Antwort schreiben 
Tragbild Differential vom MB trac 443
Verfasser Nachricht
Farmer2400 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 28
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung 0
Beitrag #16
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo

ja das Teller- und Kegelrad gehören zusammen und wurden beide neu gekauft, beide haben auch somit die gleichen Nummern.
Ja das Tragbild auf deinem Foto Walter ist ideal, nur ist dies in unserem Fall schwierig hinzubekommen ohne von den vorhandenen Werten mehr oder weniger weit abzuweichen.
Ich werde morgen mal versuchen das Kegelrad tiefer einzustellen und die Scheiben am Kegelrad zu reduzieren. Mal sehen ob das Tragbild anschließend weiter in Richtung Mitte wandert.

Gruß Dominik

Kommt Zeit, kommt Rat.

Kommt ein Stern, kommt ein MB trac.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.07.2018 23:24 von Farmer2400.)
09.07.2018 23:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fmog406o Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #17
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo zusammen,

wir haben heute zwei Versuche gestartet, um das Tragbild zu verbessern, sprich den Hauptabdruck in der Mitte zu haben.

Versuche 1:
- Tellerrad höher gesetzt, dazu S1 von 1,45 mm auf 2,00 mm erhöht
- Kegelrad weiter aus der Achse herausgesetzt, dazu S3 von 1,60 mm auf
3,20 mm erhöht.
   

Ergebnis: Das Tragbild wandert noch weiter in Richtung Zahnanfang und weiter nach oben --> Verschlechterung des Tragbildes


Versuch 2:
- Tellerrad niedriger gesetzt, dazu S1 von 1,45 mm auf 1,00 mm verkleinert
- Kegelrad weiter in die Achse hineingesetzt, dazu S3 von 1,60 mm auf
1,30 mm verkleinert

Ergebnis: Das Tragbild wandert weiter in Richtung Zahnmitte / Zahnende und weiter nach unten --> Zahnflankenspiel noch zu groß, aber Verbesserung des Tragbildes?
   

Versuch 3:
- Tellerrad gleiche Höhe wie in Versuch 2, jedoch Kegelrad weiter in die Achse hineingesetzt, um das Zahnflankenspiel zu verkleinern, dazu S3 von 1,30 auf 1,10 mm verkleinert.
   

Anbei Bilder zu den jeweiligen Versuchen. Ich finde der Abdruck ist nicht mehr so deutlich und großflächig, wie mit den errechneten Werten; jedoch ist er jetzt mittiger.

Viele Grüße
Florian
12.07.2018 23:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fmog406o Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #18
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo,

Hat keiner eine Idee?

Viele Grüße
Florian
15.07.2018 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 430
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 2
Beitrag #19
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo Florian,

also ich persönlich würde die Einstellung mit den erechneten Daten nehmen.
Das Tragbild sieht doch ganz passabel aus.

Bei der letzten Einstellung habe ich den Eindruck, dass das Tragbild eher zum Zahnfuß wandert.

Grüßle
Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
15.07.2018 17:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OM442A Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.030
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 111
Beitrag #20
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo zusammen,

da der Radsatz aus meiner Nachfertigung stammt, wurde ich vom Käufer gebeten, doch mal das Original Tragbildfoto aus der Qualitätsdokumentation dieses Radsatzes hier zur Verfügung zu stellen, dem ich hiermit gerne nachkomme.

Gruss


Bernd


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

https://trac-ersatzteile.jimdofree.com/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.07.2018 17:26 von OM442A.)
16.07.2018 17:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bobber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 149
Registriert seit: Jan 2016
Bewertung 4
Beitrag #21
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo zusammen,

welchen Einfluss hat die Menge an Tuschierpaste?
Ich kenne es so, dass die Tuschierfarbe nur hauchdünn (Siehe Bild von Bernd) aufgebracht wird und sich die Farbe auf die gegenüberliegende Bauteile bei Berührung (tuschiert, von touchiert, berühren?) überträgt.
So wie es aktuell Florian macht, wird quasi der Negativabdruck hervorgerufen.

Vielleicht liegt da der Fehler begraben?

Gruß Florian
MB-trac turbo 900 - 440.169 - Bj. 1983
MB-trac 1000 - 441.161 - Bj. 1984
Unimog 411.112 - Bj.1960, Krailing Rückeaggregat im Aufbau
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2018 06:18 von Bobber.)
17.07.2018 06:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.688
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #22
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hi, ich quaste das auch immer dick ein. Was macht das denn aus, wenn die Achse Betriebstemperatur hat? Viele Grüße Marcus
17.07.2018 15:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fmog406o Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #23
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo zusammen,

wir werden die Paste mal dünn auftragen und dann berichten. Ich gehe aber vom gleichen Effekt aus.

@Marcus: Wie haben die Tragbilder bei Dir ausgesehen?

Viele Grüße
Florian
17.07.2018 17:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
waidlabene Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 411
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 7
Beitrag #24
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo,

also wir verwenden in der Arbeit eine Art fettiges Pulvergemisch das mit einem Pinsel aufgetragen wird. Kann mich da mal schlau machen welches Produkt es ist. Unsere Kegelräder werden beim verpaaren in der Laufprüfmaschine geprüft bzw das Einbaumaß ermittelt. Somit hat man bei der Montage keine Probleme mehr. Nach dem Testlauf wird ein Tragbild gemacht zur Dokumentation.
17.07.2018 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fmog406o Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 43
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #25
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo zusammen,
da wir mit den Ergebnissen noch nicht zufrieden waren, haben wir weitere Versuche gemacht:

Versuch 4: Tellerrad wurde durch eine dünnere Scheibe S1 weiter vom Kegelrad entfernt, Tragbild wandert Richtung Mitte, ist aber nicht so vollflächig wie mit den errechneten Werten, Zahnflankenspiel noch etwas zu klein.
S1 1,00 mm
S2 2,60 mm
S3 1,25 mm
           

Versuch 5: Tellerrad wurde durch eine dickere Scheibe S1 wieder näher zum Kegelrad gebracht, Tragbild beginnt ziemlich weit vorne und geht bis 2/3 des Zahnes, Zahnflankenspiel würde passen.
S1 1,25 mm
S2 2,35 mm
S3 1,60 mm
           

Versuch 6: Tellerrad gleich weit entfernt wie in Versuch 5, jedoch Kegelrad wurde weiter hineingeschoben –> Tragbild wurde etwas kürzer, geht also nicht so weit nach hinten, Zahnflankenspiel kleiner als in Versuch 5.
S1 1,25 mm
S2 2,35 mm
S3 1,40 mm
           

Versuch 7: Tellerrad wurde wieder durch eine dünnere Scheibe S1 weiter vom Kegelrad entfernt als in Versuch 6 –> Tragbild wandert am Zahn nach oben und endet wieder nach 2/3 des Zahnes.
S1 1,15 mm
S2 2,45 mm
S3 1,40 mm
           

Es stellt sich also heraus, dass Werte größer als 1,50 mm für die Scheibe S1 kontraproduktiv sind und das Tragbild nur weiter heraus zum Zahnanfang und nach oben zur Zahnflanke wandert.

Bei Werten kleiner als 1,50 mm wandert das Tragbild weiter zur Zahn-Mitte, beginnt aber trotzdem ziemlich nah am Zahnanfang. Ich halte also Werte von 1,00 mm bis 1,50 mm für die Scheibe S1 als angemessen.

Jedoch muss ich hinzufügen, dass das Tragbild am vollflächigsten bei den errechneten Werten ist. Bei allen anderen Werten wird das Tragbild schmaler.

Viele Grüße
Florian
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.08.2018 15:29 von fmog406o.)
07.08.2018 15:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.359
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #26
RE: Tragbild Differential vom MB trac 443
Hallo Florian,Dominik,

wie ist das Thema denn zu Ende gegangen,denke die Achse ist wieder zusammen.question

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
19.10.2018 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xtrac16 Oelverlust vom Differential in das Vorgelege an der Hinterachse vom MB Trac 1000 Roby 7 1.451 20.08.2019 08:44
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Differential an der Hinterachse vom MBtrac 1300 undicht? maggo70 16 9.953 12.06.2019 05:15
Letzter Beitrag: manni91
  Wie warm darf das Differential an der Hinterachse werden? 800mb-Kay 4 3.350 10.06.2018 22:37
Letzter Beitrag: 900t
  Wie ist ein Ölwechsel am Differential im MBtrac 65/70 möglich? 65/70 1970 7 2.821 14.01.2017 05:39
Letzter Beitrag: 900t
  Lagerschaden am hinteren Differential vom MBtrac 900? Kettenhummel 10 3.206 11.05.2016 06:38
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Luft pfeift am MBtrac wenn ich das Differential zuschalte Schwarzwälder 5 4.798 21.12.2015 23:16
Letzter Beitrag: Hartmut
  Oel vom Differential im MBtrac 800 schäumt? Silent86 7 3.451 08.10.2015 21:19
Letzter Beitrag: 900t
  Öl aus dem Differential läuft in die Endantriebe beim MBtrac 800? MB 800 5 2.782 28.09.2014 14:42
Letzter Beitrag: MB 800
  Differential am MBtrac 1100 große Baureihe undicht? michael 4 3.819 13.02.2014 23:28
Letzter Beitrag: spl-bua
  Habe ich ein Loch im Differential vom MBtrac 900 Mittelschalter? HBMERIT 4 3.204 02.06.2013 10:25
Letzter Beitrag: BE-Trac-800
  Welche Ölmenge befindet sich im hinteren Differential vom MB Trac 900 MS HBMERIT 2 2.221 07.02.2013 14:05
Letzter Beitrag: DaPo
  Geräusche an der Hinterachse vom MBtrac turbo 900, eventuell Differential? HBMERIT 8 5.221 11.09.2012 20:48
Letzter Beitrag: HBMERIT
  Zu viel Öl im vorderen Differential beim MBtrac 800? Sims99 11 8.100 16.04.2012 18:41
Letzter Beitrag: Sims99
  MBtrac 800 Simmerring am Differential wechseln Theo97084 6 3.602 08.06.2009 07:35
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
YTRAC04 Differential lässt sich nicht Einschalten - MBtrac turbo 900 Michel 2 2.292 22.02.2008 22:42
Letzter Beitrag: Michel

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation