Antwort schreiben 
Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Verfasser Nachricht
Heinz Offline
Stammgast
*

Beiträge: 284
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 6
Beitrag #16
RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Hallo Hans-Peter,

bei mir ist es auch so, daß der Wasserspiegel ansteigt, wenn die Heizung auf warm ist - jedoch nie so, daß der Behälter dann randvoll ist. Ich habe auch schon daran gedacht, daß ein undichter Wärmetauscher für die Heizung evtl. die Ursache sein könnte.
Wieviel Wasser mußt Du nach wieviel Betriebsstunden auffüllen?
Bei mir waren es am Samstag 0,3 bis 0,4 l nach 4 Std. pflügen.


@Peter: 1/3 Luft im System kann ich mir fast nicht vorstellen - das wäre schon heftig.
Ich habe die obligatorische 3mm Bohrung im Thermostat um dem vorzubeugen.

Gruß

Heinz

Hallo Wolfi,

das Problem scheinen ja mehrere mit OM364 zu haben - soviel Wasserpumpen und Risse im Kopf können ja wiederum auch fast nicht sein.

Gruß

Heinz
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.11.2013 22:18 von Heinz.)
05.11.2013 22:16
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hans-Peter Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 134
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 8
Beitrag #17
YTRAC04 RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Hallo Heinz,

bei mir ist es nicht ganz so viel Wasser das ich nachfüllen muss, so im Schnitt nach ca 20 Betriebsstunden ein knapper Liter. Der Sache mit dem Wärmetauscher der Heizung werde ich als erstes mal nachgehen und sauber entlüften.

@ Peter und Wolfi:
Danke für die Tipps!!

Gruß
Hans-Peter

MB Trac - nothing elseWink

Homepage Berggasthof Menauer
06.11.2013 15:30
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
powerpull Offline
Stammgast
*

Beiträge: 228
Registriert seit: Sep 2005
Bewertung 3
Beitrag #18
MTRAC10 RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Hallo zusammen,

ich hab das gleiche Phänomen bei meinem 364A.
Es wurden Zylinderkopfdichtung erneuert Wasserschutzhülsen neu,
Wasserpumpe getauscht, Kühler getauscht und alles ohne den erwartetem effekt.
Der Kühler war zwar recht dicht und spühlen reichte nicht mehr aus, die Wasserpumpe war auch kurz vor ende, aber alles nicht der Grund fürs Wasser spucken.
Die Idee mit dem Wärmetauscher werd ich auch mal noch verfolgen.
Es scheint wirklich mehrer 364er betroffen zusein.
Vielleicht kommen wir ja zusammen daruf was die Ursache ist.

MfG
Marco
06.11.2013 17:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hans-Peter Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 134
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung 8
Beitrag #19
RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Hallo,

habe heute mal den Wärmetauscher der Heizung aus dem Kreis herausgenommen (ihn sozusagen überbrückt), und das Ergebnis war das selbe als mit Wärmetauscher: Sobald man das Heizungsventil aufmacht strömt das Wasser in den Ausgleichsbehälter. Wenn man aber das Ventil nur minimal zumacht, sprich den Regler ca 2 cm in Richtung kalt schiebt ist dieser Effekt vorbei! Egal ob mit oder ohne Warmetauscher im Kreislauf. Also an der Heizung kanns somit nicht liegen...
Bin ja schon froh, dass ich nicht der einzige bin, dessen Trac "sein Revier markiert"
Big GrinBig Grin
Gruß
Hans-Peter

MB Trac - nothing elseWink

Homepage Berggasthof Menauer
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.11.2013 22:07 von Hans-Peter.)
06.11.2013 22:06
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #20
RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
HI



Was ist eigentlich aus der Geschichte geworden?


Mein 1500er hat mit Om 352 immer top gelaufen .

Der 366 der jetzt verbaut ist , drückt bei 80-85 grad auch immer Wasser raus, und ist auch leicht an die 100 grad zu bringen.

An dem 366 sind die Kopfdichtung und Wasserhülsen neu .

Wir haben den Motor gekauft aus einem Unimog und wussten das er Wasser im Öl hatte...

Kopf ist nicht abgedückt worden.
Ich werde jetzt den Überholten Kopf vom Patrick drauf bauen. ich tippe auf einen riss.

Vieleicht sagt diese "Abdrückerei" beim Kalten Zylinderkopf ja auch Garnichts aus.

oder werden die Köpfe dazu erhitzt?

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
05.12.2016 20:54
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kettenhummel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 966
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung 16
Beitrag #21
RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Moin Hans Peter und die anderen die am Thema hången,

so als erstes mal wenn mein 900 Turbo so rumzicken würde hÃ¥tte ich schon lÃ¥ngst die 308 genommen und den Erschossen.

Spass beiseite, mit diesen 364 Motoren habe ich keine Erfahrung und Du Hans Peter hast ja schon einige an Zeit und Geld investiert.
Meine Frage ist (habe es durch die leserei nicht rausbekommen) lÃ¥uft das die ganze Zeit Kühlwasser raus, oder nur kurz? Wenn es die ganze Zeit rauslÃ¥uft, würde ich wie von einem anderen schon vorgeschlagen diesen co test machen oder versuchen rauszubekommen ob der wirklich die ganze Zeit abblÃ¥sst.
Kannst auch einen Luftballon an das ûberlaufrohr machen (wenn das die einzigste Stelle ist wo der abblasen kann), wenn der aufgeblasen wird ist hast Du irgentwo einen Riss oder ne undichte Dichtung. Das ist jetzt lustig für die anderen, aber das ist günstiger als CO test und sagt das gleiche aus!

Das mit der Heizung (hoffe ich gehe richtig in der Annahme das die Heizung ist oben in der Kabine ist?) verstehe ich auch nicht, da ja das Wasser kÃ¥lter ist als das im Motorkreislauf, und da sollte es im BehÃ¥lter kurz eine Senkung des Wasserspiegels geben. Nach kurzer Zeit würde der sich aber wieder heben und leicht über dem alten Stand im BehÃ¥lter stehen.
Die Møglichkeit der Luft in der Heizung besteht auch, dann würde Wasser rausgedrückt wenn die Luft sich erwÃ¥rmt. Das würde man aber merken da die Heizwirkung der Kabinenheizung sehr nachlassen würde. Auch hÃ¥tte das grosse Schwankungen im BehÃ¥lter zur folge. Vielleicht mal versuchen zu entlüften?

Wenn Du den Heizungsschalter langsam oder nur ein kleines Stück aufmachst und sich das Wasser langsam erwÃ¥rmt / mischt tropft dann auch Wasser aus dem BehÃ¥lter?

Gruss Rüdiger

Für die Leute die kein Statussymol brauchen

Meine Breitling heisst MB Trac 900SS
06.12.2016 19:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Heinz Offline
Stammgast
*

Beiträge: 284
Registriert seit: Dec 2003
Bewertung 6
Beitrag #22
RE: Kühlwasserverlust am MBtrac 900 turbo (OM 364 A)
Hallo Michael, hallo Rüdiger,

was soll ich sagen.
So wie es Hans-Peter schön formuliert hat - er markiert halt immer noch sein Revier und es wird gelegentlich nachgefüllt.

Gruß

Heinz
06.12.2016 21:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Kühlwasserverlust am MB-trac 900 turbo? Was ist die Ursache? Winda 2 709 20.11.2020 08:31
Letzter Beitrag: Roby
  Kühlwasserverlust OM 366 an der Thermostatverbindung, MB-trac BR 441 hundmb-trac 3 1.004 31.08.2020 08:40
Letzter Beitrag: MauMog
  Kühlwasserverlust am Deckel vom MBtrac 800 crunchy 6 4.167 09.06.2013 14:40
Letzter Beitrag: crunchy
XTRAC15 Kühlwasserverlust am Kühlerdeckel vom MBtrac 1300 Ulrich 3 3.022 18.02.2010 17:44
Letzter Beitrag: Ulrich
RTRAC05 Kühlwasserverlust am MBtrac 1600 turbo mb-trac-900-1 6 3.632 13.12.2009 23:09
Letzter Beitrag: trac 1300
  Kühlwasserverlust am MBtrac turbo 900? Jürgen Schneider 12 5.973 02.11.2009 21:02
Letzter Beitrag: holgi63
  Kühlwasserverlust Arion-640 13 8.379 10.08.2007 13:50
Letzter Beitrag: Arion-640

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation