Antwort schreiben 
Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Verfasser Nachricht
MbtracMichel Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 2
Beitrag #1
TTRAC01 Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo

Ich habe an meinem 800 Bj. 1978 vorne noch die alten Hydraulikkupplungen dran. Diese sind aber nicht mehr dicht, also müssen ausgetauscht werden. Am liebsten wollte ich nicht die Originalen wieder anbauen. Was habt Ihr dort gemacht? Am liebsten wollte ich die normale Abreißkupplungen anbauen. Damit die aber richtig funktionieren, muss da natürlich ein Stück Hydraulikschlauch dran. Leider ist es da vorne eine wenig eng, geht das trotzdem? Habt Ihr vielleicht eine Idee für mich? Vielleicht mit Foto, dann kann man das am besten sehen.

Gruß an alle.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.11.2013 21:05 von Hartmut.)
17.11.2013 20:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnd Ob-Dommes Offline
Stammgast
*

Beiträge: 241
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 2
Beitrag #2
ZTRAC15 RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Michel,

ich habe direkt hinter der Kabine die Rohrleitungen durchgeschnitten und eine Ermeto-Verschraubung auf Schlauchleitung als Übergang genommen, ganz einfach und von den Kosten überschaubar. Achte nur drauf das die Schläuche nicht scheuern können, also gut befestigen!

Gruß,

Arnd
18.11.2013 07:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wolfgang Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 687
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 7
Beitrag #3
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo,

wenn die Kupplungen undicht werden kann oft mit Austausch des Dicht- und des Stützringes Abhilfe geschaffen werden.

Einfach zu bewerkstelligen und vergleichsweise sehr günstig.

MfG
Wolfgang
18.11.2013 10:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Artur Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 189
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 3
Beitrag #4
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Michel,

hatte vorne nur 2 Leitungen. Diese habe ich hinter dem Schneidring abgeschnitten und neue Kupplungen mit Schottanschluß angeschraubt. Dafür habe ich eine Metallplatte (Abreißhalter) angefertigt, 4 19mm Löcher gebohrt, Kupplungen festgeschraubt und dann die bisherigen Ermeto-Rohre verschraubt. Für die beiden anderen Kupplungen habe ich Rohre vom Steuergerät, welches noch keine Doppelbelegung hatte, nach vorne verlegt und auf die gleiche Weise wie die alten Anschlüsse verschraubt. Sofern Du Bilder haben möchtest, nur kurz melden.

Viele Grüße

ARTUR aus der EIFEL
18.11.2013 18:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MbtracMichel Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 2
Beitrag #5
TTRAC01 RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Wolfgang

Leider leckt die Kupplung auch dann, wenn kein Stecker gesteckt ist. Ich denke da reicht es nicht aus die Dichtungen zu tauschen, leider.

Gruß
18.11.2013 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MbtracMichel Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 2
Beitrag #6
TTRAC01 RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo

Ich habe mich entschlossen einfach die Kupplungen aus zu tauschen. Kann mir einer sagen, welches Gewinde und welche Gewindegröße die originalen Kupplungen haben? Möchte nicht die originalen verbauen, sondern die einfachen wie man sie überall bekommen kann.

Gruß
Guido
22.12.2013 22:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Artur Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 189
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 3
Beitrag #7
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Guido,

Gewinde M 18 x 1,5 (L12 = Rohr-Außendurchmesser). Sofern Du Abreißhalter verwenden willst, solltest Du Steckkupplungen mit Schottanschluß kaufen. Sinnvoll sind auch farbige Staubdeckel zum Klappen. Auf dem beigefügten Bild siehst Du gelbe und grüne Klappen entsprechend der farblichen Gestaltung der Steuerhebel an den Ventilen. Hab dies auch bei den hinteren Kupplungen so gemacht.


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Viele Grüße

ARTUR aus der EIFEL
23.12.2013 19:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
christophboehmer Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Michel,

wieso willst Du denn keine originalen Kupplungen verwenden? Ich möchte demnächst Anschlüsse nach vorne legen und hatte mir vorgenommen, originale Kupplungen zu finden. Vielleicht keine gute Idee?

Christoph
23.12.2013 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Artur Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 189
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 3
Beitrag #9
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Christoph,

die Muffen mit Nase, sind wohl die, die du meinst, sind fast doppelt so teuer wie normale Verschraubungen. Zudem habe diese Innengewinde (vgl. Hytec-Hydraulik S. 94) und daher dürfte der Anschluß umständlicher sein.

Viele Grüße

ARTUR aus der EIFEL
23.12.2013 21:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MbtracMichel Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 2
Beitrag #10
TTRAC01 RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Christoph

Nichts gegen die originalen Hydraulikanschlüsse, aber die sind mir zu teuer (siehe http://www.schreyer-online.com/trac_ersa...raulik.htm) Einfache bekommste schon für 10 Euro.

Gruß
Guido
23.12.2013 21:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #11
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Die Originalen Anschlüsse kosten bei Sparex 14€

Alte Abschrauben , neue anschrauben ..... fertig!

Die Alten werden meist undicht weil die kügelchen sich in die Außenmuffe aus Alluminium pressen oder darin eine Rille schleißen!

Wenn du umrüstest auf das ' richtige Abreiß system' und du musst noch hydraulikschläuche einbauen , dann wird das ganze ja noch viel teurer .


mfg michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
23.12.2013 21:59
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MbtracMichel Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 87
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 2
Beitrag #12
TTRAC01 RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Michael

Kannst Du mir den Link mal schicken? Ich habe nicht die passenden mit M18 Innengewinde, Steigung 1,5 mm bei Sparex gefunden.

Gruß und frohe Weihnachten
Guido
24.12.2013 17:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.641
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 57
Beitrag #13
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Guido,


die Orginalen haben ja auch 22 x 1,5 Innengewinde, zumindest bei meinem 800MS und am 1000er.

Gruss
Roby
24.12.2013 18:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
christophboehmer Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 41
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 0
Beitrag #14
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo alle, die zu diesem Thema geschrieben haben,

in diesem Zusammenhang habe ich noch eine Frage und Bitte, die vielleicht einer von Euch beantworten kann.

Ich habe derzeit noch keine Hydraulikkupplungen vorne, würde die aber gerne möglichst originalgetreu montieren. Wie sieht der Original-Halter für 2 oder 3 Paare Hydraulikkupplungen vorne aus? Wo sind die Kupplungen montiert? Und wie kommen die Leitungen von den Steuerventilen dorthin?

Bilder sagen mehr als tausend Worte ... wenn also einer von Euch Bilder einstellen könnte, wäre mir schon sehr geholfen.

Vielen Dank,
Christoph
24.12.2013 22:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.695
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #15
RE: Fronthydraulikkupplungen im MBtrac 800 ersetzen?
Hallo Christoph,
für welchen Trac brauchst Du die Leitungen?
Habe noch ein Paar vom 65/70, dürften auch beim 800ter und 900ter passen.
Kann ich dir zukommen lassen.

Frohes Fest
Udo
25.12.2013 08:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Lenkungsschläuche an der MB-trac BR 443 ersetzen? OM442A 16 7.823 03.02.2019 13:48
Letzter Beitrag: OM442A
ZTRAC15 Hydraulik Steuerblock im MBtrac 800 MS ersetzen? UlrichP 1 2.409 11.04.2017 07:33
Letzter Beitrag: Sam
XTRAC15 Zapfwellenlager hinten am MBtrac 1300 ersetzen? karle 1 1.958 08.11.2016 21:14
Letzter Beitrag: jeko73
XTRAC14 MB-Trac 1500 - hintere Scheibe durch Ausstellscheibe ersetzen? jenne99_de 1 2.542 23.05.2016 07:41
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Kann man die EHR im MB-Trac ersetzen? Kramer714AS 4 3.476 04.03.2015 17:33
Letzter Beitrag: kone
  Federn vom MBtrac durch Luftbälge ersetzen? Hat jemand Erfahrungen? jangeessink 7 6.742 05.04.2013 13:03
Letzter Beitrag: DaPo
XTRAC14 Wie kann man die Load-Sensing im MBtrac 1600 turbo ersetzen? winglschleifa 18 13.471 19.02.2013 20:48
Letzter Beitrag: MBtracflo
  Kann man einen Federspeicher reparieren? Oder sollte man ihn ersetzen? Moor Tracer 3 6.996 26.12.2011 10:18
Letzter Beitrag: trac 1300
  Kann man den OM352 durch einen OM366.1 ersetzen? ChristianW. 1 4.147 15.09.2011 19:39
Letzter Beitrag: simi
  Schiebefenster am MBtrac 1000 ersetzen? Martin Frommherz 1 2.889 27.08.2011 12:40
Letzter Beitrag: Trac 900 Forst
  Winkelgelenk der Schaltung am MBtrac 1300 ersetzen? Anditrac 0 2.268 22.04.2011 13:56
Letzter Beitrag: Anditrac
  Rücklaufleitung im MBtrac 1000 wie ersetzen? benzdriver 87 15 15.351 03.06.2010 12:21
Letzter Beitrag: Sammy
  Lenkpumpe ersetzen am MBtrac 700 Kawasaki 0 2.390 19.10.2009 16:08
Letzter Beitrag: Kawasaki
  Hydraulikpumpe ersetzen beim MBtrac 800 Mittelschalter bärenpilot 2 2.504 16.04.2009 09:05
Letzter Beitrag: bärenpilot
UTRAC02 Regelhydraulik gegen DW ersetzen im MBtrac 1000 keihoferer 10 5.341 07.07.2008 12:59
Letzter Beitrag: Axel Bode

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation