Antwort schreiben 
Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Verfasser Nachricht
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.720
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #16
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo Leuts, hallo Lars,

Deiner dürfte schon Druckluft = Allrad EIN haben. Die Umstellung erfolgte m.W. vor 1980.

Die Doppel-Druckluftanzeige ist bei allen MBtrac, die noch keine pneumatische Handbremse haben, so geschaltet, wie Hartmut richtig beschrieb:
1. Zeiger = Vorratsdruck, 2. Zeiger = Bremsdruck.

Ab der pneumatischen Handbremse wurde ein zweiter Kessel (Vorschrift) verbaut, der über ein eigenes Überströmentil versorgt wird und damit ein "pneumatisches Eigenleben" führt. Hier ist:
1. Zeiger = Vorratsdruck Hauptkessel
2. Zeiger = Vorratsdruck Nebenkessel

FG
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2010 21:22 von holgi63.)
12.06.2010 21:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #17
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo Holger,

aber wie paßt es denn dann zusammen, daß er einen Zeiger hat, der beim Bremsen hochgeht und beim Bremse lösen wieder auf 0 zurückfällt? Siehe Beitrag #1!

Das würde dafür sprechen, daß er noch das alte System hat...?

@ Lars:

Was hast du für eine Handbremse? Rechts neben dem Sitz ein ca 40 cm langer Hebel mit Funktionsweise wie im Auto? Oder ein pneumatisches Ventil Prinzip LKW oder Trac große Baureihe?

Gruß Cliff

Schau mal hier, vielleicht findest du auch hier nützliche Hinweise:
https://www.trac-technik.de/Forum/showth...820&page=2

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.06.2010 10:53 von Cliffde.)
13.06.2010 10:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ingo.Haag Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 42
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung 3
Beitrag #18
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo Cliff,

das schließt sich doch gegenseitig nicht aus. Die Anzeige bzgl. Bremsdruck hat mit der Ausführung der Allrad-Ansteuerung nichts zu tun.

@ Lars: Funktioniert die Zapfwellenkupplung? Die hängt nämlich an der selben Zuleitung.

Grüße

Ingo
13.06.2010 12:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #19
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Naja, stimmt schon, eins schließt das andere nicht aus.

Ich bin jetzt mal von Holgers Darstellung ausgegangen, daß zeitgleich ab Einführung der pn. Handbremse der 2. Zeiger für den 2. Kesseldruck verwendet wurde.

Aber eigentlich ist es ja egal, was die Zeiger machen, die Funktion des Allrad und der Sperre ist doch entscheidend.

Schaun wir mal, wies Lars mit seinen Untersuchungen geht...

Viel Erfolg dabei,

Cliff

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
13.06.2010 15:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
JU 800 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 64
Registriert seit: May 2010
Bewertung 2
Beitrag #20
ZTRAC15 RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Moin zusammen,
so habe gestern mal nachgeschaut wie und warum.
So wie Ihr geschrieben habt bin ich vorgegangen.
Tank enlüftet, ca 3L Flüssigkeit (woll länger nicht gemacht worden)
Mit nem kleinen "Meinungsverstärker" die Ventile behandelt.
UND siehe da es ging wieder, blöd hätte mann ja auch selbst drauf kommen können.
Habe mal ein paar Bilder gemacht,
von den Ventilen, Handbremshebel und dem Sperrventil.
Zum Sperrventil (Allrad und Sperre) gehen 7 Kunststoffleitungen, 2 glaube zur Anzeizeige (Manometer)
und die anderen zum Ventil ist von wabco konnt ich grad so sehen habs aber noch nicht abgeschraubt (kommt beim Kabinenüberholen).
Habe nur 1 Luftkessel (keine Luftbremse vorhanden, vermutlich Exportmodell, so wie hier schon nachgelesen).
Die Überströmventile sehen auch etwas anders aus wie die die ihr (in den Links) abgebildet habt. ??? Vileicht wegen fehlender Bremsanschlüsse.
Na ja was soll ich anderes sagen ausser
DANKE AN ALLE, FÜR DIE HILFE
Ah so ne undichtigkeit hab ich auch entdeckt, und zwar an der VA die Luftleitung zum Sperre einschalten, ist durchgescheuert vom Hydraulikschlauch der Lenkung.
KURZE Frage dazu, um die Leitung zu erneuern, sind das "normale" aus dem KFZ bereich oder spezielle, insbesondere die Verschraubung (Überwurfmutter der Leitung).
Mfg Lars


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               
15.06.2010 08:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.415
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #21
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
(15.06.2010 08:59)JU 800 schrieb:  KURZE Frage dazu, um die Leitung zu erneuern, sind das "normale" aus dem KFZ bereich oder spezielle, insbesondere die Verschraubung (Überwurfmutter der Leitung).
Mfg Lars

Hallo Lars.

Meines Wissens sind es ganz normale Kunststoffleitungen und Schneidringverschraubungen. Bekommst du im jedem Nfz-Handel oder Industriebedarf. Die Leitungen zur Sperre sind Durchmesser 6. Achte ein wenig auf die Hitzebeständigkeit des Materials, wenn du in der Motorregion die Leitungen verlegst.
Anstatt Verschraubungen kannst du auch mit Steckverbindern arbeiten um ein kurzes undichtes Stück Leitung zu wechseln oder eben gleich den ganzen Abschnitt.

Aussagen beziehen sich auf MB-Trac 800, Bj 87.

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
15.06.2010 09:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
olaf23 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 1
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung 0
Beitrag #22
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo @all, bin neu hier. Habe mit letzte Woche eine 800_er Bj. 81 zugelegt. Läuft soweit ganz gut. Jetzt meine Frage. Die Anzeige für Allrad, Handbremse, und Blinker im Amaturenbrett gehen nicht. Das mit der Handbremse habe ich zwischenzeitlich geregelt, Schalter defekt. Die Bilikanzeigen gehen im Kombiinstrument. Also wofür ist die dann? Das wichtigste ist nun die Anzeige für Allrad und Sperre. Wo sitzt der Anschluß? Die Lampe im Amaturenbrett ist ok, es liegt auch der Plus-Pol an. Also müßte der Minuspol irgenwo sitzen. Die Frage is wo? Etweder oben am Schalter oder am Getriebe. Wäre für Hilfe dankbar.

Gruß Olaf
27.03.2011 19:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kermit Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Beitrag #23
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo,
Habe mir das Thema mal durchgelesen - Seit heute Abend verliert der 800er Trac meines Bekannten Luft wenn der Allradantrieb eingeschaltet wird. Das zischen kommt aus Richtung der Getriebeoberseite, soweit haben wir es auf die Schnelle lokalisiert.
Leider hatte ich heute keine Zeit mehr da genau hinzuschauen...von der Seite komme ich da nicht so recht dazwischen.
Meine Frage wäre das da oben Sitzt - Müssen wir die Kabine Kippen oder kommt man da per Abnehmen der Schaltabdeckung ran?

Der Trac ist Baujahr 1980 und noch in Kieselgrau/Rot lackiert.

MfG
Alex
25.05.2011 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salchen Offline
Mittelschalter-Experte
***

Beiträge: 1.466
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 32
Beitrag #24
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Also da hinten oben am Getriebe der Zylinder sitzt, ist der Luftverlust dort zu vermuten....

Aber man kommt auch ohne Kabine kippen hin, indem man die Konsole für den Sitz ausbaut:

Also Sitz runter und Konsole abschrauben und man kommt prima hin....

[Bild: attachment.php?aid=8253]

P.S.

Umstellung auf Allrad MIT DRUCKLUFT EINSCHALTEN muss vor April 1977 geschehen sein.... Es gab ein Umstellung des Allrad/Sperre/Schalters und denke in diesem Zusammenhang war das...

Nochmal geschaut: Neues Ventil ab FGSTNr 3362, also irgendwann 1975...

Nur ein Knecht sitzt auf der Hinterachse!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.05.2011 21:43 von salchen.)
25.05.2011 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kermit Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 25
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 0
Beitrag #25
RE: Allrad und Sperre geht nicht am MBtrac 800 Mittelschalter
Hallo Salchen!
Danke schonmal für den Tip - also werden wir bei gelegenheit (Hoffentlich bald...) mal den Sitz und die Konsole abbauen. Mal sehen was sich da zeigen wird.
Ich werde davon berichten wenn wir dazu kommen

Gruß
Alex
25.05.2011 22:06
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Im MB trac 800 Mittelschalter schaltet der Allrad erst über 6 Bar Druck? der Haibacher 1 471 19.01.2021 12:05
Letzter Beitrag: MB vario
OTRAC12 Lenkung geht nicht trotz neuer Pumpe was kann es sein ? MB trac 800 MS Fokko 16 1.695 18.01.2021 19:27
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Dreipunkt am MBtrac 800 Mittelschaltung Bj 1978 geht nicht tief genug? Dismember 12 2.392 18.04.2020 09:34
Letzter Beitrag: Dismember
  Handbremse geht nicht mehr auf Anhänger nk95 2 1.385 02.04.2020 21:52
Letzter Beitrag: Dominik1202
LTRAC09 Kransteuerung vom Ritter RK2 auf MB-trac 900 turbo geht nicht mehr normal schnell? GreenConcepts 3 1.464 08.03.2020 20:08
Letzter Beitrag: bäumi
YTRAC04 MB Trac 900 turbo Rückwärtsgang geht nicht rein Zimbo2510 1 1.363 24.02.2020 14:31
Letzter Beitrag: greil
  MBtrac 800 Mittelschalter geht im Stand aus heili00 16 4.995 27.12.2018 23:10
Letzter Beitrag: heili00
NTRAC11 5. Gang geht nicht zu schalten im MB-trac 800 MS? Trac JO 4 2.620 13.06.2018 06:59
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
ZTRAC15 Probleme mit Allrad und Regelhydraulik im MBtrac 800 ThomasK 4 2.770 20.02.2018 22:52
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Schlauch Belegung bei Allrad-Ventil im MBtrac? Schmidtchen 13 5.442 07.12.2017 22:50
Letzter Beitrag: raimund
xtrac16 Blinker links hinten geht nicht am MB Trac 65/70 Mbtrac_Joerg 1 2.043 16.09.2017 18:45
Letzter Beitrag: Mbtrac_Joerg
  Heckhydraulik hält Last nicht in Position beim MBtrac 800 Mittelschalter schrauber1962 11 6.006 07.08.2017 21:56
Letzter Beitrag: schrauber1962
ZTRAC15 Tür von MB-trac Mittelschalter lässt nicht mehr von innen öffnen? Hartmut 0 1.791 18.07.2017 22:51
Letzter Beitrag: Hartmut
  Bremssattelmanschetten passen nicht beim MB trac 800 Mittelschalter kevino 6 3.372 22.05.2017 15:19
Letzter Beitrag: kevino
  Allrad funktioniert nicht mehr am MBtrac 800 Schüni 9 6.719 14.02.2017 16:51
Letzter Beitrag: salchen

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation