Antwort schreiben 
Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Verfasser Nachricht
mb trac-Fan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Beitrag #1
Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Leute!
Was habt ihr für welche Teile vom Luftpresser überholt? Was ist ratsam zu überholen, und woher habt ihr die Teile bezogen? War heute beim MB Ersatzteillager und als er mir gesagt hat, das der Luftpresser mit Kopf ca.€750 kostet habe ich mich schon etwas erschreckt. Mein 900derter hat jetzt ca.7450Bh. auf der Uhr.Wäre über ein paar Tipp,s dankbar.
Lg Bernhard
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.03.2014 12:51 von Hartmut.)
10.03.2014 12:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jannik Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 159
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo,

Wir hätten noch einen kompletten Luftpresser von einem 700er rumliegen an dem lediglich dir Kolbenringe getauscht werden müssten.
Bei Interesse einfach melden.


Gruß jannik
10.03.2014 15:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.695
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #3
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernhard,
was macht er bzw. was macht er nicht mehr? Hast Du Öl in der pneumatischen Anlage, können es die Kolbenringe oder der Zylinder sein.
Pumpt er keine Luft mehr, kommen noch die Ventile hinzu. Hast Du mal den kurzen Schlauch rechts unter der Kabine kontrolliert, ob der noch dicht ist?
Könntest das Problem vielleicht ein wenig eingrenzen.

Gruß Udo
10.03.2014 16:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb trac-Fan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Leute!
Er drückt mir Öl in die Luftanlage, habe mich jetzt erkundigt und mir wurde gesagt ich brauche nur die Kolbenringe und eventuell den Kopf zu tauschen damit später die Ventile nicht brechen. Ich denke so werde ich es angehen.
Lg Bernhard
11.03.2014 13:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB TracPeter Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 118
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 2
Beitrag #5
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernhard,
ich hatte das selbe Problem mit dem Luftpresser. Ständig tropfte Öl am Überdruckventil unten raus. Ich habe dann bei Fierlbeck einen neuen Zylinder+Kolben gekauft und eingebaut. Den Kopf habe ich nur gereinigt und mit Druckluft ausgeblasen. Jetzt ist alles trocken,keine Spur mehr von Öl in der Druckluft.
Gruß HaPe
11.03.2014 21:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.695
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #6
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernhard,
da bist Du mit einem Satz Ringen auf dem richtigem Weg. Wenn Du den Luftpresser auseinander gebaut hast, kontrollierst Du die Zylinderwand auf Riffen, und wenn die glatt ist, neue Ringe rein und fertig. Wann sollen die Ventile brechen? Wenn, schließen die nicht mehr richtig und der LP hat keine Leistung mehr, aber bei 7500 h sind die gerade warm gelaufen.

Gruß Udo
12.03.2014 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb trac-Fan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Leute!
Ja, wollte eigentlich schon mit der Arbeit beginnen, jetzt ist aber leider der Sohnemann krank geworden(5 Jahre alt und MB Trac Spezialist hihi) also jetzt mal Kinderdienst. Habe mich bei MB erkundigt und hier bei uns will er mir weiß machen das es nur die Kolbenringe mit Laufbuchse gibt €350. Werde das also in D bestellen.
Lg Bernhard
12.03.2014 10:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Straßenbauer Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 161
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 6
Beitrag #8
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernard,

Wenn du deinen Trac einige Tage vermissen kannst;- Kolben ausbauen
und ab zum Motoreninstandsetzer.Der hat meine Kolbenringe vermessen und als Normteile bestellt.Habe nicht slecht gestaunt als
ich € 14,- abrechnen mußte. Auf der Packung hat zufälligerweise auch noch "Westinghouse"" gestanden.

Fr. Gruß,

Frank
12.03.2014 18:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mirlach Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 25
Registriert seit: Dec 2009
Bewertung 0
Beitrag #9
YTRAC04 RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo
Ich habe meinen Luftpresser am 900 auch komplett ausgetauscht,
aber er braucht im Vergleich zum 1000er viel länger mit dem
aufpumpen der Kessel. An was liegt es?
Gruß Markus
12.03.2014 19:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
jan Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.090
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 24
Beitrag #10
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Markus

Die Kolben der Luftpresser haben einen unterschiedlichen Durchmesser. Der 6 Zylinder Motor hat den größeren Presser. Außerdem gibt es bei den OM 314 Versionen mit 3 Befestigungsschrauben und welche mit 4.

Kolgenringe für den Presser gibt es im Zubehör. Habe vor zwei Jaren mal was um die 30 Euronen bezahlt mit Fracht.

Qualitativ gute Ware gibt u.a. es von NPR Europe.

Für die Flatterventile gab es auch mal einen Repsatz. Allerdings braucht man zum Wechseln einen besonders fein gezahnten Vielzahnschlüssel. Ist halt ein Sonderwerkzeug von Daimler, leider.

Einen kompletten Kopf gibt es u.a. hier:

Kopf des Pressers

Und Bernhard, dem kleinen MB trac Schrauber alles Gute, dass er schnell wieder im Einsatz ist.

Gruß Jan
12.03.2014 20:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500Karle Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #11
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Leute mein Kumpel hat den Kommpressor ausgebaut zum Motorenspezialiest gebracht, der hat Ihn gehont und uns die Teile organisiert. Ca.80 Euro beim Motorenspezialist und 2 Stunden arbeit.

War dann deutlich besser. War aber immer noch nicht zufrieden. Haben dann vom Schreyer den Zusatzkompressor eingebaut. 1500 Euro und 10 Stunden arbeit. War nicht leicht die Montage.

Jetzt hast du deutlich mehr Leistung als bei den neuen Fendt.
19.03.2014 10:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb trac-Fan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Beitrag #12
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Leute!
So, Reparatur abgeschlossen. Zylinderlaufbahn gehohnt neue Kolbenringe und Kopfdichtung und Ruhe ist mit Ölverlust. Kostenpunkt, ca.50€ Mercedes und 25€ Motorinstandsetzer. Läuft wieder super, bin zufrieden.
Lg Bernhard
20.03.2014 22:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #13
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernhard,

hat dir der Motoreninstandsetzer auch einen neuen Kolben besorgt?? Kannst du mir eine Firma empfehlen??

Gruß

Bernd
20.03.2014 23:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mb trac-Fan Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 0
Beitrag #14
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernd!
Von wo bist du?, ich komme aus Kärnten, Süden Österreich's, weiß nicht ob dir meine Adresse was bringt. Wenn du aus meiner Ecke kommst gebe ich sie dir natürlich gerne.
Lg Bernhard
23.03.2014 15:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kampfschrauber Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 127
Registriert seit: Jun 2011
Bewertung 0
Beitrag #15
RE: Welche Teile vom Luftpresser habt ihr überholt?
Hallo Bernhard

Ich komme aus Mittelfranken, dann hat mir dein Motoreninstandsetzer keinen Wert.
Ich schau mich mal bei mir in der nähe um.
Aber Trotzdem danke

Gruß
Bernd
23.03.2014 22:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Pedaldruckverstärker nachrüsten? Welche Teile benötigt man? Wo schließt man es an? trac 1300 1 536 15.06.2021 07:06
Letzter Beitrag: OM442A
  Welche Batterie habt ihr im MB-trac 900? fasti 12 1.584 10.05.2021 22:40
Letzter Beitrag: Trac-Pandur
  Wasserpumpe OM314 im MB-trac 65/70 - Welche Empfehlung habt ihr? udmoch 5 2.401 15.10.2020 16:46
Letzter Beitrag: Mercedes-Benno
  Frage zur Bauart des Motorseitigen Luftpresser trac 1300 5 2.200 21.10.2019 21:32
Letzter Beitrag: Roby
  Luftpresser reparieren am OM314 mit verbauten Frontladerkonsolen? thevet 6 3.445 28.10.2018 18:18
Letzter Beitrag: thevet
  Was für Standzeiten habt ihr bei den Keilriemen? hundmb-trac 4 2.463 01.06.2018 23:21
Letzter Beitrag: hundmb-trac
  Neuer Luftpresser kriegt die Druckluftanlage nicht befüllt BigSmooth 5 3.525 22.06.2017 19:27
Letzter Beitrag: BigSmooth
  Wo / Wie habt ihr die Kette für die Höhe bei den Mähwerken im Heck befestigt Ruf_MB_900 8 4.967 18.05.2017 13:24
Letzter Beitrag: Ruf_MB_900
  Frontlader gegen Frontpolter tauschen? Was habt ihr für Erfahrungen? mog-marty 5 4.078 14.09.2016 22:40
Letzter Beitrag: Trac 900 Forst
YTRAC04 Welche Teile passen vom Unimog U406 im MBtrac 1000? slash1500 0 2.360 20.07.2016 14:08
Letzter Beitrag: slash1500
  Welche MBtrac haben die Schaltung in der Mitte, und welche seitlich ? Jim_69 3 4.218 01.07.2016 21:19
Letzter Beitrag: Jim_69
  Luftpresser am MBtrac erneuern - Ist dieser hier zu empfehlen? tommy800 25 15.028 15.05.2016 13:13
Letzter Beitrag: Braunschweiger
  Wo habt ihr die elektr. Steckdose bei Fronthydraulik gr. Baureihe Knicknase positioniert? Ulli1300 16 9.226 19.02.2016 19:24
Letzter Beitrag: 900t
  Habt ihr auch ständig Probleme mit euren MBtracs? trac 1300 23 16.372 14.02.2016 21:21
Letzter Beitrag: mrv7
  Überholung Wabco Luftpresser 411 141 640 7 spl-bua 8 7.966 03.02.2015 13:03
Letzter Beitrag: spl-bua

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation