Antwort schreiben 
Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Verfasser Nachricht
Holger Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 515
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #16
YTRAC04 RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Hallo Jungs,

mein Wissen über Forst Trac´s ist bescheiden, da muss ich jetzt viel lesen. Aber da es jetzt ja ein Forstler ist, macht es die Geschichte noch interessanter.

Peter, Hartmut, ein neues Projekt könnte schon reizen, speziell weil es ein Forstler war, es juckt schon. Nur mim Unterstellplatz passt nicht so, da müsste evtl. der Jd1950 oder der Heizohack weichen, der Bagger eher nicht. Und 4Schlepper als Hobby, schwierig bei meiner lieben Frau wegen Verständnis, Sie könnte da schon Recht haben.
Gibt viel nachzudenken, wenn er da steht schaun mer weiter.

Harald, er wurde vom Besitzer lackiert, er ist Maler.

Kennt jemand diese Fronthydraulik, hat sie etwas mit Der Forstausstattung zu tun?

Wegen der Kupplung, gibt es da eine Scaltstellung wo die Straßengänge nicht greifen. Beim 1000er hatte ich das mal wegen des Kriechganghebels.

Gruss Holger

MB Trac 1000, Spaß ohne EndeBig Grin
14.10.2019 21:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
salchen Offline
Mittelschalter-Experte
***

Beiträge: 1.466
Registriert seit: Jun 2006
Bewertung 32
Beitrag #17
RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Hi Holger,

Also Forstler ist ja nicht so speziell da er ja zurück gebaut wurde! Heckkraftheber ist halt bestimmt noch als DW ausgeführt aber nichts dramatisch!

Beim Bremsenservice brauchst halt zwei Sätze mehr :-)

Also der Frontkaftheber sieht nach Eigenbau aus, scheint so als ob er in die Laschen eingehängt wird!

Bei der Kupplung, warte mal bis er da ist und gib dann genau Bescheid was Sache ist!

Grüße sebastian

Nur ein Knecht sitzt auf der Hinterachse!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 14.10.2019 21:35 von salchen.)
14.10.2019 21:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holger Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 515
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #18
YTRAC04 RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Hallo,

denke die Hauptwelle vom Getriebe verursacht die Geräusche. Hört sich etwa so an als wenn man versucht den Zapfwellenhebel ohne Kupplung einzulegen. rrrrrrrrrr. Gruppenschalthebel muss man stärker reindrücken, geht aber noch, sonst alle Hebel ok. Bleibt der Gruppenschalthebel große Gruppe in Neutral stehen wenn man den Rückwertsgang einlegt, oder muss er in die kleine Gruppe springen?
Ach ja, und bei Kupplungsbetätigung is das Geräusch weg!

Habt ihr Vermutungen wegen des Problems? Morgen hört/ schaut sich ein Bekannter LM das Getriebe an.
Und das WHB is dann vielleicht auch da.

Gruss Holger

MB Trac 1000, Spaß ohne EndeBig Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2019 00:19 von Holger.)
29.10.2019 00:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schmidtchen Offline
Campingo
*

Beiträge: 892
Registriert seit: May 2011
Bewertung 17
Beitrag #19
RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Hallo Holger,

Der Gruppenschalter springt in die Neutral-Stellung wenn Du den Rückwärtsgang einlegst, das ist bei mir auch so.
Rückwärts kann man nur in der kleinen Gruppe fahren.

Viele Grüße von der sonnigen Untermosel
Ingo


_____________________________________________
Du trinkst um diese Uhrzeit schon Bier??????
Nein.... das ist ein Weizensmoothie Cool
_____________________________________________
29.10.2019 07:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holger Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 515
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #20
YTRAC04 RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Hallo,

der Trac wird jetzt wieder aufgehübscht. Substanz ist besser als beim 1000er. Blechteile haben fast keinen Rost, dafür einige Dallen, aber passt so. Ist soweit zerlegt, gestern hatten wir einen Demontagestammtisch, heute morgen um 1 war der Motor auf Palette. Noch die 2 Achsen demontieren, und dann kann der Rahmen schon zum Sandstrahlen.

Hatte ihn aufgebockt und dabei alle Funktionen getestet, funktioniert alles und lässt sich auch gut schalten/ einschalten. Kupplung ok, und nachdem der Getriebedeckel mal unten war lassen sich alle Hebel gut schalten. Wegen Geräusche meinte mein LM, das könnte normal sein, ich solle mal einen anderen Mittelschalter fahren zum Vergleich.
Simmering von Kurbelwelle ist undicht und ein Gummideckel oben am Vorschaltgetriebe. Bekommt man diesen noch und für welche Funktion könnte man hier einen Schalthebel einbauen?
Den Frontlader muss ich noch abholen, kann jemand anhand der Konsolen sagen welcher Typ es sein könnte?

Noch ein paar Bilder.

Gruss Holger

Bilder


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                                   

MB Trac 1000, Spaß ohne EndeBig Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.11.2019 21:15 von Holger.)
01.11.2019 21:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Holger Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 515
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung 12
Beitrag #21
YTRAC04 RE: Mein neuer Mb-trac 800 Mittelschalter
Servus,

hört sich zwar blöd an aber mir fehlt wegen anderem Projekt die Zeit den Trac weiter zu restaurieren. Falls jemand einen sucht zum aufbauen, kann er sich gerne melden.
Teilweise schon gestrahlt und gepulvert.
Wird nur zum Neuaufbau abgegeben, nicht in Teilen.

Gruss Holger

MB Trac 1000, Spaß ohne EndeBig Grin
11.05.2020 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  MB Trac 800 Mittelschalter neuer Kupplungsautomat passt nicht? Tracfahrer96 2 937 13.07.2021 13:08
Letzter Beitrag: holgi63
  Hat mein MB-trac einen Drehsitz? Goschi212 6 1.351 24.04.2021 08:44
Letzter Beitrag: Andi mit 1500 MB
  Was ist mein MB Trac 800 (restauriert) Wert? Tracfahrer96 4 1.934 15.04.2021 14:57
Letzter Beitrag: KeineAhnung93
XTRAC14 Stückzahl vom MB-trac 1500 ab 10.84 mit neuer Kabinenausstattung? Mbtrac9 0 730 25.01.2021 09:09
Letzter Beitrag: Mbtrac9
OTRAC12 Lenkung geht nicht trotz neuer Pumpe was kann es sein ? MB trac 800 MS Fokko 16 2.296 18.01.2021 19:27
Letzter Beitrag: schrauber1962
RTRAC05 Welches Baujahr hat mein MB-trac 900 turbo? Steffi Heinen 2 1.730 13.12.2020 22:37
Letzter Beitrag: Chrissi-x
XTRAC15 Welches Baujahr hat mein MB-trac? MB TRAC Ruedi 23 8.578 15.11.2020 12:43
Letzter Beitrag: mb_1100
XTRAC15 Welches Baujahr hat mein MB Trac? Patrick_MB_1100 2 1.858 29.10.2020 11:20
Letzter Beitrag: AgroTrend
  Hat mein MB-trac 800 MS eine Wandler-Schaltkupplung? HMasterX1978 6 2.333 12.06.2020 13:49
Letzter Beitrag: HMasterX1978
  Er ist da - Mein MB-trac 700 Mittelschalter trac-mich 15 5.053 22.02.2020 13:32
Letzter Beitrag: Franz Josef
xtrac16 Was ist mein MB Trac 1100 in Distelsilber wert? MBTrac1100 3 3.520 30.08.2018 15:49
Letzter Beitrag: feelgood99
  Mein neuer MB-Trac 1500 Cybergaak 25 13.101 28.04.2018 21:19
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Neuer Luftpresser kriegt die Druckluftanlage nicht befüllt BigSmooth 5 3.591 22.06.2017 19:27
Letzter Beitrag: BigSmooth
ZTRAC15 Mein neuer MBtrac 800 Mittelschalter 1300 Power 3 3.236 17.10.2016 21:04
Letzter Beitrag: Franz Josef
NTRAC11 Was hat mein MB-trac vor der Zulassung gemacht? Mb Trac 800 81 5 4.503 20.08.2015 12:42
Letzter Beitrag: Mb Trac 800 81

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation