Antwort schreiben 
Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Verfasser Nachricht
vanLengerich Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 738
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 68
Beitrag #196
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Heute hab ich auch mal Zeit zu schreiben,

Die Letzte Woche hat Hartmut und sein Orga Team einen tollen Feldtag organisiert.

Es ist sehr viel Arbeit alles auf den Punkt genau zu Planen / Organisieren und im Vorfeld sind viele Stunden für dieses Wochenende nötig.

Aber es hat echt Spaß gemacht, auch wenn ich abends keine Zeit hatte.

2. kleine Jungs und morgens um 5:30 Uhr beim Bäcker, da brauche ich meinen Schlaf.

Alle waren wohl sehr gut zufrieden mit der Großen Menge MBtrac´s + Unimog´s + co. und der tollen Feldvorführungen

Mein schönster (Gänsehaut) Moment war am Samstag morgen um 6:00 Uhr Big Grin
Nebel, keine 50 Meter Sicht und wie eine Vatermorgana fährt man mitten in der "Wildnis" in ein Feld und dort stehen fast 200 MBtrac´s wie Zinnsoldaten da.
Einfach unbeschreiblich !

Ein Anregung an die Teilnehmer im Fahrerlager hätte ich noch anzubringen.
Nichts gegen Bier trinken und Grillen, aber Kronkorken + Grillkohle einfach so in die Wiese kippen ist nicht ok.
Ich hab kein Problem damit 400 kg Müll zur Deponie zu bringen, aber das aufsuchen von den Kronkorken ist nicht so lustig.

Gruß und bis zum nächsten Feldtag

Thorsten + Julia van Lengerich

Trage nicht, was Du fahren kannst ! Fasse nicht an, was liegen bleiben kann !
25.09.2014 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 523
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 23
Beitrag #197
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Moin Männers,

konstruktiver Vorschlag:
Beim nächsten Mal eine feste Uhrzeit (z.B. Samstag morgens 9:30 Uhr) bekanntgeben zu der im Zelt neben der Begrüßung u.a. diese Themen Fahrerlager-Vorgaben, Vorführungen, Aktionen usw. allen erklärt werden. Das würde auch diejenigen aus dem Fahrerlager herauslocken, die sonst nur dort campieren. Vielleicht ist es für den einen oder anderen - aus welchen Gründen auch immer - auch schwer Kontakt zu knüpfen. Wenn man alle ins Zelt ruft, ergeben sich Gespräche zur Annäherung viel einfacher.
Ich würde auch zum Abend nochmal alle ins Zelt holen um evtl. Highlights des Tages, Hinweise zu bestimmten, vielleicht seltenen Ausstellungsfahrzeugen oder sonstigen Anekdoten zu geben. Das schweißt noch mehr zusammen. Das Zelt ist dazu ideal.

Gruß
Ulli

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der das nicht wußte ... und hat's gemacht!
Rolleyes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2014 13:29 von Ulli1300.)
25.09.2014 11:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.357
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #198
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
...quasi ein Moderator, der Morgens begrüßt, die Themen u. das Tagesprogramm aufzeigt, wichtige Termine u. Vorhaben bekanntgibt u. am Abend Resümee´ zieht, ggf. rügt u. Dank ausspricht!Big Grin

greetzWink
25.09.2014 12:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 523
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 23
Beitrag #199
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Genau, Thorsten!
Das ist das Salz in der Suppe. So kann man vieles regeln. Es gibt viel zu viele Einzelkämpfer unter uns, die sicher um die Gemeinschaft verlegen sind, aber nicht wissen wie man's anfängt. Vieles rund um die Feldtage weiß man nur vom Hörensagen und es können manche Gerüchte ausgeräumt werden.

Gruß
Ulli

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der das nicht wußte ... und hat's gemacht!
Rolleyes
25.09.2014 13:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hardwood Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 61
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 3
Beitrag #200
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hallo Tracfreunde !

Ich würde so eine schöne Veranstaltung nicht überreglementieren
und fand es grade schön das es bei euch sehr liberal zugeht .

Das man Kohle und Kronkorken nicht in die Wiese wirft sollte selbstverständlich sein - genau wie man seinen Kopf nicht in einen Maishäcksler stecken sollte .

Feldtag sollte Feldtag bleiben und keine Kirmes werden .

Ich würde mich eher mit Eltern haften für ihre Kinder oder sowas absichern .

http://www.Schlueterfreunde-OWL.de
25.09.2014 14:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Meik Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 173
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 14
Beitrag #201
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hi,

ich sehe das genauso wie Peter!

Zu viele Regeln sollte es da nicht geben! Ich selbst habe auch im Fahrerlager mit dem Wohnwagen gestanden. Ich finde das war klasse organisiert, ausreichend "Verteilerwürfel" für Strom wurden bereitgestellt und Mülleimer in Form von aufgeschnittenen Tanks standen auch bereit. Was soll es denn da noch für Regeln geben?
Man(n) kommt an, und vor der Abreise schaut man nochmal über den Patz ob alles sauber ist! Ist doch nicht schwer und sollte selbstverstänlich sein!

Natürlich ist es ärgerlich wenn dann noch hinterher der Platz abgesammelt werden muss, weil es immernoch Leute gibt die meinen sie müssten Ihren Müll auf der Wiese entsorgen und nicht im 20-30m entferntem Mülleimer.

Das ist eigentlich Schade, gerade für das gesamte Orga Team die uns so ein schönes Wochenende bereitet haben.
Denn man sollte davon ausgehen das dort nur Personen sind die die Organisatoren des Treffens respektieren und das sowas nicht vorkommt!

Gruß

Meik
---------------------------------
......bin gerne hierBig Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.09.2014 15:05 von Meik.)
25.09.2014 14:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Carsten441 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 24
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 1
Beitrag #202
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Die Feldtage 2014 waren echt einsame Spitzenklasse !

Vor allem ein dickes Lob an Hartmut und alle die ihm dabei zur Seite standen so etwas einmaliges auf die Beine zu stellen.
Die Sonderausstellug war eine tolle Möglichkeit mal ein wenig über den "Tellerrand" hinaus zu schauen. Ein unbeschreibliches Gefühl den Li-Trac im Einsatz zu erleben.

Noch besser war es allerdings einen Samstag-Abend mit zu erleben.
Hab das erste Mal in Noh übernachtet.
Gastfreundlichkeit und gute Laune bis halb drei Morgens in geselliger Runde.
Dank auch an Jonas, der zum Schluss noch mal mit einer guten Musikauswahl geglänzt hat. Smile
Nur das mit dem zelten muss nochmal überdacht werden. Mein Schlafsack war zum Glück deutlich wasserdichter als mein Zelt.Big Grin
Um so unbeschreiblicher der Anblick der Schlepper, morgens um sechs.
Eingehüllt in Nebelschwaden. Einfach toll !!!

Gruß Carsten
25.09.2014 16:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500 mit Kran Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.126
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung 64
Beitrag #203
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Sah in etwa so aus gegen fünf Uhr. CoolRolleyesBig Grin

   

Gruß Patrick

Die Zukunft liegt in der Vergangenheit. MB -Trac

>> http://www.gueldner-a20.de
>> http://www.schlepperfreunde-prevorst.de
25.09.2014 16:21
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
dsm Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 426
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 9
Beitrag #204
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hallo zusammen, es war wirklich eine tolle Veranstaltung, die eine wahre Freude war. Die Idee, "Einzelkämpfer" stärker einzubinden finde ich gut. Zwei neue Trac-Kollegen aus Großbritannien standen z.B. am Samstagabend ein wenig verloren zwischen den Tracs. Hier wäre eine kleine Anlaufstelle sicher nicht schlecht. Wenn es niemand gerne machen möchte, würde ich mich dazu bereiterklären.
Gruß Dirk

http://www.land-recht.de
25.09.2014 19:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wolfi-Nö Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.099
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 46
Beitrag #205
Strac RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hallo Tracverrückte...

Ich möchte nun auch noch meine Eindrücke und Lob schildern zu den Feldtagen.
Ich war vor 2 Jahren ja schonmal dabei und es ist der Wahnsinn wie das ganze gewachsen ist. Genial was die vielen helfende Hände dieses mal wieder geschaffen haben. Im Gegensatz zu letzten Mal ist die Vielfältigkeit noch größer geworden und ich denke es war für jeden was dabei, Maishäckseln, Rüben roden, grubbern, fräsen, pflügen, Grünlandbearbeitung, Holzbearbeitung, Leistungsmessung, Beschleunigungsrennen und Knollen häckseln... Was kann man da noch besser machen...? Mir fällt nichts ein!!!
Das sucht schon seines gleichen und wird so schnell nichts finden!!!

Mein persönliches Highlight war natürlich das Häckseln mit und in "unserer SH20" Gruppe...!
Danke an Hartmut fürs bereitstellen des Häcksler und Allrad und ohne Allrad für die Tatkräftige Unterstützung. Das ist echt ansteckend dieses HäckselfieberBig GrinBig GrinBig Grin

Für mich kann ich sagen, daß wenn die Welt nicht untergeht ich in 2 Jahren wieder mit dabei sein will!!!

Danke an alle die mitgewirkt haben...

Grüße Wolfi


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               

MB Trac, Leidenschaft die in der Kindheit beginnt...Smile

MB Trac 900 Turbo und 1600 Turbo
25.09.2014 20:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Online
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.196
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 25
Beitrag #206
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hallo Hartmut,

der Boden sieht recht sandig aus oder war es bei euch so lange trocken?

MFG
Berni
25.09.2014 21:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tracer1800 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 118
Registriert seit: Sep 2013
Bewertung 3
Beitrag #207
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Hallo Trac Fans
Ich fand das Treffen echt Klasse überall nette Menschen..Ich war dieses Jahr das erste mal auf diesem Treffen und hatte zuvor nur positives gehört und gesehen. Das Hotel war auch klasse. Ich werde beim nächsten Treffen wieder dabei sein. Die insgesamt 1050km aus dem Landkreis Rastatt nach Nordhorn haben sich aufjedenfall gelohnt. Natürlich habe ich auch fleißig Bilder geschossen und diese sind echt Klasse geworden Smile

PS: Ihr könnt mich gerne anschreiben vielleicht habe ich auch tolle Bilder von eurem Liebling Tongue

Gruß Lukas
25.09.2014 21:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hans-Hermann Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 115
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 7
Beitrag #208
XTRAC14 RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
Tjaa und nun,Cool

möchte ich mich erst einmal bei Nicole bedanken, die alle Runner´s auf eine herzliche, humorvolle, liebenswerte, starke, begabte, einzigartige
und charmante Art begrüßt und eingewiesen hat.

Danke Nicole !!Wink

Und dann noch an alle Ehefrauen, Mütter, Verliebten, Verlobten,
Omas und Opas die ihre tapferen Ritter (Runner`s) genn Nordhorn in den
Rüben und Mais Kampf ziehen ließen.Smile

Es war unbeschreiblichexclamationexclamationexclamation

Und Harmut- wie Du uns mit dieser Idee und all Deinen Taten zusammen mit Deinen Helferinen u. Helfern begeistert und verwöhnt hast, konnte dieses Wochenende 2014 nicht schöner seinexclamationexclamationexclamation

Und deshalb nochmal vielen, vielen Dank.Smile

Herzliche GrüßeTongue
Hans-Hermann
25.09.2014 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mitch82 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #209
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
(25.09.2014 21:04)spl-bua schrieb:  Hallo Hartmut,

der Boden sieht recht sandig aus oder war es bei euch so lange trocken?

MFG
Berni

das sieht da nach 50 Liter auch noch so aus... Smile
25.09.2014 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mitch82 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 11
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 0
Beitrag #210
RE: Große MBtrac und Unimog Feldtage mit Treffen am 20.-21.09.2014 in 48531 Nordhorn
(25.09.2014 10:24)SNOWMAN schrieb:  Was die Besucher auf dem Feld waehrend des Haeckselns betrifft, evtl waere ein Info Plakat ueber Verhaltensregeln angebracht, so kann auch der Veranstalter sich aus der Verantwortung ziehen, fuer den (hoffentlich niemals eintretenden Fall) dass etwas passiert. Einzaeunen ist ja nun auch nicht Sinnvoll. Ist halt mal ein Gedankengang.

Werde etwas derartiges mal fuer unser naechstes Treffen andenken, dass alle Zuschauer fuer Ihre Verhalten selbst verantwortlich sind, und innerhalb der Begrenzung bleiben sollten.

schlimmer sind die Fahrer die Vollgas durch die menge rasen und im letzten augenblick eine Vollbremsung machen müssen damit zwei Zuschauer nicht umgefahren werden...es sind nicht nur die Zuschauer Wink

erschreckender fand ich das kaum ein gelenkwellenschutz in Ordnung war oder schütze von laufenden ketten/riemen.

eine Anmerkung von meiner frau, die toilette waere nicht zu sauber gewesen. ich selbst kann es nicht beurteilen, ich musste nicht Wink

ansonsten top Veranstaltung, die maisfläche könnte auch 10ha sein Wink
25.09.2014 22:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
AExclamation Corona! (Covid 19) - Finden die MB-trac und Unimog Feldtage Nordhorn 2020 statt? Hartmut 1 2.054 05.07.2020 10:58
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC14 Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 05.-06.09.2020 in 48531 Nordhorn Hartmut 6 3.653 14.03.2020 13:07
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC14 Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 22.-23.09.2018 in 48531 Nordhorn Hartmut 77 63.709 17.10.2019 23:57
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC14 Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 24.-25.09.2016 in 48531 Nordhorn Hartmut 104 106.424 25.04.2017 00:27
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC14 Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 22.-23.09.2012 in 48531 Nordhorn Hartmut 200 214.815 19.11.2013 21:46
Letzter Beitrag: Wolfi-Nö
XTRAC14 Große MB-trac und Unimog Feldtage mit Treffen am 11.-12.09.2010 in 48531 Nordhorn Hartmut 173 167.054 24.01.2012 20:59
Letzter Beitrag: Niklausi
XTRAC14 Fahrzeugbesitzerkarte für MB-trac treffen - Download Hartmut 0 13.082 12.05.2008 12:06
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation