Antwort schreiben 
Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Verfasser Nachricht
Klaus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 23
Beitrag #1
Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus zusammen,
da ich beim Tuning unter der Motorhaube absolut keinen Platz mehr habe, ich aber den Lärm reduzieren musste, habe ich seitdem ein Chromrohr mit innenliegenenden Schalldämpfer. Ich habe aber auch bemerkt, dass er umso mehr ich ihn in Betrieb hatte, immer lauter wurde und auch überlegte, mir einen neuen Schalldämpfer der grossen Baureihe zu kaufen. Ein geiler Sound ist es ja, aber irgendwann wurde es auch mir zu laut. Der Gedanke liess mich nicht los, es selbst zu probieren und ich tüfftelte so lange bis das Ergebnis hatte wie man unten sieht. Als Vorlage diente ein Schalldämpfer der grossen Baureihe, wobei ich ihn in der Länge um 10cm kürzer hielt, damit er mir nicht über die Kabine drüberschaut. Jetzt hole ich mir von Mipa noch eine hitzebeständiges Schwarz matt, temperaturbeständig bis 800°C, um ihn so orginal wie möglich hinzubekommen.

Gruß

Klaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               

Das bin ich und meine beiden MB-trac´s 700turbo intercooler (OM 364 LA) und 1600turbo intercooler
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.11.2009 21:58 von Hartmut.)
26.11.2009 21:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peppi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 146
Registriert seit: May 2006
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Schalldämpfer Eigenbau
Hallo Klaus,

wie gewohnt wieder ein Super Ergebnis, Respekt.

Gruß

Peppi
26.11.2009 21:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
peter.z Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 337
Registriert seit: Sep 2005
Bewertung 11
Beitrag #3
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus Klaus,

super Arbeit!! Da hast du dann wohl deine Ruhe bei einem Topf aus VA!?

Hast du dir nicht mal Gedanken gemacht, den Auspuff von der Haube weg zu bekommen? Orginal ist er ja so auch nicht mehr. Mir persönlich wäre lieber gar kein Rohr im Blick zu haben.

Aber das ist ja bekanntlich Ansichtssache!

Viele Grüße

Peter
26.11.2009 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mercedes-Benno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.940
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 31
Beitrag #4
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Hallo Peter,

hier ist ganz einfach ein normales Rohr wieder draufzustecken.
Wieso soll der Topf wandern? Wegen den viel besseren Sicht, weil da kein breite und höhe Haube ist, und die Kabinenholme ausserst schmal sind? Ausserdem sind die Türen ja auch vollverglast! Wink
Nein, das bullige Aussehen was ich an die Tracs so liebe, wird genauso bestimmt durch ein fettes Rohr, das durch die Haube prägt. Lass das lieber so!

Gute Arbeit Klaus! Mach so weiter.

Groeten,

Benno
26.11.2009 22:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.180
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 38
Beitrag #5
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus Klaus,


Super Idee, noch bessere Ausführung, Handwerklich richtig perfekt.

Die Edestahlauspuffe mit integriertem Schalldämpfer werden lauter, die Erfahrung habe ich auch schon gemacht.

Deshalb ist Deine Idee mal richtig gut.

Frage: Hast Du Innenleben in dem Topf oder einfach nur Topf und Eingang- / Ausgangsrohr?




Grüße

Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
27.11.2009 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 23
Beitrag #6
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus Michl,
ich habe das Rohr nicht zersägt, sondern in der Mitte des Topfes eingeschlitzt und einen Blechstreifen durchgeschoben und wieder verschweisst, so dass keine durchgehende Verbindung vorhanden ist.
Dann habe ich das Rohr über die ganze Topflänge mit einem 12mm Bohrer gelöchert. Die Abgase müssen so über den Topf ausweichen und können durch die oberen Löcher wieder raus. So ist das Prinzip des Orginalschalldämpfers. Der Topf ist eigentlich nur eine leere Hülle, in der sich der Schall zerschlägt. Ich mach gleich Feierabend und hol mir noch die hitzebeständige Farbe.
Michl, jetzt müsste es sich bald für Dich lohnen, vorbeizukommen.

Gruß

Klaus

Das bin ich und meine beiden MB-trac´s 700turbo intercooler (OM 364 LA) und 1600turbo intercooler
27.11.2009 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.180
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 38
Beitrag #7
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus Klaus,


Du hast wie immer mal wieder Recht - Nur wenn der Stress bei mir so weiter geht, dann werd ich höchstens noch horizontal liegend in Holztruhe zu Dir gefahren Sad

Merkst Du von der Leistung her spürbar was?

Wie schauts aus mit der Lautstärke jetzt?


Grüße

Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
27.11.2009 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #8
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Klasse Umsetzung Klaus, auch wenn die Optik wie immer Geschmackssache ist.

Der große Topf passt optimal zu den Proportionen der großen Baureihe, bei der kleinen Baureihe schaut es meiner meinung nach zu wuchtig aus.

Aber nunja, so drehen sich wenigstens nicht mehr die Leute nach dir um und müssen sich die Ohren zu halten Big Grin

Viel Spaß noch damit,

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.11.2009 14:48 von Hartmut.)
27.11.2009 12:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.761
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #9
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Hallo Klaus,

sieht ordentlich aus!

Das Problem bei den Rohren mit innenliegendem Schalldämpfer ist wohl der Umstand, dass die relativ feinporigen Lochtraufen sich mit Ruß zusetzen und das je mehr, je älter die Motoren sind und da unsere OM300-er ja zudem aufgrund einer reichlichen Ölkohleproduktion eher zu der Grobstaubfraktion gehören, geht das wohl ziemlich schnell...

FG
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
27.11.2009 14:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 23
Beitrag #10
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Servus,
leiser ist er auf jedem Fall, mein Vater sagt, dass er den "Schlag" nicht mehr hat. Auch wenn er mich nicht sieht, aber er hörte mich schon und im Forst und da wusste er, dass ich schon wieder anrolle. Leistungsmässig weiss ich noch nicht, der Trac ist jetzt zwei Wochen nicht mehr benutzt worden. Aber ich hätte gefühlsmässig immer mehr Leistung, wenn ich sie brauche, aber man kann nicht alles haben. Die Farbe hab ich schon geholt, aber das Lackieren mache ich mal bei schlechtem Wetter. Heute musste ich den Nachmittag anderweitig nutzen.

Gruß

Klaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Das bin ich und meine beiden MB-trac´s 700turbo intercooler (OM 364 LA) und 1600turbo intercooler
27.11.2009 19:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 23
Beitrag #11
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Guten Morgen,
kleiner Nachtrag zum Thema: Den Schalldämpfer habe ich gestern lackiert. Jetzt muss der Lack nur noch "einbrennen", wenn der Trac läuft.
Zum Vergleich habe ich den Orginalschalldämpfer der grossen Baureihe dazugestellt.

Gruß

Klaus


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           

Das bin ich und meine beiden MB-trac´s 700turbo intercooler (OM 364 LA) und 1600turbo intercooler
08.12.2009 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #12
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Klaus,

Du hast doch auch sicher Bilder vom inneren des Topfes der großen Baureihe gemacht, oder?

Stell sie doch mal bitte ein,

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
21.02.2010 23:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Klaus Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 23
Beitrag #13
RE: Schalldämpfer Eigenbau für MBtrac 700
Hallo Hartmut,
vom Originaltopf habe ich keine Bilder und vor lauter Arbeitseifer habe ich bei der Herstellung des Topfes auch keine gemacht.
Ich muß Euch eine Zeichnung machen und als PDF reinhängen, damit es verständlich wird.

Gruß

Klaus


Angehängte Datei(en)
.pdf  Schalldämpfer.pdf (Größe: 68,03 KB / Downloads: 124)

Das bin ich und meine beiden MB-trac´s 700turbo intercooler (OM 364 LA) und 1600turbo intercooler
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 24.02.2010 20:57 von Klaus.)
22.02.2010 10:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Abgespeckte EHR im Eigenbau? Cooky-mj 12 5.333 18.05.2020 13:25
Letzter Beitrag: Thomy14
  Eigenbau Hydrauliktank für MB-trac 1300 Jonas 88 1 1.818 10.06.2019 21:26
Letzter Beitrag: Jonas 88
  Turbo am Mb trac 800 mit Schalldämpfer nachrüsten? chris23 1 2.415 21.07.2017 21:15
Letzter Beitrag: Geri155
  Schalldämpfer selber bauen im MB Trac 900 Turbo? Wide89 9 6.552 30.10.2016 21:26
Letzter Beitrag: Wide89
  Schwarzer Rauch mit orginal Schalldämpfer MB Trac 900 turbo MB1500Karle 1 2.577 28.05.2016 14:24
Letzter Beitrag: MB vario
  Verchromter Schalldämpfer am MB-Trac 1000 turbo? ManeMB1000 13 8.553 06.05.2015 12:52
Letzter Beitrag: unimb
  Wo bekomme ich einen Schalldämpfer für einen MBtrac 800? IngoKulmann 2 2.556 07.04.2015 17:47
Letzter Beitrag: Otti
  Wer fährt auf dem MBtrac 1000 eine Pritsche Marke Eigenbau? noxx 0 2.299 31.08.2014 09:38
Letzter Beitrag: noxx
XTRAC15 Edelstahlauspuff ohne Schalldämpfer? Was empfehlt ihr? agw2013 8 6.666 20.03.2014 17:01
Letzter Beitrag: MBtrac Phipsi
  Geht ein Turbo ohne Schalldämpfer kaputt? Bauerwolfi 6 5.482 06.11.2012 08:04
Letzter Beitrag: Bauerwolfi
  Eigenbau Auspuffanlage für MBtrac 800 MS MB TracPeter 7 5.729 25.10.2012 11:45
Letzter Beitrag: Wolfgang
  Zusatzgebläse am MBtrac1500 - Eigenbau möglich? marton 0 2.524 30.04.2011 19:24
Letzter Beitrag: marton
  Kennt jemand diesen MBtrac Eigenbau? michael 17 17.392 10.09.2010 19:47
Letzter Beitrag: Koima
  Eigenbau MBtrac 1800 intercooler - Rasentraktor MBtracMichi 16 22.994 10.09.2010 19:40
Letzter Beitrag: MB Trac JP
  MBtrac als Selbstfahrende Spritze? Mercedes oder Eigenbau? hay14 12 11.074 15.07.2010 21:13
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation