Antwort schreiben 
Probleme mit der Bremse am MBtrac 800 MS
Verfasser Nachricht
beutel78 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Beitrag #1
ZTRAC15 Probleme mit der Bremse am MBtrac 800 MS
Hallo zusammen,

habe an meinem 800er MS folgendes Problem mit der Bremsanlage.
Nach Betätigung der Betriebsbremse baut sich der Druck im Bremssystem an der Vorderachse erst nach ca. 10 bis 15 Sekunden wieder ab somit liegen die Beläge an und werden warm, da ich dieses Problem links wie rechts habe denke ich nicht das es an den Bremssätteln liegt. Wer kann mir hier weiterhelfen???
Für eure Antworten jetz schon besten Dank.

Mfg Beutel
Rolleyes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2017 23:00 von Hartmut.)
13.11.2017 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.371
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 38
Beitrag #2
RE: Probleme Bremse 800 MS
Servus Beutel

Am besten alle Bremsschläuche tauschen. Diese können mit der Zeit zuquillen und lassen dann wie von dir beschrieben den Druck durch aber nicht mehr zurück.
Da es an beiden Seiten ist tippe ich auf den Schlach überm/am Schubrohr.
Ich empfehle dir aber wenn du schon dabei bist und danach eh das System entlüften musst tausch gleich alle, also auch die am Radvorgelege.

Lg Peter
13.11.2017 22:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
beutel78 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Probleme Bremse 800 MS
Supi,
diesen Gedanken hatte ich auch schon!
Könnte es evtl auch der Hauptbremszylinder oder der Bremskraftverstärker sein???
SmileSmile
13.11.2017 22:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schmidtchen Offline
Campingo
*

Beiträge: 864
Registriert seit: May 2011
Bewertung 17
Beitrag #4
RE: Probleme Bremse 800 MS
Hallo Beutel,

Ich vermute mal das da die Schläuche zugequollen sind. Es gibt davon 5 Stück.
4 Stück an jedem Rad und ein Schlauch in der Mitte vom Trac. Der wird wahrscheinlich zu sein, denn dann ist der Druck
an beiden Seiten gleich groß.
Wechsel diese mal aus, ca 25 € pro Stck.

Da war Peter schneller

Viele Grüße von der sonnigen Untermosel
Ingo


_____________________________________________
Du trinkst um diese Uhrzeit schon Bier??????
Nein.... das ist ein Weizensmoothie Cool
_____________________________________________
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 13.11.2017 22:29 von Schmidtchen.)
13.11.2017 22:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
beutel78 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Sep 2015
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Probleme Bremse 800 MS
Coole Sache hier danke für die schnelle Antworten,

werde die Schläuche tauschen, sind die alle 5 gleich und wenn ja gibts hier eine Teilenr. bzw. Nachbau muss nicht von DB sein.
Habe allerdings vergessen zum erwähnen das es sich bei meinem Trac um einen Werner Forstumbau handelt ich hoffe das macht keinen Unterschied?

LG Beutel
13.11.2017 22:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 936
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 12
Beitrag #6
YTRAC04 RE: Probleme mit der Bremse am MBtrac 800 MS
Servus Stefan,

Die kannst auch im Zubehör kaufen! Oder bei jedem guten Teilehändler wie z.B. ament Nutzfahrzeuge. Siehe Link.

https://www.ament-nutzfahrzeuge.de/angeb...emsanlage/

Die am Schubrohr sind Glaub länger?

Ich würde alle tauschen und wenn dann der Fehler noch da ist hast du trotzdem nix falsch gemacht! Wer weis wie alt die sind!

Gruß Alex
14.11.2017 16:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michael_78 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 621
Registriert seit: Jul 2007
Bewertung 13
Beitrag #7
RE: Probleme mit der Bremse am MBtrac 800 MS
Hallo zusammen,

würde auch auf die Schläuche tippen, aber an der Hinterachse sind da keine, ausser bei Ingos Dixietransporter vielleicht. Big Grin Tongue

Vorne jeweils 2 an den Achsschenkeln, einer an der Schubkugel und einer hinter der Kabine. Wenn du gerade dabei bist, kannst du auch noch die von der Kupplung tauschen, sofern du eine hydraulische Kupplung hast. Jeweils einer hinter der Kabine und einer am Nehmerzylinder.

Sollte dein Forst als SA 4 Bremszangen an der VA haben, können da vorne noch 2 dabei kommen, weiss jetzt nicht, wie das dann aufgebaut ist.

Gruß

Michael
14.11.2017 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hydraulische Bremse am MBtrac und Rückewagen? TÜV Eintragung? oberpfälzer74 15 8.570 05.11.2020 20:43
Letzter Beitrag: Trac 900 Forst
xtrac16 MBtrac 65/70 aufrüsten auf druckluftunterstützte Bremse! Becksn 11 9.509 25.08.2020 20:46
Letzter Beitrag: MB vario
  Probleme mit der Bremse am MB trac 1300 chris23 13 2.651 08.03.2020 19:56
Letzter Beitrag: Ulli1300
XTRAC15 Probleme mit der Bremse am MB Trac 1300 Flo-Trac 1300 5 2.898 24.11.2018 15:43
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  MBtrac 1000 wird vor Bremse schnell heiß? MB_Trac_Heizer 7 5.317 05.06.2018 20:26
Letzter Beitrag: gerhard112
  Bremse am MBtrac 65/70 entlüften - Ich werde wahnsinnig... udmoch 22 9.669 01.05.2018 22:11
Letzter Beitrag: TONY
HShy Suche Ersatzteile für die Bremse vom MBtrac 1300 - 443161 Kampfschrauber 4 2.746 07.01.2018 23:54
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Hydraulische Bremse am MBtrac 443 Bj 1984 Undichtigkeit Ulli1300 6 3.110 08.07.2017 23:04
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
YTRAC04 Bremse bekommt scheinbar Luft - Fehler am Anhängersteuerventil vom MBtrac 1000? Wein-Franke 5 4.772 23.05.2017 22:59
Letzter Beitrag: Wein-Franke
  Anhänger Bremse funktioniert nicht im MBtrac 1300? Lukas S. 3 2.861 11.09.2016 11:01
Letzter Beitrag: Rolf 1500
XTRAC14 Wie Funktioniert die Bremse am MBtrac 1600 turbo? pit.1989 10 7.188 31.07.2016 21:51
Letzter Beitrag: spl-bua
  Anhänger Luftdruck Bremse löst nicht am MBtrac 1000 Howard 6 5.432 18.07.2016 23:28
Letzter Beitrag: Hartmut
  Probleme mit der Bremse im MBtrac 800 MS ZESA 38 12.300 08.07.2016 09:50
Letzter Beitrag: ZESA
  Bremse VA "fährt fest" im MBtrac 900 MBtrac900`82 5 3.282 26.06.2016 10:29
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Bremse entlüften am MBtrac 900 turbo? frank 10 9.189 28.05.2016 21:25
Letzter Beitrag: saualmsau

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation