Antwort schreiben 
1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
Verfasser Nachricht
fnofno Offline
Stammgast
*

Beiträge: 267
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 1
Beitrag #1
1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
Hallole,

Beim durchstöbern meiner alten Zeitschriften habe ich im "UNIMOG" Ausgabe Sommer 1974 einen Artikel vom 1000sten 65/70 gefunden, welcher am 22. April 1974 vom Band lief.

Im "UNIMOG" Ausgabe Winter 1974 fand ich noch einen Artikel zum 95/105.

Dann fand ich noch ein schönes Titelbild auf der "Unimog+MBtrac" Ausgabe 3/83.

Ist der kleine Bub zufällig bekannt? Ist der auch ein Forumsmitglied?

Grüßle
Hubert


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
               

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2018 23:16 von Hartmut.)
08.07.2018 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Arnd Ob-Dommes Offline
Stammgast
*

Beiträge: 219
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: 1000ste 65/70 und DLG Nachlese 74 zum 95/105
Wirklich der Hammer diese Bilder, im Hintergrund kann man (schemenhaft) die anderen Karren ohne Dach erkennen! Das zeigt wie weit die von Merzedes den damaligen Trends vorraus waren. Schade das die Jungs dieses Konzept nicht weiterentwickelt haben! Wusste garnix von dem 95/105, kann da einer mehr drüber schreiben? Interesantes Teil, sieht aus wie der 1100er!

Grüße,
Arnd
08.07.2018 19:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schrauber1962 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 153
Registriert seit: May 2017
Bewertung 1
Beitrag #3
RE: 1000ste 65/70 und DLG Nachlese 74 zum 95/105
Nicht nur bei der Kabine auch bei der gefederten Vorderachse und 4 Radbremsen war der Trac seiner Zeit der Konkurrenz vorraus genau wie mit 40 Km/h Ausführung.

m.f.G.Harald
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 08.07.2018 23:12 von Hartmut.)
08.07.2018 21:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Stammgast
*

Beiträge: 267
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: 1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
Hallole,

habe mir mal ein Prospekt vom 95/105 geordert.

Im Zuge der Recherchen im Internet, habe ich auch ein Prospekt von einem MB-trac 1000 (Baumuster 442) gesehen.
Ob dies nur Vorserienmodelle waren weiß ich nicht. Offiziell kenne ich persönlich nur den 1100er auf Basis des 442 Baumusters.

Habe mir dieses Prospekt auch mal gesichert.

Theoretisch müsste es vom MB-trac 95/105 (442) und MB-trac 1000 (442)
doch auch Verkaufszahlen geben!?
Wenn es davon Prospekte gab, dürften doch auch ein paar verkauft worden sein (wenn es auch wenige waren)?

Na mal sehen, was da so in dem Prospekt steht.

Ach ja... habe den Namen des Jungen auf der einen Titelseite gefunden.
Stand in der Zeitschrift. Unter diesem Namen gibt sogar einen Benutzer hier im Forum. Dieser ist nur seit 2014 hier nicht mehr aktiv.

Grüßle
Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
12.07.2018 23:07
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 10.995
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 107
Beitrag #5
RE: 1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
Hier im Forum steht bereits Seitenweise etwas über den MB-trac 95/105.

...unter anderem -> https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=11251

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
13.07.2018 00:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Stammgast
*

Beiträge: 267
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 1
Beitrag #6
RE: 1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
Hallole,

also ich habe die Prospekte (Baureihe 442) vom MB-trac 95/105 und MB-trac 1000 mal angesehen.

Einziger Unterschied zwischen den Beiden ist der Wendekreis.
14 m beim 95/105 und 15 m beim 1000er (7,5m Wenderadius).

Im Vergleich zum 1100-er (442) sind die Hubkräfte am Heck geringer
(40000 N). Ebenso die Achslasten (4800 kg) und das Gesamtgewicht (8000 kg).

@ Hartmut.

Bei dem Link von Dir steht viel über die Spendenbereitschaft der "Jagdkanzel". Was ist den eigentlich aus der geworden?
Die Frage blieb ja unbeantwortet.

Beiträge über die Bauzeit und Stückzahlen finde ich nirgends.
Handelt es sich da nur um Vorserienmodelle?

Dem Prospekt nach dürfte der 95/105 ja so ab Herbst 1974 zur Verfügung gestanden haben.

Der 1000-er ab 1976, wobei ja ab da wohl der 1100-er eingeführt wurde.


Grüßle
Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
19.07.2018 08:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 10.995
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 107
Beitrag #7
RE: 1000ste MB-trac 65/70 und DLG Nachlese 74 zum MB-trac 95/105 aus Unimog Zeitschrift
(19.07.2018 08:51)fnofno schrieb:  also ich habe die Prospekte (Baureihe 442) vom MB-trac 95/105 und MB-trac 1000 mal angesehen.

Einziger Unterschied zwischen den Beiden ist der Wendekreis.
14 m beim 95/105 und 15 m beim 1000er (7,5m Wenderadius).

Im Vergleich zum 1100-er (442) sind die Hubkräfte am Heck geringer
(40000 N). Ebenso die Achslasten (4800 kg) und das Gesamtgewicht (8000 kg).

siehe -> https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=11251

Insgesamt gab es wohl nur 2, wobei der eine wahrscheinlich nicht Fahrtüchtig (Mock-Up) war...

Der andere war der 95/105 später dann umbenannt in MB-trac 1000 und dann in 1100.

Definitiv aber keine Kleinserie und schon garnicht in Serie...

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.07.2018 12:17 von Hartmut.)
19.07.2018 12:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was gab es für verschiedene Frontkraftheber am MB-trac und Unimog? Sepb 16 2.549 04.06.2018 17:30
Letzter Beitrag: Sam
  Passt das UG 2/30 vom Unimog 417 in den MB-Trac 1000 SM292 3 1.900 17.08.2017 09:29
Letzter Beitrag: SM292
  Passt ein Unimog Motor im MB-trac? michael 1 1.372 08.10.2015 20:39
Letzter Beitrag: Mb-trac-Fendt
  Passen 10 Loch Radnaben vom Unimog 1500 am MB trac 1000? Farmer2400 5 2.228 29.07.2015 08:18
Letzter Beitrag: DaPo
  Passt die Frontzapfwelle vom 406er Unimog am MB Trac? Henne88 4 2.939 29.09.2014 04:22
Letzter Beitrag: Roby
  Getriebeschaden beim Mb trac 700? Passen Teile vom Unimog 406? Mbtrac700s 10 3.884 20.01.2014 23:40
Letzter Beitrag: Mbtrac700s
  MB Trac 1300 on Unimog frame MercedesW124 4 1.913 31.05.2013 23:16
Letzter Beitrag: optimog
XTRAC15 Ist beim MB trac und Unimog die Servopumpe gleich? HBMERIT 4 3.202 02.10.2012 19:56
Letzter Beitrag: tractorist
LTRAC09 Passen die Unterlenker vom Unimog 411 oder 421 an den MB trac 900? mb xxx 3 2.419 13.12.2011 19:04
Letzter Beitrag: mb xxx
  Fit Unimog 416 Transmission to MB Trac 1000 Gillcor 20 38.822 17.01.2011 18:38
Letzter Beitrag: holgi63
  Auslegemäher vom Unimog auf MB-Trac Unimog_Mario 0 1.117 17.08.2010 19:18
Letzter Beitrag: Unimog_Mario
  Titelthema "MB Trac" in der Zeitschrift "Oldtimer Traktor" Dresalex 8 3.381 19.02.2007 19:51
Letzter Beitrag: MB-Fahrer
  Techniktipps für die Zeitschrift Profi Lotte 0 1.188 29.08.2006 17:12
Letzter Beitrag: Lotte
  Luftpresser aus Unimog in MB-Trac? mini.mog 1 3.167 26.07.2005 09:14
Letzter Beitrag: mini.mog
  Unterschied zwischen OM 366LA im Trac und Unimog trac-and-go 24 19.673 18.03.2005 00:22
Letzter Beitrag: Helmut-Schmitz

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation