Antwort schreiben 
Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Verfasser Nachricht
Peteru411 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.277
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung 36
Beitrag #16
RE: MBtrac 1400 turbo neu lackieren? Hellgelbgrün oder Silberdistel?
Servus

Natürlich habt ihr damit recht dass man das aus der Ferne nicht so beurteilen kann, allerdings darüber diskutieren darf man, ob das den Verkäufer jetzt abschreckt oder er keine Lust aufs Forum mehr hat keine Ahnung, ich denke die hat er eh nicht da er ja bald keinen Trac mehr hat obwohl ich auch dies stark bezweifel.
Denn so viel muss erlaubt sein zu sagen, der Preis ist einfach überzogen. Wie ich weiter oben im Thema bereits geschrieben habe, bezweifel ich sehr stark, dass eine Restauration mit dem Hintergrund ich verkauf den dann Gewinnbringend so schnell wie möglich mit der letzten Konsequenz und hingabe ausgeführt wird wie anders herum.

Und auch das muss erlaubt sein, anzumerken wenn ich diesen Hintergrund der Restauration kenne, dann Bilder sehe wo mir schon wenn auch nur Kleinigkeiten auffallen die nicht so sauber sind, wie mag es denn dann dort aussehen wo niemand hinsieht oder hinsehen kann.Rolleyes

Natürlich ist es sein sehr gutes Recht diesen Preis auszurufen ist ja sein Trac, aber darüber diskutieren dürfen wirCool.

Lg Peter
28.10.2018 12:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #17
RE: MBtrac 1400 turbo neu lackieren? Hellgelbgrün oder Silberdistel?
Hallo,

in einem anderen Bericht wurde ja darüber diskutiert, wie man dem Forum mehr Leben einhauchen kann. Und sicherlich, darf man diskutieren. Aber sorry, wenn ich das mal so sage... das Niveau sollte schon anders sein in einem öffentlichen Forum, als wenn ich mit meinem Freund über sowas unter vier Augen diskutiere.


So steht z.B. in den Beiträgen ''zu warm gebadet'' ''unrealistisch'' ''realitätsfremd'' ''Spinner'' ''frech'' ''lächerlich'' !

Ich bin sicher nicht der Messias. Und möchte das jetzt auch nicht ewig weiter diskutieren. Aber ich finde diese Art der Diskussion über Mensch und Maschine die man überhaupt nicht kennt nicht okay.
Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass dieses Angebot, wenn es zum Beispiel von einem uns bekannten Forumsteilnehmer wäre, mit ganz anderen Augen gesehen würde. Sicherlich wäre es auch verdient gewesen diesem Forumsteilnehmer gegenüber. Aber trotzdem wüsste ich nicht, womit ein neuer Forumsteilnehmer eine derartige Vorverurteilung verdient hat. Natürlich ist man vorsichtiger und skeptischer bei Leuten, die man nicht kennt, oder denjenigen, die ihr können auch noch nicht so vielfach bewiesen haben. Aber öffentlich angreifen?

Aber vielleicht muss das in der heutigen Zeit so sein Sad
Ich bin da raus.


Gruß
Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.10.2018 18:41 von Handgerissen.)
28.10.2018 13:38
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Thesen Matthias Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.252
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung 83
Beitrag #18
RE: MBtrac 1400 turbo neu lackieren? Hellgelbgrün oder Silberdistel?
Nabend

Leute ich glaube hier wird wohl das ursprüngliche Thema etwas verfehlt welches da lautet:
MB Trac 1400 turbo neu lackieren?. Im Marktforum wären diese Beiträge wohl gar nicht erst
durch die Zensur gekommen Wink. Da versteht man dann auch warum die Beträge erst von einem Mod
oder Hartmut freigegeben werden. Und das ist auch gut so.
Ich hab das Thema mal gerade aufgeschlagen weil ich mir im Moment ebenfalls darüber Gedanken mache. Aber
darüber demnächst etwas mehr unter der "Das bin Ich" Seite.
Unter lackieren verstehe ich nun mal etwas anders als über Preisvorstellungen zu diskutieren.
Etwas anderes wäre es wohl wenn da ein neutrales Thema wäre z.B. "Wie entwickelt sich der Preis von den
MB Trac´s".

Gruss aus dem Heckenland, Matthias
28.10.2018 22:29
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.439
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #19
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
(28.10.2018 22:29)Thesen Matthias schrieb:  Etwas anderes wäre es wohl wenn da ein neutrales Thema wäre z.B. "Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s".

Danke Mätty! Smile


Die Preise steigen wohl aktuell weiter?

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...8-276-8666

Eine optisch, wie ich finde, sehr schöne Maschine Smile


Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.10.2018 10:50 von Hartmut.)
29.10.2018 10:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 254
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #20
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Oh der steht ja bei mir im Nachbarort, noch nie gesehen, schade!

Grüße
Matthias
29.10.2018 11:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schmidtchen Offline
Campingo
*

Beiträge: 824
Registriert seit: May 2011
Bewertung 17
Beitrag #21
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Wie sich die Preise entwickeln, kann man hier deutlich sehen..... nach oben


https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...8-276-8666

Viele Grüße von der sonnigen Untermosel
Ingo


_____________________________________________
Du trinkst um diese Uhrzeit schon Bier??????
Nein.... das ist ein Weizensmoothie Cool
_____________________________________________
29.10.2018 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
pommes-pete Offline
Stammgast
*

Beiträge: 257
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 4
Beitrag #22
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Servus,


aus Verkäufersicht kann man natürlich schon spekulieren und den Preis bewusst "zu hoch" ansetzen, wenn man nicht verkaufen muss.
Nach unten kann man den Preis ja immernoch korrigieren.

Was dann tatsächlich für Preise bezahlt werden (bei offensichtlich zu hoch angesetzten Preisen), steht auf einem anderen Blatt Papier.

Aus Käufersicht ist es ärgerlich wenn öfter solche Preise aufgerufen werden, weil dann natürlich die zukünftigen Verkäufer nachziehen werden...

Wie dem auch sei, es muss jeder selbst für sich entscheiden ob der Preis gerechtfertigt ist oder nichtWink und ob man den Preis bezahlen mag oder nicht (auch wenn einige Angebote vielleicht als dreist erscheinen).



Gruß Peter
30.10.2018 12:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #23
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Da hast Du recht. ''Dreist erscheint'' ist gut formuliert.
Erscheint ist das Stichwort!

Kauf doch mal einen runtergerackten Trac, den es nun ja auch nicht für's Singen gibt und mach ihn wieder fertig, samt neuer Felgen, Reifen, Dichtungen, Überholung der Aggregate.... usw.
Carsten ist da nun ja auch schon ein paar mal mit auf den Bauch geflogen, wie man hier im Forum lesen kann. In der Regel kannst Du die Stunden schon mal als ''ist ja Hobby'' schön rechnen, sonst geht die Nummer voll nach hinten los.
Einerseits sind wir froh, wenn die Trac's am leben gehalten werden, andererseits wird kritisiert, was die Nummer dann kostet.

Und das kostet die Nummer erfahrungsgemäß... ich weiß wovon ich rede, denn ich hab schon mal meinen 612er Fendt komplett restauriert. Muss ich auch nicht nochmal haben die Nummer Wink
Monitär gesehen dürfte man solche Fahrzeuge überhaupt nicht anfassen. Realisierbar ist das nur durch den entsprechenden Wert, den das Fahrzeug anschließend darstellt und der Wertbeständigkeit.
Und glücklicherweise ist dieser bei einem MB-trac halt äußerst gut.
Und bei einem 600er Fendt leider eher schlecht ;-)

Gruß Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.10.2018 18:58 von Handgerissen.)
30.10.2018 18:48
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
christian800 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 336
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung 1
Beitrag #24
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Hallo,

Ich kann mich in diesem Thema auch noch gut an die 1455 erinnern, die mittlerweile preismäßig auch durch die Decke gingen. Vor 10 Jahren haben wir unseren mit 9000h 40kmh bj 95 zurückgegeben. Da gab es damals irgendwas um 13-14k für. Heutzutage kosten die mit den Stunden in dem Zustand locker mitte- Ende 20k. Macht auch eine Verdopplung des Preises. Bei vielen anderen Schleppern könnte man den Vergleich genauso machen.

Auf jeden Fall steigen viele alte Schlepper im Kurs und sind Betriebswirtschaftlich immer schwerer zu vertreten, wenn es um die Anschaffung geht.

Gruß Christian
30.10.2018 21:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB-Matze Offline
Stammgast
*

Beiträge: 254
Registriert seit: Nov 2012
Bewertung 1
Beitrag #25
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
So ist es. Das ist nicht nur bei den MB Trac so. Wir haben auch noch zwei Eicher, da haben sich die Preise in den letzten Jahren glatt verdoppelt. Das ist wirklich solangsam verrückt.
Es ist einfach auch so dass es auf der Bank nix mehr gibt fürs Geld, und es gibt genug die wissen dann nicht wohin mitm Geld uns kaufen n Oldtimer. Die Preise für alte Autos gehen ja genauso durch die Decke.
Also es sind nicht nur die MB Trac Preise!

Grüße
Matthias
30.10.2018 21:57
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Matthias_Merkle Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 94
Registriert seit: Jan 2018
Bewertung 1
Beitrag #26
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Hallo,

Das mit den Preisen ist leider ein schwieriges Thema. Irgendwann werden die Preise wieder fallen. Zwar nicht von heute auf morgen aber irgendwann ist es soweit.
Die Fahrzeuge die schnell einen hohen Wert gewinnen fallen auch schneller.
Eine langsame Preissteigerung ist besser als eine extrem schnelle.
Mir können momentan die Preissteigerungen egal sein, da mein Trac noch arbeiten muss und ich mir keinen zweiten zulegen will bzw kann. Solang die Teilepreise im Rahmen bleiben, wird er als Arbeitsmaschine gefahren. Denn der MB Trac wurde zum arbeiten gebaut und nicht zum rum stehen. Mein 1500er hat bei mir sein Gnadenbrot gefunden.

Nachdenkliche Grüße Matthias

"Kauf dir einen Variomaten" haben sie gesagt, als antwort gab ich " was will ich mit der Luftpumpe":P
Leistung statt Vario Cool
30.10.2018 22:19
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TracTobi Offline
Stammgast
*

Beiträge: 253
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 5
Beitrag #27
OTRAC12 RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Nun ist es soweit! Die Preise fallen!
- Zumindest für den Trac 1000, wenn man einem Artikel der Zeitschrift "Traktor Classic" Ausgabe 1/2019 Dezember/ Januar glauben darf Cool
In dem Artikel geht es um einen Vergleich mehrerer Traktoren, welcher sich am Besten für den Wintereinsatz eignet. Darunter auch der MB-trac 1000, der auch sehr gut abschneidet. Die Fakten stimmen soweit auch, abgesehen von den Preisen. Ich weiß nicht wo der Autor diesbezüglich recherchiert hat. Der aktuelle Gebrauchtpreis (gebraucht) ist mit 11.000 und der Gebrauchtpreis (wie neu) ist mit 20.000 Euro angegeben. Wortlaut der Zusammenfassung: "Mercedes-Benz MB-trac 1000: Eigentlich wäre der MB-trac der beste Wintertraktor, wäre da nicht der enorme Preis von mehr als 11.000 Euro selbst für stark gebrauchte Exemplare. ....."
Der Autor Sascha Jussen berichtet aber in einem weiteren Artikel "Maisernte mit klassischen Landmaschinen" unter anderem auch über Hartmuts Aktivitäten in der Maisernte und den Einsatz von MB-tracs in der Maisernte. Demzufolge müsste Herr Jussen mal mit Hartmut gesprochen haben. Das Thema MB-trac Preise war bei diesem Gespräch wohl kein Thema Wink.
Also: nichts ist es mit dem Sinkflug der Preise. Aber wenn 11.000 bis 20.000 Euro realistisch wären, würde wohl innerhalb kürzester Zeit die Nachfrage das Angebot haushoch übersteigen.
Am Rande noch: beide Artikel, sowie der Rest der Zeitschrift sind schön und interssant zu lesen.

Gruß Tobi

MB-trac 65/70 mit OM 364 turbo und LLK, macht jetzt viiieeel Spaß !!!Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.01.2019 13:49 von TracTobi.)
20.01.2019 13:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Bulldog Offline
Stammgast
*

Beiträge: 216
Registriert seit: Mar 2005
Bewertung 1
Beitrag #28
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Prima Tongue

Bin schon länger auf der Suche.
Wer einen guten 1000er (wie neu) für 20000,-€ verkaufen will,
bitte PN. Tongue

MfG
Ludger

Seit Januar 2007 1300 MB-Trac, Bj. 85 mit 12800 h.
20.01.2019 18:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Meik Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 173
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 14
Beitrag #29
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
Da würde ich auch schnell den Finger heben, bei einem 1000er „wie neu“ für 20k.

:o)

Gruß Meik

Meik
---------------------------------
......bin gerne hierBig Grin
20.01.2019 23:33
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.439
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #30
RE: Wie entwickelt sich der Preis von den MB Trac´s?
(20.01.2019 13:47)TracTobi schrieb:  Demzufolge müsste Herr Jussen mal mit Hartmut gesprochen haben.

Nein, mit diesem *******schreiberling habe ich noch nie ein Wort gewechselt...
Sehr viel ohne Background an den Haaren herbei gezogen...

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
20.01.2019 23:36
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Zapfwelle lässt sich nicht auskuppeln am MB-trac 800 MS MB-Matze 2 310 04.07.2020 13:25
Letzter Beitrag: MB-Matze
YTRAC04 Zapfwellenlagerbock am MB-trac 1000 hat sich bei der Arbeit zerlegt. Holger 0 461 19.01.2020 20:22
Letzter Beitrag: Holger
  MB Trac 1500 von 1984 für 13000 € - Preis real? Christophe 12 1.916 18.01.2020 17:28
Letzter Beitrag: Little John
  Heizung lässt sich nicht ausschalten im MB-trac 1600 turbo Kramer714AS 2 827 10.08.2019 08:51
Letzter Beitrag: Hobbyfahrer
  Heckhydraulik senkt sich bei Belastung im MB-trac 1000 HUSTRAC 6 1.657 08.01.2019 18:21
Letzter Beitrag: Wolfgang
  Zapfwelle beim MB-trac 1500 lässt sich schwer auskuppeln? Vile1500 5 1.926 08.10.2018 11:05
Letzter Beitrag: hundmb-trac
Strac Bremsproblem am MB-trac 900 MS repariert sich von selbst? guguk 11 3.237 01.05.2018 02:45
Letzter Beitrag: Roby
  Was hat es mit dem MB-Trac "E" auf sich? MBtracMichi 23 11.243 29.03.2017 03:41
Letzter Beitrag: jaromunimog
  2. Gang lässt sich im MB Trac 1000 nicht einlegen Estorf 5 3.003 04.01.2017 13:02
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
XTRAC14 Gas lässt sich am MB-trac 1600 turbo schlecht dosieren Daniel 1500 12 7.159 29.08.2016 13:46
Letzter Beitrag: Roby
  Zweiter Druckluftkreis füllt sich nicht im MB-trac 1600 turbo josef1600 2 1.933 02.04.2016 21:21
Letzter Beitrag: josef1600
  MB Trac 1600 turbo lässt sich nicht ausschalten! mb8001 4 3.141 07.10.2015 20:55
Letzter Beitrag: mb8001
  Fussmatte für Seitenschalter in Ebay-Kleinanzeigen Wahnsinns Preis! mog-marty 9 5.060 17.01.2015 08:33
Letzter Beitrag: trac 1300
YTRAC04 Fussmatte löst sich auf beim MB trac 1000? Holger 3 2.702 15.01.2015 00:04
Letzter Beitrag: MB 800
  Was wäre ein fairer preis für 4 Kompletträder in 34 Zoll? trac 1300 1 1.838 29.10.2014 19:31
Letzter Beitrag: Bulldog

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation