Antwort schreiben 
Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Verfasser Nachricht
Weisbiersiggi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #1
Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Hallo zusammen,

da ich meinen 1000er demnächst mal auf 540/65R30 von BKT umrüsten möchte wollte ich fragen ob mir einer von euch die Reifenfreigabe irgendwie besorgen kann oder eine Kopie davon. Nicht dass es beim Eintragen beim Tüv Schwierigkeiten gibt. Was würde denn so eine Eintragung kosten?

PS. Falls jemand an meinem alten Radsatz Interesse hat kann er sich gerne melden. Größe ist 480/70R28

Gruß Michael
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2017 10:07 von holgi63.)
14.02.2017 20:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
David1400 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 113
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Servus Michael,

Haben 540/65 R30 auf 1.90m spur auf unsrem 1000er ohne Kotflügelverbreiterungen eingetragen und war wirklich 0 Problem.

Mfg
David

MB trac, der Mercedes unter den TraktorenCool
15.02.2017 19:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Weisbiersiggi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Servus David,

super Sache. Dann werd ich das auch mal versuchen.

Gruß Michael
15.02.2017 20:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fritten Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 925
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 20
Beitrag #4
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Hallo Michael,

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...6-276-5843

diese hier??

Gruß Friedrich

MB - Trac 1100 Turbo, MB - Trac 1300
15.02.2017 21:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Fahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.071
Registriert seit: Mar 2006
Bewertung 27
Beitrag #5
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Hier gibt es auch noch Hilfestellungen zum Thema:

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=28435

Gruß
Heinrich

Unimog und MB trac: Auf allen Feldern gut betreut !
15.02.2017 21:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.240
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 108
Beitrag #6
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Moin Männer,

Also ich bin ja eh nicht für die 30 Zoll, aber nunja Wink

Nur kurz Bezugnehmend auf fritten seinen Link:
1,90 m Spur war doch zuviel es guten, so das der Reifen nicht am Tank und an den Kotflügeln vorbei geht?

Wieso kann der Verkäufer dann schreiben: "(optimal....mehrfach schon auf die mittlere MB trac Baureihe so montiert)"

Ich glaube Thomas und David hatten doch die selben Probleme mit der 1,90 m Spur?

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2017 19:45 von Hartmut.)
15.02.2017 21:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.217
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #7
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Servus Hartmut

Ja warum kann er das schreiben? Ich denke da hat jemand vorschnell bestellt und dann festgestellt dass es nicht passt und jetzt sitzt er auf dem Reifensatz!
1,9 Spur geht definitiv nur mit erheblichen Umbauten. David kann das sicher bestätigen, vordere kotis müssen nach hinten versetzt werden also nicht mehr vorne an der Kabine sondern seitlich (find ich nicht so schön) und der Tank muss auch gekürzt werden oder ganz nach hinten! Bei 30 Zoll ist 1,8 Spur ideal sonst wirds hinten beim Einschlagen in den kotis eng!

Finde aber ehrlich gesagt die Anzeige eine Frechheit wenn das jemand nicht weiß kauft eventuell einer den Radsatz fährt eventuell noch hunderte Kilometer und stellt zu Hause fest dass da nichts passt!

Lg Peter
15.02.2017 21:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Weisbiersiggi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000
Servus Hartmut,

Was hast du gegen 30 Zoll?

Wenn dann würde ich maximal 1,85m Spur nehmen

Gruß
16.02.2017 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pälzer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 340
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 3
Beitrag #9
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Moin!
Falls Du mit dem Trac auch noch was ordentliches arbeiten möchtest, dann lass die Finger von 30 Zoll. Ist einfach nur n Krampf.

Ich habe z.B. 540/65R28 bei 1,85m Spur. Das ist wirklich plug & play mit keinerlei vorheriger Umbauten oder Einschränkungen.

Solls n Showtrac werden, dann mal ran....Wink



Gruß


Christian

.... der seinen Trac liebt und nie schiebt!!! :-)
17.02.2017 10:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schmidtchen Offline
Campingo
*

Beiträge: 767
Registriert seit: May 2011
Bewertung 15
Beitrag #10
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Hallo Zusammen

Fragt doch mal Jörg (Powertrac1000) der hatte in Nordhorn doch 30 Zoll auf seinem 1000er. Er ist am Samstag auch in Krichheim.

Viele Grüße von der sonnigen Untermosel
Ingo


_____________________________________________
Du trinkst um diese Uhrzeit schon Bier??????
Nein.... das ist ein Weizensmoothie Cool
_____________________________________________
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2017 12:15 von Schmidtchen.)
17.02.2017 11:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.217
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #11
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Servus

Also ohne jetzt neuerlich eine Reifendisskussion lostreten zu wollen, aber das ein Trac mit 30 Zoll Bereifung ein Show Trac sein soll oder man damit nicht mehr arbeiten kann ist schlicht weg Blödsinn, nicht böse gemeint aber wie schon so oft in anderen Themen erwähnt ist hier sicherlich die 1,8m Spur das beste denn bereits bei 1,85 ist es dann beim einschlagen in den klotflügeln hinten noch enger um genau zu sein um 2,5cm enger, hört sich nicht viel an ist es in dem Fall aber.Rolleyes

Natürlich aber muss man auf ein paar Dinge achten. In Verbindung mit einem Frontlader oder sehr schwerem Frontanbaugerät ist es wahrscheinlich besser bei den 28 Zoll zu bleiben das mag sein aber ansonsten klappt das mit den 30 Zoll super. Ich musste mit den BKT den Lenkeinschlag gegenüber den 28ern kaum verändern.

Der Trac muss sich schon extrem verschränken damit es bei vollem Lenkeinschlag etwas eng an den vorderen Kotis wird.

Alles in allem muss man abwägen was man macht. Wenn ich jeden Tag mit Plug im Heck im schweren Ackereinsatz unterwegs buin ist der 28er wahrscheinlich unproblematischer, im Grünland und Transport und vielen anderen Arbeiten ist es schlicht weg egal!

Und ganz neben bei schaut es einfach verdammt Geil ausTongue:

Auf den Bildern zu sehen, da war die VA so gut wie voll eingefedert da der Trac hinten in einem Loch steht mit dem Hinterreifen und fast voll eingeschlagen, eng aber geht noch.


Lg Peter


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
       
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2017 21:10 von Peteru411.)
17.02.2017 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Weisbiersiggi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Servus,

also arbeiten muss mein Trac nicht wirklich. Er läuft überwiegend für Transportarbeiten auf der Straße, sonst höchstens mal noch beim Maissielieren. Ich kann Peter nur zustimmen dass die 30 Zoll Schlappen absolut super aussehen.

Gruß
17.02.2017 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Pälzer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 340
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 3
Beitrag #13
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Das ist kein Blödsinn, das ist so. Mit ner anderen Reifenmarke als BKT würds auf Deinem Beispielfoto schon mehr als anliegen.... Bei Ackerarbeiten sind die 30 Zoll unbrauchbar. Das ist fakt. Im Wald mag das von mir aus gehen. Da hab ich keine Ahnung von.
Den eh schon geringen Lenkeinschlag begrenzen macht noch weniger Sinn. Aber wie schon erwähnt, jeder wie er will....

Ich schreib in dem Forum nicht viel. Wenn ich was schreibe, hat es meisstens Hand und Fuß. Daher verbitte ich mir die Aussage, dass das Blödsinn ist.


Gruß

Christian

.... der seinen Trac liebt und nie schiebt!!! :-)
18.02.2017 11:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.217
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #14
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Servus Christian

Brauchst dich nicht gleich angegriffen fühlen denn das war nicht meine Absicht. Aber du musst deine Aussage halt etwas relativieren. Du hast recht mit einem anderen Reifen ausser BKT oder Fredestein wäre es deutlich enger oder gar zu eng! Auch hast du sicher absolut recht das der 30 bei Ackerbau nichts taugt, davon verstehe ich wiederum nichts.

Aber es gibt halt auch viele die keinen Ackerbau betrieben und andere Anforderungen an den Trac haben und hier funktioniert es mit dem 30er Reifen genauso gut wie mit den 28ern.

Daher kann man nicht alles über einen Kamm scheren und sagen mit 30ern kann man nicht mehr arbeiten und hat nur noch einen Show trac. Das stimmt einfach nicht und deswegen hab ich gesagt das es Blödsinn ist was aber keineswegs böse gemeint war.

Lg Peter
18.02.2017 13:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 418
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #15
RE: Suche Freigabe zur Umbereifung vom MBtrac 1000 auf 540/65R30
Ich geb im Christian vollkommen recht, wir passen immer auf, aber manchmal beim Maisverteilen oder letztes Jahr beim ausackern, wenn man über die furen fährt und eingeschlagen hat,
gibts Kontakt mit den Kotflügel und das bei 540/65R28!

Gruß Stefan 😁
18.02.2017 16:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Umbereifung von MB trac 1000 auf 480/70 R28 Birkenbach91 6 715 13.09.2019 07:09
Letzter Beitrag: Schmidtchen
  Hydraulische Anhängerbremse TÜV Problem / Freigabe für MB-trac 1500 vanLengerich 3 645 10.06.2019 18:56
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Grundsätzliche Öl-Frage bzgl. MB Freigabe im MB-trac turbo 900 UR11 2 572 29.05.2019 11:16
Letzter Beitrag: UR11
  Freigabe für Bereifung 16.9 R26 auf MB-trac 800 - 440.163 chris23 2 929 07.12.2018 12:04
Letzter Beitrag: chris23
  Umbereifung auf 480/70 R28 von MBtrac trac 1000 - 441 Johannes1985 6 1.277 06.12.2018 19:23
Letzter Beitrag: Johannes1985
  Suche Reifenfreigabe 540/65R30 auf MBtrac 441 Weisbiersiggi 22 5.126 11.03.2018 19:58
Letzter Beitrag: Gulde
XTRAC15 Umbereifung von MBtrac 800SS auf 12.4 R32 MEckert 1 1.075 24.01.2018 08:57
Letzter Beitrag: MEckert
  Suche Freigabe 540/65 R24 für MB trac 900 David1400 1 1.011 01.06.2017 16:41
Letzter Beitrag: UR11
  Umbereifung von MB trac 1600 turbo auf 600/65 R34 Tracpilot 13 5.547 06.01.2017 12:16
Letzter Beitrag: Hartmut
YTRAC04 Umbereifung auf 480/70 R24 vom MB-Trac 700? Trac-Frischling 0 1.069 25.07.2016 13:12
Letzter Beitrag: Trac-Frischling
  Umbereifung vom MBtrac 1000 Joe1800 8 4.397 06.01.2016 23:26
Letzter Beitrag: Lohndrescher
  Umbereifung von MB Trac 900 und 1000 416_lang 2 1.892 06.01.2016 21:15
Letzter Beitrag: 416_lang
  Gibt es eine Freigabe für 14.5-24 am MBtrac 700S? Geri155 9 3.083 11.12.2015 06:56
Letzter Beitrag: Geri155
  Suche Freigabe 540/65 R28 Räder für MB trac 800 David1400 4 2.230 31.05.2015 11:40
Letzter Beitrag: Mile
  Suche zum MBtrac BM 440.173 mit Freigabe von 540/65-24 waidlabene 1 1.435 30.04.2015 10:53
Letzter Beitrag: Oldtimerlongo

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation