Antwort schreiben 
Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Verfasser Nachricht
heili00 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Beitrag #1
Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Hallo Zusammen,

ich haben einen beginnenden Lagerschaden an meinem 800er festgestellt (lautes klappern in höherer Drehzahl - nicht im Standgas). Dacht mir die Ölwanne mal ab zu nehmen und die Pleullager an zu schauen. Frage: Geht die Ölwanne überhaupt ab (Platz zur Vorderachse?) oder ggf. den MB aus der Federung zu heben damit mehr Platz da ist? Danke für Eure Hilfe - Clemens
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.11.2018 23:49 von Hartmut.)
22.11.2018 15:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
trac 65 Offline
Stammgast
*

Beiträge: 283
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 9
Beitrag #2
RE: Ölwanne om314 Motor MB 800 demontieren
Moin Ja sie geht zumindest los , ob ganz raus könntest du nach entfernen der hydraulikpumpen bzw dessen aushängen probieren. Das lösen ist im Forum vor kurzem auch anhand eines 65/70 zum Thema Ölwaane abdichten genau bschrieben worden. Im Prinzip wird der Trac leicht aus den Federn gedrückt und die Stabis ausgehängt . https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=34917
Gruß Luca

MB-trac 65/70 - denn auch mit 25 Km/h kommt mann ans Ziel exclamation

- 440 161 001068
- 440 161 000446

- Hanomag Perfekt 401 der Hannoveraner in der TruppeTongue

Gruß Luca
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.11.2018 18:23 von trac 65.)
22.11.2018 18:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heili00 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Danke für die Antwort. Das es "eng" wird, dachte ich mir schon. Den Schnorchel der Ölpumpe hatte ich jetzt nicht auf dem Schirm....
Gruß Clemens
23.11.2018 10:56
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.252
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 83
Beitrag #4
RE: Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Moin Clemens

Klar geht die Ölwanne runter, den Trac aus den Federn heben, Hydr.-Pumpen weg, Querlenker abbauen und dann
kannst Du die Ölwanne rauszirkeln. Kein Problem.
Aber ob es Sinn macht sich die Arbeit an zutun bei einem sogar beginnendem Lagerschaden waage ich bezweifelnSad.
Wenn der Motor schon laut klappert spielt es keine Rolle mehr ob bei hoher oder niedriger Drehzahl, das Resultat
ist letztlich das gleiche: Die Kurbelwelle muß ausgebaut werden und neu geschliffen, die wird so rau sein das neue
Lager nach einem Probelauf genau da sind wo die jetzigen auch schon sind. Da weiß ich es nicht ob man sich die
Arbeit noch antun sollte oder besser gleich den Motor ausbauen und nach einer anderen Lösung suchen sollteWink.
Egal wie die auch aussieht, Motor instandsetzen oder nach einem anderen Umschau halten. Das kann man immer
noch entscheiden wenn man den Schaden in Augenschein genommen hat.

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
23.11.2018 11:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
heili00 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 9
Registriert seit: Nov 2018
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Hallo Zusammen,

habe mir die Zeit genommen und die Ölwanne demontiert, rein Interessehalber ..... Natürlich hattet Ihr recht ;-) Pleuellager vom 4 Zylinder hatte hunger..
Suche nun einen AT-Motor. Jemand nen Tipp oder google fragen?

Gruß Clemens
28.11.2018 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Steiger.T Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 16
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Kann man die Ölwanne vom OM314 Motor im MBtrac 800 demontieren?
Ich würde den Motor rausbauen. Wen man schon was macht dann gleich komplett, also meine Meinung
23.01.2019 23:12
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Motor wieder einbauen vom OM314 macht Probleme MB-Matze 12 1.176 18.06.2020 16:16
Letzter Beitrag: MB-Matze
  Passt die Ölwanne vom Unimog am MB-trac? resturator 3 312 28.05.2020 22:55
Letzter Beitrag: resturator
  Probleme beim Schubkugelgehäuse demontieren am MB-trac 900 turbo? MBUnimog 44 5.175 24.01.2020 23:24
Letzter Beitrag: MBUnimog
  Ölkühler/Ölwanne nachrüsten beim MB-trac turbo 900? Thomy14 5 1.639 11.06.2019 14:48
Letzter Beitrag: Thomy14
KTRAC08 Kann ich G12+ Kühlerfrostschutzmittel im OM314 verwenden? 700K-Mauser 14 7.465 10.03.2019 18:30
Letzter Beitrag: 700K-Mauser
  Abdichten der Ölwanne am MB-trac 65/70 udmoch 1 1.169 30.10.2018 21:41
Letzter Beitrag: Haumoaster
  Werner Winde abbauen - Wie den Bolzen hinter der Kabine demontieren? TW500 2 1.538 05.08.2018 22:09
Letzter Beitrag: TW500
Strac Wie kann ich die Dieselansaugleitung am MB-trac 1300 demontieren? Betsche 1 1.226 30.05.2018 19:33
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Aufbau von Traktometerantrieb am Motor OM314? schrauber1962 2 1.168 24.04.2018 21:41
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Ist die Ölwanne von Om364 und Om314 Baugleich? gerhard112 2 1.418 08.01.2018 15:34
Letzter Beitrag: gerhard112
  Keilriemen im MBtrac 65/70 bzw OM314 TracTobi 4 4.623 26.08.2017 21:46
Letzter Beitrag: Geri155
  Motor und Kupplungsumbau vom MBtrac 800 auf 900 Mittelschalter mit OM314? juergen-t 18 6.188 18.01.2017 01:29
Letzter Beitrag: juergen-t
YTRAC04 Suche Teilenummer Ölwanne MB Trac 1000 Unitrac1000 2 1.658 18.12.2016 10:53
Letzter Beitrag: Unitrac1000
ZTRAC15 Kabine vom MBtrac MS Demontieren Dandie 14 4.881 28.06.2016 06:30
Letzter Beitrag: Ex Mitglied 3
  Welches Keilriemenset für den OM314 / 314A am MBtrac 800 MS Schorschi 6 3.963 10.04.2016 16:07
Letzter Beitrag: U 1600 A

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation