Antwort schreiben 
Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Verfasser Nachricht
agrea Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 154
Registriert seit: Aug 2007
Bewertung 2
Beitrag #31
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Ich persönlich fände die U-Kupplung besser! Kann man sicher geteilter Meinung sein!
Die U-Kupplung kostet bei Winkler 29,90 + Mwst.
Falls für die U-Kupplung jemand eine Sammelbestellung organisieren würde, würde ich ein Stck. nehmen

Alfred
15.07.2016 09:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #32
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo Alfred,

U-Kupplung ist jetzt nicht im Angebot,-es geht eigentlich nur um die G Kupplung oder vielleicht noch um die F-Kupplung.



.pdf  F Kupplung.pdf (Größe: 17,49 KB / Downloads: 153)


.pdf  F Kupplung.pdf2.pdf (Größe: 167,44 KB / Downloads: 115)

MFG
Berni
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.07.2016 19:08 von spl-bua.)
15.07.2016 13:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Hartmut Offline
Administrator
*****

Beiträge: 11.726
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 112
Beitrag #33
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Was ist die U Kupplung?

Gruss Hartmut admin

MBtrac, alles andere ist Behelf!
15.07.2016 14:16
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
MBtrac Phipsi Offline
Grafalli
*

Beiträge: 410
Registriert seit: Feb 2008
Bewertung 14
Beitrag #34
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
(11.07.2016 09:21)MBtrac Phipsi schrieb:  Moin,

es gibt nicht nur die G-Kupplung sondern auch die U-Kupplung von Farmfreund: https://www.winkler.de/de/servicenavigat...-kupplung/

Gruß Philipp

MB trac - Die beste Erfindung überhaupt!
15.07.2016 14:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #35
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo,

will eigentlich wer den Preis für die F- Kupplung wissen?,-den hätte ich jetzt.


MFG
Berni
18.07.2016 20:37
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tobi 900/1400 Offline
Kennt sich schon aus
*

Beiträge: 136
Registriert seit: Sep 2014
Bewertung 1
Beitrag #36
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo

Ich werde zwar keine Kupplung über euch beziehen können da ich aus der Schweiz bin, aber ich habe trotzdem noch eine Frage: Gibt es einen Unterschied zwischen der F-Kupplung und der U-Kupplung?
Es scheinen ja beide von Farmfreund zu kommen.
So rein optisch macht die U-Kupplung einen besseren Eindruck auf mich und ich werde mir auch eine der beiden besorgen.

Gruss Tobi

MB trac und Unimog und schon kanns losgehen!
gruss von tobi aus der schweiz
18.07.2016 20:46
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #37
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo,

Udo und Hartmut....also ich muss euch uneingeschränkt Recht geben,-diese Kupplung ist Gold wert!
Absolut Tip Top!

MFG
Berni
29.08.2016 19:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
mog-marty Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 822
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung 9
Beitrag #38
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Servus Bernd
Wieviel kostet die U-Kupplung?
Gibt es da eine Sammelbestellung?
Gruß Martin
29.08.2016 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spl-bua Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 2.298
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung 27
Beitrag #39
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo Martin,

da musst du Matthias fragen.
Ich hab die jetzt nicht die G-Kupplung bestellt,sondern die hier:

http://www.fettpresse-kupplung.de/

Ich hab mir eine G-Kupplung besorgt und verglichen,-also die G-Kupplung lässt sich durch den Hebel leichter bzw. bequemer lösen als die F-Kupplung.
Ich hab mich aber trotzdem für die F-Kupplung entschieden,-weil ich bis jetzt an alle Schmiernippel rangekommen bin (Bagger,Stapler,Lader,Trac),-was bei der G-Kupplung bauartbedingt nicht immer möglich war.

MFG
Berni
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.08.2016 20:56 von spl-bua.)
29.08.2016 20:40
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.658
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #40
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Moin,
die Firma Winkler hat das Mundstück im derzeit im Angebot. Sind zwar keine Welten, aber immerhin.

   


Gruß Udo
05.01.2017 08:30
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schmidtchen Offline
Campingo
*

Beiträge: 868
Registriert seit: May 2011
Bewertung 17
Beitrag #41
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo Udo,

habe ich gestern auch gesehen und sofort bestellt.

Mal schauen wie es sich bewährt.

Viele Grüße von der sonnigen Untermosel
Ingo


_____________________________________________
Du trinkst um diese Uhrzeit schon Bier??????
Nein.... das ist ein Weizensmoothie Cool
_____________________________________________
05.01.2017 14:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
michael Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.573
Registriert seit: Jan 2004
Bewertung 13
Beitrag #42
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Moin


Also zu den ganzen Kupplungen...

Die erste Kupplung damals ( G Kupplung ) die war einfach und gut.
Wir haben damit gut ein Jahr gearbeitet und dann hat sich vorne im Mundstück die Gummidichtung verabschiedet.
Ab und zu hat sich der metallstreifen aus dem Taster ausgehakt... war aber auch nicht schlimm , das konnte man mit der Spitzzange alles wieder hinbekommen.


Dann haben wir als Ersatz die U Kupplung bekommen, die hat hier genau keinen Nippel abgeschmiert weil das dingen im Neuzustand schon garnicht auf dem Nippel bleiben wollte.

letzte tage haben wir die neue Kupplung von Mato diesebekommen und dachten das wäre eine " G Kupplung in Vollendung " aber weit gefehlt.

Wir haben am Gabelstapler drei Schmiernippel gebraucht bis wir einen gefunden hatten der passt..
Das Problem ist, bei der alten G Kupplung werden die Backen auf Daumendruck aus dem Röhrchen herausgeschoben. Bei der Mato Kupplung werden die Backen noch höher in das Röhrchen herein gezogen. In dem Moment sind die Backen so weit hinten im rohr das man einen normalen geraden Schmiernippel , der ja in der Regel sehr kurz ist gar nicht " einfangen " kann.

Also Müll!!!


Jetzt gibt es von Farmfreund wieder die G Kupplung Alpha.




Tolles teil Rolleyes Und wie schmiert man damit einen Nippel der in einem Bolzen eingesenkt ist?


Alles in allem bin ich der Meinung das die erste G-Kupplung immer noch die Beste war. Mann kommt überall hin , selbst an Gelenkwellen und das ganz war zu 90% immer dicht. ich denke das Meine Kupplung damals einfach nur verschlissen war.

MB-Trac 1500 177PS
LTS Trac 160
MB-Trac 900 115PS
Mb-Trac 1000
Dammann Trac 1000
MB-Trac 65/70 ?? PS
Unimog U1400 ??? PS
Unimog U411.119 Agrar und Frontlader

Mb-trac da weiss man was man hat

Reden was Wahr ist!
Trinken was klar ist!
Vögeln was da ist!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 01.02.2017 20:14 von michael.)
06.01.2017 09:29
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
tricotrac Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 528
Registriert seit: Jul 2011
Bewertung 2
Beitrag #43
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Ich nutze die U- Kupplung seit etwa einem Jahr und bin damit zufrieden. Endlich kommt das Fett dahin wo es hin soll ohne einen zweiten Mann in Anspruch nehmen zu müssen.

Gruss Zackie
06.01.2017 11:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Sam Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 1.658
Registriert seit: Nov 2013
Bewertung 31
Beitrag #44
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Moin Freunde der G-Kupplung,
hänge das mal hier an.
Ich beabsichtige mir eine Akku-Fettpresse zu kaufen.
Nun sind Pressen für um die 140,- € mit 400 Bar Druck im Netz und welche um die 300,- € mit bis zu 800 Bar Druck.
Wer hat Erfahrung mit den Akku Pressen? Ich bin über jeden Tipp dankbar. Eine neue G-Kupplung ist dann auch fälligWink!

Besten Dank im Voraus und eine schönes Wochenende!
Udo
16.05.2020 08:26
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fnofno Offline
Fühlt sich wie zu Hause
*

Beiträge: 484
Registriert seit: Nov 2003
Bewertung 2
Beitrag #45
RE: Neues Mundstück für die Fettpresse. G-Kupplung
Hallo Udo,

also ich habe seit längerem eine Akku Fettpresse.
Aber ich müsste jetzt lügen, wie hoch der Druck ist.

Im großen und ganzen bin ich sehr zufrieden damit.

Was mir aber auffällt:

1. wenn man die Akku-Geräte mal schnell braucht, ist der Akku fast, oder ganz leer.

2. Wenn der Schmiernippel nichts durchläßt, baut sich ein sehr hoher Druck auf. Das Mundstück bekommt man fast nicht ab. Wenn man es vom Schmiernippel runter reißt, ist meist das Mundstück defekt, bzw. dichtet nicht mehr sauber.

Die Mundstücke, welche heutzutage angeboten werden, sind zwar Top und machen auch gut dicht, aber bei engen Stellen (z.B. Kreuzgelenken) kommt man so gut wie nicht bei.

Gruß

Hubert

MB-trac 1000, U 1600LA, zwei Doppstadt-trac 150, MF 3625F
16.05.2020 09:04
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:


Kontakt | www.trac-technik.de, Das MBtrac Portal | Nach oben | Zum Inhalt | Mobile Version | RSS-Synchronisation