Das MBtrac Forum
Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - Druckversion

+- Das MBtrac Forum (https://www.trac-technik.de/Forum)
+-- Forum: Rund um den MB-trac (/forumdisplay.php?fid=1)
+--- Forum: MB-trac Forum (/forumdisplay.php?fid=2)
+--- Thema: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? (/showthread.php?tid=29085)



Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - Steff - 15.11.2015 10:35

Hallo,
ich habe einen MB-Trac 900 Bj.91 mit Werner Aufbau. Jetzt habe ich, wenn es am Morgen kalt ist, das Problem, dass die rechte Trommel der Winde nicht löst. Die linke Seite funktioniert sofort. Wenn es dann ein wenig wärmer wird, löst die rechte Seite dann auch und arbeitet den ganzen Tag störungsfrei.
Wisst ihr woran das liegen kann?

Gruß
Stefan


RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - Sam - 15.11.2015 23:56

Hallo Stefan,
sitzt dein Bremsband ein wenig stramm? Kann auch sein, dass Du die Schleifbremse mal ein zwei Umdrehungen lösen musst. Einfach mal ausprobieren und immer die Umdrehungen merken, dann kann man wenn es nix bringt wieder zurück stellen.

Gruß Udo


RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - optimog - 16.11.2015 14:58

Wir hatten bei Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ein ähnliches Problem und haben ein paar ml Glysantin in den Druckluftanschluß vom Brems-Federspeicherzylinder eingespritzt.
Seitdem geht es wieder. vermutl. wird bei Kälte die Gummimanschette hart und legt sich nicht mehr an.
Durch das Gylsantin bleibt das Gummi etwas geschmeidiger. Und die Manschette kann nicht festfrieren.

Gruß

Wulf


RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - Steff - 17.11.2015 22:57

Hallo Udo und Wulf,
Danke für eure Antworten. Hab beides ausprobiert, aber leider kein Erfolg. Mir ist noch was aufgefallen. Wenn ich so 30min Fahrt zum Einsatzort habe und dabei die Winde die ganze Zeit auf Lösen stelle, dann geht sie auch sofort wenn ich ankomm. Wenn ich halt nähere Waldorte habe, ist es halt nervig die erste halbe Stunde nur mit einer Trommel zu arbeiten.

Gruß Stefan


RE: Probleme mit der Werner Seilwinde wenn es kalt ist? - Sam - 18.11.2015 08:37

Hallo Stefan,
hast Du Frostschutz in deiner Druckluftanlage? Wir haben sie das ganze in Betrieb und hatten noch keine Problem mit hängenden Luftventilen. Hast Du mal die beiden Schrauben für das Bremsband kontrolliert, muss man ausprobieren. Hier kann sowohl rein wie rausschrauben helfen. Die Schrauben sind zum Einstellen des Bremsbandes.
Es kann auch sein, dass die Vorspannung etwas hoch eingestellt ist, die Schraube unten mit dem Federpaket, einfach mal ein paar Umdrehungen rausdrehen und ausprobieren.

Gruß Udo