Antwort schreiben 
Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Verfasser Nachricht
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 532
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #1
Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Hallo,
ich will bei meinem 1500er einen OM 366 A Motor einbauen. Dazu muß der Wasserkühler tiefer gesetzt werden, weil die Wasserpumpe tiefer sitzt. Gibts dazu Bilder oder Umbau Beiträge. Ich kann dazu nichts finden bzw. lese mich dauern bei anderen/ähnlichen Themen fest und dann sind wieder 2 bis 3 Stunden weg. LG Erhard
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.01.2019 23:24 von Hartmut.)
15.01.2019 23:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #2
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
HI


Wieso soll die tiefer sitzen?

Im 1000er zb .
Da ist immer der gleiche kühler drin, egal ob 352 oder 366 . das heißt ja, das die Wasserpumpe auf ein und der selben Höhe sitzt.

Wo war der 366 denn vorher verbaut? Du musst dann eine wasserpumpe haben für einen OM366 für die Große Baureihe.


mfg Michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
16.01.2019 09:03
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #3
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Moin,
Leider hat Erhard recht!
Um in die knicknase einen OM 366 ein zu
Bauen , muss der kühler ca. 5-8 cm tiefer
und etwa 2-3cm weiter nach vorne !
Das ist dann leider mit dem Original Kühler
schwer zu realisieren, da dann der
Wasserkasten zu tief sitzt! Alles nicht ganz
So einfach um zu setzen !
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
16.01.2019 18:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.415
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #4
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Hallo Erhard.

In meinem Mb-trac 1500 wurde vom Vorbesitzer der OM352 gegen einen OM366 getauscht.
Ich kann die kommenden Tage gerne ein paar Bilder machen und hochladen.

Christians angesprochenen Punkte kann ich so bestätigen.

Der Kühler sitzt etwas tiefer, somit ist der Verschluss vom Wasserkasten auch nicht mehr "bündig" mit der Motorhaube. Den Wasserstand zu kontrollieren bzw. Kühlmittel wieder aufzufüllen ist aber kein Problem, man kommt trotzdem noch gut an den Verschluss und den Einfüllstutzen.

Etwas kniffliger wird es beim Platz zwischen Lüfter und Kühler, nachdem der OM366 etwas weiter vorne sitzt, wird es mit dem Bügel der Knicknase eng. Bei mir sitzt der Bügel nicht 100%ig vertikal, sonst würde der Rahmen am Kühler angehen bzw. würde der Lüfter am Kühler schleifen.

Zwischen dem Rahmen und dem Köcher vom Motorölfilter wird es ebenfalls sehr eng. Beim Filterwechsel ist es immer ein gefrimmel das ganze ohne Sauerei auszubauen. Hier wäre evtl. eine andere Position für den Motorölfilter sinnvoll. Patrick Wahl hat bei seinem Umbau eine schöne Lösung eingestellt, um den Ölfilter versetzen zu können.

Gruß Thomas Smile

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 16.01.2019 22:04 von Hobbyfahrer.)
16.01.2019 22:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #5
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Nabend ,
Ich hab das kühler Problem momentan mit
Einem Elektro Lüfter gelöst, um am Rahmen
Nichts ändern zu müssen ! Ne andere Lösung die
Ich für mich noch in Betracht ziehe ist einen passenden
Kühler bauen zu lassen !
Aber momentan fehlt mir da einfach die Zeit für!
Bin halt kein Freund von am Rahmen was zu ändern !
So wie jetzt kann ich ihn immer in Original Zustand
Zurück versetzen !

Noch eins zum Öl Filter , ich denke das der sehr gleich sitzt wie beim
352!
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2019 22:55 von Hartmut.)
17.01.2019 20:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 532
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #6
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Hallo,
ich hab da mal ein paar Bilder gemacht.
   
Beim 366 hat der Zylinderkopf Öffnungen, an denen der Thermostat direkt angeschraubt wird. Das ist beim 352 nicht so. Da sitzt die Wasserpumpe vor dem Zylinderkopf. Obendrauf,auf Höhe des Ventildeckels, sitzt dann der Thermostat und ein Wasserrohr führt von dort nach hinten zum Zylinderkopf (beim 314 genauso).    
Beim 366 sitzt die Wasserpumpe ca. 9 cm tiefer    
Der Lüfter, der beim 352 oberhalb der Keilriemenscheiben läuft, muß somit 2 bis 3 cm weiter nach vorne, da er bis fast zur Mitte der Kurbelwelle reicht. Also so wie Christian es schon beschrieb. Demzufolge muß auch der Kühler 2 - 3 cm weiter vor und 9 cm tiefer oder unten weiter nach vorne versetzt werden, so dass er kippt, und der Blechkasten müßte dann passend abgeändert werden. Wenn man den Kühler tiefer setzt, dann müßte er bis fast auf das Querrohr runter. Mich würde nun interressieren, wie andere das gelöst haben.        
Da sind ja die zwei überdimensionierten Schrauben rechts und links auf dem Motorträger, die den Blechring um den Lüfter halten.
Also Thomas, es wäre schön, wenn du da mal ein Bild von machen könntest.
Und an Christian: an einen Elektrolüfter hatte ich auch schon gedacht. Welchen hast du genommen und wie gefällt dir die Lösung, auch im Bezug auf die Kühlleistung. Ich könnte mir den Kühler vom Mercedes Geländewagen vorstellen. Aber der braucht richtig Strom! Dessen Lüfter hat den gleichen Durchmesser wie beim trac und müßte auch den kompletter Kühler abdecken. Bei der E Klasse ist die Abdeckung nicht ganz so hoch. Es gibt den mit 600 und 850 Watt. Der größere ist für Anhängerbetrieb empfohlen. Hier einer von Hella, weil da Maße dran stehen, ist aber nicht hoch genug.
https://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-HELLA-L...2567209186

Sowas könnte ich mir vorstellen, gibts auch für BMW
https://www.ebay.de/itm/Lufter-ohne-Kohl...3299360287
Theoretisch müßte man den doch auch rückwärts laufen lassen können und so den Kühler freiblasen. Weiß jemand, wie das mit dem Motorsteuergerät funktioniert, kann das die Drehzahl des Motors stufenlos steuern? Oder dient das nur als Anlaufschutz? Bei 850 Watt wird man wohl eine zweite Lichtmaschine brauchen. 100 Ampere mit einer Riemenscheibe geht glaube ich nicht.
Genug für heute gefaselt.
LG Erhard
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.01.2019 23:13 von Hartmut.)
17.01.2019 22:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #7
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Moin,
Aus dem PKW Bereich seh ich kritisch !
Da der Trac ja schon um einiges an kühlleistung
Mehr braucht! Ich hab einen aus dem Rally Sport!
Bin damit eigentlich sehr zufrieden !
Hab zu dem auch eine 140Ah Lima verbaut, und zu dem
Lüfter einen separaten Strom Kreis direkt von
Der Lima geschaffen ! Natürlich mit Absicherung und so
Gesteuert das er erst anläuft wenn die Lima Strom
Raus gibt!
Würde aber trotzdem immer zu einem speziell
Angefertigtem kühler tendieren ! Was ich bei mir
Auch noch umsetzen werde! Denn was ist wenn der
E Lüfter mal seinen Dienst quittiert?
Und ganz billig ist der Spaß ja auch nicht !
Da hat man auch fast nenn neuen kühler für!
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
18.01.2019 12:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Noxus13 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 1
Beitrag #8
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Guten Abend zusammen,

Das selbe problem hatten wir vor 10 Jahren ebenfalls. Wir haben unsern 1300er vom 352 auch auf den 366 umgebaut und sind der selben Problematik entgegengestanden. Wir haben das ganze ziemlich einfach und vorallem günstig gelöst.

Den Lüfterflügel mussten wir etwas weiter nach vorne versetzen, weil mit der 352er Distanz hat der Lüfter auf der Riemenscheibe der Kurbelwelle gestriffen. Dazu haben wir ein Zwischenstück gedreht und somit kam der Flügel weiter nach vorne.

Problem behoben, dachten wir Big Grin Doch dann hat der Lüfter am Ablasshahn vom Kühler gestriffen Rolleyes Also Kühler ausgebaut und den Hahn sauber ausgeschnitten und an der Seite wieder sauber eingelötet und die ehemalige Stelle auch wieder sauber zugelötet. Hat zwar etwas Fummelei und Zeit in Anspruch genommen aber funktioniert tadellos und ist dicht. Und das jetzt schon 10 Jahre Smile

Grüße aus dem Schwabenland Big Grin
Philipp
18.01.2019 23:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #9
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Moin,
Hm bei meinem 1300 ist der Ablashan in Fahrtrichtung
Nach vorne! Und bei mir würde der Lüfterflügel an dem
Rücklauf des Kühlers anschlagen !
Könntest du da Bilder von machen ?
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
19.01.2019 09:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Noxus13 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 63
Registriert seit: Apr 2013
Bewertung 1
Beitrag #10
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Hi zusammen,

Hab heute mal Bilder gemacht Smile

[Bild: ikjd4ing.jpg]

[Bild: 9s3s46a2.jpg]

Gruß Philipp
20.01.2019 20:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #11
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Moni Philipp,
Kannst du mal bitte den Durchmesser von deinem
Lüfter Rad messen ? Das scheint mir ne ganze Ecke
Kleiner zu sein ?
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
21.01.2019 09:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB vario Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 532
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung 8
Beitrag #12
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Hallo, aufgrund Phillipps Beschreibung habe ich mir den Lüfter bei mir nochmal angesehen. Der Blechring umzu liegt ganz am Kühler an, der Lüfter ist aber fast 2 cm noch vom Kühler entfernt. Den Kühler kann ich auch noch 1 cm nach vorne versetzen, ohne dass ich da was wegsägen muß. Momentan steht der Flügel ein wenig oben über dem Kühler. Also müßte es genügen, den Kühler nur 6 cm tiefer zu setzen. Dann steht der Lüfter halt unten ein wenig über. Der Ring um den Lüfter deckt das soweit ab und dann paßt das auch mit dem Motorträger.

@Christian: Ja, teuer ist die Lösung mit dem el. Lüfter scho, aber schön daran wäre, wenn man den rückwärts laufen lassen könnte, um den Kühler freizublasen. Wie teibst du deine Lima an? Eine Riemenscheibe reicht doch nicht, oder?

@Phillipp: Danke für die Bilder. Sieht so aus, als wenn ihr den Kühler nicht tiefer gesetzt habt, dafür aber den Blechkasten entfernt habt. Dann läuft der Lüfter aber nicht mehr mittig und die Kühlleistung dürfte auch abnehmen. Aber da habe ich jetzt mit dem 352 schon Probleme. Mag an den Düsen liegen, der Motor könnte aber auch aufgedreht sein. Auf jedenfall möchte ich da nichts riskieren.

Gruß Erhard
21.01.2019 18:28
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #13
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Moin Erhard,
Die Lima läuft mit der originalen Riemen Scheibe !
Lediglich das Spannen musste ich durch eine Spannrolle
Machen , da die Lima so dick ist und der Platz zum Halter
Des Luftpressers fehlt !
Das hat bis jetzt ohne Probleme hin!
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
21.01.2019 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ulli1300 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 566
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung 23
Beitrag #14
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Nabend Leute,

nur mal ein Hinweis:

Ich denke Mercedes hat bei der Auslegung der Kühlung, genauso wie wir es bei IHC intensiv gemacht haben, die Gesamtführung des Luftstroms durch den Grill, den Kühler, den Lüfter und die Motorhaube ausgiebig getestet.
Dazu gehört u.a. die Position des Lüfters in Bezug zum Lüftergehäuse (siehe Foto 352er). Es macht enorm was aus ob der Lüfter tiefer oder weniger tief im Gehäuse positioniert ist, sprich mehr nach vorne oder nach hinten. Es geht hier um wenige Millimeter. Da kann sich die Kühlleistung gravierend ändern.
Es geht also nicht nur um Freiraum zu anderen Bauteilen. Achtet darauf.

Gruß
Ulli

   

Alle sagten: "Das geht nicht!"
Dann kam einer, der das nicht wußte ... und hat's gemacht!
Rolleyes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.01.2019 21:56 von Ulli1300.)
21.01.2019 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ChristianW. Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 338
Registriert seit: Aug 2006
Bewertung 14
Beitrag #15
RE: Motorumbau von 352 auf 366 im MB-trac 1500? Kühler tiefer setzen?
Nabend Ulli,
Deswegen ist es ratsam den kühler tiefer und weiter nach
Vorne zu setzen bei Verwendung des Original Lüfterrades !
In der neuen Baureihe sitzt er auch tiefer . Und auch der Kühler
Ist größer!!
Bei meinem E-Lüfter sitzt er an der original stelle wie vorher !
Mit freundlichen Grüßen
Christian W.

Genieße dein Leben jeden Tag den du es unbeschwert genießen kannst!
21.01.2019 22:01
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Suche Kühler für MB-trac 700SS Jan-Bernd 5 568 08.05.2021 09:14
Letzter Beitrag: Kühlerklempner
  Motorumbau von OM352 auf OM366 tracschorschi 3 2.232 28.04.2019 19:13
Letzter Beitrag: Roby
  Motorumbau im MBtrac 700 von Om 314 auf Om 364a? UKchris 1 2.317 02.03.2018 09:55
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Frage zu Scheinwerfer vorne beim MBtrac 700? Kann man die auch höher setzen? Maverick 2 2.529 05.12.2017 18:12
Letzter Beitrag: salchen
  Kühler-Ausgleichsbehälter am MB-Trac 1500 nachrüsten michael 7 6.324 03.02.2016 18:57
Letzter Beitrag: 1300er MB Fahrer
  MB trac 700 Motorumbau tracschorschi 1 2.324 18.05.2015 16:29
Letzter Beitrag: uniwirth
GRolleyes MB Trac 1500 Motorumbau / Leistungssteigerung Powerbauer 9 8.679 14.03.2015 16:09
Letzter Beitrag: stier68
  Gibt es für den MB-trac 1600 turbo keine Kühler mehr? josef1600 1 2.935 09.01.2014 20:59
Letzter Beitrag: mb xxx
  Suche einen neuen Kühler für MB trac 1300 Knicknase MB trac Sascha 4 4.019 18.08.2013 15:00
Letzter Beitrag: MB trac Sascha
  Motorumbau vom LKW in den MBtrac 1100? Geht das? WosWoasDenI 4 4.216 20.06.2012 22:08
Letzter Beitrag: Avaka
  Radbolzenabdeckung auf Distanz setzen beim MBtrac 1500? willinger 2 2.578 26.04.2012 21:55
Letzter Beitrag: willinger
  Kühler defekt am MB Trac 700 - reparieren (löten)? 2-Wege-Fahrzeug 9 8.299 11.02.2012 21:56
Letzter Beitrag: 2-Wege-Fahrzeug
XTRAC14 Wie kann man das durchgerostete Dach am besten instand setzen? hermann55 9 5.397 05.01.2012 12:25
Letzter Beitrag: hermann55
  Drehsitz instand setzen? Andere Luftschlauchverbindung einbauen? Geforce 1 2.619 20.04.2011 00:27
Letzter Beitrag: Martin Frommherz
  Isri Fahrersitz weiter zurück setzen in der großen Baureihe Heinz 2 2.892 16.03.2011 21:14
Letzter Beitrag: Heinz

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation