Antwort schreiben 
Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Verfasser Nachricht
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #16
ZTRAC15 RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden nabend,

ENDLICH hatte ich wieder mal Zeit für den Trac, da der Körnermais noch auf sich warten lässt.
Elektrokasten ist drin, und rechts ists auch wieder an die Konsole angepasst.

           

als nächstes gehts an die Zapfwellenbedienung und die U-Eisen um die Hebelverkleidungen wieder festklemmen zu können und dann schleifen- schleifen- schleifen, bis die Flex streikt

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
13.10.2013 20:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #17
ZTRAC15 RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden zusammen,

über die Feiertage gabs wieder ein bißchen Zeit für den Trac.
Schweißen fertig, Nähte geschliffen und außen überstachtelt, zumindest angefangen.
Neue Regenrinne und hinteren Kabinenabschluß wurde auch eingepasst.

                   

Es wird weiter gehen!!!!

Grüße Jochen


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2014 22:20 von Lohndrescher.)
04.01.2014 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
frankgresch Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 484
Registriert seit: May 2008
Bewertung 26
Beitrag #18
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden mein Guter !

Haste recht getan, die Zeit zwischen den Jahren z.T. beim Trac zu verbringen!

- Und . . . da hatste gleich auch ein Objekt, was man unter der Rubrik "gute Vorsätze für's neue Jahr" hat verbuchen können Wink Smile

Ich wünsch dir noch viele unkomplizierte Stunden mit'm 700K exclamation exclamation

"Nachbarliche" Grüße

defrank



ps. Rate mal, für wen ich beim "Bild der Woche" gestimmt habe Tongue
05.01.2014 11:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #19
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Super Arbeit Jochen! Schaut gut aus auf den Bildern.

Ich freu mich schon aufs Ergebnis in ein paar Wochen Wink

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
05.01.2014 13:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Tracgärtner Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 920
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung 48
Beitrag #20
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Servus Jochen,

schön zu sehen, dass es bei Dir voran geht. Wobei das ganze doch nach einer Menge Schweissarbeit aussieht. In jedem Falle sehr ordentlich.

Gruß Sven

MB-Trac - wer nicht will, der hat schon exclamation
05.01.2014 18:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TorHarald Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 37
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 1
Beitrag #21
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Jochen,

Weiter so - sieht gut aus.

Ich habe angefangen die Rostteile oben am Airconditionöffnungen zu freilegen am meinen 700K. Von innen sieht es nicht schlect, aber von aussen etwas anders

Welche Materialstärke und Stahlblechtype verwendest du? Hast du alles selber gefertigt, oder gibts einschweisbleche fürs Dach zu kaufen?

mfG
Tor Harald


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2014 00:17 von TorHarald.)
06.01.2014 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #22
ZTRAC15 RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden,

@Sven Ich versuche es so gut wie möglich zu machen und das dauert leider, da ich ja auch immer nur zwischen 12 und läuten Zeit finde um wieder was zu machen.

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

@ Harald Du hast aber auch noch ein bißchen arbeit, da war meiner Obenrum besser gewesen, jedoch untenrum war ja fast alles so gut wie weg.
Ich habe alles was ich herausgetrennt habe nur einlagig wieder eingeschweißt. Dabei habe ich 2mm und meißt jedoch 3mm ( original oft 2X 1,5mm ) Bleche in St 37 verwendet.
Ich habe einen Bekannten ( 65/70 Fahrer) bei dem habe ich Kantbank ( handbetrieb ) und Schlagschere benutzen dürfen und habe alle Bleche selbst hergestellt und dann bei mir wieder nach und nach eingeschweißt.

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2014 20:30 von Lohndrescher.)
06.01.2014 20:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #23
XTRAC15 RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden Leute,

Hab heut Nachmittag, nachdem ich beim Chiropraktiker war, das schöne Wetter genutzt und und mich wieder mal um "mein Bestes Stück" gekümmert.

Nachdem ich letztes WE grundiert habe kam heute der der Finale Streich(er).

   

PS: endlich ist die Kabine nicht mehr Orange, es wird langsam (ganz langsam) besser.

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
17.02.2014 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #24
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Boah, die Karre läuft ja nächste Woche schon wieder Big Grin Smile

Ich denke du hast noch den Feldtag im September im Visier....? Wink Big Grin

Schaut gut aus Jochen!

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.02.2014 23:25 von Hartmut.)
17.02.2014 23:25
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #25
ZTRAC15 RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden nabend,

So wieder ein paar Bilder von der Baustelle 700KCool

           

Ich bin immer noch am zerlegen, aber viel ist nicht mehr dran! Nachdem der Staub, Dreck und auch Beton der letzten 23 Jahre weg ist kann man "sauber" weiterschraubenBig Grin

Das mim Feldtag im Sep. wird glaub ich ganz schön knapp TongueCoolBig Grin

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
31.08.2014 19:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #26
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Guden zusammen

So hab übers Wochenende mal wieder etwas Zeit gefunden mich meinem Dauer-Hobby zu widmen und mal den "Pinsel" geschwungen

                       

Die Farbe vom Motor und Getriebe ist schon grell auf den Bildern, aber in natura etwas besser, nur nicht ganz zufriedenstellend.

UND heute habe ich seit fast zwei Jahren die erste Schraube wieder rechtsherum gedreht.
Was für ein Gefühl!!! Wir mussten erstmal eine Gedächnisspause einlegen und das gute Stück ÖLEN das die Schraube nicht frisst oder wieder korrodiert.

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
13.04.2015 20:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #27
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
(13.04.2015 20:50)Lohndrescher schrieb:  Die Farbe vom Motor und Getriebe ist schon grell auf den Bildern, aber in natura etwas besser, nur nicht ganz zufriedenstellend.

Jetzt weiß ich was du mir mit der Farbtussi, die dich bedient hat, sagen wolltest!

Puh... Das ist ja echt krass für die Augen

Aber der Rest kann sich doch schonmal sehen lassen Smile

Weiter so!

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
13.04.2015 21:20
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lohndrescher Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 804
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung 20
Beitrag #28
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Sooo

Hier nun das versprochene Bild.

   

Grüße Jochen

Wer seinen eigenen Weg geht, kann von niemanden überholt werden Tongue
14.04.2015 21:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.658
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #29
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Hallo Jochen,
war die Ölsorte für die erste Schraube etwa Spezialöl der Firma Licher?
Ansonsten geile Motorfarbe. Viel Spaß und Durchhaltevermögen bei den restlichen paar Schrauben.

Gruß Udo
15.04.2015 05:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kawasaki Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 797
Registriert seit: Aug 2009
Bewertung 16
Beitrag #30
RE: Instandsetzung von meinem MB Trac 700K
Moin,

Sieht soweit schon mal gut aus, auch wenn dir Motorenfarbe nicht ganz passt. Ich hab mir mal für die Lackierung vom Getriebe die Farbe selbst gemischt, das hat vom Farbton her ganz gut gepasst.
Was mir aber gar nicht gefällt sind die ganzen mit lackierten Gummischläuche und Gummi Teile, da hätte man lieber noch was Zeit ins abkleben investiert.
Sieht so immer unsauber aus, meiner Meinung nach...

Gruß Christoph
15.04.2015 06:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Welcher Motor ist in meinem MB-trac 1300 verbaut? MB1300Turbo 9 1.524 06.03.2021 22:33
Letzter Beitrag: MB1300Turbo
  Welcher Motor ist in meinem MB Trac verbaut? kurtm1951 1 425 02.03.2021 20:36
Letzter Beitrag: MB vario
  Welche Farbe haben die Kotflügel von meinem MB-trac 65/70? Patrik 4 796 06.10.2020 11:48
Letzter Beitrag: Hartmut
  Ist bei meinem MB-trac turbo 900 eine Doppelkupplung verbaut? UR11 7 1.859 27.08.2020 11:45
Letzter Beitrag: Kowalski
Strac Restauration meines MB-trac 700K vangoch 35 14.700 21.04.2020 09:12
Letzter Beitrag: TorHarald
  Was ist dies für ein Frontlader an meinem MB-trac turbo 900? Kettenhummel 13 3.257 12.04.2020 18:14
Letzter Beitrag: Kettenhummel
  Weiß jemand für was das ist hier an meinem MB-trac turbo 900 Legendensucher 18 5.549 05.01.2020 18:41
Letzter Beitrag: MB vario
  Tacho Anzeige in meinem MB-trac turbo 900 nur bis 30kmh? Legendensucher 6 2.191 12.12.2019 12:31
Letzter Beitrag: Roby
  Gangschalthebelabdeckung passt nicht auf meinem MB-trac 800 Waldschrat 1 1.368 25.10.2019 22:12
Letzter Beitrag: trac 65
  Welche Spurweite ist am Besten? 1700 - 1750 - 1800mm MB Trac 700K SS Typ 440167K Jan-Bernd 6 2.813 22.05.2019 18:20
Letzter Beitrag: SM292
  Dieselleitungen erneuern bei meinem MB-trac turbo 900 - 440.169 fasti 7 2.661 21.04.2019 18:10
Letzter Beitrag: jeko73
  Neue Räder auf meinem MB-trac 700K TorHarald 10 5.340 18.02.2019 20:41
Letzter Beitrag: TorHarald
  Lenkungspumpe ZF von meinem MB-trac neu abdichten? alexander_209 1 1.732 04.02.2019 00:21
Letzter Beitrag: Euerl
Strac Kann man diesen MB-trac 700K kaufen? Mann Kann!!!! vangoch 37 13.872 21.12.2018 07:35
Letzter Beitrag: vangoch
RTRAC05 Reifen außen abgefahren am MB-trac 700k? Spur passt nicht poltie74 9 3.862 05.12.2018 18:30
Letzter Beitrag: poltie74

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation