Antwort schreiben 
Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Verfasser Nachricht
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #1
XTRAC14 Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Moin zusammen aus Diepholz

wer kann mir sagen welche Teilenummer die Vorderachsfeder des MB Trac 1300 BJ 1977 hat.

Bei mir ist eine (seit geschätzten 25 Jahren) gebrochen

Aber wenn schon den schon. Ich habe einen Händler gefunden der mir sagt bei vielen Unimogs ist die gleiche Feder verbaut er braucht nur die Nummer

Danke schon mal im Voraus

Gruß

Heinrich[/u]


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.2020 23:51 von Hartmut.)
13.07.2020 16:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Franz Josef Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 605
Registriert seit: Aug 2014
Bewertung 9
Beitrag #2
wie lautet die Teilenummer für die Vorderachsfeder eines MB 1300?
Hallo Heinrich,

laut Webparts ist in einem 1300 (443161 ...) standardmässig die Feder mit der Nummer A4423210004 verbaut. Solltest du also keine "Sonderausstattung" haben, sollte sie auch passen.

Gruß aus dem Allgäu,

Franz-Josef

the difference between men and boys is the price of their toys
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.07.2020 21:27 von Franz Josef.)
13.07.2020 21:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Moin Josef ich Danke Dir damit komme ich weiter
Gruß Heinrich
14.07.2020 07:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 465
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #4
RE: Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Hallo Heinrich,

bei alten Federn ist es ratsam beide Seiten zu tauschen, Da eine neue und eine alte auf einer Achse in der Regel nicht gleich sind und der Trac dann schon recht schief steht. Dies hat auch deutliche Nachteile weil dann in der Front angebaute Geräte nicht mehr gerade laufen.
Eine andere Möglichkeit wäre die intakte alte Feder ungespannt zu messen und nach einer gebrauchten zu suchen die in etwa die selbe Länge hat.
Leider sind Federn für Unimog und MB Trac teuer 500 bis 600 € für eine Feder als Originalteil sind leider "normal"

Gruß Oliver.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.07.2020 07:30 von MauMog.)
14.07.2020 07:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Ja Danke Dir das war mir aber klar, bin bei Merex gelandet (Unimog Teile neue kosten dort so ca 350-400 also günstig er hat aber noch 2 paar gebrauchte, dort werde ich wohl zuschlagen brauchte aber die Nummer. Weil viele Federn sind baugleich mit dem Unimog

Danke aber
14.07.2020 07:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Welche Fahrwerksfeder ist in einem MB-trac 1300 verbaut?
Nun sind es doch neue geworden direkt von Mercedes Anders. Stück 400,-
21.07.2020 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Besteht Interesse an einem Reperaturblech für die Rückwand am MB-trac 440/441? Andi_162 2 694 09.02.2020 22:16
Letzter Beitrag: Andi_162
  Fährt jemand 420/70r28 auf einem MB-trac 65/70 resturator 1 639 26.01.2020 08:20
Letzter Beitrag: resturator
XTRAC15 Welcher Widerstand ist hier im Traktormeter verbaut? 1500MBtrac 0 582 04.10.2019 13:48
Letzter Beitrag: 1500MBtrac
  Welche Batterie im MBtrac 1300? knast 1300 turbo 6 3.228 21.09.2019 21:06
Letzter Beitrag: spl-bua
ZTRAC15 Welcher Sitz war im MB trac 800 Mittelschalter (440 163) verbaut? userSE 6 1.134 29.07.2019 22:22
Letzter Beitrag: userSE
  Welche Dichtungen sind im Hydaulikölfiltergehäuse vom MBtrac 800 Ms verbaut? MBT 800 0 590 24.06.2019 15:07
Letzter Beitrag: MBT 800
  Dichtung der Verschraubung Lenkzylinder? Was wurde verbaut? Whiteman 1 824 24.06.2019 08:17
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Erfahrungen mit 12.4 R 36 auf einem MB-trac 1000? lampl 0 807 04.06.2019 08:12
Letzter Beitrag: lampl
  Bremsproblem am MB-trac 900? Bremsflüssigkeit von einem in den anderen Behälter? UR11 8 1.990 02.06.2019 13:21
Letzter Beitrag: Hartmut
  Welches Handbremsventil ist im MB-trac 1300 Knicknase verbaut? RS800 0 660 19.04.2019 13:13
Letzter Beitrag: RS800
  Welche Bremsbeläge für MBtrac 1300 Knicknase Tobi130 17 5.252 10.09.2018 07:46
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Neue Stoßdämpfer MB Trac 1300 , welche sind gut und passen ? Flo-Trac 1300 2 1.508 27.08.2018 18:22
Letzter Beitrag: Flo-Trac 1300
  Wie sind die Bedienelemente im Wärmetauscher von MB-trac turbo 900 verbaut? Kettenhummel 5 2.071 25.07.2018 10:16
Letzter Beitrag: Kettenhummel
  Welche Keilriemen sind im MBtrac 700K/440 verbaut? JoBrow 11 3.273 25.05.2018 20:38
Letzter Beitrag: JoBrow
  Wer hat Erfahrungen mit einem Krone AX am MB Trac 443? Julabauer 5 2.245 06.05.2018 09:56
Letzter Beitrag: Kramer714AS

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation