Antwort schreiben 
540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Verfasser Nachricht
UR11 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 225
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag #1
540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Servus,

Mich würde interessieren, ob hier jemand 540/65R26 Räder auf einem 900er SS fährt und welche Spurbreite hier als optimal erachtet wird.

Hilfreich wären hier Bilder, wie das Ganze dann auch optisch aussieht.

Auch interessant wäre für mich, ob je z.b. der Lenkeinschlag angepasst wurde und welche Erfahrungen mit den Rädern bestehen.

Ich selbst bin betreffend der Spurbreite nicht abhängig von Fahrgassen und gespannt, welche Erfahrungen hier weitergeben werden können.

Aktuell habe ich 480er auf 24“ mit 180er Spur und möchte auf 540er 26“ wechseln, stehe aber vor der Frage, was hier vernünftig ist.

Danke für eure Hilfe dazu, wie gesagt, gern mit Bildern.

Viele Grüße

Werner
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2021 14:37 von Hartmut.)
15.04.2021 13:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.180
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 38
Beitrag #2
RE: 540/65 R26 Frage
Servus Werner,



geht vernünftig ab 175 cm Spur, optimal sind 180cm, 185 cm geht auch.

Lenkeinschlag ist etwas geringer bei 175cm; bei 180 cm kannst Du fast ganz aufmachen.

Was Komfort und Zugkraft angeht, abgesehen vom Preis der Reifen, meiner Meinung nach das mit Abstand beste Rad auf Baureihe 440. Da kannst Du jeden 24er oder gar 28er vergessen.


Grüße
Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
15.04.2021 14:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #3
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Moin Werner,

Ich habe die Reifengröße auch einige Jahre auf meinem turbo 900 zur vollen Zufriedenheit gefahren, und zwar auf der Original Felge 14x26 vom MB-trac 441.

[Bild: 2011_05_04_01.JPG]

[Bild: 2011_07_28_02.JPG]

Auf dem MB-trac 441 hat die Felge 1800 mm Spur.
Durch die schmalere Achse beim MB-trac 440 von etwa 4cm, kommt man dann auf dem MB-trac turbo 900 auf 1760mm Spur.

Meiner Meinung nach auch die optimalste Spurweite!
Jeder Zentimeter mehr bedeutet schneller Gefahr, das der Reifen beim Lenken an die Kotflügel anläuft.
Bei mir kam es ab und zu beim Verschränken und durchfahren von Furchen und Feldeinfahrten zum Streifen am Querholm der vorderen Kotflügel.

Gruß Hartmut admin

Hier noch weitere Bilder die ich damals nach der Umbereifung gemacht habe (zu dem Zeitpunkt nur etwa 60% Profil, bei 100% ist das mit der Spurweite dann noch kritischer):

[Bild: 2008_04_10_11.JPG]

[Bild: 2008_04_10_10-me.JPG]

[Bild: 2008_04_10_12-me.JPG]

[Bild: 2008_04_10_09-me.JPG]

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.04.2021 15:07 von Hartmut.)
15.04.2021 14:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
UR11 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 225
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Servus,

Danke euch, das hilft mir schon mal weiter.
Wie schaut es beim Trac aus, wenn an einer Achse zwei unterschiedliche Profilhöhen gefahren werden? Gibt es da Probleme?
Bzw anders gefragt: verträgt der 900er an der Hinterachse einen Unterschied an der Achse von 1 cm (1x Ca 4 cm Profil, 1x ca 3 cm Profil)?
Hätte zugriff auf gebrauchte Decken.

Suche aber noch Felgen 15 oder 16x26, bevorzugt mit 180er Spur beim 900er.....

Viele Grüsse

Werner
18.04.2021 13:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #5
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Moin Werner,

deine gesuchten Felgen wirst du wohl nur neu aus dem Zubehör bekommen.
In 26 Zoll gab es original nur maximal 14x26 Felgen.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
18.04.2021 23:55
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac 1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.216
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung 6
Beitrag #6
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Gibt es was volumigeres fürden 1000er, also mehr Reifen, ähnlich 620 75R30 beim 443, es gibt eine 25 zoll variante? aber da gibt's wohl kaum Reifenhersteller? Weis jemand mehr?

Gruß Stefan
19.04.2021 07:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.809
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #7
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Moin Stefan,

Es gibt z.B. einen 18.4 R26 der passt beim MB-trac 441.
Ist zwar etwas schmaler, dafür mehr Flankenhöhe.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
19.04.2021 09:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
greil Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.180
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 38
Beitrag #8
RE: 540/65 R26 Frage auf MB-trac 440
Moin,



oder ein extra großvolumiges Ballonrad wie z. B. den 500/85 R24, der m. E. bezüglich Zugkraft und Komfort das Non Plus Ultra ist und auch mit extremst wenig Luft gefahren werden kann.

Gibt's z. B. von BKT oder Conti: 500/85 R24


Viele Grüße
Michl

Mb trac - was besseres gibts nicht
19.04.2021 11:18
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Frage zur hinteren Pritsche am MB-trac 800 Mittelschalter Felix 800 2 559 06.06.2021 17:15
Letzter Beitrag: Felix 800
  Frage zu den Kraftstoffleitungen am OM352 vom MB-trac 1000? Blacky1981 3 837 02.03.2021 22:52
Letzter Beitrag: MB vario
XTRAC15 Frage zur Pflegebereifung bei etwa 2m Spur am MB Trac 441? Schlütervali 1 732 27.01.2021 09:03
Letzter Beitrag: efendi
  Frage zu den Hydraulikanschlüssen hinten beim MB-trac 800? Tomtulli 4 1.526 23.09.2020 21:20
Letzter Beitrag: Robert Meyboom
  Frage zu Betriebsstunden MB Trac 800 markho 22 6.223 28.06.2020 21:08
Letzter Beitrag: markho
  Frage zum Frostschützer im MB-trac 1000 Ex-Mitglied 6 2 1.828 17.11.2019 21:08
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
XTRAC15 Frage zu den Bremsen vom MB-trac 1500 charly 0 1.613 14.07.2019 10:20
Letzter Beitrag: charly
  Frage zu den original MB trac Gewichten? Christian 1600 50 36.066 29.04.2019 13:19
Letzter Beitrag: Nam-Trac 800
GRolleyes Frage zu den Kontrollleuchten im MB-trac 900 fasti 13 4.490 28.04.2019 16:59
Letzter Beitrag: Ex-Mitglied 6
YTRAC04 Frage zu Druckluftverlust am MB-trac 900 - 440.164 Schafi 8 3.823 15.01.2019 13:17
Letzter Beitrag: Schafi
  Frage zur Batterie und Bremse am MB-trac 1300 Franz-Jupp 0 1.600 08.10.2018 09:08
Letzter Beitrag: Franz-Jupp
  Frage zum Lüfterrad vom MB Trac 1000 mit OM352 unimb 11 8.023 04.01.2018 12:28
Letzter Beitrag: unimb
  Frage zum Austauschgetriebe vom MB trac 1000 Unimog Waste 13 6.872 15.07.2017 17:59
Letzter Beitrag: Unimog Waste
  Frage zur Mb trac Lackierung mog-marty 4 3.281 17.03.2017 13:46
Letzter Beitrag: uniwirth
  MB Trac 1000 Frage zu komischem Motor gerhard112 22 10.810 13.12.2016 02:42
Letzter Beitrag: gerhard112

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation