Antwort schreiben 
Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Verfasser Nachricht
pommes-pete Offline
Stammgast
*

Beiträge: 258
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 4
Beitrag #31
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Servus Martin,

ein wirklich schöner Trac.
Die Firma Bergmeier und Seitz in Augsburg sollte so eine Reparatur durchführen können, die machen alles rund um den Kühler bis hin zu Einzelanfertigungen.


Gruß Peter
11.05.2015 10:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #32
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo Peter,

danke für das Kompliment und den Hinweis auf die Firma in Augsburg.
Einen Kühlerbauer haben wir hier in Rheine bzw. Osnabrück auch. Das wäre die Anlaufstelle, wenn ich sonst nichts anderes finde. Das Problem sind die Bögen am Endes des Verdampfers. Die haben einen so engen Radius, den man nirgendwo kaufen kann. Daher müssen zwei 90° Bögen nach dem Einkürzen auf Stoß aneinander gelötet werden. Das ist die schwierigste Arbeit daran.

Danke und Gruß

Martin
11.05.2015 12:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #33
Strac RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Guten Morgen Trac-Fahrer!

Nun ist es schon fast ein Jahr seit meinem letzten Bericht her und es hat sich wieder etwas getan.

Damit die Radteller nicht mehr an den Felgen scheuern und nach einiger Zeit der Rost nach dem Waschen herunterläuft habe ich mir von Hartmut die Gummidistanzringe gekauft und eingebaut. Nun ist ein Spalt von zwei Millimetern zwischen Raddeckel und Felge. Sieht gut aus und rostet nicht mehr.

Weiter habe ich den separaten Rücklauf an die richtige Stelle verlegt und einen entsprechenden Halter gebaut. Natürlich darf die originale Beschriftung mit dem Hinweisschild nicht fehlen. Die habe ich nachgezeichnet. Bilder siehe Thema im MB Trac Markt. https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=27385

Die letzte Erneuerung war die Einspritzpumpe (ESP) die ich bei Stefan Weddige zur Überholung hatte. Der Trac sprang bei kaltem Wetter schlecht an, die ESP war etwas undicht und wie sich herausstellte waren das Reglergestänge und die Lager defekt. Nach der Überholung mit Leistungs- und Regleroptimierung läuft der Trac wie ein Uhrwerk. Im unteren Drehzahlbereich lässt der sich jetzt schaltfaul fahren und hat echt Drehmoment bekommen. Also ich kann die Werkstatt Stefan Weddige nur empfehlen!!! Da habe ich eine Komplettlösung bekommen und nicht neue Probleme. Einbauen, entlüften und fahren.

Das waren wieder ein paar Infos, was gemacht worden ist, um den Trac zu erhalten.

Viele Grüße aus dem Münsterland

Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
16.03.2016 10:14
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #34
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Guten Morgen!

Das Meiste ist repariert und doch findet sich immer wieder etwas Neues, was nicht in Ordnung ist.
Nachdem ich im Sommer einige Tage in der Getreide und Strohernte mitfahren konnte, nervte es mich, daß beim Heckkraftheber die Kugel der einen Unterlenkerbefestigung herausgesprungen ist und das Gewinde der beiden Seitenstreben sich nicht drehen ließen. Also ausbauen!
Es kam wie immer, man möchte nur Kleinigkeiten machen und dann kommt einiges dazu.
- Kugel beim zweiten Unterlenker zu viel Spiel
- Kugeln der Seitenstreben zu viel Spiel und zum Teil die Augen angebrochen
- Natürlich sind die Kabel der Kraftmessbolzen nach 30 Jahren spröde und brechen bei der Demontage ab.

Ergebnis: Dank Josef (Jowi hier im Forum), der ein begnadeter Schrauber und Schweißer ist, sind alle Anschweißkugeln gewechselt. Die beiden Unterlenkerkugeln sind mit Teilen von Walterscheid ersetzt worden. Die anderen von günstigeren Herstellern.
Nun wird alles gesandstrahlt, neu galvanisch verzinkt und lackiert.

Die Elektronik der Kraftmeßbolzen habe ich demontiert (Hilfe gab es hier im Forum vom Klaus) und nun muß noch gelötet werden in der Hoffnung, daß die Elektronik anschließend wieder funktioniert.

   

Soviel dazu. Bei Gelegenheit werde ich berichten, ob ich neue Bolzen kaufen musste oder ob der Kabeltausch geklappt hat.

Viele Grüße aus dem Münsterland

Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
11.01.2017 11:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ekke Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 180
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 4
Beitrag #35
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Wenn man sich so ein Eisenschwein ans Bein bindet, wird's nie langweilig, gelle?Big Grin
Gruß ins Münsterland
Reinhard

Ich habe eine Phobie: Dat geit mi allns am mors phobie.
11.01.2017 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #36
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo Trac-Fahrer!

Hier wieder ein paar Bilder. Es haben sich Kleinigkeiten verändert, aber ansonsten soll er so original bleiben wie es geht, bzw. sollen die Veränderungen rückstandsfrei wieder beseitigt werden können.
Er hat wieder seine originalen Motorhaubenaufkleber bekommen, breitere Spiegelhalter in Originaloptik und einen Anhänger, dem man das harte Leben bei einem Lohner ansehen kann. Der wurde technisch und optisch saniert und dürfte nun akzeptabel sein und zum Trac passen. Die Gebrauchsspuren an der Mulde sind nur schlecht oder gar nicht oder mit hohem finanziellen Aufwand zu reparieren. Das habe ich dann verworfen.

Viele Grüße und allen eine schöne Ernte- bzw. Urlaubszeit.

Martin

Hier noch ein paar Bilder.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                                   

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2019 13:40 von MB 1400.)
18.07.2019 12:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.208
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 25
Beitrag #37
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo Martin,


da wären doch ein paar schöne "Bild der Woche" dabei....



MFG
Berni
18.07.2019 21:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #38
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo Berni!

Danke! Ich schreibe Dir dazu morgen eine PN.

Viele Grüße

Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.07.2019 22:14 von MB 1400.)
18.07.2019 21:41
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #39
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo!

Hier mal wieder ein kleines Update, was seit dem Sommer so passiert ist.
In Zusammenarbeit mit Jowi und Schnelting habe ich ein paar Ölauffangschalen für das Tropföl an den Hydraulikanschlüssen am Heck gebaut, damit das Öl nicht immer am Anhängebock herunterläuft und dann im Boden versickert oder mit dem Regenwasser in den Abfluß gespült wird. Da die Auffangschale noch gelb verzinkt wurde, könnte man fast meinen, daß die so original angeboten wurden. Wurde aber nicht. An den Abfluß in der Schale kann man einen kleinen Behälter anschließen, wo das Öl gesammelt wird.
   

   

   

Das selbstgebaute Frontgewicht habe ich verkauft und wollte auch keins mehr haben, doch dann ergab sich die Möglichkeit zu einem annehmbaren Preis die Originalgewichte von früher zu kaufen und nun habe ich doch wieder ein Frontgewicht. Es ist nicht so schwer wie das alte, aber optisch paßt es zum Trac. Verwenden werde ich es wahrscheinlich genau so oft wie das alte, nämlich eigentlich nie, aber wer weiß wofür es gut ist.
   

   

Das war es mal wieder.

Ich wünsche euch allen frohe Weihnachten und ein erfolgreiches Jahr 2020.

Viele Grüße

Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.12.2019 08:08 von MB 1400.)
11.12.2019 15:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Carsten Hahne Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.635
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 37
Beitrag #40
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Moin Martin! Da hast Du Dir einen wirklich schönen Trac hergerichtet, herzlichen Glückwunsch!
Gruß Carsten

http://www.mb-trac-schmiede-kiekbusch.de
11.12.2019 21:19
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #41
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Moin Carsten!

Dankeschön. Hat ja auch lange genug gedauert und es ist und bleibt immer etwas zu machen am Trac.

Viele Grüße

Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
12.12.2019 08:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 1400 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 244
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung 14
Beitrag #42
RE: Restaurierung meines MBtrac 1400 turbo
Hallo Trac Fahrer!

Hier zwei Bilder vom letzten Einsatz beim ersten Schnitt in diesem Jahr.
Leider ist es immer noch recht warm in der Kabine, aber das ist hoffentlich bald Geschichte. Wink
   

   

Viele Grüße und bleibt gesund.


Martin

http://www.trac-aufkleber.jimdofee.com

MB Trac! - Denn Gänsehaut lügt nie!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.06.2020 14:14 von MB 1400.)
04.06.2020 14:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Restaurierung meines MB-trac 800 Mittelschalter MB Trac Bj.77 scirocco 78 17.483 12.09.2020 08:17
Letzter Beitrag: scirocco
  Länge Ölpeilstab im MB Trac 1400 turbo? Michel.... 6 794 27.05.2020 21:56
Letzter Beitrag: Michel....
Strac Restauration meines MB-trac 700K vangoch 35 10.284 21.04.2020 09:12
Letzter Beitrag: TorHarald
  Restauration meines MBtrac 1000 Silberdistel Trucker1000 48 29.254 15.03.2020 19:54
Letzter Beitrag: Trucker1000
  Reparatur und Restauration meines MB trac 440.163? Wer macht sowas? userSE 2 1.011 20.01.2020 10:33
Letzter Beitrag: userSE
  Restaurierung eines MBtrac 1600 turbo in NRW? Hans Werner 0 940 18.01.2020 18:30
Letzter Beitrag: Hans Werner
  Hydrostatischer Fahrantrieb beim MBtrac 1400 turbo? erschonwieder 58 39.417 17.01.2020 19:15
Letzter Beitrag: Matthias_Merkle
  Kann man Hydraulik & Zapfwelle am MB-trac 1400 turbo nachrüsten? Mb_1400 2 1.496 06.09.2019 09:28
Letzter Beitrag: Mb_1400
  Restauration meines MB-Trac 1300 aus BJ. 1978 G-Fahrer 7 2.953 13.02.2019 21:31
Letzter Beitrag: Lohndrescher
Strac Aufarbeitung meines MB trac 900 MS vangoch 23 9.141 29.11.2018 11:31
Letzter Beitrag: MB-Fred
Strac Wo liegen die Preise beim MB-trac 1400 turbo? Mb Trac Flo 10 3.142 18.11.2018 21:17
Letzter Beitrag: 900t
XTRAC15 Restauration meines MB-trac 1500 MB1500 mit Kran 511 392.097 05.09.2018 17:28
Letzter Beitrag: MB1500 mit Kran
TTRAC01 Anhängerbremse am MB-trac 1400 turbo macht während der Fahrt dicht? Steinbock 2 1.292 05.07.2018 22:42
Letzter Beitrag: Steinbock
ZTRAC15 Reparatur meines MBtrac 900 Turbo´s rob e32 2 2.389 02.05.2018 13:13
Letzter Beitrag: rob e32
Strac MBtrac 1400 turbo neu lackieren? Hellgelbgrün oder Silberdistel? Sepb 27 15.786 31.03.2018 16:28
Letzter Beitrag: MB-Fahrer

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation