Antwort schreiben 
Messgerät Druck / Prüfanschluss
Verfasser Nachricht
Dresalex Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 462
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 9
Beitrag #1
Messgerät Druck / Prüfanschluss
Hallo,

hatte die Tage beim 1000er das Problem, dass zum Einnen die Kontrolleuchte der Handbremse nicht mehr aus ging und zum Anderen, dass die Bremsscheibe hinten links heiss wurde.

Habe mich dann durch diverse Beiträge im Forum gewühlt und konnte das Problem eingrenzen.

Letzendlich ist offensichtlich der Druckschalter der Handbremse defekt und auch der Federspeicher undicht. Federspeicher wurde ersetzt, jetzt ist die Bremse wieder in Ordnung. Den Druckschalter habe ich ausgebaut (neben Batterie) und gereinigt. Jetzt ist auch dieser bedingt in Ordnung. manchmal leuchtet er auf, dann wieder längere Zeit nicht. werde ich auch ersetzen.

So nun zu meiner eigentlichen Frage: Neben dem Druckschalter ist ein Prüfanschluss womit man ggf. prüfen kann ob das Handbremsventil durchlässt. Gibt es am Markt ein kostengünstiges einfaches Prüfgerät um den Druck zu prüfen, welches am Prüfanschluss angeschlossen wird. Oder muss man selber basteln? Einen Prüfkoffer von WABCO für 2.000 Euro möchte ich eigentlich nicht anschaffen ...

Wäre nützlich wenn jemand einen Tip hätte !!!

Gruß Alex

MB Trac - "4"ever !!!
03.10.2018 15:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.688
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #2
RE: Messgerät Druck / Prüfanschluss
Hi,

https://www.ebay.de/itm/Bosch-Bremsentes...xyJ8ZRhQ32


Damit geht es und auch sonst alles gut zu prüfen an der Bremsanlage.
Viele Grüße Marcus
04.10.2018 04:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dresalex Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 462
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 9
Beitrag #3
RE: Messgerät Druck / Prüfanschluss
Hallo Marcus,

Danke für den Tipp !!
Habe ein ähnliches Teil, sogar noch etwas günstiger erstanden - siehe Anlage.

Gruß Alex


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MB Trac - "4"ever !!!
07.10.2018 16:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.688
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #4
RE: Messgerät Druck / Prüfanschluss
Hi, ja, bitte, hatte ich auch gesehen. Ab und zu gibt es Sätze in denen etwas mehr drin ist. Mit 2 Uhren und Schläuchen geht schon alles schön zu prüfen.
Viele Grüße Marcus
07.10.2018 17:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Robert Meyboom Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 148
Registriert seit: Dec 2008
Bewertung 5
Beitrag #5
RE: Messgerät Druck / Prüfanschluss
Hallo,
ich hatte mal bei Ebay einen Wabco Prüfmanometer geschossen. Dazu habe ich mir dann Zwei Verschraubungen wie sie am Reifenfüllschlauch sind ersteigert, ein paar Meter Schlauch und normale Werkstatt Druckluftkupplungen. Die Verschraubungen passen auf Manometer und Prüfanschlüsse und mit einem normalen Bremsanschluß mit Druckluftkupplung wie sie zB an der Airbox oder Traktionsbox verwendet werden kann man dann die Bremsanschlüsse prüfen.
Hat alles zusammen 30-40 Euro gekostet und ist fast das selbe wie der Prüfkoffer von Wabco, nur die Eichung des Manometers ist abgelaufen und ich habe nur einen. Das ist aber nix anderes wie der TÜV hat.

Gruß vom Niederrhein

Robert

MB-Trac 65/70 Bj 1976 MB Trac 1000 BJ 1989
10.10.2018 23:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xtrac16 Hydraulikpumpe läuft gegen Druck im MB-trac 800 MS Tümpel 2 420 10.05.2019 19:39
Letzter Beitrag: Tümpel
  Hydraulische Anhängerbremse hat zu wenig Druck? serum 0 481 12.10.2018 19:21
Letzter Beitrag: serum
  Kein Druck auf roter Kupplung der Anhängerbremse? Fusselhirn 10 2.253 01.04.2018 16:14
Letzter Beitrag: Michael_78
  Dammann Trac DT 1000 und DT 1800 in H0 (1/87) im 3D Druck nickb 0 920 23.02.2018 14:21
Letzter Beitrag: nickb
  Wieviel Druck ist auf der Lenkung beim MBtrac 1300? woweb 2 1.571 29.05.2017 18:41
Letzter Beitrag: Euerl
  Kompressor im MBtrac 900 turbo wird warm und baut keinen Druck auf? mbtrac Wapenveld 1 1.585 20.09.2016 22:02
Letzter Beitrag: mbtrac Wapenveld
YTRAC04 Öl-Druck Problem beim OM 366 basti-blendi 18 7.749 19.08.2016 09:27
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Welchen Druck hat der Kühlerdeckel im MB Trac 800 Howard 1 1.484 18.05.2016 22:30
Letzter Beitrag: Roby
  Druck der Lenkungspumpe messen MB-Matze 6 3.173 21.07.2015 13:17
Letzter Beitrag: TorHarald
  Konstant Druck auf gelben Anschluß Anhängerbremse beim MBtrac 700 Horstpeter 2 1.756 12.06.2015 12:21
Letzter Beitrag: Carsten Hahne
  Allrad ein/aus mit Druck, oder Drucklos geschaltet beim MBtrac 65/70? chris23 6 3.294 02.04.2014 08:12
Letzter Beitrag: chris23
xtrac16 Beim Bremsen habe ich keinen Druck auf dem gelben Anschluss am MBtrac 700 Florian Mörtl 3 2.434 14.12.2013 10:35
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Manometer im MBtrac 1300 zeigt keinen Druck im System an? trac Roland 4 3.600 07.05.2013 18:29
Letzter Beitrag: trac Roland
WTRAC17 Im 2. Lufttank beim MBtrac 1500 ist kein Druck? sir_toni 9 4.542 08.04.2013 13:23
Letzter Beitrag: sir_toni
YTRAC04 Bremse am Mb trac 700 baut keinen Druck mehr auf ? Mb trac 700 6 2.978 04.03.2013 19:35
Letzter Beitrag: MBtrac Phipsi

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation