Antwort schreiben 
Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Verfasser Nachricht
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #16
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo Hermann Josef,

das löst aber das Anlasserproblem grundsätzlich nicht.

MFG
Berni
12.02.2012 19:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tracfuusch Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag #17
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo.
Hab in meinem Trac 1000 ein neuen Anlasser von Sparex drin.
Läuft sogar jetzt sehr gut an. Werd mal die Teile Nr. raussuchen.

Gruß Bernd
12.02.2012 21:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #18
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Moin Bernd,

Der von Sparex dürfte auch einer von Iskra sein Smile
Mein Anlasser im MBtrac 1500 ist nämlich auch aus dem Sparex Programm...

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
12.02.2012 21:04
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #19
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
So...

Fehler gefunden: Lager/Buchse ausgeschlagen, dadurch Anker gekippt, + an - und so den Strom weggezogen.
Nochmal Danke für die Hilfe ! Smile
Wir können, falls gewünscht, und wenn es zeitlich passt Bilder machen.
Werden versuchen ihn zuüberholen, falls es nicht klappt muss dann ein neuer her.


MfG Steffen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2013 16:43 von Trac-1000.)
13.02.2012 15:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
OM442A Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.073
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 112
Beitrag #20
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
...genau wie bei mir
13.02.2012 16:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herm.-Jos. Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag #21
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo Berni,
das ist richtig, wenn der Anlasser defekt oder verschlissen ist, ist das eine andere Geschichte. Da diese Probleme aber gehäuft im Winter auftreten, hat es wahrscheinlich auch mit der Temperatur und damit mit der Leistung der Batterie zu tun, die im Sommer auch mit einem schon teilweise verschlissenen Anlasser den Motor zum laufen bringt. Ausgetauscht oder repariert wird ja erst, wenn garnichts mehr geht.

Der Umbau des Anlassers auf 9 Volt hat bei meinem 45 Jahre alten Hanomag Perfekt 400 geholfen, der ja auch eine gewisse Umdrehungszahl braucht, auch nach langem Vorglühen, um anzuspringen.
Vor diesem 9 Volt umbau haben wir, wen garnichts mehr ging, mit der FrontZW an die ZW vom Hanomag den Motor angelassen, dann springt er auch ohne vorglühen an. Umgekehrt geht das natürlich auch. Aber das nur nebenbei.
Grüße aus der Nordrhön
Hermann-Josef
14.02.2012 12:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #22
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo Hermann Josef,

anlassen über die Zapfwelle???Das hör ich zum ersten mal.
Ich würde anschleppen.Man lernt nie aus.Geht da nichts kaputt???
MFG
Berni
14.02.2012 14:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bauernpower Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 396
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 3
Beitrag #23
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Moin,

kaputt geht nur was, wenn man nicht die FZW nimmt...

Heck an Heck geht nicht, Front an Front auch nicht...

Grüße

Jörg

Nur MB......sonst nix..
http://www.fluid-training.de
14.02.2012 16:34
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herm.-Jos. Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag #24
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo Berni,
man muss natürlich mit Gefühl arbeiten.
Die Drehrichtung der FrontZW bei Unimog und Mb-trac ist "in Fahrtrichtung rechts" und hat bei einem normalen Schlepper genau die richtige Drehrichtung, die ist nämlich auch in "Fahrtrichtung rechts" und wie Jörg schon erwähnt, Heck an Heck geht natürlich nicht, weil dann der Motor rückwärts dreht.
Also, hintereinander fahren, entsprechende ZW dazwischen, am stehenden Schlepper die ZW einschalten, aber 540 Umdr., nicht die 1000er, und dann, möglichst im Standgas oder mit geringem Gas am "Drehschlepper" einkuppeln. Wenn das Ganze sich dreht kann dann die Drehzahl je nach Bedarf erhöht werden. Umgekehrt genauso, nur zum einkuppeln nimmt man zweckmässigerweise den Schlepper mit der größeren Kupplung, wenn große Unterschiede zwischen den beiden Schleppern sind. Wenn das der stehende Schlepper ist, brauch ich 2 Personen, weil, wenn die ZW schon dreht, ich nicht mehr eingekuppeln kann. Variante 1 kann eine Person durchführen.
Ich bin darauf gekommen, als wir früher mal einen Schlepper anschleppen wollten, dass aber wegen Schnee nicht möglich war.
Schäden sind dadurch nicht entstanden.
MfG
Hermann-Josef
14.02.2012 19:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #25
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
(14.02.2012 19:12)Herm.-Jos schrieb:  Die Drehrichtung der FrontZW bei Unimog und Mb-trac ist "in Fahrtrichtung rechts"

Nur nebenbei, bei jedem Schlepper dreht die Frontzapfwelle so herum...

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.02.2012 19:21 von Hartmut.)
14.02.2012 19:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Herm.-Jos. Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag #26
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Hallo Hartmut,
du hast bestimmt recht, aber ich fahre seit über 30 Jahren nur MB und den erwähnten Hanomag ohne, ich kenne nichts anderes.
Grüße
Hermann-Josef
14.02.2012 19:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mercedes-Benno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.936
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 31
Beitrag #27
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
(14.02.2012 19:20)Hartmut schrieb:  Nur nebenbei, bei jedem Schlepper dreht die Frontzapfwelle so herum...

Nicht grundsätzlich... In Europa dreht jeder Frontzapfwelle so.
Zuidberg kann z.B. im gleichen Zapfwellengetriebe beide Drehrichtungen aufbauen. In bestimmte Länder ist der Drehrichtung anders herum. Hat bestimmte Vorteile, wenn man Heckgeräte vorne einsetzen will.

Punkt 2 beim anlassen ein MB-Trac durch genenntes Verfahren: Wenn kein Druckluft vorhanden ist, kann nicht gekuppelt werden! Bitte beachten als Sicherheitspunkt!

Groeten,

Benno

Ein fleissige Bauer ist edler als ein fauler Edelmann...
14.02.2012 20:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #28
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
So, Buchsen/Lager erneuert, jetzt springt er wieder super an.


MfG Steffen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.02.2012 21:46 von Trac-1000.)
15.02.2012 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #29
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Leider ist es wieder soweit, dass der trac echt schlecht anspringt.
Haben den Anlasser ausgebaut und der hat viel Spiel.
Wollen mal den Anlasser vom 1300er Unimog einbauen und gucken, wie es dann aussieht.


MfG Steffen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2013 16:48 von Trac-1000.)
11.03.2013 16:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Trac-1000 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 274
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 9
Beitrag #30
RE: Anlasser zu schwach beim MBtrac 1000?
Haben den Anlasser vom Unimog eingebaut, auch ein 3 kW Anlasser und der trac sprang wieder perfekt an. Dann ist der Anlasser wohl hinüber. (Spuren sind auch im Anlasser zu erkennen.)
Was habt ihr für Erfahrungen mit 4 kW Anlassern oder sollte man lieber bei 3 kW Anlassern bleiben ?


MfG Steffen
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2013 22:15 von Trac-1000.)
11.03.2013 22:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Nicht einrückender Anlasser ausschließlich beim 1. Kaltstart - Fehlersuche?! greil 15 1.697 19.02.2021 19:45
Letzter Beitrag: gokarthermann
  Stehbolzen vom Anlasser beim Mittelschalter gebrochen / verloren Pit 11 1.694 13.09.2020 21:41
Letzter Beitrag: Pit
xtrac16 Wie groß darf das Achsspiel beim MBtrac 1000 sein? Achim Pfleger 4 3.322 10.07.2020 14:15
Letzter Beitrag: Blacky1981
  Wer fährt seinen MBtrac mit 9V Anker im Anlasser (Schnelldreher) MB TracPeter 25 18.782 02.02.2020 19:47
Letzter Beitrag: Dresalex
XTRAC15 Lenkrad hat im Fahrerstand Spiel, Bremse auf der Hinterachse schwach MB Trac 443 Flo-Trac 1300 3 1.991 21.05.2019 16:44
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Worauf muss ich achten beim erneuern der Dieselleitungen im MBtrac 1000 Weisbiersiggi 6 4.781 31.10.2018 19:09
Letzter Beitrag: mb_1100
  Wie ist der Anlasser Anschluß original am MB-trac MS? HMasterX1978 0 1.447 23.10.2018 20:19
Letzter Beitrag: HMasterX1978
XTRAC15 Was gibt es für Unterschiede beim Getriebe vom MBtrac 1000 und 900 Turbo agw2013 17 11.508 13.07.2018 20:39
Letzter Beitrag: hubertu75
  Frage zur Verschleißanzeige Hinterachsbremse beim MBtrac 1000 Johannes1985 1 1.918 03.06.2018 13:52
Letzter Beitrag: salchen
UTRAC02 Kann man beim MBtrac 1000 eine Heckzapfwelle nachrüsten? Igor Braun 4 3.646 30.11.2017 13:05
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Wer hat Erfahrungen mit Anlasser von Alanko fries-herbst 0 2.849 25.09.2017 07:58
Letzter Beitrag: fries-herbst
  Suche Ersatzteilnummer zum Anlasser vom MBtrac 900 Turbo Seitenschalter UR11 5 2.720 22.06.2017 22:45
Letzter Beitrag: UR11
  Startprobleme am MB-Trac 800 - Anlasser klackt nur? kappi 22 15.797 22.06.2017 21:44
Letzter Beitrag: schrauber1962
YTRAC04 Stoßdämpfer tauschen beim MBtrac 1000? Weisbiersiggi 3 3.074 11.06.2017 18:19
Letzter Beitrag: Weisbiersiggi
  Codierung des digitalen Traktormeter beim MBtrac 1000 trac 1300 2 2.572 13.03.2017 16:29
Letzter Beitrag: trac 1300

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation