Antwort schreiben 
Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Verfasser Nachricht
guguk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Strac Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Servus Miteinander!
Ich darf mich vorstellen, mein Name ist guguk.
Und ich bin auch ein Besitzer eines MB-Trac, nämlich eines 900 Turbo`s aus 1982 mit Kipperbrücke, Kommunalversion.
Und nun möchte ich den Spezialisten hier eine Geschichte erzählen:
Ich fahre also mit meinem MB-Trac eine kleine Reise übers Land, gut 400 Kilometer spazieren.
Plötzlich trete ich mit der Bremse bei Bergabfahrt mehrmals vollständig ins Leere.
Ich behelfe mir mit der Handbremse und fahre vorsichtig in die Nacht, ich bin alleine auf den Landstrassen unterwegs.
Dann, etwa eine Stunde später versuche ich die Fussbremse erneut und siehe da, sie funktioniert wieder, als wenn nichts gewesen wäre!
Ich fahre die restlichen 250 Kilometer runter, alles in Ordnung.
Ich habe in meinen vielen Jahren als Fernfahrer, Reisebusfahrer, Kipperfahrer und Baumaschinenführer noch nie erlebt, dass sich wie von Geisterhand ein technischer Defekt wie dieser von selber repariert!
Wer von Euch hat dafür eine Erklärung?
Freundliche Grüße und vielen Dank für`s "Gedankenmachen" vom
guguk.
19.04.2018 08:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JohnDeere-Fan Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 184
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Servus guguk,

Meine Vermutung ist Wasser in der Bremsflüssigkeit.
Wurde die Bremsflüssigkeit regelmäßig getauscht ?
Da Bremsflüssigkeit wasserziehend ist könnte es sein dass der Wasseranteil in der Bremsflüssigkeit zu hoch ist. Wenn das Wasser bei öfterer Betätigung der Fußbremse das kochen anfängt, bildet sich Wasserdampf welcher sich im Gegensatz zu Bremsflüssigkeit komprimieren lässt und man somit ins Leere tritt.
Nach einer Stunde war sie dann wieder abgekühlt und der Wasserdampf wieder zu Wasser kondensiert, welches sich ebenfalls nicht verdichten lässt, dass ist der Grund warum sie nach längerer Zeit wieder gehen müsste.
Überprüf das mal und tausche sie notfalls.

Gruß Elias
19.04.2018 12:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
guguk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Sakra!
Eine wahnsinnig einleuchtende Erklärung, Respekt!
Da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen.
Der Trac wurde zuvor all die Jahre nur zum Böschungsmähen eingesetzt und stand die langen Winter.
Heute habe ich den witzig klitzekleinen Bremsflüssigkeitsbehälter, wo die Bezeichnung länger als der Behälter ist, gefunden und es passte eine kleine Dose Bremsflüssigkeit hinein.
Bestimmt ist der Wasseranteil verdampft und hat sich verflüchtigt?
Die Bremsen sind jedenfalls komplett neu und Undichtigkeiten sah ich auf die Schnelle keine.
Dann wirds schon passen.....
Jedenfalls bedanke ich mich aufrichtig für die Erklärung!
Gott zum Gruss
guguk
19.04.2018 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.169
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 53
Beitrag #4
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Hallo Beppo,

bei Trac ist es kein unbekanntes Problem ,dass bei ungenügendem Lüftspiel an den hinteren Bremssättel,die Bremsen heiss laufen und es zum Tritt ins Leere kommt.
Wenn du die Bremsflüssigkeit gewechselt hast ,solltest du mindestens auch das Lüftspiel an der Hinterachse einstellen, kommt es wieder vor ,ist auch ein Fehler an einem Bremssattel möglich.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
19.04.2018 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
guguk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Danke für den Tipp Roby.
Aber was ist ein "Lüftspiel" ?
Und wie und wo stellt man das an der HA genau ein? Rolleyes

Gott zum Guss
guguk
19.04.2018 19:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.169
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 53
Beitrag #6
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Hallo Beppo,

da an den hinteren Bremssättel auch die Handbremse wirkt,brauchen die Bremsbeläge etwas Luft so dass die Scheibe frei drehen kann,es darf aber auch nicht zuviel sein ,sonst hat die Handbremse keine Wirkung.

Beim wechseln der hinteren Beläge muss dieses Lüftspiel auf jeden Fall eingestellt werden.
Laut WHB soll es 0,2 mm auf jeder Seite sein.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
19.04.2018 20:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JohnDeere-Fan Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 184
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 1
Beitrag #7
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Nabend

Ich bezweifel aber, dass sich das Wasser verflüchtigt hat. Da es ja nirgendwo hinverdampfen könnte auser du hast eine Undichtigkeit im System.
Ich würde die Bremsflüssigkeit lieber einmal komplett wechseln und ordentlich entlüften, ist eigentlich kein großes Hexenwerk.
Lieber auf Nummer sicher gehen, es ist immer schön wenn man bremsen kann.

Gruß Elias
19.04.2018 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 631
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 8
Beitrag #8
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Moin Beppo,

schliesse mich der Meinung von Elias an.

Aus einem geschlossen System "verdampft" nix, schon gar nicht Wasser.

Einmal neue GummischlÃ¥uche und neue Bremsflüssigkeit, das Spiel einstellen und die Sicherheit beim Bremsen ist wiederhergestellt.
Es gibt nix besseres als funktionierende Bremse.

Gruss Rüdiger

Ich weiss das Sie glauben, Sie håtten dass verstanden, was Sie glauben dass ich gesagt habe.
Aber
Ich bin nicht sicher, dass Sie gemerkt haben, das dass was Sie hørten, nicht das ist was ich meinte.
Ja nee is klar Big GrinBig GrinBig Grin
19.04.2018 23:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
guguk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #9
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Euere Antworten ergeben einen sinnvollen Zusammenhang, vielen Dank dafür!
Ich wechsele die Bremsflüssigkeit und kümmere mich um das Lüfterspiel auch gleich mit.
Irgednwie weiss ich, dass hernach alles in Ordnung ist.
Ich habe so nebenbei erwähnt 3 Tonnen Ersatzteile zum 900er Turbo.
Alles mögliche, neu und gebraucht.
Wenn einer mal was braucht......
Gott zum Gruss.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.04.2018 21:39 von guguk.)
20.04.2018 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hundmb-trac Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 452
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung 7
Beitrag #10
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Hallo,

es ist wie Robby geschrieben hat. Bei uns war es das selbe Spiel. Begünstig hat das ganze, das der Bremssattel nach 31 Jahren schwergängig war und langsam undicht wurde.

Wenn der Effekt auftritt, beide Bremsscheiben anfassen, dann weißt du was los ist.

Ich hab einen neuen gebrauchten Sattel von der BW drauf gemacht, und gut war es.


VG

Jürgen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.04.2018 14:37 von hundmb-trac.)
29.04.2018 14:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
guguk Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Apr 2018
Bewertung 0
Beitrag #11
Strac RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Kann es sein, dass einfach nur ein Luftdruckventil kurzeitig gehangen hat?

Gott zum Gruss
guguk
29.04.2018 21:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.169
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 53
Beitrag #12
RE: Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst?
Hallo Beppo,

um welches Baumuster handelt es sich bei deinem Trac 440.164 oder 440.169?

Wäre der Luftdruck nicht ausreichend gewesen um die Federspeicher zu öffnen ,hätte die Kontrollleuchte der Feststellbremse im Armaturenbrett leuchten müssen,sofern diese funktionniert.
Gleiches gilt für das Ueberströmventil für den 2ten Lufttank,hier sieht man den Fehler an der Druckanzeige und an der Kontrollleuchte im Kombiinstrument.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
01.05.2018 02:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Heizung lässt sich nicht ausschalten im MB-trac 1600 turbo Kramer714AS 2 437 10.08.2019 08:51
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Bremsproblem am MB-trac 900? Bremsflüssigkeit von einem in den anderen Behälter? UR11 8 1.059 02.06.2019 13:21
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s? Wolfi-Nö 30 5.493 22.01.2019 10:28
Letzter Beitrag: Sascha W.
  Heckhydraulik senkt sich bei Belastung im MB-trac 1000 HUSTRAC 6 1.199 08.01.2019 18:21
Letzter Beitrag: Wolfgang
  Zapfwelle beim MB-trac 1500 lässt sich schwer auskuppeln? Vile1500 5 1.414 08.10.2018 11:05
Letzter Beitrag: hundmb-trac
XTRAC14 Suche Getriebe oder Getriebeteile UG2/30? Wer repariert so etwas? MBtracfan 5 1.391 10.09.2018 16:41
Letzter Beitrag: spl-bua
  Dachlüftung für MBtrac 700-1100 selbst gebaut gunny2412 2 1.414 04.04.2017 11:04
Letzter Beitrag: gunny2412
  Was hat es mit dem MB-Trac "E" auf sich? MBtracMichi 23 10.101 29.03.2017 03:41
Letzter Beitrag: jaromunimog
  Anhängebock selbst gemacht? Was sagt der TÜV? Ex Mitglied 3 4 1.923 22.01.2017 13:57
Letzter Beitrag: Ex Mitglied 3
  Bremsproblem am MBtrac 900 Bj83 jeko73 9 2.858 06.01.2017 16:19
Letzter Beitrag: Kettenhummel
  2. Gang lässt sich im MB Trac 1000 nicht einlegen Estorf 5 2.615 04.01.2017 13:02
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
XTRAC14 Gas lässt sich am MB-trac 1600 turbo schlecht dosieren Daniel 1500 12 6.396 29.08.2016 13:46
Letzter Beitrag: Roby
  Kompressionsprüfer selbst bauen MB-Matze 7 4.513 26.05.2016 18:08
Letzter Beitrag: MB-Matze
  Zweiter Druckluftkreis füllt sich nicht im MB-trac 1600 turbo josef1600 2 1.731 02.04.2016 21:21
Letzter Beitrag: josef1600
  MB Trac 1600 turbo lässt sich nicht ausschalten! mb8001 4 2.901 07.10.2015 20:55
Letzter Beitrag: mb8001

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation