Antwort schreiben 
Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Verfasser Nachricht
Unimog Waste Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 80
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Servus,

da ich gerade meine VA Bremssättel neu abdichte, habe ich mir den großen Dichtsatz mit Vierkantringen und Staubmanschetten, als auch den billigen kleinen Dichtsatz mit 4x Schrauben und O-Ring für die Sattelhälften gekauft.

Nach zerlegen und überholen der Sättel wollte ich nun wieder die Hälften zusammen schrauben, nur finde ich kein Anzugsdrehmoment für diese!

Habe schon das komplette WWW durch, finde aber nichts!
Die Schrauben haben die Festigkeitsklasse 11.9.
Das macht die ganze Sache nicht leichter, denn in sämtlichen Tabellen ist nur von 10.9 und 12.9 die Rede.

Weiß zufällig irgend jemand was über das Anzugsdrehmoment der Schrauben?
Habe schon bei ATE nachgefragt, die rücken es nicht raus. Ich soll sie einschicken und sie überholen mir die Sättel. Ja ne is klar.

Da frage ich mich, warum es den Dichtsatz mit Schrauben gibt, wenn es dazu kein Anzugsdrehmoment gibt!

Grüße, Waste

Wer Mog und trac kennt, fährt keinen Fendt!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.02.2020 01:03 von Hartmut.)
18.02.2020 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michi71 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 90
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 4
Beitrag #2
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Hallo Waste,

evtl. im Forum der Unimog-Community fragen. Sind ja die selben Sättel.

Viele Grüße

Michael
22.02.2020 01:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schalkei Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Servus Waste,

Die Schrauben der Bremssattelhälften werden laut WHB mit 280 + 20Nm angezogen.

MfG Manfred
23.02.2020 19:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u45frank Abwesend
Ganz neu hier
*

Beiträge: 6
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Moin Waste ,
es gab keine Freigabe die Sattelhälften zu trennen.Deshalb gibt's auch keine Drehmomente für die Schrauben.
In einer alten Unimog Service Information konnte ich das richtige Drehmoment der Schrauben finden.
Es lautet 58-2 Nm.
Eine Zeit lang kam es zu Brüchen der Schrauben beim Unimog . Die Schrauben durften einmal ersetzt werden , dann mussten die Sättel
gekennzeichnet werden um zu vermeiden das die Schrauben nochmals getauscht werden.
Gruß Frank
23.02.2020 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unimog Waste Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 80
Registriert seit: Mar 2016
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Servus Frank,
danke dir vielmals!

hab die Schrauben jetzt nach Drehmomenttabelle angezogen. War ich wohl wieder zu schnell.
Dort bekommt die m10x1,5 10.9 um die 75Nm, die 12.9 knappe 100Nm. Hab dann für die 11.9 den Mittelwert genommen. Hab sie mit 85Nm angezogen. Fühlte sich nicht falsch an. 58Nm kommt mir für die 10er Schraube bisschen wenig vor. Bist du dir sicher, dass es sich um den selben Sattel wie im Trac handelt?

Grüße, guten Start in die neue Woche!

Wer Mog und trac kennt, fährt keinen Fendt!
23.02.2020 21:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.825
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #6
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
(23.02.2020 19:32)schalkei schrieb:  Servus Waste,

Die Schrauben der Bremssattelhälften werden laut WHB mit 280 + 20Nm angezogen.

MfG Manfred

Hallo Manfred,

Diesen falschen Wert hatte ich auch schon gepostet, und nach der Berichtigung von Waste schnell wieder gelöscht, damit es keine "Falschinfos" bei diesen Sicherheitsrelevanten Bauteilen gibt.

Bei dem Wert von 280 +20 handelt es sich nämlich um die Sättel der Hinterachse.

@Frank,

Vielen Dank für die sehr Interessante und gute Info mit dem nicht trennen der vorderen Sättel!

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
23.02.2020 23:17
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schalkei Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 16
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Guten Morgen Hartmut,

Danke für den Hinweis!

MfG Manfred
24.02.2020 07:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.182
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 38
Beitrag #8
RE: Suche das Drehmoment zur Montage der Bremssattelhälften vom MB-trac 440/441
Moin zusammen,



die Aussage, dass man die Sättel nicht trennen darf ist für den Großteil falsch! Alle Sättel, die Schrauben mit Muttern am anderen Ende haben dürfen - Fachpersonal offiziell vorausgesetzt - getrennt und überholt werden.
Offiziell untersagt ist das nur bei den allerersten Sätteln am Trac bzw. an frühen Unimog 424 aufwärts, die noch Sättel verbaut haben an denen die Schrauben hinten in Sackgewinde ergo also ohne Mutter laufen.

Grüße
Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
24.02.2020 14:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Wer hat Tips zur montage einer Hydraulischen Anhängerbremse am MB-trac? TorHarald 0 606 27.01.2021 00:09
Letzter Beitrag: TorHarald
  Montage von Stoll Frontladerkonsolen am MB-trac 800 mf353 7 4.312 10.06.2020 22:03
Letzter Beitrag: mog-marty
  Montage Einhebelsteuergerät vorne an den Konsolen möglich? turbo900 5 2.218 26.04.2020 18:07
Letzter Beitrag: turbo900
  In welcher Reihenfolge und mit welchem Drehmoment die Schrauben am Zylinderkopf anziehen? Axel 29 17.736 06.03.2020 16:18
Letzter Beitrag: Michael_78
  Wie groß ist das Drehmoment am Zapfwellenstummel? Werner_Trac 3 1.991 28.02.2020 09:29
Letzter Beitrag: Werner_Trac
  Montage von Multikuppler (Faster) an die Stoll Frontladerkonsole Trac-Pandur 9 6.573 30.05.2019 01:27
Letzter Beitrag: Uli Mändle
  Welches Drehmoment für Kurbelwellenlager? MB-Trac Andi 3 2.381 26.12.2018 20:40
Letzter Beitrag: MB-Trac Andi
  Montage der Hydraulikventile in der Konsole vom MBtrac 443 ab Bj. 84 Hobbyfahrer 3 3.815 04.09.2018 10:45
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Probleme bei der Montage vom Scharmüller Schlitten am MBtrac 443? Cybergaak 4 3.148 09.11.2017 10:38
Letzter Beitrag: AMilz
  Montage von Kotflügel-Rostschutz unimog-porzel 0 2.155 06.03.2016 12:44
Letzter Beitrag: unimog-porzel
  Probleme bei der Montage eines Baas Frontlader am MBtrac? RS800 3 4.138 26.07.2015 22:38
Letzter Beitrag: MB 800
MTRAC10 Was benötigt man noch zur Montage dieser Zwillingsräder? WF-Trac 1700 0 2.655 05.02.2015 17:01
Letzter Beitrag: WF-Trac 1700
YTRAC04 Suche Drehmoment Leistungskurve zum Getriebe/Schaltung im MB Trac 1000 JD2040Tobi 0 2.546 28.05.2014 14:57
Letzter Beitrag: JD2040Tobi
  Mit welchen Drehmoment muss ich die Radmuttern am MB-Trac 1300 anziehen?? Bauerwolfi 1 4.936 16.08.2013 08:39
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Montage eines Aufbaurahmens - Suche Maße von der Stützkralle? harjos 10 9.542 30.09.2011 06:55
Letzter Beitrag: Wolfi-Nö

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation