Antwort schreiben 
Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Verfasser Nachricht
Bauernpower Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 391
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 3
Beitrag #16
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Moin,

unterscheide erstmal, was Du machen willst. Original oder günstig/praktisch?

Wieviele Steuerkreise willst Du haben?

Welchen Volumenstrom bringt die Pumpe? (Original 54-60 l/min max)

Wenn original, dann kaufen....Wenn günstig dann:

- Bis 2 Steuergeräte ein Einhebelventil vom Frontlader. Irgendwo unter der Pritsche montiert, Seilzüge in die Hütte und gut. Evt. durch 6/2 WV erweiterbar über Kippschalter (Z.b. für die Pritsche)
- Bei mehr als 2 Monoblock oder Sandwichplatten kaufen. Entweder über Hebel, Bowdenzüge oder elektrisch, je nach Geldbörse und Komfortbedarf. Bitte keine Hydraulikschläuche in die Kabine legen!

Alternativ 2 Frontladersteuergeräte in Reihe, müssen dann aber dafür gebaut sein. Eines der Ventile braucht ein DBV um die 200 bar Maximaldruck einzustellen. Haben aber fast alle aufgezählten integriert. Freien Umlauf haben auch fast alle. Überleg was Du willst, dann kann ich Dir was raussuchen...

Viele Grüße
Jörg

Nur MB......sonst nix..
http://www.fluid-training.de
10.05.2016 09:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ck1178 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #17
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hallo Jörg ,

ich bekommen die Originale Pumpe mit 47 L bei 175bar wenn ich es richtig gelesen habe , was ich will ist einfach , ich möchte nur eine Seilwinde damit betreiben sonst nichts , habe die Winde noch nicht da aber ich brauche höchstens 2 Steuerkreise , einen für die Winde einen für den Freilauf , das ganze so einfach wie möglich aber zuverlässig soll es sein , MFG Christian
10.05.2016 17:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
stier68 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 382
Registriert seit: May 2008
Bewertung 1
Beitrag #18
ZTRAC15 RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hallo Christian,

ist die Rotzler-Winde eine 5 to. Trommelwinde die am Heck verbaut ist und wird das Seil nach vorne geführt oder wird es nach hinten raus geführt? Hast Du die Winde schon? Für welchen Zweck möchtest Du die Winde nutzen?

Gruß JÖRG
10.05.2016 20:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ck1178 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #19
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hallo Jörg ,

Die Winde habe ich noch nicht , schau mir am Sonntag eine Rotzler Typ 5000 H/2-96 mit 5 Tonnen Zugkraft an , ich denke die wird es auch , Seil soll nach vorne raus , Winde hinten in den Rahmen , der Unimog wird für Motorsport Veranstaltungen genutzt , MFG Christian
10.05.2016 20:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bauernpower Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 391
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 3
Beitrag #20
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hi,

die Pumpe hat mit dem Druck nix zu tun, der wird am DBV eingestellt. Normal liegend landw. Fahrzeuge um die 180 bar.

Einen freien Rücklauf legste einfach direkt in den Tank, ggf zusammen mit dem Rücklauf des Steuerblocks.

Ein Ventil brauchst Du, ohne geht's nicht.

Dieses hier würde da völlig ausreichen.

Das hier reicht sogar auch, wenn Du mit dem Hebel klar kommst...

Grüße

Jörg

Nur MB......sonst nix..
http://www.fluid-training.de
10.05.2016 22:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ck1178 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #21
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hallo Jörg ,

an solch ein Steuergerät hatte ich gedacht nur mit zwei Kreisläufen , mit dem Hebel komme ich zurecht , rätzel nun noch was für einen Hydrauliköltank ich nehmen werde ? MFG Christian
11.05.2016 18:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bauernpower Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 391
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 3
Beitrag #22
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hi,

dann das hier...2 Kreise, davon eins mit Schwimmstellung.

Tank mussu selber gucken was da passt. Nah zur Pumpe, am besten original, mit Rücklauffilter, evt. vom Verwerter...

Mfg

Jörg

Nur MB......sonst nix..
http://www.fluid-training.de
12.05.2016 10:10
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ck1178 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #23
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
So habe alles zusammen , man ist die winde groß !!!! Steuerventil habe ich auch noch erobert , jetzt kanns losgehen mit dem basteln , MFG
16.05.2016 20:39
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ck1178 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 12
Registriert seit: May 2016
Bewertung 0
Beitrag #24
RE: Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten?
Hallo zusammen ,

also die Winde were eingebaut , und läuft super ,werde noch ein par Bilder schicken , brauche nochmal eure Hilfe , ich benötige die Keilriemengröße von allen Riemen wo in den U1300L verbaut sind , Danke MFG Christian
12.06.2016 09:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
VTRAC16 Heckkraftheber am Unimog 427 nachrüsten? werni 0 1.420 24.10.2019 12:45
Letzter Beitrag: werni
  Steuerventil Hydraulik am Unimog U1500 nachrüsten? Rolf 1500 3 2.134 26.11.2017 18:45
Letzter Beitrag: Unitrac1000
  Suche Manschetten vom Schubkugelgehäuse Unimog 1300 Mb-trac-Fendt 2 1.578 05.03.2017 23:38
Letzter Beitrag: Mb-trac-Fendt
  Separate Rücklaufleitung am Unimog 1600 nachrüsten? unimb 4 2.841 29.10.2016 20:11
Letzter Beitrag: unimb
VTRAC16 Zweileiter Bremse am Unimog 424 nachrüsten? Unimog Waste 6 5.230 28.07.2016 23:00
Letzter Beitrag: Unimog Waste
  Unimog 425 mit HKH nachrüsten bärenpilot 6 4.387 16.12.2015 12:24
Letzter Beitrag: AMilz
xtrac16 Kann man an einem Unimog 425 U1500 einen Heckkraftheber nachrüsten? stsinner 1 4.587 10.11.2013 03:19
Letzter Beitrag: AMilz
VTRAC16 Hydraulik am Unimog 1000 ohne Funktion Kolibri 3 3.024 29.10.2013 18:54
Letzter Beitrag: Kolibri
  Hubwelle im Unimog 406 Nachrüsten? Mb-trac-Fendt 4 3.954 17.10.2010 18:54
Letzter Beitrag: MauMog
  hydraulik am unimog michael 3 2.600 19.06.2004 21:27
Letzter Beitrag: Rufus

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation