Antwort schreiben 
Schwimmstellung funktioniert nicht beim Stoll Frontlader?
Verfasser Nachricht
Jan-Bernd Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 64
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #1
Schwimmstellung funktioniert nicht beim Stoll Frontlader?
Hallo zusammen.

Ich habe ein Problem mit der Schwimmstellung bei meinem nachgerüsteten Frontlader Stoll Robust 30 HDP. Ich habe extra ein 2 dw Steuergerät mit Schwimmstellung genommen. (Schmid Hydraulik) Es funktioniert alles inkl. auch die el. Anschlüsse für Abschaltung der hydraulischen Parallelführung und die Schnellentleerung der Schaufel. Das Einhebelsteuergerät rastet auch vorne (Schwimmstellung) ein, aber der Frontlader bleibt dann so wie er ist! Ich habe auch die Verstellschraube am Frontlader selber wie in der Bedienungsanleitung auf Schwimmstellung ein gedreht und den Knopf für die Ausschaltung der hydraulischen Parallelführung betätigt, aber der Frontlader geht nicht in Schwimmstellung!

Was meint Ihr? Liegt es am nachgerüsteten Steuergerät! Ich habe bei Schmid angerufen und die sagten, es könnte an der "Feineinstellung des Seilzuges liegen"! Kann das wirklich sein? Der Hebel rastet ja ein!

Oder liegt es nach am Frontlader selber? Der Frontlader hat anscheinend noch ein nachgerüstes "Etwas" siehe Bildanhang! Was ist das? Könnte das dafür verantwortlich sein? Dieses etwas ist nämlich an die Hubzylinder für die Schwinge angeschlossen!

Über eure Hilfe würde ich mich freuen, denn der nächste Schnee kommt bestimmt auch bei uns im Norden.

Gruß Jan


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
                   
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.01.2018 23:01 von Hartmut.)
04.01.2018 17:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bernd900 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 7
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 1
Beitrag #2
RE: Schwimmstellung funktioniert nicht!
Hallo Jan,

Wenn ich das richtig sehe, müsste das ein hydraulischer Sperrblock sein.
Der öffnet nur bei hydraulischem Gegendruck.
Wahrscheinlich hat man den eingebaut, um den Frontlader für einen Arbeitskorb nutzen zu dürfen.

Gruß Bernd
04.01.2018 19:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jan-Bernd Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 64
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #3
RE: Schwimmstellung funktioniert nicht!
Hallo Bernd,

Das könnte sein und macht dann ja auch Sinn.

Kann ich dieses Ventil eventuell mechanisch „abschalten“, indem ich links an der Schraube drehe oder muss ich das ganze Ventil entfernen?

Gruß Jan
04.01.2018 20:44
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
bernd900 Offline
Ganz neu hier
*

Beiträge: 7
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 1
Beitrag #4
RE: Schwimmstellung funktioniert nicht!
Hallo Jan,

Eventuell kannst Du das Ventil im Sperrblock soweit zurückstellen, dass der Durchfluss wieder ohne Druck funktioniert.
Aber ich denke, Du solltest für eine einwandfreie Schwimmstellung des Frontlader den Sperrblock komplett entfernen.
Sollte meine Einschätzung nicht stimmen, mögen mich die Hydraulik-Experten hier aus dem Forum bitte berichtigen.

Gruß Bernd
04.01.2018 21:58
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Jan-Bernd Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 64
Registriert seit: Oct 2016
Bewertung 0
Beitrag #5
RE: Schwimmstellung funktioniert nicht beim Stoll Frontlader?
Hallo Bernd,

ich konnte mit der Madenschraube links am Ventil es so einstellen, dass jetzt die Schwimmstellung und auch alles andere wie vorgesehen funktioniert. Und die Senkgeschwindigkeit ist auch ebenfalls wesentlich gestiegen. Falls ich dann doch noch einmal einen Arbeitskorb montiere, brauche ich nur die Einstellung wieder ändern.

Super! Danke für die schnelle Hilfe!

Dann kann der Schnee ja kommen...

Gruß Jan
06.01.2018 12:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
  Was habe ich für einen Stoll Frontlader? Wo bekomme ich neue Zyinder? Schorsch u. Co 35 14.435 23.06.2019 14:43
Letzter Beitrag: mb_1100
  Neues Pflugwendeventil eingebaut und funktioniert nicht mehr? HUSTRAC 1 1.061 17.11.2018 07:19
Letzter Beitrag: HUSTRAC
  Tipps für hydraulische Parallelführung beim Baas Frontlader? Eberharter 1 3.854 02.12.2015 09:51
Letzter Beitrag: AMilz
  Wie kann man undichte Hubzylinder am Stoll Frontlader abdichten? Tracgärtner 13 27.571 16.04.2014 09:59
Letzter Beitrag: kahk72
YTRAC04 Was ist das für ein Stoll Frontlader? kahk72 3 3.573 23.10.2013 07:35
Letzter Beitrag: kahk72
  Was ist dieser Stoll Frontlader noch wert? Anaxa 0 2.000 05.09.2013 18:18
Letzter Beitrag: Anaxa
  Hydraulischen Oberlenker in Schwimmstellung betreiben? gecko 8 7.621 24.05.2012 09:01
Letzter Beitrag: Carsten Hahne
  Suche Gelbe verschlussstopfen für Stoll Frontlader rs karsten 4 5.561 09.02.2012 22:50
Letzter Beitrag: rs karsten
  Frage zu Stoll Frontlader ALS oskar 1 3.664 19.04.2010 23:01
Letzter Beitrag: ex Mitglied 2
QTRAC18 Welche Maße haben die Dichtungen für Hubzyl. STOLL Frontlader oskar 0 2.235 17.05.2009 10:24
Letzter Beitrag: oskar
AExclamation Wie funktioniert die Klinktechnik beim Ley-Frontlader? gaulnarr 9 8.287 09.02.2009 21:18
Letzter Beitrag: Hartmut

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation