Antwort schreiben 
Kugelkopf K80 am MB- trac 1000 möglich?
Verfasser Nachricht
MB- trac 1600 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Beitrag #1
Kugelkopf K80 am MB- trac 1000 möglich?
Hallo Leute,
Ich sehe mich zur Zeit nach einer geeigneten Anhängespritze (gezogen ca. 3000- 4000l. ) für meinen MB- trac 1000 bj. 84 um.
Zur Zeit fahre ich noch mit einer Rau Aufbauspritze.

Am liebsten möchte ich eine Spritze mit Untenanhängung. Bevorzugt in der Kugel. Natürlich hätte ich auch nichts gegen das normale Zugmaul in der Untenanhängung.
Deshalb meine Frage- gibt es einen Schlitten mit Kugel?
Oder eben einen Schlitten bei dem ich das Zugmaul unter die Zapfwelle geschoben bekomme?
Meine Bedenken an der Sache- speziell am MB- trac- ist die tief sitzende Heckzapfwelle.
Wenn ich durch den hohen Bestand fahre, ist die Kugel oder eben das Zugmaul so weit auf dem Boden dass im Bestand Schaden entsteht.
Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht?

Gruß Christoph
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2017 16:38 von Hartmut.)
06.12.2017 10:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Daimler Fahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 304
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung 11
Beitrag #2
RE: Kugelkopf am MB- trac 1000 möglich?
Servus Christoph,

schau mal: http://www.scharmueller.at/de/komplette-...33735.html

Gruß Felix

Wenn man den roten Bereich nicht nutzen dürfte, dann gäb es ihn nicht!
06.12.2017 10:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Unitrac1000 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 964
Registriert seit: Feb 2016
Bewertung 12
Beitrag #3
YTRAC04 RE: Kugelkopf am MB- trac 1000 möglich?
Servus Christoph,

Es sind doch einige hier im Forum die einen langem Scharmüller montiert haben, mit diesem sollte es doch mit Zapfwelle und Kugel rausgehen? Wenn dir der Bock dann wegen dem Durchlass zu tief ist könntest du doch ein V-Förmiges Blech hinter den Bock montieren der die Pflanzen auseinander schiebt? Dann hättest du wenig Probleme im Bestand.

Hier der Bock den Thomas Rieger montiert hat. (ThomasU900)

https://www.trac-technik.de/Forum/showth...936&page=2

Gruß Alex
06.12.2017 10:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Youngfarmer84 Offline
Ist öfters hier
*

Beiträge: 67
Registriert seit: May 2016
Bewertung 3
Beitrag #4
RE: Kugelkopf am MB- trac 1000 möglich?
Hallo Christoph !

Wir haben vor 6 Jahren eine neue Spritze bekommen - auf Empfehlung des Verkäufers mit K80, allerdings in Obenanhängung. Untenanhängung kam für uns nicht in Frage, weil uns das Thema "Fahrschäden" auch im Hinterkopf war. Als Pflegeschlepper läuft bei uns ein JD 7530, dieser hat sowohl K80 unten (Güllefass), als auch die K80 im Schlitten.
Die K80-Variante kam eigentlich nur aus dem Gedanken "Fahrkomfort" zustande.
Vor 3 Jahren kam dann der 1000er Trac auf den Hof und läuft als "Hofschlepper/Lückenbüßer"..und das sehr gutCool...
Der Trac erledigt ca. 30% der Pflegearbeiten vor der Spritze. Eine Umrüstung auf Scharmüller-Schlitten war mir schlichtweg zu teuer, da das Zugmaul am Schlepper beim Kauf neuwertig war. Also änderten wir die Zugöse der Spritze auf "normalen 38er Kugelbolzen" - und ich muss sagen, ich merke (noch) keinen großartigen Unterschied zur Kugelkopfanhängung.

Lange Rede, kurzer Sinn:
Wenn du "nur" die Spritze in K80 fahren möchtest, wäre mir die Umrüstung zu teuer - anders sieht es aus, wenn du auch mal Mulde/Fass etc. fährst....-> meine Meinung Wink

MfG
Julian
06.12.2017 12:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hobbyfahrer Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.435
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung 25
Beitrag #5
RE: Kugelkopf am MB- trac 1000 möglich?
Hallo Christoph.

Wenn du für die Untenanhängung über einen Schlitten keine weiteren Einsatzmöglichkeiten hast, würde ich die Spritze mit der K80 in Obenanhängung fahren.
Es gibt für den Mb-trac der BR440/441 auch eine Lösung von Scharmüller mit K80 Kugel für die originale Zugmaulaufnahme in oberer Position.

Gruß Thomas

"Leidenschaft für Landwirtschaft"
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 06.12.2017 13:04 von Hobbyfahrer.)
06.12.2017 13:00
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MB- trac 1600 Offline
Lernt noch alles kennen
*

Beiträge: 40
Registriert seit: Jan 2013
Bewertung 0
Beitrag #6
RE: Kugelkopf K80 am MB- trac 1000 möglich?
Hallo Leute,
Danke für die Vielzahl an Antworten. Das mit der Obenanhängung scheint vielleicht doch nicht so abwegig zu sein.
Vor allem am günstigsten und ohne Aufwand machbar.

Gruß
Christoph
07.12.2017 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Ex-Mitglied 6 Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 486
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 0
Beitrag #7
RE: Kugelkopf K80 am MB- trac 1000 möglich?
Hallo Christoph,

die einzigen Vorteile der K80 sind mehr Bewegungsfreiheit und (bei fest montierter Untenanhängung) die hohe Stützlast (so weit ich informiert bin 3-to).

Solltest Du also nur eine Stützlast von max. 2 to. an Deiner Anhängerspritze haben, und Du, wegen der begrenzen Bewegungsfreiheit von Deichsel und Zugmaul, keine extremen Kuppen überfahren, würde ich das normale Zugmaul verwenden.

Zudem kann jeder Schlepper die Spritze mit Deichsel anhängen. Es sei denn, jeder Traktor ist mit einer K80 ausgestattet.

Gruß Hubert
07.12.2017 14:34
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema: Verfasser Antworten: Ansichten: Letzter Beitrag
YTRAC04 Mb-Trac 1000 Turbo Anhängelast nur 1500kg für Kugelkopf ? GeorgPollner 1 875 27.05.2021 21:03
Letzter Beitrag: HW-Trac
  Unterschiedliche Zapfwellen Geschwindigkeit beim Mb trac 1300 möglich? wehle 5 1.395 30.10.2020 13:36
Letzter Beitrag: Westerwälder
  MB- trac 1600 als 50km/h eintragen? Ist das möglich? MB- trac 1600 5 2.569 16.03.2020 04:15
Letzter Beitrag: MB- trac 1600
  Sind 14.9R-20 beim MB-trac 800MS überhaupt möglich? schrauber1962 2 1.655 28.01.2020 12:12
Letzter Beitrag: schrauber1962
  Motorwechsel möglich von OM 352 auf 366? LukeSkywalker 1 2.442 30.12.2017 10:52
Letzter Beitrag: MauMog
  Zulassung mit 50 km/h möglich? Cybergaak 5 4.288 11.12.2017 12:37
Letzter Beitrag: Cybergaak
  Kugelkopf am Lenkzylinder abgerissen am MB-trac 1500? 1500er trac 4 3.127 06.09.2017 23:16
Letzter Beitrag: bauerjens1962
YTRAC04 Bereifung MB Trac 900 Turbo, 480/70 R28 möglich? Unitrac1000 9 5.237 07.05.2017 23:23
Letzter Beitrag: Hartmut
  Kugelkopf 50mm am MBtrac montieren? Ex Mitglied 3 5 5.741 10.03.2016 00:01
Letzter Beitrag: TracTobi
  Suche (Teilenummer) Kugelkopf Lenkung MB Trac 800 treaz 1 2.949 17.05.2015 19:42
Letzter Beitrag: Roby
  Umrüstung von zwei- auf dreistufigen Auftritt beim MBtrac 1000 möglich? maddens 15 10.896 02.11.2014 19:56
Letzter Beitrag: maddens
  Sind Reifen der Größe 270/95R44 auf dem MBtrac 1000 möglich? Pälzer 3 3.406 17.03.2014 13:28
Letzter Beitrag: aspargus
  Wie wird der Kugelkopf am Allradschaltzylinder gesichert? mannu 3 2.758 12.01.2014 21:02
Letzter Beitrag: MB trac 1000 fan
  Kugelkopf am Lenkzylinder vom MBtrac 1000 kostengünstig repariert udan 6 8.578 06.01.2013 12:18
Letzter Beitrag: Herm.-Jos.
YTRAC04 30" Bereifung auf MB Trac 1000 möglich? Mercedesmäuri 1 4.752 09.07.2011 21:48
Letzter Beitrag: ex Mitglied 2

Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation