Antwort schreiben 
Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Verfasser Nachricht
Seitenschalter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 464
Registriert seit: Jul 2006
Bewertung 1
Beitrag #1
Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Hallo,

seit gestern trennt meine Kupplung nicht mehr am 900er.
Mit dem Pedal falle ich ins leere. Seit längerem war der Weg nur mehr sehr kurz, wo die Kupplung ansprach.Und seit gestern geht gar nix mehr, kein Gang mehr rein, nix mehr fahren, finito.
Waren glücklicherweise am Hof damit und brauchen tu ich ihn auch nicht unbendingt momentan.

Hatte dann nach dem berühmten Langloch gesehen. Fehlanzeige.
Nächstes war der Zylinder in Fahrtrichtung links unter der Kabine an der Kupplungsglocke.....aha.....undicht. Alles voller Öl,Bremsflüssigkeit, was auch immer.

Dies wird wohl die Ursache sein, kann mir das so nach dem geschilderten jemand bestätigen?Kupplung hatten wir vor ein paar Jahren mal neu gemacht.Sollte es also nicht wieder sein.

Was ist beim Austausch von dem Zylinder zu beachten?
Gibts den wo günstiger als Schreyers 143,50 plus Märchen?

Gebt mit bitte ein paar Tipps. weil nächste Woche soll er schon wieder laufen....

Danke

Bilder stell ich morgen ein.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2009 19:35 von Hartmut.)
08.08.2009 08:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
erschonwieder Offline
Stammgast
*

Beiträge: 226
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung 4
Beitrag #2
RE: HILFE, Kupplung trennt nicht mehr.
hallo

wenn du die zylinder wechselst dann wechsle bitte geber und nehmerzylinder
denn sonnst kannste den anderen kurzezeit später auch wechseln

die preise beim schreyer sind eigentlich schon ok

gruß norbert
08.08.2009 08:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.390
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #3
RE: HILFE, Kupplung trennt nicht mehr.
Servus,

die Mercedes Teilenummer ist A001 295 35 07 oder A001 295 87 07. Evtl. kann das ja jemand umschlüsseln in eine Teilenummer von ATE oder so...
Ein bisschen billiger als beim Schreyer wirds bei Mercedes selber sein.

Beim Einbau musst du halt nachher die Kupplung entlüften und schaun dass der Bremsflüssigkeitsstand in der Kupplung im Ausgleichsbehälter (am Geberzylinder) stimmt.

Deiner Beschreibung nach ist der Nehmerzylinder undicht und du hast die Bremsflüssigkeit von der Kupplung verloren. Stattdessen ist jetzt Luft drin und die lässt sich gut komprimieren. Deshalb fällt das Pedal durch und der Nehmerzylinder bewegt sich keinen mm mehr. Die Kupplung trennt nicht mehr. Der Nehmerzylinder sollte normalerweise einen Weg von ca. 14mm machen.

Gruß
Wolfgang
(08.08.2009 08:31)erschonwieder schrieb:  wenn du die zylinder wechselst dann wechsle bitte geber und nehmerzylinder
denn sonnst kannste den anderen kurzezeit später auch wechseln

Wieso?

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2009 08:39 von wolli.)
08.08.2009 08:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.439
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #4
RE: HILFE, Kupplung trennt nicht mehr.
(08.08.2009 08:31)erschonwieder schrieb:  wenn du die zylinder wechselst dann wechsle bitte geber und nehmerzylinder
denn sonnst kannste den anderen kurzezeit später auch wechseln
Zitat:Wieso?

Weil es wirklich so ist. Begründung habe ich auch keine wirkliche, aber es schon oft erlebt...

Also, wenn eben möglich gleich beide tauschen. Spart dann einmal entlüften Wink

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.08.2009 19:34 von Hartmut.)
08.08.2009 12:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
wolli Offline
Administrator
*****

Beiträge: 2.390
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 26
Beitrag #5
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900
Servus,

hmm, ich habe letzten Herbst am 1000er nur den Geberzylinder wegen Undichtigkeit getauscht und seitdem keine Probleme mehr gehabt.

Gruß
Wolfgang

Verkaufe Radsatz 29:7 für MBtrac 1000 Hinterachse, Verkaufe Differenzial für MBtrac 1000/1100 u. div. Unimogs
08.08.2009 12:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seitenschalter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 464
Registriert seit: Jul 2006
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Hallo,

danke erstmal für eure antworten,

werde jetzt erstmal den einen zylinder tauschen und dann mal weiterkucken.
09.08.2009 11:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Seitenschalter Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 464
Registriert seit: Jul 2006
Bewertung 1
Beitrag #7
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Habe den Nehmerzylinder erneuert, dann entlüftet und seitdem funzt wieder alles.

Danke.
15.08.2009 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
muellerb Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Hallo zusammen,

Ich habe genau den gleichen Vorfall wie beschrieben von "Seitenschalter".
Zuerst war es ein immer kürzerer Kupplungsweg und jetzt geht garnichts mehr.
Nur ist am Nehmerzylinder keine Undichtigkeit festzustellen.
Lediglich ist er etwas schwitzig und verdreckt.

Meine Frage dazu:
Wie kann man feststellen ob der Geberzylinder oder der Nehmenzylinder defekt ist.
Oder kann das Entlüften der Kupplung schon die Lösung des Problems sein?

Danke im Voraus
Mit freundlichen Grüßen
Benno
04.11.2019 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.359
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #9
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Hallo Benno,

was heisst schwitzigquestion
Entferne die Gummimanschette,ist darunter Bremsflüssigkeit ,ist der Nehmerzylinder undicht.
Der Geberzylinder kann defekt sein ,leckt aber nicht nach aussen sondern zurück in den Flüssigkeitsbebehälter.
Sind die beiden Zylinder schon älter,solltest du beide tauschen,dabei den Behälter reinigen und die Flüssigkeit komplett erneuern.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
04.11.2019 23:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 446
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #10
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Hallo Benno,. Luft kommt nur dann in die Anlage, wenn der Ausgleichsbehälter auf dem Geberzylinder leer ist . Das kannst du dir selber am besten beantworten und natürlich kann entlüften nicht schaden. Es ist erstmal die günstigste Lösung. Wenn der Nehmerzylinder undicht ist, dann leckt es halt unten raus. Wenn du das Kupplungspedal tritts und getreten hältst, dann sollte sich der Nehmerzylinder bewegen bzw. ausfahren. Wenn nicht und keine Luft in der Anlage ist, dann ist der Geberzylinder hin. Evtl. ist die Manchette aufgequollen und gibt die Öffnung zum Ausgleichbehälter nicht frei.
Gruß Erhard
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.11.2019 23:44 von MB vario.)
04.11.2019 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
muellerb Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: Jun 2014
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Kupplung trennt nicht mehr am MBtrac 900 turbo
Danke für die Hilfe.
so wie es "MB Vario" schreibt scheint es zu sein...
der Ausgleichsbehälter ist voll und war auch immer voll, bei Betätigung des Kupplungspedals, dieses leer durchgeht, bewegt sich der Kupplungsnehmer nur ca. 2 mm.

Und zu dem Thema "schwitzig"
ich hab den Kupplungsnehmer ausgebaut, dieser ist etwas klebrig und versifft, allerdings lief unten nie etwas raus und ich hatte keine Flecken am Boden, der Ausgleichsbehälter blieb eben auch voll.

Danke im Voraus
MfG Benno
05.11.2019 06:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Handbremse geht nicht mehr auf Anhänger nk95 2 640 02.04.2020 21:52
Letzter Beitrag: Dominik1202
LTRAC09 Kransteuerung vom Ritter RK2 auf MB-trac 900 turbo geht nicht mehr normal schnell? GreenConcepts 3 680 08.03.2020 20:08
Letzter Beitrag: bäumi
  MB-Trac turbo 900 Seitenschalter hat kein Antrieb mehr ohne Allrad Trac-Pandur 38 6.623 01.03.2020 22:57
Letzter Beitrag: Trac-Pandur
XTRAC14 Neue Kurvenscheibe - Hydraulik hebt nicht mehr ganz hoch im MB-trac 1500 1500er trac 0 359 27.02.2020 16:01
Letzter Beitrag: 1500er trac
YTRAC04 MB Trac 900 turbo Rückwärtsgang geht nicht rein Zimbo2510 1 642 24.02.2020 14:31
Letzter Beitrag: greil
  Kupplung trennt nicht MB Trac 1300 chris23 2 538 05.02.2020 20:44
Letzter Beitrag: chris23
  Stromlaufplan MBtrac 1000 BJ 88? Er springt nicht mehr über das Zündschloss an simi 5 710 10.01.2020 20:19
Letzter Beitrag: Roby
  Heckkraftheber nicht kontrollierbar am MB-trac turbo 900? Legendensucher 5 1.119 14.12.2019 09:41
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Zapfwelle trennt nicht mehr nach Kupplung wechsel Dominik1202 4 1.895 01.12.2019 15:23
Letzter Beitrag: Dominik1202
YTRAC04 Kupplung am MBtrac 1000 lässt sich nicht entlüften mightymike-1984 12 10.797 04.11.2019 23:52
Letzter Beitrag: MB vario
  Hydrauliksteuergerät funktioniert nicht mehr die Schwimmstellung trac 1300 5 1.198 21.10.2019 05:50
Letzter Beitrag: trac 1300
  Heizung lässt sich nicht ausschalten im MB-trac 1600 turbo Kramer714AS 2 825 10.08.2019 08:51
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  ESP am OM 314A fördert auf 2 Ausgängen nicht im MB-trac turbo 900 Kettenhummel 5 1.361 01.04.2019 09:09
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Zapfwellenkupplung trennt nicht im MB-trac 800? Wolfgang E. 10 2.077 17.03.2019 22:26
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Mehr Leistung durch größeren Turbo am MB-trac 900 SS? UR11 8 2.196 12.02.2019 19:34
Letzter Beitrag: UR11

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation