Antwort schreiben 
Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Verfasser Nachricht
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #1
XTRAC14 Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Moin Leute,

ich habe mal zwei Fragen.

1. gibt es eine Zeichnung Bilder etc. wie die ursprüngliche Motorabschaltung beim
MB Trac 1300.1 gewesen ist. Der Vorbesitzer hat ein Drahtseil zur Einspritzpumpe geführt. Im Zuge der Renovierung, läuft gerade nicht sehr professionell. Ich möchte es wieder original haben. meines Wissens über den Handbremshebel. Meiner hat eine RÜFA

2. Die RÜFA lässt sich ca 5cm drehen beim entriegeln über das Gaspedal, dann ein anschlagen (gefühlt unterm Sitz) Motor ist aus. Gibt es eine zweite Sicherung?

Und weiß jemand wo ich die Schweibenwischer Welle her bekomme

Danke im Voraus
Heinrich[/size]


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
           
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.07.2020 10:19 von Hartmut.)
27.07.2020 09:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Andi mit 1500 MB Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 484
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung 8
Beitrag #2
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Hallo Heinrich

Die Abstellung funktioniert mit dem Originalen Gaszug über den Handgashebel. Indem Du unten beim Dreh sitz die Schraube hochziehst dann sollte er Ausgehen bei ganz nach vorne Geschobenen Handgashebel. So wie ich es noch im Kopf habe.

Die RüFa wird mittels Handgashebel ganz nach vorne und der Retour Vorwärstschalthebel in MIttelstellung entriegelt und dann solltest du den Sitz drehen können So sollte es Original sein.

Gruss Andi
27.07.2020 14:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Danke Dir zunächst, falls jemand Fotos machen könnte wie es mit dem Absteller aussieht wäre ich dankbar

Gruß

Heinrich
27.07.2020 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Mbtrac9 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Dec 2019
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Servus Heinrich,
Bei meinem 1500er war es mit dem Abstellen das gleiche, da er zu 80% nicht mehr mit dem Handgashebel ausging.
Bei mir war Stecker von dem Schalter rechts hinter der Batterie nicht mehr gut.
Ich habe einfach die Kabel auf den Schalter gelötet(ist zwar nicht die sauberste Lösung, aber geht.)

Zu deinem 2. Problem, da müsste wie du schon vermutet hast noch unterm Sitz eine Verriegelung sein. Die kannst du sehen, wenn du die Verkleidung von dem Kanal der Sitzkonsole abmachst, geht da eine kleine Welle Vom Gasgestänge nach hinten unter den Sitz, und die betätigt die 2. Verriegelung.

Ich hoffe ich konnte dir helfen!

Grüße
Florian
28.07.2020 10:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 95
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 1
Beitrag #5
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Hallo Heinrich, Hallo Florian,

das mit der Verriegelung unter dem Sitz stimmt so nicht ganz. Es gab damals 2 Varianten. Die ersten hatten die Verriegelung unterm Sitz pneumatisch, über einen kleinen Zylinder. Die späteren hatten das System mit Gestänge, das einfacher aufgebaut ist. Hat beides Vor- und Nachteile. Ich hatte an meinem 1500er anfangs auch das Problem, dass sich der Sitz nicht entriegelt hat. Bei der Ursachenforschung stellte ich fest, dass kein einziger Stecker angeschlossen war. Als ich alles angeschlossen hatte, gings immer noch nicht. Letztendlich war der Schalter, der erkennt ob Vorwärts-Rückwärts auf Neutral steht defekt.
Im Forum gibt's ein schönes Thema wo genauer drauf eingeht, allerdings finde ich es auf die schnelle grad nicht.
Ich hoffe ich konnte ein wenig Klarheit schaffen.

Mfg Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
28.07.2020 12:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.373
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 55
Beitrag #6
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Hallo Matthias,


du meinst wahrscheinlich dieses Thema :
Drehsitz an der grossen Baureihe gängig machen

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
28.07.2020 13:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
hdt Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 18
Registriert seit: May 2020
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Traktor abstellen und Drehsitz im MBtrac 1300
Hallo Florian, Hallo Andi und Heinrich,

ich werde eure Tips jetzt erst mal befolgen und nächste Woche den Sitz demontieren und schauen das ich Drehsitz und Absteller wieder hin bekomme. Gerade erst den Frontrahmen mit dem Brenner heiß gemacht und abmontiert. Der Vorbesitzer hat ihn verbogen (weiß der Teufel wie) jetzt wird er gerichtet, gestrahlt, verstärkt und neu lackiert wie alles. Darunter jede Menge Rost, zur Zeit die Hauptbaustelle

Falls einer Fotos hat von den 2 Themen bin ich begeistert

Danke Euch erst mal

Gruß

Heinrich
28.07.2020 17:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Gluckern nach dem Abstellen vom MB-trac 900 SS? UR11 6 2.221 04.05.2018 12:03
Letzter Beitrag: UR11
  Pneumatischer Zylinder / Gas / Abstellen Dresalex 6 1.772 16.03.2018 20:29
Letzter Beitrag: Dresalex
Strac Drehsitz ausbauen beim MB-trac 1800 intercooler? MBgerd 0 1.645 15.02.2018 15:47
Letzter Beitrag: MBgerd
ZTRAC15 Mb trac Bericht in der Traktor Spezial stier68 0 1.207 06.03.2017 14:54
Letzter Beitrag: stier68
  Ist der Drehsitz-Bedienungsstand beim MBtrac 442/443 immer gleich? Ulli1300 6 3.387 04.01.2017 08:53
Letzter Beitrag: michael
  Motor vom MBtrac 900 klackt beim abstellen? Südländer 3 1.938 25.07.2016 19:37
Letzter Beitrag: Südländer
xtrac16 Wie kann man den MBtrac 800 440.163 abstellen? ZESA 11 4.619 17.06.2016 14:49
Letzter Beitrag: ZESA
  Ist es möglich, den Drehsitz der Rückfahreinrichtung nur um 90 Grad zu drehen? SuperTrac1600 7 3.504 30.03.2016 19:48
Letzter Beitrag: spl-bua
  Probleme beim abstellen vom MBtrac 1600 turbo? Supitrac 2 2.743 11.01.2015 19:23
Letzter Beitrag: Hartmut
  Problem mit der Motorabstellung in der Baureihe 443 mit Drehsitz Klaus 4 3.225 05.09.2014 21:39
Letzter Beitrag: Klaus
ZTRAC15 Bericht über MBtrac 1800 in der nächsten "Oldtimer Traktor" stier68 16 9.041 01.06.2014 22:11
Letzter Beitrag: Nessel
YTRAC04 Wo bekomme ich die Drehsitz Lenkungsschläuche Bauerwolfi 9 5.702 14.02.2014 12:57
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
XTRAC15 Was ist das für ein Schalter an der Drehsitz-Konsole? karle 1 2.072 24.12.2013 00:58
Letzter Beitrag: Hartmut
AExclamation Traktor Spezial 1-2014 - MBtrac Sonderausgabe? Hartmut 10 5.075 23.12.2013 20:09
Letzter Beitrag: christophboehmer
  Schalthebelverriegelung für Drehsitz springt automatisch ein Simon 2 2.615 25.11.2013 20:05
Letzter Beitrag: Taurus

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation