender Motorhöchstdrehzahl) bekommt man nur die Modelle mit 7 Gängen und 40 km/h bei Vollgas, die haben dann die schnellere Achübersetzung. Ich mein es wäre 1:12,.. und 1:15,...
Richtig ist natürlich das alle ein 8 Gang Getriebe haben.
Dort kann dann der 8 Gang geöffnet werden um die 60 km/h zu fahren oder Sprit zu sparen.

Mfg

Jörg

Nur MB......sonst nix..
http://www.fluid-training.de
12.02.2007 09:05
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.002
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 53
Beitrag #4
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hallo

Die große Baureihe gabs auf jeden Fall wahlweise in 7 oder 8-Gang-Ausführung.

Wenn ich jetzt richtig verstanden habe dann kann man nur die 7-Gang-Version auf 60 km/h aufmachen?

Gruß

Andi
12.02.2007 22:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Löw_Michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 406
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hallo Andi es gibt keine unterschiede, das getriebe ist ja auch bei der 7 gang variante das gleiche
unser 1500 wurde auch mit 7 ausgeliefert und dann der 8 te aufgemacht jetzt läuft er 65.

Erst die letzte generation der Großen baureihe wurde mit 8 gängen ausgeliefert, aber der ging halt dann nur noch 40.

das heißt im klartext, wenn du viel auf der straße fährst ist ein 1500er schneller als ein 1600er.

man konnte sich also nie beim kauf entscheiden ob ich ne 7 oder 8 gangvariante bekomme, sonder des war rein abhängig von dem baujahr.

übrigens liefen die ganz alten 443 mit 7 gängen nur 32 !!


vorteil bei den neueren durch die andere achsübersetzung entfällt auf das getriebe ein kleineres drehmoment und damit auch weniger belastung

gruss

michi

800,1000,1500
12.02.2007 22:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
BFSL Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 128
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 5
Beitrag #6
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hallo Andi

Jawoll, das hast Du richtig verstanden. Bauernpower hat die ganze Sache vollkommen richtig beschrieben.

Profis fahren trac
13.02.2007 12:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Flori Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 35
Registriert seit: Jan 2006
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Servus.

Also bei meinem 1500er ist es so das der laut Tabelle 32km/h läuft und das im 6.Gang.
Wie kann das sein wenn die nur mit 7 Gang varianten ausgelifert worden sind?Der trac is Bj. 84

mfg flori

only mb trac
13.02.2007 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
josch Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 47
Registriert seit: Jan 2007
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hallo,

es könnte sein, dass dein trac als 32 km/h Ausführung verkauft wurde.
Es war dann hald der 7. und 8. Gang gesperrt(?).

Bei unserem ehemaligen 1500 hatte die Tabelle auch nur 6 Gänge. Ein Blick in den Fahrzeugschein könnte darüber aufschluss geben, vorausgesetzt man hat nie 40 km/h eintagen lassen.

schönen Abend

MB-trac: weil die einfachen Lösungen noch immer die besten sind!

MB-trac, der duads mir!
13.02.2007 18:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Löw_Michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 406
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 1
Beitrag #9
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
boa also wenn mein 1500 nur 32 gehen würde, da würde ich ausrasten, mich nervt es schon wenn ich mitn 1000er auf der straße fahren muss weil der nur 45 geht.

also mit 65 ist es schon viel konfortabler, da kommt man schon um einiges schneller ans ziel uns spart dabei auch nocht ne menge sprit

800,1000,1500
13.02.2007 19:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Rufus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 391
Registriert seit: Jun 2004
Bewertung 0
Beitrag #10
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
nicht alle älteren modelle der grossen baureihe können auf 60kmh aufgemacht werden. bei modellen bis bj80 oder 81 sind ohne drehzahlmodifikationen auch mit offnem 8 gang nur bis ca. 45kmh möglich ( kommt natürlich auch auf die bereifung an) . es gab meines wissens anfangs sogar gesperrte 7 und 8 gänge. die waren auf 25kmh zugelassen. optimal zum "speeden" sind sicherlich die modelle von 82 bis 87 mit offenem 8ten (- solang man nich erwischt wird).

gruss rufus
13.02.2007 19:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SNOWMAN Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.059
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 34
Beitrag #11
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Erlebnis:
Es gibt nix schöneres als wenn man auf einen John Deere aufläuft (40Km/h Version, etwas älter), der einen Kipper zieht, gerade Straße, übersichtlich!
Man selbst, großen Trac, gute Laune Wink, großen Kipper voll mit trockenem Getreide!
SO, dann setzt man den Blinker, der JD-Fahrer schaut schon komisch, DANN wenn man neben ihm ist (schon schööön schnell*g*) schaltet man nochmal genüsslich einen hoch und grüßt freundlich, man ist ja kein unmensch!

Aber Vorsicht, die " Rennleitung" sieht sowas in manchen Gegenden nicht gerne Wink

Gruss
André

--- Leistung ohne Grenzen ---
- 2x OM366 LA -
- 2x OM 352A -
14.02.2007 09:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.385
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 27
Beitrag #12
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Servus André

so ähnlich mach ich das auch gerne mitm 1000er wenn die von dir genannte Traktorenfraktion vorausfährt. Im 4. Straßengang (langsam) auffahren und dann wenn die Gelegenheit günstig ist nochmal einen halben Gang hochschalten und vorbeiziehen. Big Grin Grüßen nicht vergessen!

Oder wenn man nicht überholen kann: 4. Gang schnell gemütlich mit 40km/h bei 1900U/min auffahren und dann mitm Gas spielen. Big Grin *brumm* *brumm* Tongue Funktioniert nicht nur mit Traktoren sondern auch mit Rentner in der Ortschaft Wink

Was auch ganz nett ist: Rennradfahrer! Vorsichtig annähern bei 30-35km/h. Der Biker wird immer besser das strampeln beginnen. Also wieder etwas mehr Gas geben, usw... Wenn er dann bei 40km/h und leichter Steigung die Lunge hinterher zieht, hochschalten und davonbrausen. Tongue

Gruß
Wolfgang

P.S: Kids, Don't try this at home!

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
14.02.2007 09:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SNOWMAN Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.059
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 34
Beitrag #13
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Hähähäh...tststs Wolli Wolli Wolli, du bist mir ja einer *g*!!!

Aber das macht schon Spass!!! Big Grin Wink

Aber wie gesagt, immer schaun das die Rennleitung :onicht in der Nähe ist, sonst gibts die schwarze Flagge Wink

Viele Grüße
André

--- Leistung ohne Grenzen ---
- 2x OM366 LA -
- 2x OM 352A -
14.02.2007 10:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Löw_Michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 406
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 1
Beitrag #14
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
haha so mach ichs auch gerne, am liebsten bei fendt fahren, hab schon paar mal nen vario fahrer zur weisglut gebracht *G*

aber mein dad hatte das erlebnis schon vor 30 jahren mit unserem kieselgrauen 800 bj 76 hat er damals schon die fendt fahrer geärgert, weil die ja nur 32 gelaufen sind, man glaubt gar nicht wie die rot werden können *g*

mit der rennleitung hatte ich gottseidank noch nie probleme - aber aufpassen mussma schon wenn der trac 65 rennt und der anhänger auf 25 zugelassen ist (bzw nicht zugelassen ist)

ansonsten immer schön in den spiegel kucken

gruss

michi

800,1000,1500
14.02.2007 11:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Fahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.145
Registriert seit: Mar 2006
Bewertung 30
Beitrag #15
RE: Große Baureihe: Unterschied 7-Gang und 8-Gang-Ausführung?
Moin

Gibt es also keinen MB trac 1800 oder einen späten 1600 turbo der 60 fährt ?
Ich hab das nämlich so verstanden das die MB tracs der großen Baureihe bis 1987 den achten Gang gesperrt hatten.
Erst danach wurde der achte offiziel offen, die Drehzahl war aber begrenzt somit bei 40 kmh Ende.
Bekommt man die späteren MB tracs also wirklich nicht schneller ?

Unimog und MB trac: Auf allen Feldern gut betreut !
09.04.2007 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Was sind die richtigen Räder für die große Baureihe 442/443? winglschleifa 187 178.035 01.08.2020 11:50
Letzter Beitrag: Landwirt19
  Reparatur vom Bremskraftverstärker - alte Ausführung greil 24 27.352 28.02.2016 21:26
Letzter Beitrag: unimoger95
  Ersatz für Radialgebläse Lüftung bei MBtrac Seitenschalter und neue große Baureihe Schnelting 5 6.293 24.01.2013 22:08
Letzter Beitrag: Schnelting
  Kabine Kippen Baureihe 443 - große Baureihe BFSL 8 15.511 15.11.2011 17:35
Letzter Beitrag: philipple
  Anzugsdrehmoment für Kabinenschrauben große Baureihe? Geddla 2 3.671 26.06.2008 21:22
Letzter Beitrag: Geddla
  Zapfwellenhebel große Baureihe nicht richtig schalten? trac_dieter 5 4.543 24.06.2008 09:16
Letzter Beitrag: trac_dieter
  Welchen Motor-Ölfilter für MBtrac 443 - Große Baureihe? mbfreund 5 6.967 03.09.2007 20:11
Letzter Beitrag: wolli

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation