Antwort schreiben 
Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Verfasser Nachricht
Werner76 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 2
Registriert seit: Aug 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Hallo Community,

ich bin für den nächsten Frühling auf der Suche nach einem neuen Mähwerk. Ich stelle mir eins von Claas, Lely oder Pöttinger (2.5 - 3m) vor. Aber ich habe nur einen Geo 70 mit 4 Zylinder, allrad und 3220 kg Eigengewicht. Muss damit auch auf steilen Gelände fahren können.

Habt ihr eventuell Tipps, Erfahrungen oder eine Kaufempfehlung für mich?

Dankeschön!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2016 16:38 von Hartmut.)
10.08.2016 13:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
deutzjoe87 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 352
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Beitrag #2
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Servus,

schau dir mal die Krone AM-Serie an. Sehr leitzügig.

Gruß, Jochen

1000er im Winterdienst - Der Gerät!

Mb Trac: Working farmers`s style!
10.08.2016 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tobi 900/1400 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 130
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Hallo ?

Also eigentlich bin ich sehr überzeugter und langjähriger Fahrer etlicher Kuhn Grünlandmaschinen. Der Nachteil welcher bei dir besonders zu tragen kommt ist allerdings das Gewicht. Deshalb würde ich dir ein Pöttinger Alpha Motion empfehlen, die sind speziell für die bergigen Regionen entwickelt und ich habe von Berufskollegen (Mechaniker) schon sehr viel gutes über diese Maschinen gehört.
Genauere Auskünfte kann ich dir leider nicht geben.

Gruss Tobi

MB trac und Unimog und schon kanns losgehen!
gruss von tobi aus der schweiz
11.08.2016 00:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.379
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #4
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Servus Werner.

Welchen Typ und Austattung von Mähwerk suchst du?
Soll es ein Heck- oder Frontmähwerk sein - mit oder ohne Zetter - Trommel oder Scheiben? Was möchtest du ungefähr ausgeben?

Mit den namhaften Herstellern kannst du m. M. nach nicht wirklich viel falsch machen, aber auch die "neuen Hersteller" wie Samasz oder SIP würde ich nicht auser acht lassen.
Fast jeder Hersteller hat eine leichte und einfache Variante im Programm, würde mich in diese Richtung orientieren - Krone AM - Fella SM ( jetzt Ramos) - Claas DISCO Serie 210/250/290 - Kuhn GMD 16/20/24/28 - SIP Disc XXX S ALP - SaMasz KDT

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
11.08.2016 08:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac 1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.149
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 6
Beitrag #5
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
hab mir ein neues krone gekauft sehr toll zu bediehnen, kein Seilzug der immer zu kurz ist und stört mehr nur zwei Steuergeräte, transportstellung über geklappt auch super zu fahren und senkrecht ab stellbar, ist ein 320 mit aufbereiter, das einzige an steilen flächen und wenn s mal etwas nasser ist wird der 1600er auf der andern seite doch recht leicht und manche Steigungen sind nur mit sperre kratzfrei zu bewältigen.

Gruß Stefan
11.08.2016 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.667
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 76
Beitrag #6
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Hallo Werner,

mein Schwager fährt Fella, ich bevorzuge Vicon.

http://www.fella.eu/maehwerke/scheibenma...ngung.html
http://www.fella.eu/maehwerke/scheibenma...ngung.html

http://de.vicon.eu/Futterernte/Maeher-un...RD-228-232

Mein Vicon gefällt mir wegen der drei Klingen pro Scheibe. Vom Gewicht her sind beide Hersteller noch akzeptabel.

Mähen können sie aber alle, egal, wie sie heißen.

Wenn das Geld eine Rolle spielt: SIP
http://www.sip.si/scheibenmaehwerke-prasentation
In Österreich fahren die schon recht häufig...

Grüße
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.08.2016 13:19 von holgi63.)
11.08.2016 13:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #7
RE: Welche Anbau Mähwerke könnt ihr empfehlen?
Hallo Werner,

kann dir auch nur die Krone AM Serie empfehlen, fahre selbst ein AM 283 im Heck und ein 240 an der Front. Sind sehr leichtzügige Geräte, die auch durch den Verzicht auf den Riemenantrieb auch sehr leise sind.
Lass bloss die Finger von Vicon, wir hatten eins, neu vom Händler gekauft, kurz nach Ablauf der Garantie fingen die Probleme an, jedes Jahr war was anderes an dem Drecksteil kaputt. Keine Ernte ohne Schrauben. Und die 3 Messer haben nur für den einen Vorteil, der dir Ersatzklingen verkauft. Der verdient mehr da dran. Mein Krone mäht genauso sauber und schnell, wie das Vicon vorher, nur viel leiser.
Und wer jetzt mein, das wäre ein Montagsgerät gewesen, unser Landwirt hier im Ort hatte auch ein Vicon, selbes Mähwerk, nur 2 Nummern grösser und exakt die gleichen Probleme. Der fährt jetzt Kuhn im Heck und Krone in der Front. Hatte mich letztens mit ihm unterhalten und er meinte, das Krone wäre noch etwas besser als das Kuhn Mähwerk. Aber nicht wirklich relevant.

Gruß

Michael
11.08.2016 19:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
MTRAC10 Suche eine Seilwinde! Wer kann mir was empfehlen? MB-Chris 20 27.110 15.01.2019 22:46
Letzter Beitrag: Wiesenblitz
  Wer kann mir einen Fällgreifer / Energieholzzange empfehlen? MB tracer 14 11.348 27.12.2018 08:37
Letzter Beitrag: Hans_Maulwurf
  Wer kann mir einen Ladewagen empfehlen? Schener 16 6.634 13.09.2018 10:06
Letzter Beitrag: indianer
  Wer kann einen Brennholzsägeautomat empfehlen? tommy800 10 7.988 25.01.2017 00:51
Letzter Beitrag: JochenB
  Wer kann welchen Industriestaubsauger empfehlen? seimen 13 14.305 20.10.2016 14:07
Letzter Beitrag: Sebastian_800er
  Wer kann mir ein UTV empfehlen? Kampfschrauber 10 5.479 08.09.2016 09:13
Letzter Beitrag: Ernst-Jan
  Welche Scheibenegge könnt ihr mir für meinen Betrieb empfehlen? Winda 1 1.879 28.08.2016 20:26
Letzter Beitrag: Lohndrescher
ZTRAC15 Welcher Atemschutz ist beim Pflanzenschutz zu empfehlen? HUSTRAC 3 2.311 28.02.2016 16:49
Letzter Beitrag: Wolfgang
  Welches Ketten Schärfgerät könnt ihr empfehlen? Steve0815 30 11.365 15.12.2015 22:17
Letzter Beitrag: Steve0815
  Welche Forstbekleidung könnt ihr empfehlen? Hobbyfahrer 31 24.075 06.11.2015 18:00
Letzter Beitrag: mog-marty
  Aw Reifen 12,5/80 18 welche sind zu empfehlen? Kampfschrauber 2 3.126 29.03.2015 10:55
Letzter Beitrag: MB-Kraft
  Welche Unterstellböcke könnt ihr empfehlen? Schneider1 3 3.163 08.03.2015 23:25
Letzter Beitrag: SuDi
  Welchen Frontpacker könnt ihr für Lehmböden empfehlen? maggo70 1 2.406 03.03.2015 23:10
Letzter Beitrag: trac10
  Wer kann welchen Tandem Dreiseitenkipper empfehlen? mb_900_turbo 22 16.942 11.02.2015 00:06
Letzter Beitrag: allgaierfahr
  Was für eine Fanfare könnt ihr empfehlen ? MB Trac Tobi 7 4.208 07.03.2014 21:42
Letzter Beitrag: Kolibri

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation