Antwort schreiben 
Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Verfasser Nachricht
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #1
Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Hallo Zusammen,

bekanntlich ist die Hubkraft des Heckkrafthebers der großen Baureihe doch schon recht beachtlich.
Nun habe ich auch ein schweres Bodenbearbeitungsgerät hinten an meinem 1400er gehabt, so dass
der Schlepper vorne enorm aus den Federn gekommen ist.
Ich habe mir bei der Gelegenheit das ganze mal angeschaut (sonst achtet man ja nicht so drauf)
und mich gefragt, was die Achse eigentlich am Rahmen festhält, wenn der Schlepper nun tatsächlich vorne
abheben würde. Mehr oder weniger feste Verbindungen sehe ich eigentlich nur durch die Stoßdämpfer,
die die Achse quasi durch den Endanschlag am Rahmen festhalten. Aber ich muss doch was übersehen haben?!
Allein die Stoßdämpfer können doch nicht diese Aufgabe übernehmen?!
Ein Querlenker sitzt dort zwar auch, aber der hält ja die Achse nur seitlich und nicht nach oben fest.

Gruß Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 30.06.2018 22:29 von Handgerissen.)
30.06.2018 22:27
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #2
RE: Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Hallo Christian,

die Achsen werden nur von den Stoßdämpfern gehalten.
So lange der Trac ja "Lenkfähig" ist (und das ja auch sein sollte), hält die Belastung sich ja ich in Grenzen.
Letztendlich müssen die ja nur die Achse mit den Rädern halten.

Und eine Einzelradbremse haste ja nich um mit den Hinterräder lenken zu können. Wink

Grüßle
Hubert
30.06.2018 22:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
900t Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 523
Registriert seit: Oct 2009
Bewertung 4
Beitrag #3
RE: Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Deswegen gehen Radgewichte vorne auch nur, wenn du aufgesattelte Geräte hast und dir die Traktion fehlt!

MB trac, Zugkraft statt Elektronik!!!Wink MFG Rupert
01.07.2018 09:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Handgerissen Offline
Stammgast
*

Beiträge: 263
Registriert seit: Jul 2004
Bewertung 5
Beitrag #4
RE: Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Hallo,

danke für Eure Antworten.
Die Stoßdämpfer als Anschlag, wenn man mit schwerem Arbeitsgerät im Heck durch eine Bodenwelle fährt und die Federn vorne ausheben, bis die Stoßdämpfer den Weg mehr oder weniger schlagartig beenden...
finde ich jetzt rein optisch etwas schwach ausgelegt.
Aber es scheint ja seit mehr als 30 Jahren zu halten Big Grin

Gruß Christian

Handgerissen! Man darf eh im Schaltjahr kein Vario fahren Tongue
01.07.2018 11:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Wie wird die Vorderachse bei der großen Baureihe gehalten?
Hallo Christian,

solange die Dämpfer noch in Ordnung sind, dürfte der maximale Auszug des Dämpfers ja nicht schlagartig enden.

Zudem werden die Dämpfer ja auch nicht von 2 M8-ter Schrauben gehalten. Das müssten (wenn ich mich nicht täusche) M16x1,5 Feingewindeschrauben der Güte 10.9 sein.

So gesehen brauchst du nach 30 Jahren keine Angst zu haben, die Achse zu verlieren.Wink
Aber der Fahrsicherheit (Straße) wegen, sollte der Trac natürlich entsprechend ausbalanciert sein.

(Deswegen fahren die großen Fendt sehr wahrscheinlich ständig mit massiven Radgewichten an der Hinterachse rum)Tongue

Ich glaube, im Forst wurde teilweise zusätzlich ein Drahtseil verbaut.
Da kann es ja durchaus mal vorkommen, das die Vorderachse in der Luft hängt.

Grüßle
Hubert
01.07.2018 12:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Hubleistung mit Hecklader an der großen Baureihe TracTobi 8 765 16.09.2021 08:06
Letzter Beitrag: trac 1300
  Kupplung Rutscht in der alten großen Baureihe? Tobi130 5 2.785 14.03.2021 09:36
Letzter Beitrag: Christophe
  Wie sah die Hubstreben-Arretierung in der großen alten Baureihe aus? Ulli1300 8 1.493 13.03.2021 23:57
Letzter Beitrag: Schlagi
XTRAC14 Kabine abbauen bei der großen Baureihe Baujahr 1977? hdt 0 1.036 17.08.2020 08:52
Letzter Beitrag: hdt
  Felgengeöße für 650/75 r30 Reifen bei der großen Baureihe kuisl 0 906 05.06.2020 09:50
Letzter Beitrag: kuisl
  Unterbodenschutz auf den Einstiegen der großen Baureihe vor 10/84? Andi mit 1500 MB 3 1.428 03.04.2020 13:34
Letzter Beitrag: Andi mit 1500 MB
  Wie kann man den Lenkstockschalter (Kombi-Schalter) der großen Baureihe zerlegen? Ulli1300 4 4.344 08.10.2019 21:46
Letzter Beitrag: Waldschrad-Trac
XTRAC14 Frage zur Frontzapfwelle an die MB-trac Besitzer der Großen Baureihe Ex-Mitglied 6 8 5.233 16.10.2018 11:59
Letzter Beitrag: rummic
  Reparatursatz für die Radbremszylinder der großen Baureihe hinten turbo harry 9 9.162 26.06.2018 18:56
Letzter Beitrag: Little John
  Fährt jemand 650/65 R38 auf der großen Baureihe? MB Trac Tobi 2 2.389 01.06.2018 00:15
Letzter Beitrag: John-deere
  Hat jemand einen MBtrac der Großen Baureihe mit Aufbaumulcher hinten drauf? Forstservice.de 4 3.304 05.11.2017 19:07
Letzter Beitrag: Forstservice.de
  Wie kann man den Schalthebel der großen Baureihe schweißen? sir_toni 2 2.701 17.08.2017 08:17
Letzter Beitrag: sir_toni
  Schaltbarkeit der großen Baureihe alt und neu Handgerissen 6 3.787 07.08.2017 09:19
Letzter Beitrag: MauMog
  Raddeckel klackern am MBtrac der großen Baureihe? trac 1300 4 3.201 19.05.2017 21:20
Letzter Beitrag: spl-bua
  Unterlenker reparieren an der großen Baureihe Geddla 10 11.171 09.05.2017 09:10
Letzter Beitrag: MB1500 mit Kran

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation