Antwort schreiben 
Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Verfasser Nachricht
bärenpilot Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 174
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 1
Beitrag #1
Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Hallo,

ich bin ja hier nicht ganz richtig mit meiner Frage, aber vielleicht weiß es ja trotzdem jemand.
Informationen im Netz zum Unimog 425 ( u1500) sind relativ dünn gesät. Mich würde interessieren welchen Aufwand es bedeutet an einem nicht landwirtschaftlichen Mog einen Heckkraftheber nachzurüsten. Zapfwellen sind dran und damit auch die Doppelkupplung. Müssen noch weitere Sachen getauscht (Hecktraverse, o.ä. ) oder nur sinngemäß ergänzt werden?

Schönen Gruß

Tobias
15.12.2015 12:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 475
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #2
RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Hallo Tobias,

wie immer beim Unimog: Ja das geht, aber!!!

Die Frage ist was ist jetzt verbaut? Es gibt Hecktraversen die die
Nachrüstung ermöglichen, es gibt auch solche die sie ausschließen.
Aber die Traverse ist noch eines der preiswerteren Teile.
Der eigentliche HKH mit allen Beschlägen und die Welle mit den Zylindern sind für die Baureihe 425 selten und teuer. Es passt auch die modernere Ausführung vom Unimog 437. Stelle doch mal ein paar Bilder vom Heck von deinem 1500er ein, dann sieht man schon mehr.

Gruß Oliver.
15.12.2015 12:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 879
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #3
RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Servus,

wenn du die schmale Hecktraverse hast dann geht das Ganze relativ problemlos. Bei der langen, nach unten in die Mitte eingezogenen hast du ein Problem mit den Abstützungen dieser Traverse an den Rahmen. Da gibt es aber von Fa. Schuster entsprechende Halter die zwar nicht ganz billig sind und einen gewissen Umbauaufwand erfordern - geht aber auch.

Eine "kleine" Hecktraverse hätte ich aber auch über, falls du eine benötigst...

LG Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
15.12.2015 14:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bärenpilot Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 174
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Hallo zusammen,

erstmal danke für die Antworten. Ich habe aktuell noch keinen U 425 gekauft, habe aber einen Kandidaten gefunden der mir zusagt - leider ohne Heckkraftheber. Jetzt möchte ich erstmal abschätzen, ob eine Nachrüstung Sinn macht oder ob man gleich einen voll ausgestattenen Unimog kauft.

Gruß Tobias
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.12.2015 17:31 von bärenpilot.)
15.12.2015 17:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MauMog Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 475
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 15
Beitrag #5
RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Hallo Tobias,
Wie gesagt nachrüsten kann man eigentlich alles. Meist ist es jedoch in Summe günstiger ein Fahrzeug mit der Ausrüstung zukaufen
Die man braucht. Es seiden die gewünschte Ausstattung ist extrem selten. Wenn man natürlich ein besonders gutes Fahrzeug findet , kann natürlich auch eine Nachrüstung lohnen. Es kommt halt auf den Einzelfall an.

Gruß Oliver.
15.12.2015 20:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 879
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #6
VTRAC16 RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Servus,

ab und an werden gebrauchte Kraftheber angeboten. Auch ich habe meinen gebraucht gekauft. Als Hausnummer kann man 2 - 3 t€ für einen kompletten, gebrauchten ansetzen...

Gruß Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
15.12.2015 21:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AMilz Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 879
Registriert seit: Mar 2004
Bewertung 17
Beitrag #7
RE: Unimog 425 mit HKH nachrüsten
Kuckst Du:

Heckkraftheber Unimog 425

Gruß Andreas

U1200, U1500 --> die Arbeit geht nicht aus!
16.12.2015 12:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
VTRAC16 Heckkraftheber am Unimog 427 nachrüsten? werni 0 1.603 24.10.2019 12:45
Letzter Beitrag: werni
  Steuerventil Hydraulik am Unimog U1500 nachrüsten? Rolf 1500 3 2.310 26.11.2017 18:45
Letzter Beitrag: Unitrac1000
  Separate Rücklaufleitung am Unimog 1600 nachrüsten? unimb 4 3.043 29.10.2016 20:11
Letzter Beitrag: unimb
VTRAC16 Zweileiter Bremse am Unimog 424 nachrüsten? Unimog Waste 6 5.488 28.07.2016 23:00
Letzter Beitrag: Unimog Waste
  Unimog 1300 Hydraulik Nachrüsten? ck1178 23 13.927 12.06.2016 09:40
Letzter Beitrag: ck1178
xtrac16 Kann man an einem Unimog 425 U1500 einen Heckkraftheber nachrüsten? stsinner 1 4.751 10.11.2013 03:19
Letzter Beitrag: AMilz
  Hubwelle im Unimog 406 Nachrüsten? Mb-trac-Fendt 4 4.137 17.10.2010 18:54
Letzter Beitrag: MauMog

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation