Antwort schreiben 
Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Verfasser Nachricht
Enzi Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Hallo zusammen,

wer kennt sich mit der Hubwerksleistung beim 900er aus? Wir haben den Düngerstreuer von 1200l auf 2000l aufgerüstet und er hebt in nicht hoch.
Ist das normal oder kann man die Leistung vom Hubwerk steigern?

Vielen Dank.

Gruß
Enzi
16.01.2018 21:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
schrauber1962 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 308
Registriert seit: May 2017
Bewertung 2
Beitrag #2
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Hallo Enzi

Zuerstmal willkommen im Forum.
Nun zu deiner Frage laut den technischen Daten hebt der 900 3900Kg an den Anlenkpunkten der Unterlenker.
Nun muss man berücksichtigen wie weit das Anbaugerät nach hinten anbaut.
Mehr Hubleistung kann man durch größere Hubzylinder erreichen oder mehr Druck im System.
Was aber auch zu einer höheren Belastung der Hinterachse führt.
Klick mal hier: https://www.trac-technik.de/Forum/showth...?tid=29976

m.f.G.Harald
16.01.2018 22:17
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Enzi Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Hallo,

und danke erstmal.

Dann müsste er aber theoretisch den Streuer heben, wenn 100 Liter Dünger = 100 kg sind.
2000 l = 2000 kg + ca. 600 kg Streuer= 2600 kg

Was ist das schwerste Gerät, was ihr mit dem 900er anhebt?
17.01.2018 12:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #4
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
HI




Du versuchst aber nicht ernsthaft einen Streuer von 2600kg im 900er zu fahren...Rolleyes

Muss dat kaputt?


mfg michael

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
17.01.2018 12:58
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Wolfgang Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 688
Registriert seit: Feb 2004
Bewertung 7
Beitrag #5
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Hier werden Sie geholfen Cool

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...hp?tid=922

Gruß
Wolfgang
17.01.2018 16:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youngfarmer84 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 63
Registriert seit: May 2016
Bewertung 3
Beitrag #6
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Moin Enzi !

...ich kann mich noch wage an meine Lehrzeit erinnern - da sind wir mit nem 900er Turbo einen 2500L Rauch-Streuer gefahren. Mit Harnstoff war das alles kein Problem.
Das Problem war nicht unbedingt die Hubkraft, sondern zur Spätdüngung eher die Hubhöhe, die beim Trac ja nicht ganz so berauschend ist.
Also vom Heben her sollte das eigentlich gehen...?!

Mit freundlichen Grüßen
Julian
17.01.2018 20:13
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Enzi Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Beitrag #7
GRolleyes RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Vielen Dank.
Der Link ist sehr hilfreich.
Hab auch gleich mal bei mir nachgeschaut. Die Zylinder sind 97/30 -149 (wenn ich das richtig gemessen hab)
Das Steuergerät sieht tatsächlich etwas undicht aus. Als erstes werde ich die Pumpe testen lassen.

@michael: Der Aufsatz war der kleinste den es gab und 2000 kg sollte er schon schaffen.

@Julian: Bei mir ist es auch nen Rauch-Streuer. Vorher hatten wir nen alten Amazone, da gab es Probleme durch die geringe Hubhöhe bei der letzten Gabe. Der Rauch streut bei 15m Fahrgassen aber 30m breit, da ist das nicht mehr das Problem.

Danke euch für die Hilfe.
17.01.2018 21:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Enzi Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 4
Registriert seit: Jun 2016
Bewertung 0
Beitrag #8
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
In dem Thread von Harald, schreibt einer, dass die Zylinder doppeltwirkend angeschlossen sind, aber die Rücklaufleitungen von den Zylindern direkt in den Tank gehen, wegen Lecköl. Kann man dann auf diese Leitungen auch nen Anschluss für nen Drucklosenrücklauf hängen?
17.01.2018 21:53
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Roby Offline
Moderator
***

Beiträge: 2.569
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 57
Beitrag #9
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Hallo Enzi,

Zitat:also die Zylinder sind alle doppelwirkend, aber einfachwirkend angeschlossen und andere Seite freier Rücklauf in der Tank für das Lecköl.

Wenn du eine Regelhydraulik verbaut hast ,sollte dort eine Rücklaufleitung liegen an die auch orginal der separate Rücklauf angeschlossen wird,resp. du eine anschliessen kannst.
Was dir fehlt ist dann ein L22er T-stück,ein Stück Schlauch und die Schnellkupplung mit Schottverschraubung.

Gruss
Roby

MB Trac 1000 Turbo Intercooler >> Fahrspass purSmile Smile
17.01.2018 22:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #10
RE: Was hebt ein MB trac 900 im Heck?
Nur kurz eine Ergänzug.

Ab Werk, wenn die SA druckloser Rücklauf bestellt war, war die Leitung hinten (von den Hubzylindern, bis zu den Steuergeräten) mit einem größerem Durchmesser versehen, als bei den MB-trac ohne Kupplung für den drucklosen Rücklauf.

Gruß Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
17.01.2018 23:08
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Mb Trac 800 MS Hydraulik hebt nicht mehr hoch? Gunar 10 1.111 26.11.2020 19:18
Letzter Beitrag: schrauber1962
XTRAC14 Neue Kurvenscheibe - Hydraulik hebt nicht mehr ganz hoch im MB-trac 1500 1500er trac 0 1.067 27.02.2020 16:01
Letzter Beitrag: 1500er trac
  Frontkraftheber am MB-trac 440 hebt nicht hoch genug Timo. 13 2.711 18.02.2020 16:47
Letzter Beitrag: Meik
YTRAC04 Regelhydraulik am MB-trac 1000 hebt verkehrt Nils9560 9 3.192 09.10.2018 19:08
Letzter Beitrag: Nils9560
  Wo / Wie habt ihr die Kette für die Höhe bei den Mähwerken im Heck befestigt Ruf_MB_900 8 4.343 18.05.2017 13:24
Letzter Beitrag: Ruf_MB_900
  Hydraulik und Druckluft Halterung im Heck neu gestalten? alexander_209 12 7.155 19.01.2016 22:51
Letzter Beitrag: MB-Trac-65/70
  Fragen zu den Hydraulikanschlüssen, sowie Heck-u.Frontkraftheber am MBtrac 800 MS? gzw 9 6.917 01.05.2015 23:23
Letzter Beitrag: gzw
  Hat mein MB Trac 800 Bj1977 folgenden Hydraulikanschluss am Heck? vahle06 3 2.958 19.03.2014 14:02
Letzter Beitrag: Hartmut
XTRAC15 Hebt und zieht ein MBtrac 1000 turbo eine Amazone Catros 3001 PLUS? agw2013 23 16.090 29.08.2013 20:42
Letzter Beitrag: om352
  Hebt der MBtrac 65/70 einen vollen Zwangsmischer (Betonmischer)? indianer 19 12.645 09.07.2013 04:01
Letzter Beitrag: indianer
  Habe das Heck von meinem MBtrac 900 umgebaut Dennis900 3 3.548 14.04.2013 07:39
Letzter Beitrag: Dennis900
  Abstand der Lochschiene im Heck beim MB Trac 1000 Peteru411 12 6.751 09.04.2013 12:48
Letzter Beitrag: Hartmut
RTRAC05 Wieviel hebt der Frontlader an meinem MBtrac 800? mf188 3 4.773 03.02.2013 15:19
Letzter Beitrag: K.Müller
  Suche Angaben zur Heck- Schiebescheibe im MBtrac 1300 trac waldbauer 6 4.634 04.01.2013 19:41
Letzter Beitrag: Bulldog
XTRAC15 Hebt ein MBtrac 1300 eine 5 Meter Scheibenegge? trac Roland 13 8.779 28.03.2012 08:20
Letzter Beitrag: om352

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation