Antwort schreiben 
Zapfwellenstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Verfasser Nachricht
Wutzenplotz Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #1
Zapfwellenstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo,
nachdem ich im Herbst den Zapfwellenstummel unserer "Bastelkiste",eines
MBtrac 1300, vor der Kreiselegge abgedreht habe muss das jetzt mal repariert werden.
Der MBtrac wurde gebraucht erworben ist Bj. 1979 . Getriebe wurde saniert,
Elektrik ist eine einzige Katastrophe. Rost hat er fasst keinen, der Stundenzähler ist bei 6000 Stunden stehen geblieben. Der hat einen offenen
8 Gang und ist aufgedreht bis zum Anschlag.
Jetzt die Frage: wie bekommt man den Stummel raus?
Gussteil mit 3 Schrauben ab, dann das Rollenlager bzw. das was davon über war raus, dann kommt ein Wedi und dann?
Bevor ich jetzt anfange daran rumm zu reissen frage ich besser einmal.

Schon mal danke für die Antworten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.02.2018 10:13 von holgi63.)
20.01.2018 19:10
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.451
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #2
RE: Zapfwelle abgedreht
Erst einmal...

Dein Name? Shy

Welcher Lagerbock bzw. Stummel ist denn überhaupt montiert?

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
21.01.2018 01:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wutzenplotz Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo Hartmut,

erst einmal danke für die Antwort, ich mache ein Foto und lade es hoch.

Gruss

Bernd
21.01.2018 08:36
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wutzenplotz Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #4
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo zusammen,

hier einige Bilder vom Zapfwellenbock.

Ich hoffe das hilft.



Grüsse

Bernd


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                       
21.01.2018 13:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.451
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #5
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Moin Bernd, (Danke! Wink )

Und ein Bild vom Stummel hast du nicht?

Also was ich sehen kann, es sieht nach der ersten Variante MB-trac 442/443 aus, mit dem festen ("nicht wechselbaren") Zapfwellenstummel.
Nicht wechselbar heißt, das der Stummel eine durchgängige Welle war.
Bei den späteren Modellen war diese Ausführung mit verschiedenen Systemen am Ende ausgeführt, um den Stummel einzeln wechseln zu können.
Arbeitsaufwand hierbei dann etwas 10 Minuten.
Das Glück hast du leider nicht.

Das heißt, du kommst garnicht da drum herum, den kompletten Lagerbock unter dem Fahrzeug weg zu schrauben.
Und dann befinden sich in dem Lagerbock 2 Lagerstellen. Die eine am Ende hast du ja schon zerlegt.
Am anderen Ende befindet sich ein ähnliches Konstrukt.
Das zerlegen erklär sich dann eigentlich ziemlich von allein.
Falls nicht, dann melde dich nochmal!

Du kannst, wenn du den Lagerbock unter dem Fahrzeug wegschrauben möchtest, den Zapfwellenstrang beim letzten Schiebestück auseinander ziehen.
Allerdings solltest du, bevor du das Schiebestück auseinander ziehst, diese in seiner jetzigen Montage markieren (2 Körner Punke, Meißelmarkierung, oder weißen Edding...?)
Das kommt bei der Montage nämlich auf 1 Zahn genau, ansonsten gibt es Unwucht und Geräusche beim Betrieb!


Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2018 12:59 von Hartmut.)
21.01.2018 23:46
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wutzenplotz Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo Hartmut,

Danke, dann machen wir das mal.

Gruss

Bernd
22.01.2018 07:15
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.451
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #7
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Moin Bernd,

Bevor du aber viel Geld in diese Ausführung des nicht wechselbaren Zapfwellenstummel reinsteckst, ist es vielleicht besser bei den MB-trac Händlern und Schlachtern nach einem Lagerbock der neueren Version ausschau zu halten, wo die Welle im Lagerbock Mehrteilig ist?

Dann ist das wechseln des Stummels später mal nämlich nur noch ein Klacks...

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2018 13:01 von Hartmut.)
22.01.2018 13:01
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wutzenplotz Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 5
Registriert seit: Oct 2017
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo Hartmut,

eigentlich kenne ich es gar nicht, den Stummel abzudrehen.
Mein Freund, Gutachter bei einer Versicherung, hat das allerdings jede
Woche. Grosse Fendts oder Claas vor dem Hacker im Wald.
Aber auf dem Acker? Ich weiss allerdings auch nicht was der Vorbesitzer mit dem MB gemacht hat. Der lief angeblich im Pflanzenschutz bei einem Lohnunternehmer.

Gruss

Bernd
22.01.2018 21:31
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.583
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 29
Beitrag #9
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo Bernd,
Bj. 1979!! Da kann ich nicht verstehen wie der Stummel da abbrechen kannWinkWinkWink!

Gruß Udo
22.01.2018 21:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.451
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 109
Beitrag #10
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Moin Bernd,

Du hattest sicher den 1 3/8 Zoll Stummel?
Da kann es schon mal vorkommen, das dieser bricht.

In der Bedienungsanleitung müsste es auch drin stehen, welcher Stummel für welche Leistungsabgabe passt.

Anbei auch nochmal die Explosionszeichnung.

[Bild: attachment.php?aid=44060]

Teil Nummer 90 hat aktuell einen Listenpreis von:

- A 443 550 16 15 knapp 1700 € (1 3/8)
- A 443 550 06 15 knapp 1950 € (1 3/4)

Für das Geld sollte man leicht umrüsten können auf die anderen Lagerböcke mit Wechselstummel.

Gruß Hartmut admin


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   

MBtrac, alles andere ist Behelf!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 22.01.2018 22:44 von Hartmut.)
22.01.2018 22:43
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Westerwälder Offline
Stammgast
*

Beiträge: 210
Registriert seit: Jul 2014
Bewertung 9
Beitrag #11
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Hallo Bernd

Stummel abdrehen ist sicher auch eine Frage der Drehzahl.
100 PS und mehr über z.B. die 540er Welle ist bestimmt schon grenzwertig.
Grüße aus dem Westerwald
Markus

Es geht nichts über Hubraum, außer ...

...noch mehr Hubraum Big Grin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2018 00:18 von Westerwälder.)
23.01.2018 00:13
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
one of a kind Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 1
Beitrag #12
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Moin Bernd

(22.01.2018 21:31)Wutzenplotz schrieb:  Mein Freund, Gutachter bei einer Versicherung, hat das allerdings jede
Woche. Grosse Fendts oder Claas vor dem Hacker im Wald.

Nur mal so eine Frage nebenbei.

Werden da schon die grossen Zapfwellenstummel mit 2 ¼ Zoll abgedreht question

LG Frank
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2018 02:52 von one of a kind.)
23.01.2018 02:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 434
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 2
Beitrag #13
YTRAC04 RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Guten Morgen MB-tracer.

Es muss ja nicht unbedingt die Leistung sein, die zum Bruch der Zapfwelle führt.
Ein verbogenes Gelenkwellenrohr, oder eine zu lange Gelenkwelle kann ja zum Beispiel dazu führen, dass der Zapfwellenstummel einen Riss bekommt.
Dann ist es nur noch eine Frage der Zeit.

Interessant wird es mal sein, zu sehen, was für Gelenkwellen bei einem Fendt der 1000er Serie, zum Einsatz kommen. Da wird man ja bald einen Kran benötigen, um eine Weitwinkelgelenkwelle auf den Zapfwellenstummel zu bekommen.

Gruß Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.01.2018 11:54 von fnofno.)
23.01.2018 09:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
one of a kind Offline
Stammgast
*

Beiträge: 234
Registriert seit: Oct 2014
Bewertung 1
Beitrag #14
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Moin Hubert

(23.01.2018 09:53)fnofno schrieb:  Interessant wird es mal sein, zu sehen, was für Gelenkwellen bei einem Fendt der 1000er Serie, zum Einsatz kommen. Da wird man ja bald einen Kran benötigen, um eine Weitwinkelgelenkwelle auf den Zapfwellenstummel zu bekommen.

Bei den grossen Jungs am Holzhacker dreht wohl die Walterscheid P800 ( bis 527PS ) und an den Ladewagen und Großpackenpressen ist wohl die Walterscheid P675 verbaut. Die P675 ( bis 341PS ) entspricht der Grösse P600 .

Bondioli & Pavesi hat auch einige grosse Gelenkwellen........

LG Frank
23.01.2018 15:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
deutzjoe87 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 350
Registriert seit: Dec 2012
Bewertung 3
Beitrag #15
RE: Zapfwellemstummel abgedreht am MBtrac 1300? Wie kann man es zerlegen?
Servus,
@Hubert:
...und dennoch hat unser lokaler Hackmeister hier den schon abgedreht. Stand in der Baywa als ich auch dort war. Vor zwei Jahren hat ein "Spezial"- Lohnunternehmer aus meiner Gegend den feinverzahnten Stummel eines Serie 9 Deutz vor dem Ladewagen aufgeraucht....Ich weiß nicht wie, aber es muss Leute geben, die sowas fertig bringen.

Mein Großvater sagte immer (gelernter Schmied und Landwirt), dass das schlimmste für eine Welle stoßartige, kurze Lastspitzen sind. Das kann im Vorliegenden Fall an der Kreiselegge oder Hacker durchaus vorkommen. Wenn dann noch die Überlastkupplung der Gelenkwelle festgerostet ist...

Gruß,

Jochen

1000er im Winterdienst - Der Gerät!

Mb Trac: Working farmers`s style!
23.01.2018 15:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
xtrac16 Getriebe vom MB-trac 800 MS zerlegen? Hannes800 0 315 07.06.2020 11:28
Letzter Beitrag: Hannes800
  Dichtring am Radvorgelege undicht. Wie kann man es zerlegen? m-power 4 2.187 19.04.2020 14:02
Letzter Beitrag: MbtracMichel
YTRAC04 Wie das Vorgelege der Hinterachse vom MB-trac 1000 zerlegen? Sowieso81 1 558 29.02.2020 22:33
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Wie groß ist das Drehmoment am Zapfwellenstummel? Werner_Trac 3 747 28.02.2020 09:29
Letzter Beitrag: Werner_Trac
XTRAC15 Kann man diesen MB Trac 1300 kaufen? huetter576 3 1.525 06.12.2019 21:07
Letzter Beitrag: Nam-Trac 800
  Wie kann man den Lenkstockschalter (Kombi-Schalter) der großen Baureihe zerlegen? Ulli1300 4 3.119 08.10.2019 21:46
Letzter Beitrag: Waldschrad-Trac
  Wer kann mir die Schaltung im MB Trac 1300 erklären? BGDTrac 3 1.436 26.08.2019 15:43
Letzter Beitrag: Chrissi-x
  Wer kann mir die Hebelbedienung beim MB-trac 1300 erklären? Seme 1 1.081 05.08.2019 14:40
Letzter Beitrag: Ulli1300
  Dachlüftungsmotoren vom MB Trac 900 Turbo zerlegen? Thomy14 0 585 05.07.2019 15:59
Letzter Beitrag: Thomy14
  Wie kann man einen Federspeicher sicher zerlegen? lampl 4 1.846 10.02.2019 15:24
Letzter Beitrag: lampl
  Suche bezugsquelle für Zapfwellenstummel Haumoaster 0 794 07.02.2019 22:21
Letzter Beitrag: Haumoaster
  Schon wieder Zapfwellenstummel abgedreht am MB-trac 1500 1500er trac 17 5.637 03.02.2019 21:37
Letzter Beitrag: Thesen Matthias
  Wie kann man das Getriebe vom MBtrac 800 Mittelschalter zerlegen? Reini1974 1 1.120 17.08.2018 18:55
Letzter Beitrag: fmog406o
Strac Wie kann ich die Dieselansaugleitung am MB-trac 1300 demontieren? Betsche 1 1.238 30.05.2018 19:33
Letzter Beitrag: Rolf 1500
  Kann man diesen MB trac 1300 kaufen? Deutz-Trac 29 12.341 22.03.2018 00:56
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation