Antwort schreiben 
Erfahrungen mit Anbauspritze an Mb-trac 900
Verfasser Nachricht
Heinz Offline
Stammgast
*

Beiträge: 279
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 6
Beitrag #1
Erfahrungen mit Anbauspritze an Mb-trac 900
allo Zusammen,

wer von euch hat Erfahrungen mit einer größeren Anbauspritze an der kleinen Baureihe?

Maschio hat derzeit die Tempo 1201 mit 15 bzw. 18 m im Angebot. Derzeit fahre ich noch ein ältere Rau D2 mit 15 m und hydraulisch klappbarem 15 m Gestänge (ohne Frontgewicht).
Die Maschio bewegt sich jedoch mit seinen 1200 kg Leergewicht in einer anderen Gewichtsklasse. Bereifung am Trac ist nicht das Problem (540/65R26).

Gruß und schon mal Danke für eure Antworten

Heinz
07.06.2015 20:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.940
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 39
Beitrag #2
RE: Erfahrungen mit Anbauspritze an Mb-trac 900
Servus Heinz.

Also bei mir in der Heimat wurde der 900er (Pflegebereifung) lange mit einer Amazone UF1200 mit 15m Super-S Gestänge gefahren.
Also mit der Kombination gab es keinerlei Probleme.
Gearbeitet wurde ohne jedes Frontgewicht, wenn man von der org. Stoßstange an der FH absieht Big Grin

In den letzten beiden Einsatzjahren der UF betrug die Einsatzfläche über 800ha/Saison, so dass eine Amazone UX 3200 auf den Hof kam.
Auch diese wird hauptsächlich mit dem 900er und manchmal sogar mit meinem 800er eingesetzt.

Die von Dir favorisierte Tempo wiegt gegenüber der aktuellen Amazone UF 1200 mit 18m Gestänge, laut Prospekt, 170kg mehr.
Wobei: Die 18m Tempo soll, laut Prospekt, nur 15kgexclamationexclamation schwerer sein als die 15m Variante questionquestion Rolleyes question

   

MfG
Andre

ARE YOU READY FOR A CHANGE?

MB trac.

YES WE CAN!!!

-> "Mein Steckbrief" <-
07.06.2015 22:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz Offline
Stammgast
*

Beiträge: 279
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 6
Beitrag #3
RE: Erfahrungen mit Anbauspritze an Mb-trac 900
Hallo Andre,

zuerst mal danke für Deine Antwort.

Ist mir auch aufgefallen mit den 15 kg.

Die Maschio hat eher 200 - 300 kg mehr und augenscheinlich den Schwerpunkt noch weiter hinten.

Gruss

Heinz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.06.2015 21:02 von Heinz.)
09.06.2015 21:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
XTRAC14 Erfahrungen mit Mb Trac 1300 und Press- Wickelkombi MaximilianGsell 10 1.790 25.06.2019 08:07
Letzter Beitrag: trac 1300
  Erfahrungen mit 12.4 R 36 auf einem MB-trac 1000? lampl 0 520 04.06.2019 08:12
Letzter Beitrag: lampl
  Wer hat Erfahrungen mit einer MB Trac Fronthydraulik von Lesnik? erichfoucar 27 4.705 16.09.2018 21:54
Letzter Beitrag: Little John
  Wer hat Erfahrungen mit einem Krone AX am MB Trac 443? Julabauer 5 1.792 06.05.2018 09:56
Letzter Beitrag: Kramer714AS
  Holzkran aufbauen auf MB-Trac 1600 turbo? Wer hat Erfahrungen? MB-Trac Max 4 2.901 19.01.2014 23:18
Letzter Beitrag: Andi mit 1500 MB
  Wer hat Erfahrungen mit einer Rückfahrkamera am MB Trac? Kurt 1951 11 5.276 12.01.2014 16:55
Letzter Beitrag: Kurt 1951
YTRAC04 Kaufen oder nicht? MB-trac 800 ich brauch eure Erfahrungen MB-TRUC 800 3 3.580 30.08.2013 21:55
Letzter Beitrag: peter.z
QTRAC19 Wer hat erfahrungen mit einer Aufdach Wasserklimaanlage für MB Trac große Baureihe LTS TRAC 1 2.240 26.02.2012 23:58
Letzter Beitrag: 3tracs
ZTRAC15 Erfahrungen mit Frontlader Stoll Robust 10 am MB-Trac 800 Mike 5 6.453 26.12.2008 17:00
Letzter Beitrag: Waldbauer

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation