Antwort schreiben 
Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Verfasser Nachricht
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #1
Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hallo Tracler,

mal ne technische Frage ?!
Ich möchte an meinem MB-Trac 800 den 314er Motor Generalüberholen lassen.
Sollte man in diesem Zuge auch die Kupplung mitmachen ?
Die generalüberholung denke ich liegt bei 2500-3000 Euro oder hat jemand andere Erfahrung gemacht ?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten

Gruss Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.01.2012 18:18 von Hartmut.)
02.01.2012 14:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #2
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hmm, die Frage mit der Kupplung kannst du dir selber beantworten, wenn du die Laufleistung und die Beanspruchungsart in etwa kennst.

Kosten für die Generalüberholung: Mich hats ca 450,- Euro gekostet. Arbeit machte ich selber, einzig die Dichtungen der Wasserhülsen habe ich in der Motoren-Werkstatt wegen Spezialwerkzeug machen lassen ->25,- Euro. Da bin ich einfach mal mit dem Kopf hingefahren, hab ne halbe Stunde gewartet und nahm ihn gleich wieder mit nach Hause.
Der Rest war: neue Pleuellager, neue Kolbenringe, Zylinderlaufflächen nachhonen, Einspritzdüsen neu, Ventile neu eingestellt und Kopf sowie Ölwanne neu abgedichtet. Ich habe meinen Motor im eingebauten Zustand zerlegt (Kopf und Ölwanne abgenommen).

Mein Problem war hoher Ölverbrauch, was jetzt nicht mehr mein problem ist...Big Grin

ich habe 12000 Stunden drauf.

Es kommt halt noch auf dich an, inwiefern du fit bist, sowas zu machen. In erster Linie ists reine Schraubarbeit. wenn du dann noch einen fähigen Mann findest, kannst du mit deutlich geringeren Kosten rechnen als die von dir angegebenen.

Gruß Cliff

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
04.01.2012 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #3
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
HI


Ich stehe auch vor der Frage , entweder überhole ich den Motor unseres U1000 oder einen anderen Kaufen. Lieber währe mir Überholen , dann weiss man was man hat!


Womit muss ich bei einem OM 352 rechnen?

Der Ölverbrauch ist Hoch Warscheinlich neue Kolben , und Block schleifen lassen oder? Wie sieht es mit Ölpumpe und Lagerschalen aus? Lieber gleich mit neu machen oder was meint ihr?

Wenn ich nach der Überholung einen Turbo nachrüsten möchte, was sollte ich bei der Überholung dann gleich mit bedenken?

Würde mich auch über kleine Anregungen und "Denkanstöße" freuen!

Mfg Michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
04.01.2012 00:26
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.761
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #4
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hallo Leuts,

Cliff hat es eigentlich schon beantwortet:

Das Wort Generalüberholung sollte man im privaten Geschehen aus dem Wortschatz eigentlich streichen. Generalüberholungen sind was für Werksüberholungen oder Motoreninstandsetzer, die anschließend für ein solches Teil gewährleisten müssen.

Motorüberholungen macht man bedarfsgerecht den Einzelfall bewertend und die dafür erforderlichen Kosten sind allein davon abhängig, was gemacht werden muss, bzw. sinnvollerweise gemacht werden sollte/kann, weil das Ding nun mal sowieso auseinander ist. Man kann sogar so weit gehen, dass man sogar das aktuelle und künftige Einsatzprofil in diese Entscheidung mit einbezieht:
Läuft ein Motor 20 Stunden im Jahr, kann man die Instandsetzungsstrategie anders entscheiden, als wenn er 500 Stunden im Jahr mit schwerem Gerät machen soll.

Die Diagnose, was gemacht werden muss und vielleicht auch noch gemacht werden sollte, muss ein Schrauber mit Erfahrung möglichst an diesem Motortyp machen, die Instandsetzung selbst nicht unbedingt, der Mann sollte allerdings auch wissen, was er macht.

Dazu muss der Motor natürlich als erstes aufgemacht werden. Auch das sollte einer machen, der weiß, was er tut und nicht fein säuberlich und ordentlich alle Ventile auf einen Haufen legt...

Anhand der sich dann ergebenden Erkenntnisse beschafft man die Teile und fängt an.

Das kann 450,- EUR kosten oder ein Vielfaches davon, ist in der Regel aber immer weit preisgünstiger, als die "Generalüberholung".

Die Kupplung ist so eine Entscheidung, die oft nach dem Gusto: "Wenn er eh auseinander ist, macht man diese auch mit" entschieden wird, aber meine eigenen Erfahrungen zeigen, dass eine Kupplung, auf der noch 2/3 Belag drauf ist, nicht zwingend ersetzt werden muss...
...auch hier: Zuerst ansehen, dann entscheiden.

FG
Holger

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2012 14:02 von holgi63.)
04.01.2012 13:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #5
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Schonmal vielen Dank für eure Antworten.
Ich habe mich heute entschieden (trotz das es nur ein Hobby ist) den Motor von einer Motoreninstandsetzung Generalüberholen zu lassen.
Das kostet zwar wirklich verdammt viel Geld aber ich denke das ist die beste Lösung. Der Ölverbrauch ist so enorm das ich das für besser halte.

Zu dem Thema Kupplung habe ich mich entschieden diese grad mitmachen zu lassen.

Danke euch nochmal

Gruß Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2012 16:54 von Michel.)
04.01.2012 16:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #6
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Ganz ehrlich, ich hatte auch Schiß, ob denn neue Kolbenringe und Nachhonen ausreichend sein würde. In meinem Fall hat sich gezeigt, daß ich von einem Ölverbrauch von ca 2,5 ltr. pro Tank auf unter 0,5 ltr. pro Tank runtergekommen bin.

Ganz klar: es kommt drauf an, wo dein Trac Öl durchläßt. Hast du z.B. Ventilschaftdichtungen drin, könntest du auch in mehreren Schritten arbeiten: 1. Schritt Zylinderkopf mit Einspritzdüsen und Schaftdichtungen sowie Ventilsitze herrichten. Bei der Gelegenheit wird ja die Kopfdichtung (ebenso ein möglicher Ölverschwender) auch neu.

Der Kopf ist keine große Sache und du hast schon einiges erschlagen! Dann kannst du wieder fahren und mal die Kiste 100 Stunden beobachten (in Bezug auf Ölverbrauch). Wenn dir dann noch danach ist machst du Kolbenringe, Pleuel- und Kurbelwellenlager sowie die gesamte KW-Abdichtung und die Kupplung (nach Bedarf).

Aber ich will dir nicht dreinreden, wenns dir das Geld wert ist bist du mit der Generalüberholung auf dem goldenen Königsweg. Wäge aber auch ab, ob dieser "vergoldete" Motor zum restlichen Fahrzeug passt.

Viel Erfolg!

Gruß Cliff

P.S. Kupplung kannst du auch selber machen, ich denke mal du baust den Motor ja selber aus und ein? Einziges Teil was du brauchst ist ein Zentrierdorn.

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2012 12:16 von Cliffde.)
05.01.2012 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #7
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hey Cliff,
Ich habe den Auftrag an eine Werkstatt komplett vergeben.
Die holen den Motor raus Generalüberholen den und machen die Kupplung grad mit und bauen den Motor neu Lackiert wieder ein.
Da ich den grau roten ja im laufe diesen Jahres als Schätzchen restaurieren will denke ich das diese Option auch wenn sie jetzt ordentlich Geld kostet die vernünftigste ist.

Gruß Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
05.01.2012 14:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
holgi63 Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.761
Registriert seit: Nov 2005
Bewertung 77
Beitrag #8
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hallo Michel,

wenn man...

(05.01.2012 14:40)Michel schrieb:  ... ordentlich Geld....

...übrig hat, ist es zumindest nicht un-

(05.01.2012 14:40)Michel schrieb:  ...vernünftig...

Jeder wie er will (oder kann).

FG
Holger


sollte jetzt aber keine Kritik sein, sondern nur eine Feststellung!

406.120 '72, 440.161 '75, 440.167 '83

Die 3 MBtrac-Grundsätze:
1.) Ein MBtrac ist zwar nicht alles, aber ohne MBtrac ist alles nichts!
woraus folgt:
2.) Ein Leben ohne MBtrac ist möglich - aber sinnlos...
doch zum Glück für die vielen Nicht MBtrac Besitzer:
3.) Nur wer einen MBtrac besitzt, weiß, was allen anderen fehlt...
05.01.2012 19:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #9
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hey Holger,

Geb ich dir recht.
Aber ich Denke mir einfach wenn ich jetzt das Geld anpacke und den Trac schönmache ist das ja nicht weggeschmissen:-)
Danke für euer Intresse und eure Antworten.

FG Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
05.01.2012 20:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.697
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #10
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
...nachdem der thread ja nun heißt, was kostet eine Motorüberholung beim 800er: was kostet das denn nun und welche Teile und Arbeiten sind inbegriffen? Grüsse Marcus
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.01.2012 22:15 von handeule.)
05.01.2012 22:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #11
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Also:

Zylinder Schleifen, alle Kolben neu, Pleuellager und Hauptlager neu,Ventilführungen neu, Ventilsitze Fräsen, Ventilkegel neu, Zylinderkopf planen, Alle Dichtsätze neu, Einspritzdüsen neu, ölpumpe neu, Kupplung neu
Motor neu Lacken
Aus- und Einbau

4000 €
+Lohn nochmal ca. 2800€
Das Kostet es jetzt in meinem Fall

Gruß Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
06.01.2012 17:42
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #12
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Zylinder schleifen? Kommen dann da Übergrößen der Kolben rein? So wie´s bei den Mofa´s gemacht wird? Oder gibts das für die OM 300er nicht? Bin nur neugierig, weil ich´s nicht weis...

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
06.01.2012 18:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Michel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung 13
Beitrag #13
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hey Cliff,
Da kommen Wechselbare Hülseneinsätze rein.
So hab ich das zumindest verstanden

Gruß Michel

Mfg Michel

http://www.mbtrac-forst.de
http://www.unimog-forst.de
06.01.2012 18:24
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Peppi Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 146
Registriert seit: May 2006
Bewertung 2
Beitrag #14
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Hallo,

im Normalfall kommen Übermaßkolben rein, es gibt bis zu drei Reparaturstufen bei den Übermaßkolben. Dann hast Du sogar etwas mehr Hubraum, nicht viel aber ich denke in ein paar Situationen merkbar.


Grüße
Peppi
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.01.2012 18:34 von Peppi.)
06.01.2012 18:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Cliffde Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 763
Registriert seit: Sep 2007
Bewertung 9
Beitrag #15
RE: Was kostet eine Motorüberholung beim MBtrac 800?
Ich denke mal, die 300er Serie ist dermaßen weit verbreitet, daß es beide Reparatursysteme gibt...
Dann kommts halt wieder drauf an, wie weit der "Schaden" geht und welches System bei der Reparaturfirma "üblich" ist.
Ich vermute mal, daß die Hülsenvariante besser ist, weil andere Materialen als nur Guß als Zylinderwandung verwendet werden können. Is halt noch die Frage, wie´s außerhalb der Hülse mit Wärmeübertrag Hülse-Block bzw. Abdichtung bei "offenen" Wasserkanälen ausschaut...

Alles hat Vor- und Nachteile....

Gruß Cliff

Trac - warum mehr wollen? Da war doch was mit dem Sinn des Lebens???Big Grin
06.01.2012 18:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was kostet eine Fahrertür gebraucht von einem MB-trac 900 t Mittelschalter raner 3 1.390 17.03.2021 00:43
Letzter Beitrag: MB-Hubert
WTRAC17 Was ist eine Sonderlackierung mehr wert, als eine Standard Lackierung? Mb Trac Flo 4 1.553 07.01.2021 14:54
Letzter Beitrag: franzl20
  Was kostet dieser MB-trac 1800 Intercooler agrea 5 2.511 12.06.2020 18:45
Letzter Beitrag: tricotrac
ZTRAC15 Keine Leistung beim MBtrac 65/70 nach der Motorüberholung? Daniel Retzer 53 19.831 01.12.2017 09:14
Letzter Beitrag: kfrptr
UTRAC02 Kann man beim MBtrac 1000 eine Heckzapfwelle nachrüsten? Igor Braun 4 4.010 30.11.2017 13:05
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Was kostet die komplett Überholung eines MB trac 900 Forst? Forstmiiich 2 4.342 10.05.2016 18:33
Letzter Beitrag: MBTracFahrer700
  Woher bekomme ich eine Reifenfreigabe für eine Umbereifung? Treckermanni 2 4.204 26.04.2016 21:37
Letzter Beitrag: Treckermanni
  Was kostet die Versicherung von einem MBtrac? unimogler_421 40 27.462 22.02.2016 21:02
Letzter Beitrag: Ex Mitglied 3
XTRAC15 MBtrac 900 Turbo läuft nach Motorüberholung schlecht? Track600 7 5.159 18.01.2016 09:31
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
RTRAC05 Kann man eine Kipperbrücke beim MBtrac 1300 montieren? Luis1300 1 2.746 10.01.2016 23:10
Letzter Beitrag: Roby
VTRAC16 Kann man eine 1360 mm Spurbreite beim MBtrac 1000 fahren? Werner Siehl 6 4.761 22.12.2015 10:39
Letzter Beitrag: michael
  Gibt es eine Höheneinstellung beim ISRI - Sitz? Kramer714AS 2 3.101 13.09.2015 11:46
Letzter Beitrag: Robert Meyboom
  Was ist das für eine Lampe beim MBtrac 800 MS? Der_Didaa 4 2.887 11.06.2015 21:13
Letzter Beitrag: Der_Didaa
  Was kostet eine komplette Spurstange für einen MBtrac 800? ULRICH07 7 6.731 04.06.2015 21:23
Letzter Beitrag: Sputnik11
  Gibt es eine K80 Kugel für die normalem Zugmaulaufnahme beim MBtrac 1300 MB-Kraft 10 7.835 18.12.2014 10:45
Letzter Beitrag: MB-Kraft

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation