Antwort schreiben 
Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Verfasser Nachricht
Werschbacher Offline
Stammgast
*

Beiträge: 210
Registriert seit: Apr 2007
Bewertung 9
Beitrag #16
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo,

ich kann mich Josef nur anschließen.

Auch vom Komfort her ist der Isri um längen besser und dabei einfacher aufgebaut bzw. leichter zu bedienen. Bis der Grammer optimal eingestellt ist können Tage vergehnRolleyes Bei uns auf der Arbeit sind auch Grammer auf den Fendts und durch die wechselnden Fahrer sitzt man immer unbequem. Dieses Problem hatte ich beim Isri noch nieexclamation

Gruß Samuel
19.03.2012 20:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andi Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.002
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 52
Beitrag #17
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo

Ich war bei der letzten Agritechnica auf dem ISRI-Stand und hab mich dort mit einem Vertreter unterhalten.

Laut seinen Aussagen kommt in der nächsten Zeit ein neuer ISRI-Sitz speziell für MB-trac auf den Markt.
Evtl. gibt es ihn ja schon ???

Gruß

Andi
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.03.2012 20:39 von Andi.)
19.03.2012 20:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
handeule Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.697
Registriert seit: Feb 2005
Bewertung 25
Beitrag #18
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo, gem. EPC und Betriebsanleitues kurz vor Produktionsende auch einen Grammer Sitz ab Werk - hat den hier jemand verbaut? Grüsse Marcus
19.03.2012 22:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.429
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #19
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo zusammen.

Für mich kommt auch nur ein original ISRI Sitz in Frage.

Habe die Tage mit der Firma HEMA telefoniert.
Aktuell haben sie noch einen original ISRI Sitz auf Lager, Preis 1450€ Rolleyes

Es werden wieder MB-trac Sitze von ISRI nachgefertigt, allerdings erst wenn eine gewisse Menge an Vorbestellungen vorhanden ist. Der Herr bei HEMA sprach von 300 Stück.

@Andi und Marcus
von einem neuen/anderen Sitz wusste die Firma HEMA nichts. Habe extra nachgefragt, ob es einen MB-trac Sitz von einem anderen Hersteller gibt oder gab.

Es gibt von ISRI einen zweiten (fast) baugleichen Sitz.
Dieser ist anstatt braun, schwarz bezogen und baut in der Sitzhöhe 5 cm höher als der MB-trac Sitz. Ansonsten ist er angeblich komplett baugleich.
Dieser Sitz wurde z. B. auf Kranwagen oder Baumaschinen aufgebaut.

Für den MB-trac Sitz gibt es genügend Ersatzteile. Die Firma HEMA hat so eine Art "Erste-Hilfe-Liste" aus ihren Erfahrungen zusammen gestellt, welche Bauteile sinnvollerweise zu tauschen sind.
Die 8000 Std-Marke ist ungefähr der Zeitpunkt wo viele Sitze überholt werden, preislich liegt man dann bei ca 500€, je nach benötigten Teilen.

Anbei noch der link zur Homepage -> HEMA Sitze

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
20.03.2012 11:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #20
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
(20.03.2012 11:31)Hobbyfahrer schrieb:  Hallo zusammen.

Für mich kommt auch nur ein original ISRI Sitz in Frage.

...also, daß kann ich ganz u. garnicht so unterstreichen!Rolleyes

Habe auf einem trac, den originalen Isringhausen u. auf dem anderen einen Maximo XXL. Der ISRI senkt sich ab, erleichtert dadurch den Einstieg u. hat die breitere Sitzfläche. Das war´s aber auch schon!
In Sachen Qualität, Komfort, Langstreckentauglichkeit, Verstellmöglichkeiten u. Gimmicks, der Bezug u. nicht zuletzt die Optik liegt der Maximo m. E. um Längen vorn!

greetz

der thorstenWink
20.03.2012 13:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-tracer_Blau Offline
Stammgast
*

Beiträge: 253
Registriert seit: Dec 2004
Bewertung 0
Beitrag #21
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Sers,

Also das hat die sehr freundliche Belegschaft von Hema mir auch erzählt!

Aber 1450€ plus Merkel ist devinitiv zu Teuer!

Ich bin zwar auch der Meinung das man Hier nicht Sparen darf aber wenn man die Testberichte über Grammer ließt sind ja die auch nicht dumm oder?
und 500€ in einen 8000h Sitz zu investieren ist ja auch kein Pappenstiel!

Ich werd mir jetz den Grammer Maximo Confort Plus holen der Kostet 1000€ und die einbaumaße passen auch!

MfG Wastl

MB-trac- Einer der noch lange Spuren in den Acker Drückt!!!
20.03.2012 13:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
DaPo Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.006
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 37
Beitrag #22
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo zusammen,

(19.03.2012 17:28)Wolfgang schrieb:  bei den Truckern (jetzt nicht falsch geschrieben) werdet ihr keinen Grammer finden, die fahren sicher nicht ohne Grund alle ISRI und die sitzen reichlich Stunden auf dem Bock.
question

Grammer ist, genau wie ISRI, Erstausstatter bei den meisten Herstellern. Es gibt reichlich Fahrzeuge mit Grammer-Sitzen, z.B. Actros.

Zitat:Bei den Grammer Sitzen ist auch bekannt, dass sie irgendwann anfangen zu quitschen und das ist mit Schmierung auch nur schlecht in den Griff zu kriegen.
Das kann ISRI auch.

Und auch bei ISRI gibt es z.T. große Qualitätsschwankungen:
In den Sitz eines unserer LKW haben wir in den letzten 2 Jahren schon so viel investiert (Feder, Dämpfer, Polster, Heizung, Ventile, Schläuche, etc.), daß ich ihn mittlerweile auch hätte austauschen können. Momentan ist gerade beispielsweise die Halterung vom Stoßdämpfer abgebrochen...

Zitat:Außerdem: wozu willste so nen Pseudo-Kompressor im Grammer wenn der Trac serienmäßig Druckluft an Bord hat?
question

Grammer gibt es zwar (wie auch ISRI) mit eingebautem Kompressor, aber ebenso auch (wie ISRI) ohne, also für externen Luftanschluss.




(20.03.2012 11:31)Hobbyfahrer schrieb:  Es gibt von ISRI einen zweiten (fast) baugleichen Sitz.
Dieser ist anstatt braun, schwarz bezogen und baut in der Sitzhöhe 5 cm höher als der MB-trac Sitz. Ansonsten ist er angeblich komplett baugleich.
Dieser Sitz wurde z. B. auf Kranwagen oder Baumaschinen aufgebaut.
Was ist an dem Sitz überhaupt so besonders? Bis auf die Polster scheint der aus Standardteilen zu bestehen (kann mir auch nicht vorstellen, daß ISRI extra für die Kleinserie namens MB-Trac eine eigene Reihe auflegt Wink ).

Bei en Unimog-Sitzen besteht der Unterschied zwischen ISRI und Mercedes nur im Stoff, der Rest ist gleich. Ach ja, der Preis ist noch unterschiedlich: Mercedes nimmt i.d.R. rund 30-40% weniger als ISRI...

Grüße
DaPo (Daniel)
20.03.2012 14:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TONY Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 692
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 16
Beitrag #23
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo,
Was denkt ier von der grammer " Maximo Dynamic"

http://www.grammer.com/produktwelten/sea...namic.html

""Der innovative Maßstab für passive Federungen.

Der Maximo Dynamic eröffnet eine neue Dimension bei passiv gefederten Sitzen für große und mittelgroße Traktoren.

Sein völlig neu entwickeltes Dynamic Damping System ergänzt die bewährte Luftfederung und sorgt für eine deutliche Reduzierung der Schwingungen bei niedrigen Frequenzen.

Gleichzeitig verhindert das System ein vertikales Anschlagen des Sitzes bei starker Beschleunigung, verursacht durch extreme Bodenunebenheiten.

Das bedeutet nicht nur eine erhebliche Entlastung des Fahrers, sondern setzt auch neue Massstäbe bei passivem Federungskomfort, Produktivität und Wirtschaftlichkeit""
preislig +-1750€
groeten Tony
26.01.2014 16:35
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #24
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Moin Tony,

Ich hatte deine PN wohl gelesen, aber noch nicht weiter nach geschaut.

Also in den MBtrac passt der Sitz.
Die Maximo Baureihe, ist bis auf kleine technische Unterschiede, wohl von den Ausmaßen gleich.

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
26.01.2014 17:22
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #25
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
...entgegen dem alten Blau/Grau, passt jetzt auch der Stoff sehr schön zur Dachverkleidung!Cool

greetzWink
26.01.2014 17:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Carsten Hahne Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.656
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung 37
Beitrag #26
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
(26.01.2014 17:44)Brüllrohr67 schrieb:  ...entgegen dem alten Blau/Grau, passt jetzt auch der Stoff sehr schön zur Dachverkleidung!Cool

greetzWink
Moin! "Preislich passt der jetzt aber auch zum Isri...
Gruss Carsten

http://www.mb-trac-schmiede-kiekbusch.de
26.01.2014 18:40
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Brüllrohr67 Offline
Verbannt

Beiträge: 2.349
Registriert seit: Aug 2008
Beitrag #27
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
...wieso? Die Einstiegsmodelle mit dem braunen Bezug sind doch m. W. sogar billiger geworden, oder?Shy

http://www.ebay.de/itm/GRAMMER-Traktor-S...1c315db3dc


greetzWink
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.01.2014 19:05 von Brüllrohr67.)
26.01.2014 19:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB1500Karle Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 39
Registriert seit: Sep 2012
Bewertung 0
Beitrag #28
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo,
wir haben uns für den Originalen ISRI entschieden. Es ist ein Super sitz. Wenn nur "große" Leute fahren, den Sitz mit der Erhöhten Rückenlehne nehmen. (Voll geil). Kleine fahrer sehen dann aber nicht mehr so gut nach hinten.
29.01.2014 09:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schneider1 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 417
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 2
Beitrag #29
xtrac16 RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Ich habe mich auch wieder für den Isri sitz entschieden, aber ich hab den mit der kurzen Rückenlehne für den 1300er genommen !!!

Der Vorteil ist beim Isri , das er sich je nach Gewicht des fahrer sich selber einstellt bzw. aufpumpt !!

Ich hatte den Maximo Dynamic auf dem Mb-trac 900,
zuerst musste ich ihn unterbauen und noch die Seitenverkleidung am Sitz weg machen, das es mit der Seitenkonsohle von den Steuergeräte keine berührung gegeben hat !!!

Und mein Vater wusste kaum wie er auf den Sitz kommen sollte, weil der Sitz beim aufsteigen bzw. absteigen ganz aus den Federn kahm.


Ich war echt froh das ihn Ritec damals gegen ein Isri getauscht hat !!


Gruß Schneider
29.01.2014 15:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TONY Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 692
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 16
Beitrag #30
RE: Welchen Sitz für den MBtrac? Orginaler oder Grammer?
Hallo Schneider
mb trac 900 ist eine SeitenSchalter oder in der Mitteschalter?
meine 700 ist eine seitenschalter.
Kans Du dahr ein bild von machen,so das ich mich das besser anschauen kan.
groeten Tony
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.01.2014 17:13 von TONY.)
30.01.2014 17:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MB trac 1600 turbo problem mit Isri Sitz - Sitz pumpt voll auf trac 1300 6 2.259 21.07.2020 09:55
Letzter Beitrag: Westerwälder
  Grammer Luftsitz im MB-trac 800 MS einbauen? Maverick 0 1.537 18.11.2019 20:18
Letzter Beitrag: Maverick
  Welchen Sitz? maggo70 0 1.221 08.09.2019 12:05
Letzter Beitrag: maggo70
  Welchen Durchmesser hat der Auspuff vom MBtrac 1300 turbo Mb 1300 Turbo 4 2.381 17.02.2019 23:02
Letzter Beitrag: TracTurbo
  Achsschenkelbolzen beim MBtrac 900 erneuern? Welchen Bolzen benötige ich? uniwirth 5 4.517 09.05.2018 21:48
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Ist das ein orginaler Maisgrill? Manuel_H 1 2.094 22.12.2017 18:21
Letzter Beitrag: fritten
  Welchen RAL Ton hat das Armaturenbrett vom MBtrac 800 MS Münsterland 2 2.413 17.11.2017 13:01
Letzter Beitrag: Münsterland
  Welchen Durchmesser hat der Mercedes Stern vom MBtrac Mittelschalter? Felix 800 4 4.002 09.08.2016 11:38
Letzter Beitrag: MBtrac800
  Welchen Wischermotor benötige ich bei der MBtrac Knicknase? Ulli1300 12 6.461 30.06.2016 21:39
Letzter Beitrag: Ulli1300
  Welchen Zweck hat dieses Gestänge am MBtrac 1300? fritten 6 4.642 08.03.2015 20:48
Letzter Beitrag: fritten
  Welchen Batterietrennschalter soll ich am MBtrac montieren? mbtrac holland 44 38.285 22.02.2015 23:38
Letzter Beitrag: spl-bua
  Motor/Getriebe Lackierung beim MBtrac? Welchen Fabton? rfuchs 1 2.770 22.02.2015 21:24
Letzter Beitrag: MB 800
  Welchen Sitz kann ich am besten in einen MB Trac 800 MS bauen? vahle06 7 7.884 04.02.2015 22:00
Letzter Beitrag: christian800
  Welchen Farbton hatte dieser MBtrac original? Mb-trac-Fendt 7 4.952 22.08.2014 00:13
Letzter Beitrag: Mb-trac-Fendt
  Welchen Turbolader benötige ich in meinem MBtrac 1300? Tobi130 5 5.003 06.05.2014 22:24
Letzter Beitrag: Tobi130

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation