Antwort schreiben 
2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben - MBtrac 1300 restauriert
Verfasser Nachricht
Abhoiza Offline
Stammgast
*

Beiträge: 556
Registriert seit: Aug 2005
Bewertung 18
Beitrag #46
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Servus Stefan, geiles Güllegespann, aber dein Faß wird zu klein für den Trac, 18500er darfst ruhig anhängen!Wink

Gruß Anton

Nur Knechte sitzen auf der Hinterachse
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.04.2009 07:32 von Abhoiza.)
03.04.2009 07:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
SNOWMAN Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.059
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 34
Beitrag #47
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Moin,

wirklich sehr schoen geworden Stefan. Nun suchen wir noch einen Termin aus, und dann komm ich/du mal die 40Km gefahren und wir besuchen uns mal Wink

gefaellt mir wirklich gut dein trac: TOP!!!!


Gruesse

Andre

--- Leistung ohne Grenzen ---
- 2x OM366 LA -
- 2x OM 352A -
03.04.2009 08:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan Mannel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 380
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 21
Beitrag #48
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Jo,das machen wir!Gruss
03.04.2009 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.825
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #49
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hier sind 2 Videos, die mir der Stefan gerade zukommen lies.

Gruss Hartmut admin

Schaut selber:




MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2013 16:38 von Hartmut.)
08.04.2009 21:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Standeck Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 50
Registriert seit: Oct 2004
Bewertung 0
Beitrag #50
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
DA ISSER JA DER THREAD!!Big Grin

Ich zieh den mal wieder hoch weils echt ein super Thread ist( und meinen Senf muss ich ja auch noch dazugebenTongue)


Sau geiler Trac Stefan! Einer der schönsten hier im Forum! Fast zu schön um damit zu arbeiten! Und die ganzen Umbauarbeiten, großes Lob und Respekt vor deiner Handwerkskunst! Die Kabine umzubauen war bestimmt eine Wahnsinns Arbeit. Und 2200 Stunden! Stell dir mal vor die müßtest Du jemandem zahlen. Das könnte sich kein Schwein leisten( außer der Bill Gates vielleicht aber der ist leider kein MB Trac Fan glaub ich). Deshalb wird mein 1300 turbo nicht ganz so aufwendig wiederhergestellt. Aber wenn der fertig ist soll er auch gut hergerichtet sein und wieder nen stolzen Eindruck machen.

LG Andi

Cool Ja des geht schon! Das hält das locker aus! KRATSCH!!!!!!!SadSadSadSad Oh doch ned.
24.08.2009 20:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schwarzwaldgams1 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 37
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung 0
Beitrag #51
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
danke für´s hochziehen,
ich kann nur den hut ziehen, saubere arbeit. leider hat mich der trac virus erst vor drei monaten befallen, aber es gibt keine schönere erkrankung.

grüße
swg

Nur ein Landwirt mit MB-Trac ist ein glücklicher Landwirt
16.02.2010 17:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
topbauer Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 16
Registriert seit: Mar 2006
Bewertung 0
Beitrag #52
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo zusammen,

mal ehrlich - wieviele von Euch haben nach diesem Bericht sofort auf Traktorpool geschaut ob nicht ein Trac der grossen Baureihe günstig zu haben ist?

ich suche auch weiter!

Grüsse aus Saverne!
K. Bastian
17.02.2010 21:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mbtrac holland Offline
Stammgast
*

Beiträge: 256
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 8
Beitrag #53
Strac RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo,

Ich suche langer seit nach ein MB trac 1400 oder 1600.

Preisen ab € 35000,- und dann für meine hobby. ( ist dass noch eine hobby ??? )

Gruss, Sjaak.

440168 Big Grin
443162 Big Grin
17.02.2010 21:24
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mercedes-Benno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.939
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 31
Beitrag #54
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo Sjaak,

das siehst du aber falsch. Günstigere Schlepper kannst du gar nicht kaufen. Wenn ein Trac ein bisschen gewartet wird, wird der normalerweise nicht billiger. Da legst du auf ein Fendt Vario mehr zu... Wenn der auf den Hof steht, hat der schon Wertverlust. Big Grin
Deswegen kannst du auch besser weitersuchen nach ein Trac der grosse Baureihe, statt ein LTS-Trac aus Middelaar an zu schauen. Wink

Groeten,

Benno
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2010 01:04 von Mercedes-Benno.)
18.02.2010 00:52
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mbtrac holland Offline
Stammgast
*

Beiträge: 256
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung 8
Beitrag #55
Strac RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo Benno,

Du hast es uber wertverlust bei Fendt. Vergangene jahr wollte ich mein Fendt 712 tms ( 3300 stunden und 4,5 jahr alt ) umtauschen gegen ein neue Fendt 712 tms. Was muss ich zubezahlen?? € 38000,- excl. btw.
Früher habe ich manchmal ein neue Fendt gekauft, aber die wertverlust wird bei Fendt immer wieder grosser. Aber mein MB trac 800 behalt sein werd. Du hast recht; ich suche weiter nach ein MB trac 1400 oder 1600 und kein lt trac oder doppstadt. ( nb. Der Fendt habe ich nicht umgetauscht, viel zu teuer )

Gruss, Sjaak

440168 Big Grin
443162 Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.02.2010 10:40 von mbtrac holland.)
18.02.2010 10:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Moor Tracer Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 51
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung 0
Beitrag #56
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Serwus Stefan Mannel
dei umbau ist sehr sehr schön geworden.
ABER wie viel hat der ganze umbau eigentlich gekostet und wie viele Kasten BIER wurden "benötigt"???

Serwus Stefan
18.02.2010 20:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Stefan Mannel Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 380
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 21
Beitrag #57
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo ihr Freunde des Tracs.Nach mal wieder Wochenlanger Bastelarbeit will ich mein Baby mal wieder auf die Felder loslassen!Habe eine Reifenregelanlage und die EHR nachgerüstet.Ausserdem schon mal die Haube mit dem Häubchen,verzeiht mir bitte das die Nase unten drunter "noch" leer ist,habe es einfach zeitlich nicht mehr geschafft LLK und den 366.954 einzubauen!Aber der Motor ist schon mal komplettiert und lackiert gut und trocken "weggestellt".Wird die nächste Winterbeschäftigung.Reifenregler und EHR haben doch viel Zeit in Anspruch genommen.So,ich muss jetzt zum Dreschen weg,es brennt unter den Fingernägeln.

Gruss,Stefan

               
               
               
               
       
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2010 12:59 von Stefan Mannel.)
31.07.2010 11:23
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.825
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #58
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Der Wahnsinn...

Mehr braucht man jawohl nicht zu schreiben Wink

Und ich glaube, das ist nun wirklich das aller erste mal das der Felgenhersteller Grasdorf-Wennekamp den MBtrac Farbton richtig getroffen hat!
Aber so wie du sagtest, hat der Prozess ja auch lange genug gedauert Big Grin

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.07.2010 12:16 von Hartmut.)
31.07.2010 12:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB 800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.025
Registriert seit: Dec 2005
Bewertung 40
Beitrag #59
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Hallo Stefan.

Bei den Bildern bekomm´ ich den Mund nicht mehr zu.

Iss ja KRASSESTENS!!!

Bin eigentlich nicht neugierig, aber wie das alles in dieser "Kiste"

https://www.trac-technik.de/Forum/attach...p?aid=8016

zusammenhängt, möchte ich gerne verstehen.

EHR nachgerüstet, das hast Du geschrieben, aber wie kommen da die Steuergeräte mit in´s Spiel? Auch el. gesteuert? Und was ist mit den "normalen" Hebeln???

Bitte sei so gut und gib´ uns mal etwas detailiertere Infos, denn sowas denk´ ich ist bisher einmalig in dieser Form an einem trac nachtgerüstet worden.

MfG
Andre

MB trac.

Yes we can!

-> "Mein Steckbrief" <-
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.08.2010 03:44 von MB 800.)
01.08.2010 03:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mollis Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 173
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung 0
Beitrag #60
RE: 2500 Arbeitsstunden die sich gelohnt haben!
Servus
Ich glaube euch hilft das weiter.
http://www.steuerungstechnik-stg.de/index.php?titel=EHR

Gruß Markus
01.08.2010 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was ist mein MB Trac 800 (restauriert) Wert? Tracfahrer96 4 1.942 15.04.2021 14:57
Letzter Beitrag: KeineAhnung93
  Der Norweger (MB-trac 1000) bekommt seinen Turbo und wird Restauriert! Michael_78 34 22.320 12.04.2021 23:06
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Wieviele Betriebsstunden haben eure MBtrac? indianer 110 75.851 06.04.2021 10:53
Letzter Beitrag: Kettenhummel
YTRAC04 Wer restauriert mir meinen MBtrac 1000? Emsland MB 3 4.678 27.02.2017 19:07
Letzter Beitrag: Hartmut
  Wieviel Spiel darf die Antriebswelle des MBtrac 441 haben? om352 2 4.234 20.09.2016 05:50
Letzter Beitrag: Roby
  Welche Händler haben den MBtrac damals vertrieben? Moffek 52 36.725 12.08.2016 16:17
Letzter Beitrag: beestert
  Welche Größe haben die Trittbretter beim MBtrac 900 Seitenschalter Mile 2 2.801 12.07.2015 21:11
Letzter Beitrag: Mile
  Vorderräder am MBtrac 1300 benehmen sich sehr unruhig Bundi 19 10.113 20.03.2015 21:13
Letzter Beitrag: mbtrac holland
  MBtrac 1300 turbo lässt sich sehr schwer schalten im kalten Zustand? fries-herbst 0 2.734 04.01.2015 14:42
Letzter Beitrag: fries-herbst
MTRAC10 Welche Ral Nummern haben die MBtrac Lackierung? MB 800 Josef 5 7.146 28.10.2014 06:23
Letzter Beitrag: MB 800 Josef
  Darf mein Achsschenkel am MBtrac 1600 turbo Spiel haben trac 1300 6 4.875 22.09.2014 21:18
Letzter Beitrag: 900t
XTRAC14 Der 8. Gang hat sich gesperrt im MBtrac 1300. Kreil Richard 4 4.676 14.08.2014 22:41
Letzter Beitrag: Kreil Richard
  Allrad, Zapfwellenkupplung haben keine Luft mehr im MBtrac 800 nk95 7 5.834 24.02.2014 21:05
Letzter Beitrag: Weder
  Vorspur oder Nachspur? Was muss ein MBtrac 442/443 haben? tammy 9 7.919 19.01.2014 14:59
Letzter Beitrag: Holzi
  Welche Länge haben die Hebel der Steuergeräte im MBtrac 440/441? ex Mitglied 2 5 4.395 21.11.2013 16:31
Letzter Beitrag: Odlmuller2

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation