Antwort schreiben 
Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Verfasser Nachricht
Steff Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag #1
MTRAC10 Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Hallo,
ich habe einen MB-Trac 900 Bj.91 mit Werner Aufbau. Jetzt habe ich, wenn es am Morgen kalt ist, das Problem, dass die rechte Trommel der Winde nicht löst. Die linke Seite funktioniert sofort. Wenn es dann ein wenig wärmer wird, löst die rechte Seite dann auch und arbeitet den ganzen Tag störungsfrei.
Wisst ihr woran das liegen kann?

Gruß
Stefan
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.11.2015 11:59 von Hartmut.)
15.11.2015 10:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.519
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 29
Beitrag #2
RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Hallo Stefan,
sitzt dein Bremsband ein wenig stramm? Kann auch sein, dass Du die Schleifbremse mal ein zwei Umdrehungen lösen musst. Einfach mal ausprobieren und immer die Umdrehungen merken, dann kann man wenn es nix bringt wieder zurück stellen.

Gruß Udo
15.11.2015 23:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
optimog Offline
Moderator
***

Beiträge: 191
Registriert seit: Mar 2013
Bewertung 9
Beitrag #3
RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Wir hatten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ein ähnliches Problem und haben ein paar ml Glysantin in den Druckluftanschluß vom Brems-Federspeicherzylinder eingespritzt.
Seitdem geht es wieder. vermutl. wird bei Kälte die Gummimanschette hart und legt sich nicht mehr an.
Durch das Gylsantin bleibt das Gummi etwas geschmeidiger. Und die Manschette kann nicht festfrieren.

Gruß

Wulf
16.11.2015 14:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steff Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 3
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Hallo Udo und Wulf,
Danke für eure Antworten. Hab beides ausprobiert, aber leider kein Erfolg. Mir ist noch was aufgefallen. Wenn ich so 30min Fahrt zum Einsatzort habe und dabei die Winde die ganze Zeit auf Lösen stelle, dann geht sie auch sofort wenn ich ankomm. Wenn ich halt nähere Waldorte habe, ist es halt nervig die erste halbe Stunde nur mit einer Trommel zu arbeiten.

Gruß Stefan
17.11.2015 22:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.519
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 29
Beitrag #5
RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist?
Hallo Stefan,
hast Du Frostschutz in deiner Druckluftanlage? Wir haben sie das ganze in Betrieb und hatten noch keine Problem mit hängenden Luftventilen. Hast Du mal die beiden Schrauben für das Bremsband kontrolliert, muss man ausprobieren. Hier kann sowohl rein wie rausschrauben helfen. Die Schrauben sind zum Einstellen des Bremsbandes.
Es kann auch sein, dass die Vorspannung etwas hoch eingestellt ist, die Schraube unten mit dem Federpaket, einfach mal ein paar Umdrehungen rausdrehen und ausprobieren.

Gruß Udo
18.11.2015 08:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Anhänger kippt von alleine bei Vollgasfahrt, wenn Steuergerät auf Schwimmstellung? Mirlach 10 1.334 20.08.2019 00:51
Letzter Beitrag: Hartmut
  Probleme mit der Druckplatte an der Werner Seilwinde Whiteman 0 334 16.04.2019 09:00
Letzter Beitrag: Whiteman
MTRAC10 Fragen zur Werner C64 Seilwinde Helmut800 0 449 07.04.2019 16:04
Letzter Beitrag: Helmut800
  Allrad-Fahrten? Immer oder nur wenn es nötig tut? udmoch 2 978 23.11.2018 14:27
Letzter Beitrag: udmoch
  Zapfwelle beginnt zu laufen wenn man Fahrkupplung tritt. MB trac 1000 Sascha W. 4 1.248 05.11.2018 18:40
Letzter Beitrag: trac 65
  Benötigt man am MB-trac 900 ein Frontgewicht, wenn man einen Abschiebewagen fährt? Haumoaster 7 1.640 24.10.2018 12:43
Letzter Beitrag: Haumoaster
XTRAC14 Kombiinstrumente am MB-Trac 1300 funktionieren erst, wenn der Motor an ist? Betsche 0 732 05.08.2018 09:35
Letzter Beitrag: Betsche
  Suche Unterlagen zu Werner Seilwinde mog-marty 4 1.914 19.11.2017 18:06
Letzter Beitrag: mog-marty
  MB-Trac 1500 startet nicht immer wenn er warm ist Henry1500 13 6.470 04.09.2017 21:12
Letzter Beitrag: Ulli1300
MTRAC10 Wo bekomme ich Pneumatikventile für die Werner Seilwinde? madhead 2 1.767 02.08.2017 21:56
Letzter Beitrag: madhead
  Probleme mit dem Zapfwellenlagerbock und der Werner Winde? Wo bekomme ich Ersatz? MB80001 2 1.269 16.03.2017 21:04
Letzter Beitrag: MB80001
MTRAC10 Problem mit der Werner Seilwinde am MBtrac Forst madhead 5 3.102 23.06.2016 20:25
Letzter Beitrag: madhead
  Suche Unterlagen Werner Forstausstattung Winde Werner C99 M2 ZD pfälzerwald 1 1.892 01.05.2016 23:35
Letzter Beitrag: Stefan1
  Luft pfeift am MBtrac wenn ich das Differential zuschalte Schwarzwälder 5 4.201 21.12.2015 23:16
Letzter Beitrag: Hartmut
MTRAC10 Probleme beim Aufbau von Werner Seilwinde Christoph Tasser 4 2.474 03.10.2015 18:54
Letzter Beitrag: mog-marty

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation